Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Scanned Text Editor 1.0 Giveaway
$79
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Scanned Text Editor 1.0

Scanned Text Editor bearbeitet ein gescanntes Dokument endlich ohne irgend etwas vom Layout oder der Qualität zu verlieren!
$79 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 320 (44%) 408 (56%) 35 Kommentare

Scanned Text Editor 1.0 war am 11. September 2010! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$65.00
heute kostenlos
Retouches face, corrects cosmetic defects and applies makeup directly on photo

Bearbeitet ein gescanntes Dokument endlich ohne irgend etwas vom Layout oder der Qualität zu verlieren! Es wird KEINE Texterkennung durchgeführt, sondern Buchstaben und Bilder werden vom Hintergrund gelöst und liegen dann als frei bearbeitbare Objekte über dem Hintergrund.

Dabei wird der Hintergrund (der hinter den Buchstaben liegt), aus dem umliegenden Hintergrund berechnet. Es wird also nicht nur einfach Weiß an die fehlende Stelle gesetzt, sondern das gleiche Muster erzeugt, welches auch in der Umgebung der Leerstelle vorhanden ist. Ihr könnt ein bestehendes Bild öffnen oder direkt im Programm einscannen. Text und Bilder können verschoben, entfernt, kopiert oder eingefügt werden. Das Ergebnis könnt ihr als Bild exportieren oder ausdrucken. Eine Speicherung im internen SCA Format ist möglich, in diesem Format werden alle Objekte gespeichert ohne wieder mit dem Hintergrund zu verschmelzen.

Dies ist ein revolutionäres neues Konzept, so etwas gibt es eigentlich gar nicht!

System-anforderungen:

Windows 95/ 98/ ME/ NT 4.x/ 2000/ XP/ 2003/ Vista/ 7

Herausgeber:

CAD-KAS Kassler Computersoftware GbR

Homepage:

http://www.cadkas.com/downengtools11.php

Dateigröße:

1.72 MB

Preis:

$79

GIVEAWAY download basket

Developed by Microsoft
Create PDF documents from printable files.
Developed by ES-Computing
Generate, edit, convert and protect PDF files.

Kommentare zum Scanned Text Editor 1.0

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#35

@ User 23 + 24 (falls dus noch überhaupt mitliest) ^^

Zitat: Mal eine Frage: Ich lade mir irgend ein Programm dieser Seite runter. Dieses installiere ich aber nicht sofort sondern erst einen Tag später ist das nicht mehr möglich. Könnt Ihr das bestätigen? heißt das, man muss das betreffende Programm auch am selben Tag installieren! Danke Andreas

Antwort:
Ja das stimmt - also manchmal reicht es aus drauf zu klicken
und den Installationsordner auszuwählen.
In der Zeit taucht das Fenster auf dass es aktiviert wurde
klappt aber net immer
manchmal ist auch n Serial beim Readme bei
so dass man es auch nicht installieren muss
aber ansonsten ists der Fall
Kannst ja gleich danach deinstallieren falls dus net sofort brauchst

@ User 25:

Danke für den Tipp mit Gratis Proggis von Ashampoo mit dem Code
und 5 Gratis Programmen ;)

Antworten   |   www.info.kopp-verlag.de  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

@Witt: [Das Programm] ist verfügbar als Giveaway of the day! Ihr habt 23 Stunden 37 Minuten um es runterzuladen *und zu installieren*.

Steht fettgedruckt unter dem Downloadlink (wo man normalerweise erst ganz zum Schluss hinkommt, wenn überhaupt. Wird aber auch nochmal auf Englisch in der readme.txt erklärt (Download aufzippen!): You have to install it before the Giveaway offer for the software is over.

Antworten   |   pilatus  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

@Gratis-Aktion
Danke für deinen Tip-ist besser als das heutige Angebot!

Antworten   |   alpha  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

absoluter Cad-Käse Mist.

Ist die >Downloadzeit zu Schde für.

Ausser ner access Violation kommt nix, ausser man lädt mini-Bilder die man besser mit tipp-ex korrigiert.

