Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Start Menu XP 4.23 PRO Giveaway
$19.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Start Menu XP 4.23 PRO

Start Menu XP erstellt eine "Drop out"-Programmliste - genau wie in Windows XP. Dieses Feature erlaubt euch, den gesamten Bildschirmplatz zu benutzen und gewünschte Programme schneller zu finden.
$19.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 261 (29%) 645 (71%) 14 Kommentare

Start Menu XP 4.23 PRO war am 7. August 2011! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$4.99
heute kostenlos
Ein leistungsstarker Symbol- und Grafikgenerator für Mobil- und Desktopanwendungen.

Start Menu XP erstellt eine "Drop out"-Programmliste - genau wie in Windows XP. Dieses Feature erlaubt euch, den gesamten Bildschirmplatz zu benutzen und gewünschte Programme schneller zu finden.

Darüber hinaus könnt ihr Programme in "virtuelle Gruppen" (Office, Spiele usw.) einsortieren. Nach einer eventuellen Löschung einer Gruppe wird der Ordner ebenso verschwinden. Gruppen können darüber hinaus "minimiert" werden, um das Entdecken und Ausführen eurer Programme noch schneller und effizienter zu gestalten.

System-anforderungen:

Windows Vista/ 7

Herausgeber:

OrdinarySoft

Homepage:

http://www.startmenuxp.com/

Dateigröße:

11 MB

Preis:

$19.99

Kommentare zum Start Menu XP 4.23 PRO

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#14

Es stimmt natürlich nicht, dass man in Windows 7 dieselbe Auflistung der Programme erhält wie in Windows XP, wenn man "Favoriten" in das Startmenü hinzufügt. In XP werden sogenannte Drop-Out-Listen solange nebeneinander aufgebaut, bis der Bildschirm voll ist. Um die dann im Nirwana erscheinenden weiteren Drop-Out-Listen sehen zu können, kann man in XP Programme solange in Ordnern zusammenfassen, bis zumindest wieder alles auf einen Bildschirm passt. Genau das geht mit dem Start Menu XP 4.23 PRO nun in Vista und 7 auch. Vorteil: Ohne zu scrollen sieht man alles übersichtlich auf einem Bildschirm. Mit Start Menu XP 4.23 PRO kann man aber nicht wie in XP die Programme einfach per Drag and Drop in den gewünschten Gruppenordner ziehen.

Um in Windows 7 die Programmliste in der Art von XP außerdem angezeigt zu bekommen, macht man im Startmenü einen rechten (!) Mausklick auf eine leere Stelle unten rechts, klickt weiter auf „Eigenschaften“ und wählt auf der Registerkarte „Startmenü“ das „Anpassen“ aus. Im Fenster „Startmenü anpassen“ setzt man ein Häkchen vor „Menü ‚Favoriten‘“. Danach steht im Startmenü auf der rechten Seite die neue Schaltfläche „Favoriten“ zur Verfügung. Soviel sollte man schon erklären, wenn man anderen Leuten etwas von einer ebenfalls zur Verfügung stehenden klassischen Programmliste erzählen will. Aber wie gesagt: Eine Darstellung mit sich automatisch nebeneinander aufbauenden Drop-Out-Listen sind damit nicht möglich.

Eine Zusammenfassung von Programmen in Gruppenordnern ist ebenfalls auch ohne Start Menu XP 4.23 PRO in Windows 7 möglich. Der Pfad für die Gruppenordner ist: jeweilige Systempartition C, D oder E:/Benutzer/“Benutzername“/Favoriten. Dort kann man problemlos die gewünschten Ordner hinzufügen.

Es gibt im Übrigen auch keinen Grund, sich vor Resten zu fürchten, die durch eine Deinstallation nicht entfernt werden könnten. Es gibt schließlich

• Uninstaller (Smarty Uninstaller war zum Beispiel ein Giveaway)
• Try & Decide von Acronis oder Time Freeze von Wondershare (war vor einem Jahr ein Giveaway auf dieser Seite)
• und für ganz hartnäckige Fälle gibt es die hinlänglich bekannten Imaging Tools (EASEUS TodoBackup Professional war zum Beispiel ein ganz hervorragendes Giveaway, was man von Paragon Backup & Recovery nicht gerade behaupten kann).

Der Start Menu XP 4.23 PRO wäre ein tolles Programm, wenn er das Zuordnen der Programme in Gruppenordnern problemlos ermöglichen würde. Leider ist das derzeit nur ein einziger Krampf. Zunächst findet man alle seine Programme im Ordner „Sonstiges“. Wenn man dann verstanden hat, dass man die in einen bestimmten Gruppenordner zu verstauenden Programme zunächst markieren soll, um dann anschließend auf das ggf. neu angelegte Symbol des gewünschten Ordners zu klicken, wundert man sich zunächst darüber, wie lange es dauert, bis die Markierung des Ordners sichtbar wird. Danach verschwinden die zuvor markierten Programme im Ordner Sonstiges nur für eine Weile. Irgendwann tauchen sie wieder auf. Wenn man den Ordner schon markiert hatte und noch einmal etwas in denselben Ordner befördern will, funktioniert das Programm anscheinend nicht. Man muss zunächst wieder die Markierungen vor den Programmen entfernen und zuvor einen anderen Ordner markieren, sonst landen die Browser im Gruppenordner Audio.

