Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

COVERT Pro 3.0.9 Giveaway
$49.00
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — COVERT Pro 3.0.9

COVERT Pro ist eine innovative Lösung, die einen umfangreichen Schutz eurer Privatsphäre garantiert. So hat Spyware keine Chance - alle Prozesse in allen Anwendungen (Browser, Email, Office Software, Messengers usw.) werden in einer für Aussenstehenden unsichtbaren Umgebung durchgeführt. Spezielle Features von COVERT Pro (Netzwerk - und Treibermonitor sowie Überwachung der Systemprozesse- und Dienste) geben euch volle Kontrolle über alle versteckten Anwendungen.
$49.00 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 1549 (69%) 682 (31%) 13 Kommentare

COVERT Pro 3.0.9 war am 18. März 2015! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$49.99
heute kostenlos
Ein Bildeditor zum Konvertieren von Fotos in Bleistiftskizzen.

COVERT Pro ist eine innovative Lösung, die einen umfangreichen Schutz eurer Privatsphäre garantiert. So hat Spyware keine Chance - alle Prozesse in allen Anwendungen (Browser, Email, Office Software, Messengers usw.) werden in einer für Aussenstehenden unsichtbaren Umgebung durchgeführt. Spezielle Features von COVERT Pro (Netzwerk - und Treibermonitor sowie Überwachung der Systemprozesse- und Dienste) geben euch volle Kontrolle über alle versteckten Anwendungen.

COVERT Pro benutzt die Maskierungsmethode - alle Operationen eines Benutzers werden einfach versteckt.

Auf der Festplatte nach Spyware zu suchen ist wenig effizient, wenn diese Spyware in keiner Malware-Datenbank enthalten ist. COVERT Pro ist kompatibel mit anderen Antivirus-Programmen und verstärkt den Schutz eures PC.

System-anforderungen:

Windows XP/ Vista/ 7/ 8; Minimum screen resolution: 800×600; Pentium processor or higher; 128 MB RAM; 90 MB of free disk space

Herausgeber:

covert-pro.com

Homepage:

https://covert-pro.com/products/

Dateigröße:

26.4 MB

Preis:

$49.00

GIVEAWAY download basket

Log in to your system and web browsers using fingerprint management.
Developed by Kaspersky Lab
The standard anti-malware solution for Windows.
Recover lost or forgotten passwords for RAR files.

Kommentare zum COVERT Pro 3.0.9

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#13

Hmmm, einen wirklichen Zusatznutzen konnte ich leider nicht feststellen, auch nicht genau erkennen, was das Programm alles tut oder tun könnte.

Obwohl die Software in Deutsch ist (GsD),. gibt es leider keine Hilfe, oder ein Tutorial, in dem man etwa hätte nach lesen können, was die einzelnen Features bedeuten und was man damit ggf. erreichen kann.

Ich habe es daher wieder vom Rechner genommen, da es mir keinen erkennbaren Benefit bringt.

Antworten   |   Sam  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@MAX - danke für den Symatec-Tip - Shadow Defender lief bei mir von XP über Win 7 Ultimate bis 8.1 x86/x64 ohne Probleme bis auf Konflikte mit Phylock, ein Treiber von einem Backup-Programm (Image for Win). VSS ist jedoch kein Problem für Shadow Defender. Probiere einfach mal die neueste Version aus (Backup vorher ist immer gut).

Interessant, wie sich die Kommentare von Nogipsy und Trolljäger fast aufs Wort gleichen - cut & paste oder der gleiche User ???
Ziemlich simpel von diesen beiden(?), anderen keine Ahnung vorzuwerfen
ohne deren Kenntnisse und beruflichen Hintergrund beurteilen zu können - muss ein ganz Schlauer sein.

Antworten   |   UFL  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Um Nogipsy beizustehen: bei mir hat dieses Tool noch keinen Schaden verursacht (auch wenn einige so tun als ob). Natürlich ist bei Gratisangeboten immer Vorsicht geboten. Trotzdem hätte ich mir dieses Tool letzten Monat gewünscht als ich mir diesen fiesen Coin.Miner eingefangen hatte. ComboFix hat das gelöst aber ich verlass mich ungerne nur auf ein Tool. Dazu muss man sagen: Avira, Spybot, Kaspersky und die sonstigen Helfer haben versagt. Soll nicht heissen das dieses Tool das kann, aber Alternativen zum Mainstream sind in solchen Fällen Gold wert :-) Ach ja: läuft super, sch*** auf Optik!