Antworten   |   garfield  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

at Gratis-Aktion - thx for info ...

Antworten   |   werner/thailand  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Warum "File"/"Create new PROJECT from bitmap picture..." und "File"/Open" getrennt sind, verstehe ich nicht. Wenn schon, sollte es heissen "File"/Open PROJECT"

Im Edit-Modus öffnet sich beim drücken von irgendeiner Taste auf der Tastaturi ein Warnfenster "Falscher Parameter". Das man erst wieder wegklicken muss bevor man weiterarbeiten kann.

Das Programm reagiert im Edit Modus äusserst träge. So dauerte es auf meinem 3GHz Dualcore und einem 9MB großen 24bit TIF (Seite aus einer Illustrieren) ganze 3 Sekunden bis sich der Mauszeiger für das jeweilige Auswahlwerkzeug ändert! Da ist irgendwo der Wurm drin!!!

Das Umschalten von "Open/Scan" document und "Edit" brauchte immerhin noch träge 2 Sekunden. Überhaupt scheint es ein Problem mit der Grafikdarstellung zu geben. Eine Berechnung in Der Grafikkarte (DirectX oder OpenGL) wäre wohl der richtige Weg...

Wenn man unter Open/Scan das Fenster maximiert ist die Fensterteilung nicht gleich sondern das linke Fenster nimmt nur ein Viertel der Breite ein und muss händisch verschoben werden. Sollte gleichmässig sein.
Eine Betitelung der Fenster mit "Background" und "Text" wäre hilfreich.

Die "Schaltflächen Scan", "Select Scanner" und "Edit document" sind an dieser Stelle fehl am Platz und sollten in einen eigenen Reiter "Scan document"

Unter "Open/Scan" zum kalibrieren funktioniert weder "Zoom" noch "Hand". Wenn man in einem Fenster mit den Bildaufleisten etwas verschiebt geht die Darstellung im komplementären Fenster nicht mit ! sondern muss mühsam händisch angeglichen werden. Äusserst umständlich!

Das zum anfänglichen kalibrieren nötige "Render again" berechnet anstatt nur des dargestellten Ausschnittes das ganze Bild (1 Minute!!!). Während dieser Zeit gibt es vom Programm keinerlei Rückmeldung, was und ob es gerade etwas tut. Ich war nahe daran es im Taskmanager zu beenden.

Der Zoom in der Vorschau funktioniert mit Linksklick hineinzoomen und Rechtsklick herauszoomen. Ich vermisse die zusätzliche Möglichkeit einen Auswahlbereich aufzuziehen auf den dann gezoomt wird.

Zum Testen der eigentlichen Funktion wäre ich aufgrund Zeitmangels fast nicht mehr gekommen.
Mit letzter Geduld habe ich es mit einem Ausschnit aus der Seite, der nur Text und einen halbwegs homogenen Hintergrund enthält nocheinmal probiert hat, und es ging dann doch noch und fast in Echtzeit.
Anscheinend kommt das Programm mit großen Seiten die Bilder und unterschiedliche Hintergründe enthalten nicht gut klar.
Mit einem kleinen Ausschnitt mit einfarbigen Hintergrund funktionierte das verschieben von Text erstaunlich gut,.
An der Stelle des Textes ist aber, wenn der Hintergrund nicht ganz sauber ist, die leider nur einfarbige Füllung schemenhaft sichtbar . Hier sollte vom Hersteller unbedingt nachgebessert werden und ein Umgebungsmuster anstelle eines Farbmittelwertes verwendet werden oder noch besser eine Auswahlmöglichkeit der Füllmethode angeboten werden.

Mit weißem Hintergrund und kleinen Bilddateien arbeitet das Programm fast anstandslos.
Die Oberfläche ist aber leider unübersichtlich und verkorkst.
-->Inaktive Funktionen sollten erst gar nicht angeboten werden!
Der Zustand der Funktionen in der Menüleiste lässt sich nur schwer erkennen. Ein simples Häkchen vor "Hide Background" würde den Zweck erfüllen, oder besser die nicht aktive inverse Funktion "Show Background". Zusätzlich sollte ein entsprechendes Auswahlkästchen auf der Oberfläche sein.

