Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

ZenWriter 1.34 Giveaway
$9.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — ZenWriter 1.34

ZenWriter ist ein Texteditor für Windows, der alle Ablenkungsquellen ausschliesst und völliges Konzentrieren auf eure Arbeit ermöglicht.
$9.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 532 (46%) 617 (54%) 36 Kommentare

ZenWriter 1.34 war am 26. Januar 2012! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$29.95
heute kostenlos
Eins der besten Tools zum Erstellen interaktiver Fotogalerien.

ZenWriter ist ein Texteditor für Windows, der alle Ablenkungsquellen ausschliesst und völliges Konzentrieren auf eure Arbeit ermöglicht. Es ist ein Zen-artiges Vollbildschirm-Programm mit mehreren beruhigenden Formatierungsoptionen.

Falls ihr euch immer wieder zwischen den Fenstern springend, Emails checkend und auf Facebook postend findet - natürlich statt zu arbeiten - ist ZenWriter wohl die richtige Lösung für euch!

System-anforderungen:

Windows XP/ Vista/ 7

Herausgeber:

Beenokle

Homepage:

http://beenokle.com/zenwriter.html

Dateigröße:

58.3 MB

Preis:

$9.95

GIVEAWAY download basket

Developed by Adobe Systems Incorporated
Developed by Microsoft
Developed by Foxit Software Inc.
Developed by Microsoft

Kommentare zum ZenWriter 1.34

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#36

Um ein paar Zeilen zu schreiben - ein Programm mit mehr als 50 MB laufen lassen ???

Wieviel Terrabyte sollte dann ein Office-Paket haben ?

Vollbild-Modus und eine schöne beruhigende Musik,
das geht auch mit weitaus weniger.

Antworten   |   Frank Vetter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Ich versuche seit gestern, das Programm herunterzuladen. Alle anderen Downloads funktionieren problemlos, nur Zen sagt mir, dasses noch 7 Std. benötigt. Wie kann das sein?

Antworten   |   Laptop57  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Noch eine kleine Weile warten und die Zeit des provokativen Rohrkrepierers ist abgelaufen - bis zum nächsten Jahr, wenn bis dahin nicht als 100 MB Freeware, da hier jeder Cent als Spende an einen sozialen Verein besser angelegt wäre. So etwas zu "programmieren" ist das eine, Geld dafür zu nehmen das andere, es hier anzubieten, passt genau. Besten Dank und cill it out!

Antworten   |   Lemon with Ice  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

@7 Kira: Voll Deiner Meinung - und wenn ich mir dann den Text von "BigBummi" ansehe, der dahinjammert, als wenn ein Autor das brauchen würde (mit selber x-Tippfehlern in wenigen Zeilen) - denkt man sich so einiges!
@19 didiberlin: Glaubst Du ernsthaft, das GOTD-Team macht das umsonst?!?

Antworten   |   viennajk  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

@ 19: Meine vollste Zustimmung! Danke an das GAOTD Team für dieses gute Gratistool.

Antworten   |   MrRoboto  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

@marge

Default ist MS-Word, falls installiert. öffnen mit RFT (Rich TExt Format.

lg
CM

Antworten   |   Carolus Magnus - www.sackstark.info  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Liebe Fa. Beenokle,

könntet Ihr für mich bitte noch einen ZenCalculator programmieren?

Bräuchte dringend eine beruhigende Tabellenkalkulation.
Von den Grundrechenarten benötige ich nur die Strichrechnungen.
Genaugenommen eigentlich nur MINUS für meine Kontoführung.

Danke im Vorraus!!!

Antworten   |   Chillmaster#1  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Zenwriter sollte auf meinem Rechner in der Firma installiert werden, dann könnte ich leicht erklären, warum ich mit geschlossenen Augen und absolut ruhiger Atmung davor sitze.

Jetzt werde ich mir mal Destroyers Anleitung (Post N°1) mit Zenwriter abschreiben, hoffentlich falle ich dabei nicht vom Stuhl ...

Antworten   |   xXx  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Es sind wohl eher die unkreativen die hier ihr Gemecker los werden wollen. Das Programm richtet sich doch in erster Linie wohl an Autoren und wer Kurzgeschichten oder gar ganze Bücher schreibt hat hier ein gutes Werkzeug dafür. Hintergrundmusik und auch die Tippgeräusche kann man auch abschalten. Mir ist so ein Programm tausendmal lieber als das 10.000ste Systemutility das mir eh nur meine Zeit raubt. Ich finde viel mehr Programme sollten sich auf das wesentliche beschränken.