Antworten   |   a noob since 93  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

ohhh lauter anspruchsvolle User leider ohne Grips und null Ahnung.
Sicher ist nicht jede der angebotenen Software eine Perle, aber es gibt immer wieder brauchbare Tools und Apps. Aber bei euch ist ja alles Perlen vor die Säue geworfen, man oh man seid ihr alles Vollpfosten.
Danke GOTD für die Mühe mit der Seite.

Antworten   |   Nogipsy  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Interessante Ergebnisse, danke den Testern. Ich lasse die Finger davon, nach diesen Statements. @ UFL, "Shadow Defender" war unter XP einmal mein Favorit. Leider häuften sich damit unter Win 7 diverse Abstürze, so dass ich nach einer "Altiris SVS"-Software für win 7 suchte. Für Win 7 kann ich den kostenlosen Altiris Nachfolger "Symantec_Workspace_Virtualization_7.5_SP1_ML_win", welches hier zu bekommen ist: http://www.symantec.com/connect/videos/creating-your-first-virtual-application-using-symantec-virtual-composer-75 empfehlen. Es reicht das Programm „Symantec Workspace Virtualization Admin“ völlig aus um seine Programme einfach in einer virtuellen Umgebung testen zu können. Andere Virtualisierungslösungen sind oft Ressourcenhungriger, oder vom Handling her sehr viel umständlicher.

Antworten   |   max  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Vielen Dank an °1° bis °7°.
Alle Kommentare waren sachlich und informativ. Weiter so! Das war sehr hilfreich für mich.

Antworten   |   Tiawatha  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

2. Test des Programmes heute unter W8.1Pro x64: Das Programm läuft als 32Bit Programm im Windows-Kompatibilitätsmodus und installiert
(ausser dem Programmverzeichnis) nur 4 zusätzliche Dateien im
C:\Windows\System32 bzw.C:\Windows\SysWOW64 Verzeichnis davon 2 versteckt:
C:\Windows\SysWOW64\$winnpt$.ini
C:\Windows\Protection.INI
C:\Windows\memofor.ini
C:\Windows\fileAECPinst.ini
Es installiert keine Kerneltreiber, die alleine in der Lage wären, Programme voneinander abzuschotten und täuscht mit einer SHELL eine Abschottung vor - ich konnte aus einem des per Programm-Start-Button gestarteten Programmes leicht Daten aus anderen Programmen löschen/überschreiben, auch haben Programme untereinander Lese- und Schreibzugriff aufeinander und so kann auch jedes Schadprogramm, was sich in einem der per Programm-Start-Button gestarteten Programme eingenistet hat auf alle anderen Programme zugreifen - von bereits installierten Serviceprocessen oder Rootkits ganz zu schweigen.

Zwar lassen sich Treiber, Dienste oder Programme "sperren" - aber wer weiss denn als Anwender schon, was er von ein paar hundert Treibern und Diensten sperren darf und was nicht - dass weiss ich selbst als Systemprogrammierer nicht bei jedem Programm. Ausserdem, wie soll das Programm einen Treiber, der beim Booten geladen wird, entfernen, selbst wenn ich diesen im Programm in die Ausschlussliste eintrage -
das klappt einfach vom Zugriff nicht, erst recht nicht bei 64Bit-Programmen.

Ich halte das Programm für gefährlich, da es Sicherheit vortäuscht,
die nicht gegeben ist.

