Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

TwistedBrush Pro Studio 17 Giveaway
$79
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — TwistedBrush Pro Studio 17

TwistedBrush Pro Studio verfügt über eine der leistungsstärksten und vielfältigsten Brushengines, jedoch ist diese Kombination aus digitaler Zeichnungssoftware und einem Fotoeditor äußerst einfach zu benutzen.
$79 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 573 (67%) 276 (33%) 28 Kommentare

TwistedBrush Pro Studio 17 war am 12. Januar 2013! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.95
heute kostenlos
Schützt wichtige Dateien, indem ihr Kennwortsperren hinzufügt.

TwistedBrush Pro Studio verfügt über eine der leistungsstärksten und vielfältigsten Brushengines, jedoch ist diese Kombination aus digitaler Zeichnungssoftware und einem Fotoeditor äußerst einfach zu benutzen.

TwistedBrush bietet euch über 5,000 Pinsel sowie eine Vielzahl an Features, die jeden Künstler begeistern werden: Schichten, realistische Medien, Fotoklonen, Nachziehen, Masken, Partikel, Filter, Aufnahme von Skripten/Konvertieren ins AVI, Tablet/Scanner-Support, diverse Pinselsorten, Muster, Texturen, Zeichnungsanleitungen, Anzeige von Referenzbildern, dynamische Paletten und vieles mehr.

System-anforderungen:

Windows NT/ XP/ Vista/ 7/ 8; 500mb disk space; 1 gb RAM (2gb or more recommended)

Herausgeber:

Pixarra Inc.

Homepage:

http://www.pixarra.com/

Dateigröße:

27.5 MB

Preis:

$79

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum TwistedBrush Pro Studio 17

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#28

Das Teil gibt es nur in englisch, also einfach lassen wo es ist. Viel Zeit und Ärger gepart.Hier bei mir in Deutschland spricht, schreibt und lebt man deutsch. Englische Abgaben finden bei mir kein zuhause. Super, prima und vielen Dank!

Antworten   |   GAOTD-Freund  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Meine Oberfläche ist in englisch, wo kann man das ändern? Ansonsten waren die ersten Erfahrungen überzeugend

Antworten   |   Momo  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Twisted Brush Pro Studio 17 von Pixarra gab es schon einmal als Giveaway bei BitsDuJour am 5. September 2012. Für Anwender von Windows 7 lohnt es sich nicht, sich in dieses Programm einzuarbeiten, denn schon nach einiger Zeit lässt es sich nicht mehr starten. Es lässt sich nur durch eine Neuinstallation oder Überinstallation zum Weitermachen bewegen. Irgendwann hat man die Faxen dicke und befördert das Zeug wieder dorthin, wo es herkommt: in die Mülltonne. Nach einer Erstinstallation scheint aber zunächst alles einwandfrei zu funktionieren.

Wer Freude an solcher Software hat, besitzt bestimmt auch ein Grafik-Tablett. Solche Hardware wird meistens mit guter, passender Software ausgeliefert. Damit ist man im Allgemeinen besser bedient als mit dieser uralten Vorversion einer Vorversion.

Antworten   |   Bernd  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@ 19+20 Countryman

...ist halt schon doof, wenn man nur auf Deutsch malen kann...

Antworten   |   Alz-Heiner  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

wo kann man das auf deutsch einstellen? gibt es dazu ne anleitung?
srry mein Englisch ist müll^^
srry kenne ich aber ist eines der wennigen die ich nach Yes und No kenne
die anderen schreibe ich mal besser nicht^^

Antworten   |   Tabaluga1990  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

@Countryman
Das Teil gibt es nicht in deutscher Sprache, lässt sich jedoch rückstandslos deinstallieren. Brauche ich ebenfalls nicht.Die Amis sollten gleich dazu schreiben, ob eine Abgabe multilingual ist oder nicht, könnte sich mancher viel Zeit sparen.Daumen runter und schönen Sonntag!

Antworten   |   Pinselschwinger  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Sorry, da hat meine druckempfindliche Tastatur doch glatt ein "p" unterschlagen

Antworten   |   Bamboo-Freak  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Toll, das Teil funzt auch mit druckemfindlichem Bamboo Grafik-Pen richtig. Besonders geil sind die Neon-Leuchtfarben auf dunklem Hintergrund. Mal sehn wie es gegen Art Rage und Corel Paint abschneidet. Da gehen noch Stunden drauf, um sich richtig einzuarbeiten - aber bereits meine ersten Tests sind phänomenal. Bisher hab ich mit Vista auch keine schröcklichen Nebenwirkungen festgestellt. Däumchen up ..