Antworten   |   Hogar  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@Alice Saint

Jetzt fange doch nicht gleich an zu weinen nur weil du heute keinen Konverter bekommen hast.

Das du der Rechtschreibung nicht mächtig bist zeigt dein Schlusswort ( kein Dank an niemand ). Eine sehr merkwürdige Aussage. Ich hoffe wenn du aus dem Kindergarten raus bist das du da mehr im Kopf hast als nur eine große leere.

Hab dich auch lieb. Kuss

Antworten   |   Lemon with Ice  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

@Destroyer

Hinzuzufügen:
Versteckte Dateien müssen sichtbar sein.

Antworten   |   Roflcopter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@didiberlin
Nee, wenn ich Betreiber dieser Seite wäre, ich hätte mir schon längst überlegt wie ich inhaltsloses Gesabbel einfach ausortieren könnte.
Wäre sicher vollautomatisch möglich, da dieser Trottelroll einen extrem geringen Wortschatz hat. Würde uns allen viel Zeit sparen um diese Beiträge selbst auszusortieren. Also Bitte GOTD lasst euch was einfallen, Danke!

Antworten   |   trauerspielhier  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Nix gegen Notepad bzw. Editor - den nutz ich fast täglich für kleine Texte. Jedes Programm hat wohl sein (Nischen)dasein worin es besser ist als andere. Und um fix mal ne Adresse oder ähnlich zu kopieren, einzufügen um zu drucken starte ich ganz sicher nicht ne Office Suite (rofl). In der Zeit bin ich mit Editor 3x fertig.

Das Programm hier hat sicher auch seine Vorteile die andere Programme nicht haben und wenn es in brauchbare Text-Formate speichern könnte würde ich es auch ausprobieren. Für lange Texte wo man Ruhe braucht zum überlegen, nachdenken kann ich mir durchaus die Vorteile die ein durchdachtes Vollbild mit Ambiente bringt vorstellen.

Wenn ich so manche oberflächliche, arrogante Kommentare hier durchlese dann sehe ich schon einen zwingenden Nutzen - haha.

Antworten   |   Roflcopter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

I love notepad.exe !!!

Antworten   |   hanz dammf  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

#15: Als Buchautor muss ich dir insofern Recht geben, dass Verlage ziemlich wählerisch sind, was das Dateiformat eingesandter Werke angeht. PDF und selbst OpenOffice sind da ziemliche NO-GOs.

Meist wird lediglich MS Word akzeptiert, wobei die Verlage das intern dann nochmal in Adobe Indesign oder andere Satzprogramme umwandeln.

Immerhin könnte man die PDFs, die man mit dem ZEN-Writer exportiert abschließend, wenn man mit seinem Werk fertiog ist, mit einem PDF2WORD-Konverter (gibt es hier hin und wieder) nach Word konvertieren.

Ich finde, die Idee und die Umsetzung überzeugen aber der Funktionsumfang lässt sehr zu wünschen übrig. Damit meine ich nicht die Funktionsfülle des Texteditors sondern den Funktionsumfang des Drumherums.

Antworten   |   master yoda  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Einen schläfrigen Beta-Texteditor in englischer Sprache mit 58 MB? Na da ist bei der Programmierung alles schief gelaufen. Für Spielereien scheinen aber doch viele hier Zeit zu haben. Hat eben doch nicht jeder wirklich was zu tun. Na dann noch viel Spaß und auf ins nächste Level!

Antworten   |   echt trollig  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Bin schon ganz ruhig geworden. Das Programm ist Valium pur.

Antworten   |   Bellabimba  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Wenn man sieht, mit welcher Arroganz und welcher Unkenntnis manche Leute hier ihr Gesabbel ablassen, kann einem schlecht werden. Dass nicht jedes Programm für jeden geeignet ist, sollte doch klar sein.

Tatsache ist, hier gibt es kostenlose Software. Wem die nicht gefällt, der soll seine Programme eben kaufen. Das heutige GAOTD wir sicher manchen Leuten gefallen bzw. nützen und damit hat es doch seinen Zweck erfüllt, oder? Wer es nicht braucht oder will, muss es ja nicht downloaden. Sachliche Kritik ja, aber für Dummlaberei gibt es genügend andere Seiten.

Ehrlich: wenn ich Betreiber dieser Seite wäre, ich hätte mir schon längst überlegt, den Laden hier dicht zu machen und meinen Zeitaufwand dafür anderweitig einzusetzen, statt mir dauernd eine Klatsche verpassen zu lassen.