Antworten   |   UFL  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Hi, die oberfläche ist zwar nicht schön, aber ausreichend.
Sehr gut finde ich das es eben keinen "Installer" benutzt, sondern eher
einen entpacker der einfach den Programmordner erstellt und auf Wunsch
die Verknüpfung auf dem Desktop erstellt.
Habe die Installation mit RevoPro überwacht.
Scheint so, das hier nicht einmal Registrie einträge gemacht werden,
Registriewerte werden aber schon eingetragen.
Das sind aber Werte die der AV überprüft/geändert hat und/oder
Temporäre Daten.
Also nicht wircklich erwähnenswert.
Im Programm selber:
Sollten ungreimtheiten bei, z.B. geladenen Treiber (sind in ROT makiert) auftauchen, lassen diese sich schnell und einfach mit einem
Rechtsklick im Internet ausfindig machen. (Finde ich Persönlich super)
Konnte hier doch auch glatt Uralt Treiber von einem Alten HUAWAI Gerät aufspüren.
Alles in allen, kein schönes Programm aber Nützlich.
Und eins sollte aber jedem klar sein, wenn man hier Tiefer in sein System rumstochert, sind Backups/Images selbstverständlich!

Antworten   |   D2O  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Test unter Win 8.1 Pro x64 - Eine grauenhafte Übersetzung ins Deutsche z.B.
"Zungang in die Schutzplattform", "Innere Schutzregime" -
na wer kann sich darunter etwas vorstellen? OK, die Sprachdateien (*.lng) kann sich der Benutzer selbst anpassen aber ist das etwa dessen Aufgabe ?
Die Hilfedatei nur in Englisch verfügbar, Sinn und Funktionsweise des Programmes ist ohne Lesen der Hilfe kaumm erkenntlich und eine Kombination aus Programmstarter (nur 12 Programme startbar und nicht mal aus dem Tray), Anti-Loggern und Sandbox kann ich auch mit anderen Programmen besser und verständlicher erhalten. Programmdesign etwa wie aus C64 Zeiten (doch die Programme waren da noch "hübscher").

Wer sind den die "Aussenstehenden" die das Programm meint:
"Prozesse in allen Anwendungen (Browser, Email, Office Software, Messengers usw.) werden in einer für Aussenstehenden unsichtbaren Umgebung durchgeführt"

Wenn ich etwas abkapseln will, vor Internet, Viren, "Aussenstehenden" ???
o.ä. nehme ich doch einfacher eine VM mit einem sauberen Betriebssystem.

Wer meint Spyware auf dem Computer zu haben, sollte sich schnellstens ein aktuelles Anti-Virenprogramm, Firewall und Programme wie Spybot - Search & Destroy o.ä. zulegen; dann braucht es so eine Software nicht.

Empfehlenswert immer noch Shadow Defender - auch für solche Programmtests - gabs hier als Giveaway, neu booten und das Programm ist vergessen.

Antworten   |   UFL  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Habs downgeloaded und installiert. Vor allem, weil wieder mal ca. 2/3 der Bewertungen positiv ist, nachdem die Bewertungen der Pgm der letzten Tage eher negativ waren: bin aber alles andere als zufrieden. Denn zuerst wurde kein Desktop Icon erstellt. Ist auch nicht im Startmenü gelistet. Hab dann im C:\Program Files (x86) nachgeguckt, obs da eine exe gibt. War überrascht, dass dem so war: C:\Program Files (x86)\COVERT Pro AE\Protection.exe

Wenn ich diese exe starte, und da drinnen was anklicke, bekomme ich den Fehler / Hinweis: 'Version des Programms ist nicht registriert. Sie können diese Funktion nicht benutzen. Nach der erfolgreichen Registrierung schließen Sie und öffnen Sie das Programm von neuem.'

Hab daraufhin auf die Schaltfläche Registrieren geklickt, und war überrascht, dass mir dann der in der readMe.txt stehende Code angezeigt wurde. Dh. doch, dass das Pgm ja eh registriert ist, oder? Ok, hab dann den Code noch einmal eingegeben, denn vielleicht wurde bei der Installation ein nicht darstellbares Zeichen verwendet -> hat auch nix geholfen. Ich bekomme nach wie vor obigen Fehler / Hinweis!

Lange Rede kurzer Sinn: das Pgm fliegt jetzt wieder vom Noti, und ich erhöhe jetzt den Daumen runter, denn das ist die einzige Bewertung, die das Pgm verdient hat. Verstehe nicht, wieso soviele das Pgm positiv bewertet haben. Haben sie es eventuell gar nicht installiert, oder hab ich bei der Installation was falsch gemacht? Wenn letzteres: würde mich über feedback freuen. Danke.