Antworten   |   Bamboo-Freak  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

hm....schade dann muss ich es wieder löschen....in englisch kann ich damit nix anfangen...echt schade...find leider nix wo man Sprache deutsch einstellen kann....naja hab ich eben Pech

Antworten   |   Countryman  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Coole sache....wo stellt man es auf deutsch um?Find das nicht

Antworten   |   Countryman  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

@10
es handelt sich um die PRO-Version (v.17.28).
also eine erweiterte Version gegenüber der Free-17-Version

das ergibt sich auch aus den Fakten der Hersteller-Webseite (downloads)

im überigen wird im Installationsprozess eine Webseite aufgerufen,
die die Registrationsdaten enthält !

aktuell ist die Version 19, die kostenpflichtig upzudaten wäre !
(insofern ist die angepriesene eMail-Registrierung u.U. unsinnig,
da man wohl online KEINE Sachen - für die alte Version- kostenlos erhält oder online zulanden kann.)

aber zum kostenlosen Testen (ohne Einschränkungen) ist das Programm allemal empfehlenswert, soweit man sich mit digitalem "MALEN" und "GRAFI(zier)EN" (ohne K) beschäftigt .....

:)

Antworten   |   booboo  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

@mir

Wenn Du des Englisch mächtig bist, wäre Dir aufgefallen das es nicht die Pro Version ist und nur einen Teil dieser Version beinhaltet.
Nicht immer gleich meckern.

Antworten   |   guenni9  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Nach problemloser Installation und Registrierung ändert Windows 7 HP Sp1 64bit das Farbschema beim Start des Programms auf "Windows 7-Basis", d.h. kein Aero mehr.

Antworten   |   Berliner Optimist  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

zu posting Nr. 10.
Die dauerhaft als freeware angebotene Version ist nicht die Professional - Version (Professional ermöglicht für ambitionierte, Kreative Anwender erheblich mehr Einstellmöglichkeiten (wie schon geschrieben, nicht alles erschließt sich bem ersten Gebrauch. Meines Erachtens sind die kreativen Möglichkeiten von Pixarra Studio Pro denen von Corel Painter deutlich überlegen

Antworten   |   giveawayinterested  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

kleine änderung zu meinen vorigen angaben:

da hat der "liebe" rechner ein ganz anderes programm verknüpft und gestartet. ob ich den grund finde???.....
daher sind die aussagen zu test, kalender und eingabemöglichkeiten falsch.
richtig ist aber, der rest der code- anforderung (registrierdaten) ist nicht nachvollziehbar. werde evtl gleich mit einem kumpel das prozedere durchspielen. mal sehen, was das dort macht.

Antworten   |   martin  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Ich finde das Programm an sich nicht schlecht, habe bissher nur die Freeware benutzt gehabtt, allerdings bin ich im Malen oder Zeichnen eher nicht zu gebrauchen da bringt mir auch der Blick in den ach so tollen Galerien nix, sowas kann man oder man kanns nicht denk ich mal oder kann man das lernen so zu malen ???
Wäre für ne Antwort dankbar.

Ich sag dennoch beide Daumen hoch!

Antworten   |   Viewmode  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

win7prof 64 bit meckert nicht. weitere probleme, wie weiter oben berichtet, konnte ich bei einem ersten kurzen test nicht feststellen, bis auf: wohin mit den registrierungsdaten??? (und) warum überhaupt registrieren? das ist selbsterklärend bei: http://register.pixarra.com/TBPS_V17_GAOTD_reg.htm
die hilfe gibt nicht viel her zu dem thema.

sollte schon mal (fast) jeder versuchen. dann sieht man ja, was passiert. manches ist etwas gewöhnungsbedürftig, doch lernen kann man es schon. dumm ist z.b. , dass die kalender erst mit den daten von 2013 (fast) komplett neu erstellt werden müssen....