Extrem störend ist die fehlende Linealfunktion. Lineale sollten automatisch für jede Zeile unter dem Text eingeblendet werden und verschiebbar sein.

FAZIT: Ich glaube das Programm hat durchaus seine Berechtigung und auch Potential, bis zu einer Veröffentlichung sollte es aber noch gründlich überarbeitet werden.
Ich bin schon neugierig auf die nächste Version.

Antworten   |   Blick ins Detail  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

da genügt ein blick auf die webseite von cad-käse und man weiss, dass die jungs definitiv von software und it im allgemeinen keinen blassen schimmer haben.
das produkt ist an peinlichkeit kaum noch zu überbieten.

geschenkt ist noch zu teuer, trifft hier voll in schwarze...

Antworten   |   ruth  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Auf der CAD-KAS Seite
http://www.cadkas.com/mac-os.php
steht: "All unser programs are compressed with the program ..."
Es scheint sich hier um eine Gruppe von 10-jährigen Schülern zu handeln, die die Benutzung eines Wörterbuches auch schon vor unlösbare Probleme stellt.
Oder in Leipzig war die einzige Ausgabe gerade ausgeliehen...

Antworten   |   Tobi  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@Witt
Nicht ganz richtig, da es sich um eine amerikanische Seite handelt geht der Tag bis zum nächsten deutschen Tag 9 Uhr.
Danach kommt diese Meldung, wenn Du nicht vorher installiert und aktiviert hast. Hinweise zur Installation der lezten Programme und screenshots gibts hier:
http://www.supernature-forum.de/www-news-und-geruechtekueche/62968-giveaway-of-the-day-kostenlose-programme-71.html

Antworten   |   Computer-Opa  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Der Christian und der Ludwig,die tun mir richtig leid. Jahrelange harte Arbeit und kommen 190 Betaversionen dabei heraus.Wenigstens ein Tool richtig und fertig programmiert, das wäre doch schon ganz schön.Hauptsache ordentlich Geld verlangt - wer zahlt ist selbst schuld!Alle Daumen runter!

Antworten   |   Daniel  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

also dazu gehoert schon was .. die "zauberstab" funktion, die jedes einfahche zeichenprogramm hat, herauszukristallisieren und unter eine eigene oberflaeche zu bringen. und das auch noch so preiswert.

RESPEKT

mir erschliesst sich der sinn des programmes nicht.

langsam mach ich mir um CAD CAS echt sorgen.

Antworten   |   Zappalot  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Ashampoo.de veranstaltet z. zeit eine Gratis-Aktion und verschenkt 5 Vollversionen.
unter:
http://www.ashampoo.com/de/eur/lpa/geschenk
Download-Code : ASH-333LW3

------------------------------------------------------------
heutiges Programm kann ich leider nicht gebrauchen,so guck ich morgen wieder hier rein.
mfG

Antworten   |   Gratis-Aktion  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Zusatz zu meinen vorigen Kommentar: Fehlermeldung: "Givaway period for this software is over. please check our web-site for a new givaway"

Antworten   |   Witt  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Mal eine Frage: Ich lade mir irgend ein Programm dieser Seite runter. Dieses installiere ich aber nicht sofort sondern erst einen Tag später ist das nicht mehr möglich. Könnt Ihr das bestätigen? heißt das, man muss das betreffende Programm auch am selben Tag installieren! Danke Andreas

Antworten   |   Witt  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Na endlich! Habe lange auf ein CAD-KAS Programm gewartet, und auch diesmal lohnt es sich wieder.
Einfache verständliche Bedienung, mehrsprachig und die Ergebnisse wie immer unbrauchbar.
Habe aber viel Spaß gehabt und laut gelacht. CAD-KAS bleibt CAD-KAS.
Ich werde mal ein Buch hinschicken: "Basic für Anfänger".
Vielleicht kommt dann in 5 Jahren das ertse Programm heraus, das wirklich funktioniert.