Ein chaotisches Ergebnis ist somit vorprogrammiert. Spaß kommt bei diesem Programm beim besten Willen nicht auf. In diesem Zustand ist es keine Bereicherung für Vista oder 7. Selbst wenn man nur bescheidene Ansprüche hat und bereit ist, auf Drag and Drop zu verzichten, sollte es zumindest möglich sein, jeweils ein einzelnes Programm zu markieren und danach auf einen Gruppenordner zu klicken, um ein Programm nach dem anderen in den gewünschten Gruppenordner zu befördern. Vor allem sollten die Programme dann aber auch endgültig aus dem Ordner „Sonstiges“ verschwinden und nicht immer wieder hartnäckig erneut dort auftauchen. Im Moment findet man die in Gruppenordner vermeintlich verschobenen Programme nicht einmal in den Gruppenordnern wieder. Der Start Menu XP 4.23 PRO verdient daher derzeit nur das Prädikat „Murks“.

Antworten   |   Hugo  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@Heiner
dem ist nichts mehr hinzuzufügen, völlig richtige Aussage. Ist natürlich ne Spielerei aber macht das System instabil, ist eben so. Greift tief ins System ein und verursacht früher oder später Troubles. Ich persönlich nutze LIBERKEY für portable Programme, habe wirklich nur das nötigste auf der Platte, fast alles ist am USB-Stick, portabel oder nicht portabel, Liberkey dated alles up, voll automatisch, 5,2 GB bei mir am Stick und überall dabei. Wenn schon Spielzeug, dann dieses. Danke trotzdem an GAOTD!

Wen es interessiert: http://www.liberkey.com/en/
Protecus

Antworten   |   Protecus  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Probleme gibt es mit diesen Tools früher oder später, weil sie das Betriebssystem derart verändern (ebenso wie das ändern des Start-, Anmeldebildschirms mit Fremdprogrammen wie TuneUp), dass es nicht mehr als Originalversion von Win7 erkannt wird. Damit kann man sich - wenn man nicht weiß was da passiert und wie es rückgängig zu machen ist - das ganze System zerschießen. Bei mir wurde bei einer früheren Version zur Neuregistrierung aufgefordert und Updates von Microsoft wurden geblockt, da ich eine nichtlizensierte illegale WIN7 Kopie hätte. Verschiedene andere Systemfunktionen liefen auch nicht mehr weil der Win7 Systemschutz verrückt spielte.
Solche Tools sind einfach nur Müll.

Antworten   |   Heiner  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

"Darf ich das Programm als psychisch Labiler jetzt zusammen mit XP Home gefarlos einsetzen oder muss ich mit einer Depression rechnen?"

1. Warum hast Du oben nicht lesen können?
System-
anforderungen Windows Vista/ 7

2. Warum nimmst Du zum Rechnen, keinen Taschenrechner?

3. Was bedeutet: gefarlos?

Antworten   |   FrageFragender  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

BITTE EINES NICHT VERGESSEN:
Die Kommentare hier sollen dem Produkt gelten, nicht dem Service-Angebot von GAOTD.


DANKE GAOTD, für das freundliche Angebot!
Auch wenn ich Euer Angebot heute nicht herunterlade, aber das liegt an meinen persönlichen Interessen und nicht an der Qualität des Produktes.

Antworten   |   Irrwitz  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Ist das wahr, ein Startmenü für $20.-? Wer mit dem Startmenü von Win7 nicht zurecht kommt, sollte einfach bei XP bleiben. Das ist die billigere Lösung.
Von dieser Firma kaufe ich mir lieber "Start Menu 7" (wie hier abgebildet). Zitat:"Bei der Entwicklung wurden die Besonderheiten der menschlichen Psyche berücksichtigt"!
Und dies bei einem Startmenü!!! Ein Fall für die Comedy-Show...

Antworten   |   Paul  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Geklickt - gesehen - weggeklickt. Heute nichts für mich! Danke, bis morgen!

Antworten   |   kelten  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Ist das für XP oder wie XP?
In der Beschreibung steht dass bei der Entwicklung die Besonderheiten der menschlichen Psyche berücksichtigt wurden. Darf ich das Programm als psychisch Labiler jetzt zusammen mit XP Home gefarlos einsetzen oder muss ich mit einer Depression rechnen?

Antworten   |   ottokar der dritte  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

"Darüber hinaus könnt ihr Programme in “virtuelle Gruppen” (Office, Spiele usw.) einsortieren."