Antworten   |   martin  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Ein bischen Übung und es lassen sich tolle „Gemälde“ erstellen. Beispiele siehe hier:
http://forum.pixarra.com/index.php?app=gallery&module=stats&do=newest
Wer’s im Oktober 2012 verpasst hat und ein bischen künstlerisch ambitioniert ist sollte diesmal die Gelegenheit wahrnehmen. Installation und Freischaltung haben damals problemlos geklappt. (windows XP)

@ 2 bittenicht:
Das Programm erfordert allerdings etwas mehr Talent, als nur per copy and paste (kopieren und einfügen für die deutschnationalen) den immer wieder gleichen tagtäglichen Standardtext-Unsinn zu posten.
Für denjenigen, der’s nicht draufhat, sind auch Zeichenstift oder Ölfarbe Kinderspielzeug und z.B. Picassos Werke Klecksbilder.

Antworten   |   bebe  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Version 19 ist aktuell
diese Version 17 gibt es als Freeware dauerrhalt auf der Herstellerseite!
Was also ist dabei das "giveaway"?

Antworten   |   mir  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

TwistedBrush Pro Studio 19.17 released!

Ich glaub euch ist langweilig .. also ehrlich, tztztztz

Antworten   |   Sammy  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Ich bin zufriedener Pixarra Kunde und habe eigentlich die aktuellste Version (V19) im Einsatz. Von den Pinseln her kann man Photoshop gegen Twistedbrush weg werfen und fürs Wasserfarben- & Ölmalen habe ich bis jetzt noch nichts besseres gefunden - im Gegensatz zum 1. Poster hier. Bisher hat damit alles immer prima funktioniert: Auf XP & Vista 32 Bit und Windows7 64 Bit hatte ich mit V17 früher jedenfalls keine Probleme. Für Dich habe ich jetzt sogar noch auf Windows8 64Bit mal die GAOTD V17 Version installiert und ausprobiert. Es funktioniert augenscheinlich aber alles problemlos ohne Kompatibilitätsmodus. Die Installation läuft normal durch und beim Malen ist auch nichts ungewöhnliches mit den Farben passiert. Scheint wohl eher eine Absicherung oder ein Gerücht zu sein, daß das große Schwierigkeiten macht. Wenn Installationen abbrechen ist meistens der Softwareinstallationsdienst in der Systemsteuerung nicht aktiv oder die aktuelle Version installiert oder es fehlen irgendwelche Visual Studio 2005/2008/2010 redist DLL-Dateien, die man nur vor der Installation auf dem Rechner installiert haben sollte (Download bei Microsoft). Windows 8 habe ich nun seit einem Monat und bisher auch nichts dazu installieren müssen und trotzdem ging alles.

Antworten   |   Crush  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Hallo,
kann die Software wärmstens empfehlen - selbst wenn sie nicht als giveaway angeboten wird, ist der reguläre Preis - verglichen mit anderen Grafikprogrammen - sehr sehr günstig. Bin selbst registrierter Nutzer seit version 2.x. Kenn keine Software, bei der der Entwickler in so engem Austausch mit den Anwendern ist - und im Laufe der Zeit sehr sehr viele Vorschläge zur Verbesserung des Programms umgesetzt hat. Absolut seriös (emfpehle mal auf der homepage in die Forenbeiträge zu gucken.
Die Benutzeroberfläche von Pixarra ist etwas ungewohnt, viele der zahlreichen Funktionen erschlißen sich deswegen nicht beim allerersten Einsatz. Es gibt aber inzwischen auch gute Tutorials
Kann nur raten zuzugreifen und bei Gefallen später sie aktuelle Version zu kaufen

Antworten   |   giveawayinterested  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Prima. Da kann man malen wie Bob Ross :-)

Antworten   |   FitzeFlink  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Laut der US-Seite soll das Programm nur unter XP laufen. Bei Vista, 7 und 64 sollen Fehler von "Installation abgebrochen" bis hin zu Farbproblemen auftreten. Will es jemand hier versuchen und berichten?

Antworten   |   Ritchi  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Die Software gab es hier in gleicher Version im Oktober schon mal und der RSS-Feed funzt auch nicht mehr. Überall wird gespart.

Antworten   |   Carmen  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Cool!! :)
Thanks!!

Antworten   |   Tina  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Wieder so ein "Kinderspielzeug" ... hab´ ich schon vor Ewigkeiten irgendwo geschenkt bekommen und gleich wieder weggeschmissen. Wer würde dafür 79 Eier blechen - nehm´ ich nicht mal umsonst.

Antworten   |   bittenicht  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Supert tool,kann keiner meckern, deutsche Oberfläche, Riesenausstattung,
5000 Pinsel - Wahnsinn! Mir reicht ein dicker Pinsel und ein feuchtes Töfchen um umwerfende Ergebnisse zu erzielen. Prima, schönes Wochenende!