Antworten   |   Tobi  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Hey GOTD du verjagst ja mit solchem Angebot die ganzen User aber egal dann meckert hier wenigstens keiner
Habe es mal installiert vielleicht kann ich das Tool mal gebrauchen
Danke GOTD und heut nur ein Daumen hoch

Antworten   |   schnecke  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

wie fuinktioiert das ding?

Antworten   |   sol  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Die Programmidee ist zwar neu, aber wozu werden herausgelöste Buchstaben im Grafikformat benötigt?
Kleines Testergebniss:
Bei einer schlechten Vorlage (speziell an Faltkanten eines Blattes) werden Buchstaben nach dem Scan teilweise zusammengeführt oder einzelne Buchstaben einfach auseinandergerissen. Nachträglich eingefügter Text läsß sich kaum bis garnicht an das Format des eingescanten Umgebungstextes anpassen.

Das letzte CAD-KAS Program "Photo-Colorizer 2" hat im Ordner "WINDOWS" Programmdaten hinterlassen. In diesem Verzechniss sollten im Grunde keine Programmteile von Drittanbietern abgelegt werden. Da das Programm selbst auch nicht ganz ausgereift war ist dieses u.U. ein ungewollter Fehler und kann als Verbesserungspotential an CAD CAS herangetragenn werden.

Antworten   |   Jamal  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

und das gnaze für Preis der Vollversion: 39,99 EUR ?

Antworten   |   tock tock  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

"Dies ist ein revolutionäres neues Konzept, so etwas gibt es eigentlich gar nicht!"

so was ist nur mit 4.8 Promille aus zu halten!!!!

sinnentleerender geht´s wirklich nicht

Antworten   |   tock tock  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Gutes Programm. Einfach zu bedienen und gut wenn man ein paar Dokumente hat mit Schöhnheitsfehlern darin.

Einzelne Buchstaben lassen sich alle einfach nach belieben entfernen.

Jedoch funktionierte die Funktion "Text einfügen" bei mir erst, als ich die Sprache des Programms auf Deutsch geändert hatte.

Man könnte natürlich auch Photoshop nehmen. Aber hiermit gehts einen Tick einfacher.


Daumen Hoch. Nützliches Programm.

Antworten   |   Harry  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Liebes GAOTD-Team!Es muss nicht immer wieder CAD-KAS sein.Werbung für diese Klitsche ist nun wirklich nicht angebracht.Kein "tool" von denen funktioniert wirklich.Bitte, bitte keine CAD-KAS Betaversionen mehr. Schönes Wochenende und vielen Dank!

Antworten   |   honk  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Doch es funktioniert. Habe es ausprobiert. Finde es gut. Kann es sicher einmal gebrauchen.

Antworten   |   hoppla  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Hallo,
ich habe eingescannte alte Dokumente, bei denen das Papier vergilbt ist und die Schrift von der Rückseite durchscheint mit dem Programm bearbeitet. Und da lässt sich die Schrift sehr gut bereinigen. Nur mit den üblichen Kontrast und Helligkeitsreglern ist so ein Ergebnis nicht zu erziehlen.
Dass ich dann auch noch durch Verschieben der Wörter das Dokument fälschen könnten - na ja, ich brauche es in diesem Fall nicht.
Aber das Programm tut jedenfalls etwas, was andere Programme nicht tun.
Also Daumen hoch. Ich kanns brauchen.
Gruß
Hugo

Antworten   |   Hugo  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Klingt auf jeden Fall vielversprechend.
Ich kenne solche Proggis schon aber das meiste sind Demos
und generell schwer zu beschaffen weil nicht wirklich gängig.

Und wow das kostet sonst 80 $.
Ich werds mir auf jeden Fall gleich besorgen (eindeutig zweideutig) ^^

Antworten   |   Angerfist  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

und das funktioniert?

Antworten   |   endlich  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Allmählich fange ich an, CAD-KAS' Philosophie zu begreifen ...
Kein Wunder, daß die so oft unverstanden werden, nachdem es doch eine so komplizierte ist.
So schnell kann man gar nicht hinterherdenken, wie die käsigen Caddies in ihrer unergründlichen Weitsicht vorne schon wieder weg sind.