Glückwunsch! Bisher musste ich im Startmenü immer Unterordner mit den Namen Büro, Spiele, Multimedia und blah anlegen, wo ich die Verknüpfungen eingefügt habe. Jetzt geht das viel toller mit "virtuelle Gruppen" O_o

Und das ganz klassische Aufklappmenü bekommt man, indem man mal in die Optionen der Startleiste schaut. Sinnvoll dürfte das Programm für Leute sein, die sich an die Optik von XP klammern.

Antworten   |   E.T.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

hey cool jetzt hab ich für mein win7 ein super dolles startmenü
auf sowas habe ich schon lange gewartet und dabei ist das teil sogar heute kostenlos einfach supi
danke gotd daumen rauf und hundert punkte

Antworten   |   geistlicher  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Guten Morgen,
das Teil kenne ich schon von einer anderen Seite. An sich ist das Programm eher eine nette Spielerei.
Nachteil dabei ist, daß sich das Programm sehr tief in das System einbindet und ausbremst,wenn nicht sogar den PC zum Absturz bringt.
Deinstallieren ist auch nicht so richtig möglich, es bleiben immer Reste über, die sich auch nich mit z.B. dem CCleaner beseitigen lassen.
Ich enthalte mich heute mal der Bewertung.Das soll jeder für sich entscheiden.
Trotzden THX. für das Tool.
Have a nice Day.
greetz vom Haschischraucher

Antworten   |   Haschischraucher  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Erzeugt ein hässliches Tray-Icon und frisst ordentlich Arbeitsspeicher - nein, danke! Ich glaube, wenn ich mir alle Tools, die hier so angeboten werden und dann "im Hintergrund" laufen, antun würde, könnte ich mit meiner Kiste bald gar nichts mehr anfangen (RAM Overflow).

Antworten   |   viennajk  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Überflüssig wie ein Kropf! Erst recht, wenn man dafür Geld bezahlen sollte. Bitte lieber einen Bildschirmschoner. Davon habe ich erst 397. Die sind zwar auch überflüssig, aber dafür viel hübscher.

Antworten   |   Susanne Rehner  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

ClassicShell http://classicshell.sourceforge.net/ ist Freeware und nach meiner Meinung die deutlich bessere Alternative.

Antworten   |   Hartmut  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

I previously tried Start Menu XP. It looks like the XP start menu but does not really function like the original. So, I searched long and hard for a better replica.

The BEST XP Start Menu for Win 7 is Classic Shell, which is a FREE open source software. Of all the many XP menu software, Classic Shell totally replicates the XP Start Menu in both appearance and function. Very intuitive and easy software to use. Plus, with a double click on the START button, the native Win 7 will appear (single click for XP Menu). Thanks to Classic Shell, my beloved XP Start Menu inhabits Win 7!

Preston Mitchell  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+157)
#4

Why use this at all when Classic Shell is free and better in every way?

http://classicshell.sourceforge.net/

Chuck Wood  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+89)
#3

There is a superior alternative at SourceForge:

http://classicshell.sourceforge.net/

Vulcan Tourist  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+73)
#2

@ Everyone
You guys rock! I love it when you link me to free better alternatives and comment on the software. Just wanted to let you know, people read these and follow your advice/links. I come here mostly to read what other people have to say about the giveaway software and look through the comments for freeware alternatives. Thanks you guys!

Ace  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+66)
#1

Use Classic Shell http://classicshell.sourceforge.net/
It is open source and free. I have been using Classic Shell for a long time. Way better than Windows 7 start menu. If you liked the XP start menu, then you will love Classic Shell.

doug  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+37)

iPhone Angebote »

Calculator! Voice & Effect Giveaway
The second most interesting calculator in the world!
$4.99 ➞ kostenlos
Cuji Photo - Vintage Camera Giveaway
Process digital photos to make them look like analog pictures.
$1.99 ➞ kostenlos
Videdit - Handy Video Editor Giveaway
With Videdit, you can edit your videos in various ways and make them more awesome and different.
$0.99 ➞ kostenlos
Minimal Maze Giveaway
A minimalist puzzle game which is played by rotating the mazes.
$0.99 ➞ kostenlos
Do.List: A To Do List & Task Organization App,Free Giveaway
Do.List is enjoyed for its ability to help users organize their lives and prioritize their day.
$3.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Sudden Warrior Plus (Tap RPG) Giveaway
This is an action RPG different from any other!
$0.99 ➞ kostenlos
Ojas in wonderland of science Giveaway
An educational adventure game.
$1.99 ➞ kostenlos
Bills Reminder Giveaway
Track your bills and get daily reminder notification for your bill payments.
$2.49 ➞ kostenlos
UX S9 - Icon Pack Giveaway
UX S9 is an icon pack based on official UX of Samsung Galaxy S8/S9 and Note 9.
$0.99 ➞ kostenlos
Bloxorz roll the blocks 2019 Giveaway
A ricky, yet antistress game where you unfold square tiles to fill the grid.
$0.99 ➞ kostenlos