Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Video to Flash Converter Giveaway
$29.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Video to Flash Converter

Video to Flash converter quickly and easily converts your digital video to the SWF Flash or FLV format.
$29.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 259 (31%) 564 (69%) 15 Kommentare

Video to Flash Converter war am 13. Februar 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$49.95
heute kostenlos
Professionelle 2D-Kreativität und Animationsdesign.

Video to Flash Converter konvertiert schnell und einfach eure digitalen Videos in das SWF-Flash oder FLV-Format. Das Program hat eine intuitive und bedienerfreundliche Oberfläche und einen eingebauten Flash-Player, sowie einen HTML-Generator. Ihr braucht keine Spezialsoftware, Codecs oder besonderen Kenntnisse, um in der Lage zu sein, mit Video to Flash Converter zu arbeiten. Zieht einfach, per Drag and Drop, die Datei die ihr konvertieren wollt in das Programm-Fenster, wählt das Ausgabe-Format und klickt auf "Start Conversion".

System-anforderungen:

MS Windows 9x/Me/NT/2000/XP/2003/Vista

Herausgeber:

MediaVigor Software

Homepage:

http://www.mediavigor.com/video-to-flash.htm

Dateigröße:

4.39 MB

Preis:

$29.95

GIVEAWAY download basket

Developed by MPCSTAR
Developed by Adobe Systems Incorporated
Developed by Adobe Systems Incorporated
Transform media files for playback on various devices.

Kommentare zum Video to Flash Converter

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#15

Die Programme sind wirklich gar nicht mal so schlecht! Aber ich benutze bisher http://www.freewarenetz.de/ultraconverter.html und bin eigentlich recht zufrieden damit.

Antworten   |   Schneider  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@Freeware Vergleich: Zukünftig fehlerfrei und ausführlicher. Mit Bildern und Tabellen. Und direkt früh morgens.

Antworten   |   Hansol  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Eingabeformate: avi, asf, mov, mp4, mpeg, wmv

Ausgabeformate:
1. Flash (SWF)
2. Flash Strea Video (FLV)

Optionen:
-generate HTML
-With Flash Player
-Framerate (FPS) 30, 29.97, 25, 24, 11
-Sample rate (Hz) 48000, 44100, 22050, 8000
-Bitrate (kbps) 1500, 1200, 1000, 768, 512, 360, 216
-Audio Bitrate (Kbps) 512, 384, 256, 192, 128, 80, 64, 48

Antworten   |   Elitaer  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@Freeware Vergleich: Ja genaus so sollten die Kommentare ausschauen. eine Tabelle wäre noch schöner. Jedenfalls Danke!

Antworten   |   Knusperknäuschen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Sowohl die Beschreibung hier als auch die der Herstellerseite ist dürftig. Welche Eingabeformate werden unsterstützt, welche Optionen gibt es?
Etwas mehr Mühe bei der Produktbeschreibung könnte man sich angesichts des angestrebten Verkaufspreises von immerhin fast 30 Euro schon erwarten. Das Marketing ist mies!

Antworten   |   Manni  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

War heute hier der Server down ( 502 [ SQL ])? - schade, da haben wir uns zu früh gefreut!

Antworten   |   greeko  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@ John F. 502 down hatte ich auch, aber nur mit dem Firefox, gleiche Kiste mit Explorer kein Problem. Gleiches Phänomen auf anderen Kisten, anderen Betriebssystemen: FF no, IE yes. Idee was das ist?

Antworten   |   rudibee  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

erfreulich, dass es hier auch sachliche Kommentare geben kann - danke!

Antworten   |   rudibee  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Ziemlich gut, auf jedenfall besser als der von Riva. Hat zwar nicht viele Funktionen ist aber für den Privaten gebrauch ziemlich gut.

Antworten   |   virtualmarc  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Brauchbar.

Nicht zu viele Optionen, aber für 30$ ( ~ 20 Euro ) würde ich sowas nie kaufen.
http://super.softonic.de/ kostet nix, kann VIEL mehr, ist aber hakelig zu bedienen.