Irgendwelche Dinge aus Bildern auszuschneiden, wie etwa Inpaint das mehr schlecht als recht konnte, war gestern. Jetzt muß man das - hier also Text - auch noch woanders wieder hinschieben können.

Das geht sogar bildübergreifend ! Ich hab da mal von meiner Pornosammlung versuchsweise bei einer das Arschgeweih ausgeschnitten und es einer anderen hinten drauf gepappt. Sieht bei der dann wieder genauso scheiße aus, aber wenigstens weiß ich jetzt, wozu man das heutige Giveaway brauchen könnte. Blöd nur, daß die Erstverunstaltete drunter noch nicht einmal ein Muster anhatte, was dann - lt. Beschreibung: statt Weiß - die ausgeschnittene Stelle ersetzte.

Vielleicht sollte mal einer den quirligen Kassler Brothers verklickern, daß das Rad längst schon erfunden wurde.

Antworten   |   CAD-KAS Observer  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Wenn es denn funktionieren würde........
Gibt bei mir nur Fehlermeldung:
Access violation at adress 100A1051 in module "GrafikRW2.dll"

Antworten   |   Mausepaul  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Leider scheint es nur bei einfarbigen Hintergründen zu klappen, oder irre ich? Hab es jedenfalls nicht hinbekommen mit Schrift auf Foto z.B.
Wäre auch zu schön gewesen...

Antworten   |   Rohrkucker  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Interessantes Konzept. Wenn es hält was es verspricht kann man sich mit dem Tool viel arbeit sparen.

Antworten   |   Rohrkucker  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

passt schon - deutschsprech lässt sich einstellen - funzt trotz Fehlermeldung

Antworten   |   California  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Absolut untauglich. Die Grundidee ist schon klar, jedoch die Umsetzung ist eine typische Cad-Kas Fehlleistung!Dafür auch noch Geld zu nehmen ist wirklich mehr als dreist.Was kann man mit diesem fehlerhaft programmierten tool anfangen?Nichts!Alle Daumen ganz weit runter!

Antworten   |   Koliar  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Der erste Eindruck, den das programm auf mich macht, ist doch zufriedenstellend. Es ließ sich einwandfrei installieren, die Scan-Ergebnisse sind tolerabel und auch die Bearbeitung funktioniert. Vielleicht sollte das Programm hinsichtlich der Bedienfunktion nochmals etwas geprüft werden, weil z.B. die Zoomfunktion sich nach manueller Eingabe nicht mit der Return-Taste abschließen lässt, doch damit kann ich leben. Darum heute den Daumen 'rauf und ein Dankeschön. Ich nehm's als Entschädigung für die letzten Angebote ;-)

Antworten   |   Heinrich  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

WOW!Wieder eine lieblose, stümperhaft programmierte CAD-KAS Betaversion, uralt und nichtmal in unserer Sprache.Dafür heute wieder alle Daumen nach unten.Liebes GAOTD, bitte verzichtet doch auf solche völlig unbrauchbaren Angebote.Vielen Dank!

Antworten   |   Ludwig Kassler  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Wenn dieses Programm von CAD-KAS genauso ausgeklügelt ist, wie die anderen hochwertigen Programme, die hier schon von dieser Firma angeboten wurden, dann ist mein Wochenende gerettet. Das mußte mal gesagt werden. See you tomorrow...

Antworten   |   soft  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

WARNING!

Web of Trust reports the site may be engaged in distribution of malware!

Some poking around reveals that the images on the site claiming to be awards may be fake. None of them link back to their respective sites, and I've never heard of some of them!