Nix für ungut.

Antworten   |   didiberlin  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Wow ! Ein Text-Editor der nichts kann ! - Hiess der nicht "Notepad" ?

Antworten   |   100.000 Volt  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Ablenkende Programme einfach zu schließen ist für mich die bevorzugte Alternative. "Schnuckelige Klänge beim Tippen" und Hintergrundgedudel sollen ernsthaft die Konzentration erhöhen? Na ja - wem's hilft...

Antworten   |   Berliner Optimist  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Zenartig ist meine bevorzugte Lebensart. Leider zeigt der Editor deutlich zu viele Wörter auf einmal an. Da fällt es schwer, sich auf ein einzelnes Wort zu konzentrieren.

Antworten   |   Zentauri  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Man kann das Geschriebene offenbar nur als PDF speichern oder mit dem Programm selbst öffnen. Oder irre ich mich? Jedenfalls habe ich keine andere Möglichkeit gefunden. Das wäre doch ziemlich sinnlos.

Antworten   |   marge  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Absolut genial, besonders für Vielschreiber für mich, von mir gibt es 1000 Daumen nach oben. Englische Oberfläche ist doch kein Problem

Antworten   |   Hogar  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@Lemon with Ice
Du kannst die schlechte Bewertung nicht verstehen? Du freust dich über die heutige Abgabe wie ein kleines Kind über nen Lolli? Na dann ist ja prima, man kann dir mit nichts eine Freude machen. Denn heute das ist nichts! 58 MB für die Schuessel.Hoffentlich wird hier morgen wieder ein "tool" präsentiert. Kein Dank an niemand, klick und weg!

Antworten   |   Alice Saint  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

"Mit der Erstellung von welchen blödsinnigen Programmen manche Leute ihre Zeit verschwenden. Die scheinen keine sinnvollen Einfälle zu haben." Manche Leute scheinen berhaupt keine Einfälle zu haben, jedenfalls keine kreativen. Das Programm und ich müssen natürlich übereinstimmende Arbeitsphilosophien bestzen. Es dient ausschließlich der Texterstellung. Nachdem der Text erstellt wurde, muss er natürlich mit einem der größeren verarbeitet werden. Bei der Erstellung von Texten als Schriftsteller oder technischen Dakumentation oder als Gebrauhsanleitung ist eine Umgebung ohne Ablenkung sehr nützlich. Das gilt natürlich nicht nur für den Bildschirm, sondern für den auch für den übrigen Schreibtisch. Wer nichts zu sagen bzw. nichts zu schreiben hat, der braucht so ein Progamm nicht. Er disqualifiziert sich selber, wenn er mit seiner unqualifizierte Meinung ungefragt umsich wirft.

Antworten   |   BigBummi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Installation funktionierte einwandfrei bei Win 7 64 Bit.

Ein netter Editor der sich aufs Wesentliche -nämlich das Schreiben- beschränken lässt OHNE dabei so hässlich auszusehen wie der Editor vom Microsoft oder das Wordpad. Ist also eben auch "Balsam" für die Augen :-)

Aber eine Exportfunktion in zumindest *.txt files wäre schon nicht schlecht - bisher habe ich die jedenfalls leider nicht entdecken können.

Trotzdem einen DH....

Antworten   |   Gutmensch  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

wie kann ich speichern untern bzw format auswahl für leute die sehr viel schreiben ist der texteditor total toll authoren und so mit musik und bild voll gemütlich aber wie speichert man was ab ^^ ? sonst für umsonst ist das ein tolles fun produckt mfg

Antworten   |   peter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Ich finde die Software nach wie vor sehr gut.
Schafft ein sehr angenehmes Schreib-Klima. ;)
Vielen Dank für das Update!

Antworten   |   Someone  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

@Destroyer
super Anleitung , Danke

Antworten   |   bulli  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Mit der Erstellung von welchen blödsinnigen Programmen manche Leute ihre Zeit verschwenden. Die scheinen keine sinnvollen Einfälle zu haben.

Antworten   |   Kira  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Ich kann die schlechte Bewertung nicht verstehen. Ich finde das Teil wirklich sehr gut. Absolut zu gebrauchen. Vielen Dank !

Daumen hoch.

