Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Sound Editor Pro Giveaway
$29.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Sound Editor Pro

Sound Editor Pro ermöglicht das Erstellen und Editieren von Musik, Stimmen und anderen Audioaufnahmen.
$29.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 521 (66%) 265 (34%) 26 Kommentare

Sound Editor Pro war am 14. August 2011! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$4.99
heute kostenlos
Ein leistungsstarker Symbol- und Grafikgenerator für Mobil- und Desktopanwendungen.

Sound Editor Pro ermöglicht das Erstellen und Editieren von Musik, Stimmen und anderen Audioaufnahmen. Schneiden, Kopieren und Einfügen sowie Hinzufügen von Spezialeffekten wie z.B. Echo/Lärmreduktion usw. sind ab sofort kein Problem mehr!

Sound Editor Pro fungiert als wav/mp3 Editor, es ist allerdings mit mehreren weiteren Formaten wie z.B. vox, gsm, au, aif, ogg, wmv usw. kompatibel.

System-anforderungen:

Windows 2000/ 2003/ XP/ Vista/ 7

Herausgeber:

NCMedia

Homepage:

http://soundeditorpro.com/

Dateigröße:

10.9 MB

Preis:

$29.95

GIVEAWAY download basket

Developed by MPCSTAR
Transform media files for playback on various devices.
Developed by Program4Pc
Developed by VSO Software

Kommentare zum Sound Editor Pro

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#26

Ich finde das Programm gut. Nicht überragend. Aber meine Soundkarte hat den Geist aufgegeben und mit dem OnboardSound kann ich wennigsten etwas tun, mit Hilfe des Programmes. Allso Danke für reinstellen. Hat mir weitergeholfen.

Antworten   |   Charlie  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

wavosaur, MP3Gain, mp3directcut, Audacity, CDEx, Paul Stretch, alles gut, gratis und portable, wie No 22 schon erwähnte, ich sehe in diesem Prog ebenfalls keine Zukunft, tut mir leid!

Trotzdem danke an GOTD wieder mal!

Antworten   |   Protecus  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Ich schliesse mich 23. an - die serial ist auch für die Trial Version auf der Homepage gültig.
Also schnell noch die gaotd heute runterladen, solange es noch geht.

-dt

Antworten   |   Mike Moore  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Auch die Trial-Version von der Homepage des Herstellers läßt sich unter Eingabe der in der Gaotd-Version mitgelieferten text-Datei und Eingabe eines beliebigen Namens freischalten.

Antworten   |   gastilein  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Als jemand, der schon seit 15 Jahren mit Audioeditoren herumtobt: Im Vergleich zu den Urgesteinen der Soundeditoren leider ein Dreck. Dafür auch noch etwas zu verlangen ist schon äusserst gewagt. Geschenkt? Dafür gibt es Wavosaur, Audacity und was der Freewaremarkt sonst noch so an Perlen bereit hält.
Fazit: um für eine Software Geld verlangen zu können, sollte diese sich schon umfassend von kostenlosen Programmen abheben. In dieser Form keine Zukunft.

Antworten   |   Mike Maier  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Hatte mich schon gefreut, dachte tolles Programm - aber dann die Ernüchterung: nur 30 Tage Testversion? Da schließe ich mich dem Kommentar von Radon an- dann nehme ich lieber weiter audacity- das kostet mich garnix...

Antworten   |   Elvi  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@ 12/13 chrysomallos: Das Programm ist nur in englischer Sprache und eine deutsche Sprachdatei gibt gar nicht, weil der Installer direkt in eng. Sprache programmiert wurde, ohne Sprach-Ordner. Da müsst man mit einem Hex-Tool den Installer ins Deutsche abändern und das ist illegal.

@ 14 Viennajk : Da muss ich nur mal wieder den Kopf schütteln !!!!! Auf einem älteren PC ist WinXP sicher die beste Lösung, weil der zuwenig Performance hat. Vista und 7 brauchen einen sehr schnellen PC und viel Speicher und die passende Hardware. Die Frage ist nur: Was mache ich auf meinem PC??? Wenn mann Video, Photo, Audio etc. bearbeitet ist Win7/Vista immer noch die bessere Wal, somit gibt nichts zu Meckern, aber das kostet halt Geld.

Somit sieht man nur mal wieder, was hier einige "Möchtegerne-User" schreiben. Zuerst mal DENKEN und dann SCHREIBEN !!!!!!!