Antworten   |   isjadoll  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

unbelievable program. I have top of the line Adobe and Corel software and this thing blew me away! VERY easy interface if you have any experience with this type of software at all, right out the box. AND they are giving us the TOP of the line of their software,(there is a free version and a pro, we get the pro), plus upgrades and help past today. I am nearly speechless with all the things this program does. It is like PaintShopPro and Photoshop and PaintDotNet and Gimp all rolled into one with a simple straightforeward approach and is very well organized. KEEPER DUDES, grab it now if you do any type of art or photomanip at all. THANK YOU THANK YOU!

Kathy  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+79)
#4

Pros
*Gives you access to a complete virtual art studio
*Offers layers, templates, masks, tracing paper and access to over 5,000 different brushes
*Also offers the ability to clone brush strokes
*Offers support for drawing templates
*Supports the following image types: JPEG, GIF, PNG, TIFF, TGA, PCX, PSD, BMP, PCD, WMF and EMF.
*Comes with over 40 drawing guides to teach you how to make the most out of the program
*Compatible with Adobe Photoshop plug-ins
*Has paid and always-free versions

Cons
*With so many options, it can feel overwhelming
*It will take time to learn where everything is because there are so many menus
*Always-free version is limited in functionality, notably brushes

Final Verdict
Click here for final verdict and full review

Ashraf from dotTech  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+75)
#3

Hmm given away oct 2012! Got a high rating of 75% positive!

There is a manual for download, 294 pages, some 50 MB.
It can be found here
http://help.pixarra.com/s/help_resources/m/user_guide
Scroll down a bit, and find the link in the left column.

Seems we are getting lots of art software lately - which is good!
Thanks Pixxara and gotd! Kind of forgot I downloaded this and can't
fiqure where it is installed?? Have a good day to all! freedownload song to cheer you all you up - Welcome by janis Ian http://www.janisian.com/freedownloads/welcomehomeunplugged.mp3

Dido  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+68)
#2

Version 17.28 is what was offered here previously (note all the suggestions from last time).

It's a hugely impressive and fun program and well worth the download. However, be aware that the current retail version is 19.17 so don't waste too much time with redundant suggestions/comments on what's offered today. Just enjoy it.

Steve  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+52)
#1

I used a free version of this program before and was quite impressed with it. It can do some great things with excellent realism. I can only imagine the free paid pro version is even better. How there could possibly be any thumbs down for this giveaway is beyond me. It's FREE people!! And an excellent program. If you won't use it, don't get it, but don't make a great program look questionable by giving it thumbs down... Anyways, I'm glad I got it, it's a great giveaway!! Thank you!!

Dan  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+51)

iPhone Angebote »

GPS Tracker | GPS tracking Giveaway
A simple GPS tracking assidtant.
$5.99 ➞ kostenlos
Warlords Classic Giveaway
• 4 Karten: Illuria, Krilantis, Erythea & Hadesha • Eine Multiplayer Partie über Game Center starten ••• Warlords Classic ist eine...
$4.99 ➞ kostenlos
Magic Launcher Pro - Launch anything Instantly Giveaway
Launch calls, texts and more with your friends in one swipe and tap with our Magic Contact launchers.
$2.99 ➞ kostenlos
City Maps 2Go Pro Giveaway
Ihr verlässlicher Reisebegleiter. Detaillierte Offline-Karten, umfassende Reiseführer-Inhalte, Highlights und Insider-Tipps.
$11.99 ➞ kostenlos
My Day To-Do Lite - Task list Giveaway
My Day To-Do Lite is a simple to use to-do list app.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Fast Charge Pro Giveaway
Boost the charging speed of your Android device.
$3.99 ➞ kostenlos
Magic Slate Pro Giveaway
Children's can learn with fun to paint, read and write.
$0.99 ➞ kostenlos
Superhero Fruit Premium: Robot Wars Future Battles Giveaway
A fighting game with fruit-themed heroes.
$0.99 ➞ kostenlos
Farm and Click - Idle Hell Clicker Pro Giveaway
Do you like farming games, but farms make you yawn? Here is a new revolutionary way to build away!
$0.99 ➞ kostenlos
Hanna & Henri - The Party Giveaway
A sweet storybook app with interactive illustrations and in-story activities that children of all ages will love.
$1.99 ➞ kostenlos