Antworten   |   nichtRegistriert  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

noch mal by mir:

Oben Geschriebenes NEHME ICH ZURÜCK !
Bei nochmaligen Versuchen öffnete Windows-Explorer kein weiteres Mal.
War ich zu vorschnell; hätt's erst nochmal abklären sollen.

Bleibt aber weiter spannend ...
Wer die übliche Installations-Routine erwartet, wird lang warten können, bis sich da etwas tut: Beim Klick auf Button "Installieren" kommt nur der Hinweis:
"Programm ist auf dem angegebenen Weg installiert".

Wer Nachschaut, wird die kleine .exe im erstellten Programmverzeichnis finden. (Wer das Anlegen eines Desktop-Ikons nicht abgewählt hat, hat ja immerhin das schon mal. Ich hatte es abgewählt.)

Die Sprache (Installer ist gleich auf Deutsch gestellt) kann in einem nach Start eingestellten Fenster ausgewählt werden. Jedoch muß auch der darunterliegende Button angeklickt werden, sonst nimmt er's nicht an.
Ebenso die Registrierung könnte irritierend sein (GUI hat ja kein "About ... ": Zunächst auf "Einstellungen" (mitten im Programmfenster), dort ist der in der Readme.txt angegebene Key schon eingetragen. Es muß aber noch der darunterliegende Button geklickt werden ("Registrieren"), damit es übernommen wird.
Alles andere dort ist nicht von Belang.

Und auch alle weiteren Funktionen des Programms sind mir gerade noch sehr rätselhaft. Obskur scheint es jedoch erstmal nicht zu sein, denn es will NICHT nach Hause telefonieren ...

Die Hauptfunktion scheint ja zu sein, daß Programme damit in so'ner Art Virtueller Umgebung ausgeführt werden können / sollen ("Zugang in die Schutzplattform", danach "Programm starten". Da muß ich mir erstmal eines aussuchen, das gefahrlos zerschossen werden könnte, wenn irgendwas schiefgeht.

Wie's ausschaut könnten so dann bis zu 12 Programme gleichzeitig wie auch immer überwacht werden.

Schaut im Moment jedenfalls alles recht sympathisch und vertrauenswürdig aus.
Daumen schon mal nach oben. ;-)

Antworten   |   mir  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Fangt schon gut an - mit Vorgängen, die die Kontrolle über mein System übernehmen: Hatte meinen Browser-Downloader auf "Datei speichern" eingestellt, aber der Download hält sich nicht dran und öffnet die .zip-Datei im Windows-Explorer. Ich weiß es daher so genau, weil ich den Windows-Explorer auch nicht zufällig mal zu irgendwas verwende.

MUSS jetzt kein Alarmzeichen sein. Und wissen muß man es auch weiterhin selber, ob man solchen Programmen überhaupt vertrauen will.

Testen will ich es auf jeden Fall, denn es klingt vielversprechend.
Angeboten über eine sichere Seite (die Produktseite: https), ist schonmal nichts, das dubiose Firmen so handhaben würden.

Interessant ist der Preis, der hier offeriert ist (für den Fall, man wäre nicht schnell genug am Giveaway-Tag ;-) ): $49,00 , während die v3.0.0.15 auf der Homepage des Herstellers nur $39,00 kosten würde.

(Von einer HIER weit neueren Version (nur eine Null: 3.0.9) würde ich da eher wohl nicht ausgehen; eher von einem Schreibfehler).

Antworten   |   mir  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Für so ein altes Zeug ist GAOTD immer gut..

Hier wird die v3.0.9 für lau angeboten..

Aber aktuell ist COVERT Pro v. 3.0.15 !!

Wer sich also eine veraltete Software auf
den PC holen will.. dann einfach downloaden
und installieren !

Antworten   |   alte  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#2

Installed and registered without problems an a Win 8.1.3 Pro 64 bit system. A clean install (if I don't write this, it isn't in my eyes). One of the programs with the lowest impact:
http://i.imgur.com/h5LtZj7.png

A Czech company with address: The address of european office COVERT Prague Ltd. is located at: 15800 Prague 5, Stodulky, Běhounkova 2344th
The software is digitally signed Kumerasoft in Russian language.