Antworten   |   Lemon with Ice  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Lustige Idee. Allerdings genauso sinnfrei wie ein Bildschirmschoner und mehr als reines Spaßprogramm zu sehen. Auch hier gilt, englische Programme sind normalerweise kein Problem, bei einer Textverarbeitung wäre allerdings eine deutsche Oberfläche pflicht. Wer einfach nur einen Text tippen will, der kann als Alternative auch das bei Win mitgeliefterte Wordpad nehmen. Alle die richtig arbeiten müssen, die kommen um eine richtige Textverarbeitung eh nicht herum. Die lässt sich in der Regel auch im Vollbildmodus betreiben und mit beliebigem Briefpapier als Hintergrund, wenn es denn unbedingt Zen-mäßig angehaucht sein soll.

Antworten   |   Spiritogre  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Man möcht natürlich manchmal schon wissen, womit man es zu tun hat. Hier liefert das Portal Freeware.de genüber GAOTD immer etwas umfassendere Infos:
===...
Der Editor startet im Vollbild und blendet so tatsächlich alle weiteren Geschehnisse am PC aus: Aus den Augen, aus dem Sinn. Wie beruhigend es wirken kann, wenn eMail & Co. plötzlich aus dem PC-Arbeitsleben verschwinden, wird einem offensichtlich erst klar, wenn es geschieht.

So revolutioniert ZenWriter keinesfalls das Bearbeiten von Text, macht es Text-(be-)arbeitern jedoch deutlich leichter, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Vollbild, ein angenehmes Ambiente sowohl in optischer wie auch akustischer Hinsicht und schnuckelige Klänge beim Tippen erhöhen die Konzentration tatsächlich deutlich und schaffen Ruhe. So stehen neben dem Tag-/Nachtmodus verschiedene Hintergrundbilder, Musik und Tippklänge bereit. Grafiken, Klänge und Musik erweitert man übrigens auf Wunsch, indem man einfach entsprechende zusätzliche Dateien im Programmordner ablegt....
=====
Hoffe, das hilft ein bisschen.

Antworten   |   skipper  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Oh je, was ist denn das schon wieder?War am 20. März letzten Jahres schon nicht der Hit.Ein englischer Texteditor der alle Ablenkungsquellen ausschließt.Was muss man hier noch alles aushalten? 58 MB, war wohl seine erster Programmierungsversuch.Na ja, Daumen runter, download gespart und hoffen, dass es irgendwann wieder einmal etwas Brauchbares gibt.Vielen Dank und schönen Tag noch.

Antworten   |   LemyDanger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

An sich ist das Programm eine nette Sache, mit Hintergrundbild einstellbar, Hintergrundmusik usw. durchaus brauchbar, auch wenn ich noch nicht herausgefunden habe, wie man die Dokumente in bestimmte Formate abspeichert, oder ob man die Dokumente dann nur mit Zenwriter öffnen kann.

Gruß Destroyer

Antworten   |   Destroyer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Hier eine kleine Anleitung, wie man die Sperre von GAOTD umgehen kann (Für alle, die es gestern nicht mehr mitbekommen haben):

1. Ist der Installer verschlüsselt, also mit Key-Wrapper, dann einfach am Downloadtag starten und warten, bis das Programm die Installationsroutine einleitet, also bis dahin, wo man alles einstellt und dann die Installation startet. Dann sucht man den Temp Ordner (Win. 7 : C:\Users\$Username$\AppData\Local\Temp) und schaut da nach einer Datei, die etwas kleiner ist, als die runtergeladene Datei (Meist so ein MB kleiner). Diese hat meist einen Namen mit w... und die Endung .TMP . Diese kopiert ihr vor ihr das Programm installiert und benennt die Endung .TMP in .EXE um. Damit habt ihr die vollwertige Setup-Datei und könnt diese immer wieder installieren.

2.Ist die "Activate" verschlüsselt, einfach in der Virtuellen Umgebung (Geht natürlich auch auf dem normalen PC) diese Datei ausführen und warten, bis angezeigt wird, dass das Programm erfolgreich aktiviert wurde. Dann geht ihr in die Registry (Startmenü: "regedit" eingeben und bestätigen) und sucht unter "HKEY_CURRENT_USER\Software" einen neuen Eintrag, der mit diesem Programm zu tun hat (Meist der Name des Herstellers; es ist auch hilfreich, sich vor der Aktivierung in der Registry umzusehen, um dannach die Veränderung leichter feststellen zu können). Dann öffnet ihr den Ordner (kleiner Pfeil nach rechts) und sucht den Ordner heraus, bei dem rechts ein Schlüssel, Name, usw. steht. Dann kopiert ihr den Schlüssel (und Namen) und verwendet diesen bei erneuter Installation als Aktivierung. Manchmal funktioniert dies auch nicht, da dads Programm an sich einen eingebauten Zeitfühler hat. Falls dies der Fall ist, könnt ihr diesen Ordner (Nicht nur den Schlüssel) über Rechtsklick->Exportieren exportieren und bei erneuter Installation vor dem Start des Programmes ausführen. Damit ist das Programm wieder aktiviert.