Antworten   |   Ruedy  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Ich habe leider schon Audfacity ;)
Ansonsten muss ich zu 10 sagen, dass Win 7 nach dem Flop namens Vista doch an Wertigkeit gewonnen hat.
Aber über BS kann man streiten wie man will, gibt von jeder Partei etwas ;)

Antworten   |   Kato-San  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Ach viennajk, dass Amateure wie du mit Windows 7 nichts anfangen können steht außer Frage.

Antworten   |   Thomas  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

@ viennajk: seit dessen Release im Oktober 2009.

Antworten   |   Charlie  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Wo bitte kann man sich die dt. Datei runterladen? Bitte link einstellen. Programm scheint sonst gut zu sein....

Antworten   |   alf  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@chrysomallos Es gibt leider keine deutsche Sprachdatei.

Antworten   |   nibo  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@10: Seit wann ist Win7 ein hochwertiges BS?

Antworten   |   viennajk  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

2. Wo bitte kann man sich die dt. Datei runterladen?

Antworten   |   chrysomallos  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

2. Wo holt man sich die deutsche Datei runter?

Antworten   |   chrysomallos  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

@1: Das ist eine Lizenz für ein ganzes Gebiet, wie du sehen kannst kostet die Business Lizenz für einen PC auch 49$!

Ansosten gutes Programm, kann man gut gebrauchen. DANKE

Antworten   |   Destroyer  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

2,378.81 EUR für die "Sound Editor Pro Business Edition"! Das ist wahrlich bescheiden für einen simplen Sound-Editor!
Da will MS für ein hochwertiges BS wie Win7 z.B. nur 90.- EUR?
Wahrscheinlich nimmt der Größenwahn der NCMedia ungeahnte Dimensionen an, weil in Kanada die Alzheimerei auch schon angekommen ist...

Antworten   |   Señor Rita  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Hi,
nach Angaben auf der Homepage ist es nicht Win7 kompatibel!

Antworten   |   nothappy  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Ich benutz lieber Audacity, ist kostenlos und kann mehr

Antworten   |   Radon  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

also mein AVG reagiert bei Installation heftig
Malware wird angezeigt ?

Antworten   |   Peter  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Tolles Program, warum nur als 30 Tage - Version?

Antworten   |   Klaus Ramm  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Anbei ein kurzer Review von mir, verglichen mit entsprechenden Alternativen wie GoldWave und Audacity.
Installation und Aktivierung ging bei mir einwandfrei unter Windows 7 64 Bit. Schon ein Pluspunkt für das Programm, da aktuell nur die Betaversion von Audacity für Vista und 7 unterstützt wird.
Das Programm unterstützt jedenfalls viele Formate - kann sogar Tracks aus einer Musik-CD ohne weitere Software laden. Ein weiterer Pluspunkt. Jedoch würde ich mir auch wünschen, dass das Programm auf Wunsch die Musikinformation automatisch aus einem CDDB-Server ermitteln wurde. MP3-Konvertierung ist eingebaut und braucht keine weitere Konfiguration, obwohl auch die gleiche Technik wie bei anderen Alternativen benutzt wird.
Das Programm verfügt über viele Effekte und weitere Möglichkeiten. Insbesondere hat es mir gefallen, dass man bei der Änderung der Geschwindigkeit und Tonhöhe einen Preview hat. Jedoch muss man auf die Bearbeitung des ganzen Tons warten, bevor man überhaupt was hören kann. Ich würde mir wünschen, dass die Erstellung dieses Previews auch das gleichzeitige Hören erlaubt, was schon bei modernen Prozessoren problemlos machbar ist.
Ein weiterer Pluspunkt von mir wäre der Spektralmodus und die Frequenzanalyse mit FFT. Diese ist sehr nützlich insbesondere für die DJs, die ihre Acapellas von den Liedern extrahieren würden. Allerdings muss man den Darstellungsmodus vor dem Abspielen auswählen.
Außerdem kann ein Text-To-Speech-Engine für die Erstellung der Texte benutzt werden.
Schlecht sind beim Programm die fehlende Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig zu bearbeiten. Wenn ich eine neue Datei öffne, wird die alte automatisch geschlossen. In GoldWave und AudaCity wurde das viel besser gelöst. Ferner vermisse ich die mehreren Kanäle, die ich in Audacity habe, in dieser Software.
Zusammengefasst ist die Software verbesserungsbedürftig, aber nicht komplett unbrauchbar. Deshalb Daumen hoch von meiner Seite.