Antworten   |   John F.  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Moin! Das Programm ist nützlich, wenn das Ausgangsvideo in der gewünschten Größe (Breite/Höhe) vorliegt, denn die Größe ist nicht veränderbar. Wenn man zusätzlich mit 11 frames/sec oder 24 und höher zufrieden ist, und wenn man die Lautstärke nicht ändern möchte, ist es gut. Anderenfalls ist es einfach nicht brauchbar. In der Hilfe wird auf wertvolle Infos auf der webseite hingewiesen, die sind jedoch genauso mager, wie die Hilfe - was wiederum verständlich ist, weil es kaum etwas einzustellen gibt... Also in sehr speziellen Fällen gut, sonst leider nicht brauchbar.
DAS IST EIN PRAXISTEST von heute ;-)

Antworten   |   schneemann  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

JAAA endlich mal n wirklich nützliches tool! danke Gaotd-Team! (das war nicht ironisch oder sakastisch gemeint, das is mein ernst!)

Antworten   |   Big-Lou-13  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Ich habe mir das Programm angeschaut und bin nach kurzzeitiger Prüfung der Meinung: Daumen runter!

Warum? Erstmal gibt es hier eine vergleichbare Freeware, die vom Funktionsumfang einfach mehr überzeugen konnte:

http://www.dvdvideosoft.com/products/dvd/Free-Video-to-Flash-Converter.htm

Zuerst möchte ich mal die Beschreibung kommentieren:

> Ihr braucht keine Spezialsoftware, Codecs oder besonderen
> Kenntnisse, um in der Lage zu sein, mit Video to Flash Converter zu > arbeiten.

Dem sehe ich nicht so, da ich feststellen musste, das beim konvertieren einer AVI-Datei der bei mir installierte Codec gestartet wurde. Ebenso ärgerlich fand ich die Tatsache, das die Software beim konvertieren einer MOV-Datei nur gemeckert hat, dass es nichts zu konvertieren gibt. Leider fehlen bei der Software auch Konvertierungsprofile, wo man als Laie die Quallität einstellen kann, ohne Ahnung von den Video/Audio Einstellungen zu haben...

Nun hier einige Vergleichsinfos mit der Freeware:

Bringt eigene Codecs mit: Freeware: Ja; Die Software: Scheinbar nicht

Einfache Bedienung mit Standardeinstellungen: Freeware: Ja; Die Software: Ja

Veränderungsmöglichkeit der Ausgabequallität: Freeware: Ja; Die Software: Ja

Schwierigkeitsgrad: Freeware: Leicht, da sich Profile an die Bandbreite orientieren; Die Software: Schwer, da keine vorgefertigten Profile vorhanden.

Mehrere Dateien zeitgleich konvertieren: Freeware: Ja; Die Software: Nein

Ausgabe in fertiger HTML-Datei: Freeware: Ja&Nein (Gibt nur eine Beispieldatei, wo dann der passende HTML-Code raus kopiert werden kann.); Die Software: Ja

Unterstützung unterschiedlicher Flash Player: Freeware: Ja; Die Software: Nein

Anpassungsfähigkeit des Flash Players: Freeware: Ja, durch Profile!; Die Software: Nicht gefunden (Vielleicht online?)

Bedienungsanleitung: Freeware: Online; Die Software: Online

Bedienungsanleitung zum einstellen der Player-Optionen: Freeware: Ja, in der Beispiel-HTML-Datei; Die Software: Nicht gefunden (Vielleicht online?)

Softwaresprache: Freeware: Englisch; Die Software: Englisch

Fazit: Die kommerzielle Software dürfte nur für die jenigen interessant sein, die der englischen Sprache nicht gewachsen sind und nur auf der schnelle einzelne Dateien konvertieren wollen und das Ergebnis ohne gross nachzudenken einfach nur hochjagen wollen, wobei zu beachten ist, das von Hause aus anscheinend keine oder zu wenig Codecs verfügbar sind, weshalb die User die kein Quicktime installiert haben und mit Quicktime-Videos arbeiten wollen die Software schon nicht mehr gebrauchen können. Für alle anderen, lohnt sich ein Blick auf der Freeware.

Hoffe mein Kommentar kann den einen oder anderen eine Entscheidungsfindung geben. Im Zweifelsfall empfehle ich beide Programme anzuschauen und sich dann das für einen bessere auf der Platte zu belassen.

Ich denke so sollten die Kommentare aussehen, anstelle dem ohne Sinn und Verstand Genörgel anderer Benutzer!

Antworten   |   Freeware Vergleich  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

@ Endorama,
schau mal auf das Userrating oben (Thb's up or down ),ansonsten finde ich das Progi ganz nützlich.

Antworten   |   freches Frettchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Schade, noch keine Information von Usern über das Programm, ob es sich lohnt oder obs gut ist.