This is an interesting approach, it is worth to read same pages about tests:
https://covert-pro.com/examples-of-protection/

After start a crowded non resizable window opens. The window is simply cluttered - a bad UI design. You define the tasks, which should be protected by this software. I started with a program RegOrganizer, which didn't work when called.

http://i.imgur.com/QjySwkS.png

A second program, IrfanView worked as expected. Was it protected? I couldn't see this...

I have registered the program:
http://i.imgur.com/x9PIqDy.png

but the driver monitor claims, that the program is unregistered:
http://i.imgur.com/DVqX4mX.png

A confusing program with problems, where there shouldn't be any.

Uninstalled via reboot. I expect from a program an error free run from the very first start to a defined exit.


You can download a portable version, too. In my case it ended up with a bluescreen.

Karl  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+138)

Thank you for your feedback. With regard to your comments, I would like to say: You write that you have registered the program, but the driver monitor claims, that the program is unregistered. The message of the program says, that you have to exit and restart the program. Everything should work fine.

You have logged into a secure platform and for some reason you closed it from the task manager. This explains why you had to restart the computer.

The fact that you have a blue screen - it is a problem of antivirus, but not COVERT. USB version works the same way as PC version. If the PC version does not cause a blue screen, then the USB version should not.

We have checked RegOrganizer through the COVERT on multiple systems. In our cases, everything worked well. Perhaps you have some specific situation in the system.

Thanks again for your feedback, your feedback is extremely valuable to improve the program. We will change this user interface later. Now all attention is paid to the functional development.

CovertPro  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+186)

I have to add some points.

This program changed my desktop background without asking to a green "Covert Pro Desktop".
The login to a "protection platform" ended in a not accessible screen, closing the covert program with the task manager did not recover the system. In my case I had to reboot.

Karl  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+96)
#1

1. Run the program file Protection.exe, located in the folder COVERT Pro AE
2. For hiding your actions from spyware and monitoring tools, log into secure platform. To do this, in the main window, click on the «Login to the secure platform» (button with COVERT logo).
3. Launch any program inside the secure platform you can in two ways:

a. Press the «Starting programs» button. In the opened Windows Explorer window locate the application and run it.

b. You can assign frequently used applications for quick launch buttons. To do this, click on the «Settings» or any numeric button in the upper left corner of the main interface. The settings window opens in which you need to specify program path under each button.


4. For strengthening your protection, you can use special monitors to search and remove sophisticated spyware: “Driver monitor”, “System processes” and “System services”. Their functions are described in the Help, which can be accessed by pressing the «F1» button.

Examples of protection against spyware can be found on this page: https://covert-pro.com/examples-of-protection/
You can see video with the presentation of COVERT Pro on this page: https://covert-pro.com/video/presentation-of-the-program/

CovertPro  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+133)

iPhone Angebote »

Phone Drive: File Storage Sync Giveaway
Phone Drive allows you to store, view and manage files on your iPhone or iPad.
$3.99 ➞ kostenlos
Memorize: TOEFL Vocabulary Giveaway
An AI-based study App for learning and memorizing TOEFL words.
$4.99 ➞ kostenlos
Memorize: Learn Chinese Words Giveaway
Chinese vocabulary flashcards picked by experts.
$4.99 ➞ kostenlos
SnapFun Pro Giveaway
Show the world your magic via amazing looking collages you have never seen in any other apps!
$0.99 ➞ kostenlos
iLogger Giveaway
iLogger is the only app you will need to log and record all of your activities.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Word Connect PRO Giveaway
Word Connect PRO is an original word search game with 5 game modes and over 500 000 English words!
$1.99 ➞ kostenlos
Currency Converter Easily+ Giveaway
Convert currencies with all common ones.
$1.39 ➞ kostenlos
Pixel Nougat - Icon Pack Giveaway
Download Launcher & set it as your default home.
$0.99 ➞ kostenlos
Memorize: Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards Giveaway
Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards.
$4.99 ➞ kostenlos
Wamo - Icon Pack Giveaway
Cusom icons integrated with different types of Android devices.
$0.99 ➞ kostenlos