Ich hoffe euch hilft diese kleine Anleitung. Ich verwende diese Methoden schon seit geraumer Zeit und es hat in 90% der Fälle immer funktioniert.

Gruß Destroyer

Antworten   |   Destroyer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

I have been using FocusWriter to write in a distraction-free environment. FocusWriter is open source and free, so I thought I would try this ZenWriter and compare the two.

I immediately liked ZenWriter. It has a "feel" that is very comfortable. The backgrounds are beautiful, but discreet. It has 11 background pictures and 5 music choices.

Now I went to look at the folders installed. I was surprised to see 11 good quality (1920x1200) JPG regular pictures (the kind you would choose for your desktop background). I added some JPG pictures of mine to the folder and ZenWriter transformed them into soft, hazy versions of them. Very nice.

I did the same for the music. I added some of my MP3 to the existing MP3s. So, I can play any music I want.

I am sure I could do the same for the typing sounds. There are two folders with WAV files for typing sounds, one typewriter, the other drops falling.

At my first try, I didn't type a name into the header. I just typed some text and closed the program. There is no saving option. When I restarted the program, that file was gone. I then typed a name into the header and the file was saved. There is the option to open the last file typed.

As shown on the screenshots, the menu is along the right border. After a few seconds of inactivity, the menu disappears, but for me it then reappears randomly. I don't know if that's a fluke or not. Maybe it's my laptop moving a bit.

I haven't tried the spellcheck, but there are five dictionaries, 2 English (UK & US), French, German and Russian.
There is also the option to have a word and character count, line, page and time shown at the bottom of the page. You can also decide how many lines per page to get.

All in all, this looks like a solid piece of software I am going to enjoy using, especially with my favorite music.

Francoise  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+138)
#4

Not sure if this post will be permitted

P-Apps is a portable application builder, which builds any software as a package, P-Apps does not depend on any agent to execute the portables.

http://portable-app.com/Downloads.aspx

BlackICE  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+95)
#3

58.3 MB for a very simple notepad-like writer with background music and spell-check? Seems a little heavy!

Dan  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+61)
#2

Installation went well on XP and Win 7 64. Just copy the license from the read me before you start. Once installed, click "purchase" and paste it into the box.

Music and background on a very simple typing program.

It's like Thai Chi and Notepad all rolled into one. There is a spell check. My favorite feature is the dark backgrounds in "Night" mode.

Grabbed this one last time. I'm using Word 2010, and this is a pleasent little escape for just doing some typing. Would be a good little netbook program as well.

Rob  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)
#1

Wordstar used to be around 100KB, and that was a very good word processor (going back 15 years or so), so why is this simple program so bloated?

Bernard  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+41)

iPhone Angebote »

Starlight  Giveaway
Point your iPhone like a magic lens into the night sky, and see the stars, planets, and constellations hover above.
$2.99 ➞ kostenlos
Network Tools Ping Giveaway
A TCP&UDP communication debugging tool with rich functions,clear interface, and easy to use.
$0.99 ➞ kostenlos
Wozi - Vocabulary Builder Giveaway
Wozi expands your vocabulary without you even realizing it, just like magic!
$0.99 ➞ kostenlos
Pro Wrestling Simulator 2022 Giveaway
Do you miss playing the role of a General Manager on your PlayStation 2 back in the good old days?
$4.99 ➞ kostenlos
Wireless Keyboard & Trackpad Giveaway
Turn your iPhone/iPad device into handy mobile keyboard for your computer.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Dungeon Shooter V1.2 : Before New Adventure Giveaway
Killing monsters in the dark dungeon and get all kinds of guns, pets and treasure.
$4.99 ➞ kostenlos
The Hunt for the Lost Treasure Giveaway
Hunt for the pirate’s lost treasure in this beautifully designed classic point and click adventure puzzle game.
$4.99 ➞ kostenlos
Gear Sun 2 Giveaway
Cool moving gears and needles full of metal appearing on your screen.
$0.99 ➞ kostenlos
3D Dollar Sign Live Wallpaper Giveaway
3D live wallpaper with a Dollar sign and a clock function.
$0.99 ➞ kostenlos
Golden Disk 3D Live Wallpaper Giveaway
A customizable gold-themed live wallpapers.
$0.99 ➞ kostenlos