Antworten   |   Endorama  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Come on, there are many free video converters.
SUPER: http://www.erightsoft.net/SUPER.html
Video Converter: http://video-converter.reviewstown.com
Zamzar: http://www.zamzar.com
media-convert: http://media-convert.com
They are free and work pretty well.

kanebrown  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+87)
#4

The Good
* Very easy to use.
* Not too slow in converting.
* Supports AVI, ASF, WMV, MOV, MP4 and MPEG input formats.
* Has the ability to create an HTML file with flash video inserted in it.
* You can convert to SWF or FLV flash formats.

The Bad
* "With Flash Player" (built in SWF flash movie controls) is buggy.
* Some of my video files are not converted.
* Prompt to "open flash file" after conversion is done does nothing if you did not generate HTML file.
* Does not have .RM or .MPG input video support.

Free Alternatives
FormatFactory
Super
YouConvertIt.com
Squared5
Any Video Converter

Quick Verdict:
Thumbs down.

To read the final verdict + the full review please click here.

Ashraf  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+63)
#3

Downloaded and installed ok.

Very basic interface and straight forward function. The screen shot put up is all there is to it.

Reduces file size nicely, 13MB movie clip was reduced to 4MB flash file.

Note: My anti-virus blocked its installation as HIGHLY Dangerous because it does not have digital signature.

Rt  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+35)
#2

not another convertor!
you can get SUPER for free cond convert from any codec that you have to any codec including swf and flv
that program is based on mencode and ffdecoder wichis full proven open source and probebly that program is based on them too

tamir  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+33)
#1

What seems to be UNIQUE with this program (which converters like SUPER, etc. as mentionned above) is its ability to generate HTML and include a Flash Player.

This means that it allows to easily integrate your own Home Movies on your own internet page, something that SUPER, etc. won't let you do esaily.

With today's giveaway it's easy as 1-2-3:
1) open your video file, (optionally: set simple options), 2) hit the Start conversion button 3) integrate the code and files into your web page.

I tried converting a few short Home videos and things seem fine.

Now I need to integrate the code into my website, to show the results.

Come back to my web site later today to see the result (I need to leave right now).

Installation: fast
Registration: transparant, done while installing the app thru GOTD installer
Usage: very intuitive just open your file and hit conversion button
Test file: 5 MB AVI movie, converted into 2MB SWF flash movie. Today's program generated: 1) movie.swf 2) movie.htm and 3) mediaplayer01.swf (the Flash media player for web integration)
Conversion time: 72 seconds. HOWEVER this was done on my Acer Netbook (Aspire One) that has an entry level processor!! I would expect much faster processing using a recent desktop computer or a dual Core notebook.

CON: CAN'T stop video conversion: there are no button on the small window that shows conversion progression, so one can't stop the process (for whatever the reason). You have to kill the task using Task manager. An oversight I'd like to see corrected very soon.

CONCLUSION: all in all: THUMB UP for a simple, easy and efficient tool with a unique (as far as I know; very useful at least) option to easily integrate the resulting file/s into your own website by generating HTML and including a Flash webplayer.

jelpys-CHALLENGE.com  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+33)

iPhone Angebote »

TimerZ - Last Timer You'll Ever Need Giveaway
It's simple to use yet full featured so you can remove all other timer apps from your device.
$1.99 ➞ kostenlos
This is Germany Giveaway
This app informs you about many of the things you should know for a short or medium-term stay in Germany!
$1.99 ➞ kostenlos
RF Haversine Lite - Radio Link Giveaway
Calculate simple radio link budget.
$1.99 ➞ kostenlos
Realistic Chinese Checkers Giveaway
Realistic Chinese Checkers with unbelievable real crystal balls.
$2.99 ➞ kostenlos
AirDisk Pro Giveaway
AirDisk Pro allows you to store, view and manage files on your iPhone, iPad or iPod touch.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Spikes Are the Enemy Giveaway
With 10 lives to spare navigate through over 80 levels of varying difficulty and avoid those spikes.
$0.99 ➞ kostenlos
Retro Pixel Giveaway
The Retro Pixel is lost, bounce through over 80 unique handcrafted and challenging levels to help it home!
$5.49 ➞ kostenlos
Retro Pixel Classic Giveaway
Retro Pixel Classic contains over 60 levels of pure retro gameplay.
$1.49 ➞ kostenlos
Doodle Grid Jr Giveaway
Make drawings or doodle with this really easy pixel art drawing app.
$0.99 ➞ kostenlos
Sav PDF Viewer Pro Giveaway
View all PDF files in a simple way.
$0.99 ➞ kostenlos