Antworten   |   belgther  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

des is eig wie die teure version von audacity(kostenlos)

Antworten   |   Basti  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Für die Aktivierung wurde bei mir kein Name angezeigt.
Den Bereich einfach freizulassen funktionierte nicht, aber "Giveawayoftheday" geht. Vielleicht geht auch jeder andere Text aber ich dachte mir ich schreibs trotzdem mal hier hin ;)

Antworten   |   Wayne  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Super Abgabe heute! Hast du dir erstmal die deutsche Sprachdatei herunter geladen, verstehst du auch die einzelnen Funktionen des tools. Lärmreduktion sind ab sofort kein Problem mehr! Das tool arbeitet sehr leise. Da es dazu keinerlei Alternativen gibt, ein must have für euren PC. Hoffentlich gibt es morgen wieder etwas Brauchbares. Daumen runter und vielen Dank an GAOTD!

Antworten   |   Realist  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Kann ich nicht gebrauchen. Schade.

Antworten   |   Mark  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

about the MIDI comment, MIDI is not audio. I've been a beta tester for many MIDI and audio software companies since about 1992. Recording and editing audio is an entirely different thing than recording and editing MIDI data, which is basically sheet music for digital instruments. This is like complaining that the program does not allow you to record and edit musical scores. In fact, as a feature, one could reasonably expect an audio editor to handle sheet music before supporting MIDI data editing. Many of the best audio recording programs in the world have limited or no MIDI support, while others (like Pro Tools and Samplitude) have only added MIDI support in the last few years. A MIDI editor is a different product, and though many digital audio workstation softwares support MIDI, audio for video, and other features there are many times when a simple quick and small audio only editor is a handy tool. Like or dislike this one for what it is, not for what it is not.

Bill Park  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+91)
#4

This is one of the few giveaways that it actually tells you to keep your registration key so you can reinstall the program at a later date if needed.

Robert  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+61)
#3

Nice little recorder. Reasonably full featured for a mp3 style editor. Tried the text to speech - cute, but not quite Ivona text to speech yet - some of that has to do with using the default microsoft voices. Have not had the opportunity to try the noise reduction -has cassette and breath noise reduction, but no click and pop for vinyl BUT you have timing options which may work. Great for editing mp3s or home recordings. Easy install, and very easy to use. Has reverse function which seems to be great fun for kids. Lots of features, seems to be tailored for the home user - definitely a keeper.

Software Guy  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+52)
#2

DaveR typed:


The text to speech needs work. It has a hiccup when it gets to an apostrophe.

It reads the following: Unzip the package you`ve downloaded
As: Un zip the package you grave accent ve downloaded !?!?!?


Dude - you typed a back-quote, not an apostrophe! Calling it a grave accent isn't a bad guess. (If you still don't get what you did, compare you`ve against you've ...)

G  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)
#1

#4 MIDI (Musical Instrument Digital Interface) files do not contain audio data, rather information intended for a digital device to use to produce a result, often music tones. It's like asking your accounting software to give you cash.

Glerp  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+39)

iPhone Angebote »

Quick Video Clip Giveaway
This is an App help you cut the best moment from your video.
$2.99 ➞ kostenlos
Calculator! Voice & Effect Giveaway
The second most interesting calculator in the world!
$4.99 ➞ kostenlos
Cuji Photo - Vintage Camera Giveaway
Process digital photos to make them look like analog pictures.
$1.99 ➞ kostenlos
Videdit - Handy Video Editor Giveaway
With Videdit, you can edit your videos in various ways and make them more awesome and different.
$0.99 ➞ kostenlos
Minimal Maze Giveaway
A minimalist puzzle game which is played by rotating the mazes.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Sudden Warrior Plus (Tap RPG) Giveaway
This is an action RPG different from any other!
$0.99 ➞ kostenlos
Ojas in wonderland of science Giveaway
An educational adventure game.
$1.99 ➞ kostenlos
Bills Reminder Giveaway
Track your bills and get daily reminder notification for your bill payments.
$2.49 ➞ kostenlos
UX S9 - Icon Pack Giveaway
UX S9 is an icon pack based on official UX of Samsung Galaxy S8/S9 and Note 9.
$0.99 ➞ kostenlos
Bloxorz roll the blocks 2019 Giveaway
A ricky, yet antistress game where you unfold square tiles to fill the grid.
$0.99 ➞ kostenlos