Nofew  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+182)
#4

http://my.jetscreenshot.com/demo/20100911-pvkm-187kb
This is the first image.It was scaned at my HP printing.You see that is a superposition.
Next i use this soft and i select scaner>Scan>Edit documents>Hide background(here are some setting to do(I not make this setting and result was not so good,it must to try until will be good).Here is result:
http://my.jetscreenshot.com/demo/20100911-6oqc-138kb
another trial was to put a text(i write Penseta)on this image.Ater you enter in :Edit Documents you go to:Add text>write your text>next click on enter(is Return) and result is here:
http://my.jetscreenshot.com/demo/20100911-zdq7-129kb
Loock at up-right corner,is write:Penseta.
Images was scaned in another position and also editing(writing text).After that i rotate images and capture with Jet Schreenshot.
Soo ,my conclusion is that is good but you must to have patience to make more trial until the result will be good.I didnt try,make research if is function to preview your setting.It will be good to be in real time,to not make more trials.Thank.

Do Do Re  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+62)
#3

wdh,,,The software company is located in Germany, their native language is German not English. Under the circumstances I think their English is very good. How well do you speak or write German? If everyone spoke and wrote English as well as you would like, there probably wouldn't be any need for a text editor. By the way I believe you mean won't not "wont" and since, unlike the software writers, your native language is English you really need considering improving your own spelling before you knock some one else's.

cjb6465  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+62)
#2

Scanned Text Editor is a small [10 files, ~3.5MB], portable app for working with image files. In a nutshell it lets you independently move around any shapes or objects that it can separate from the background. Today's GOTD comes packaged in a WinRAR self-extracting file that adds Start Menu shortcuts plus an un-install file to the Windows folder.

You optionally adjust the threshold values & it selects everything that isn't white, turning any groups of continuous, colored pixels into movable objects that you can also delete. You can then save the images that way in it's proprietary format, or merge all of the individual objects with the background & either print or export a regular image file. You select the objects you want to move, delete etc by clicking on them, & you can select multiple objects by shift + clicking them or by drawing a rectangle around all the objects you want to select. You can also add new text or paste a separate image file -- when you click the button to "Add Picture" the cursor turns into cross-hairs that you click + drag to set the dimensions or area you want the image to fill -> when you've set the area click again & the image open dialog pops up to import your image file... Scanned Text Editor sizes & pastes the image accordingly, keeping the original aspect ratio [i.e. it won't stretch the image to fill all the available area]. You can import most common image file formats [plus a few uncommon ones], or use a scanner, either via Twain or WIA [i.e. the 2 main ways that you access/communicate with scanner drivers in Windows]. You can have more than one instance of Scanned Text Editor running, but I couldn't get it to copy paste between them.

That all said I'm not sure what you'd want to use Scanned Text Editor for... It might come in handy if you were forwarding a fax or something like that I imagine, but that's about it since you'll either leave traces of gray on the background or, if you set the threshold high enough to eliminate that, it will probably look like a lower quality copy... scanned text just isn't perfectly sharp, but rather feathered around the edges, & when you get rid of that feathering [i.e. set the threshold high enough], it starts to look aliased &/or blocky.

mike  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+60)
#1

@ #13
#5 provided information that fans of giveawayoftheday like to know.

I will download this despite that alert but I very much appreciate it.

Fake awards and malware distribution accusations are important information that we should know and consider.

Web of Trust's rating are based on the ratings of general users so we take it with a grain of salt but it's helpful info and I appreciate anyone who points out fake awards or WOT info.

This site is awesome and so are the reviewers. Even if the are computer beginners, misspell words or report site reputations, they are valued and make this site great!

Steve  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)

iPhone Angebote »

HD Profile Photo Giveaway
HD Profile Photo.
$1.99 ➞ kostenlos
MetaWeather Giveaway
Customize your app by choosing from several different themes.
$0.99 ➞ kostenlos
Akemi - ChatBot Giveaway
Akemi is an application based on real dialogue that has AI.
$0.99 ➞ kostenlos
Would You Rather Games Giveaway
What Would YOU Pick has 1,000+ unique questions for you to explore!
$0.99 ➞ kostenlos
The Mystery of the Crimson Manor Giveaway
Discover and solve the surprising secret behind the mysterious crimson manor.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Mandala Maker 360 Giveaway
Make beautiful and intricate mandala drawings with few easy steps.
$6.49 ➞ kostenlos
Milky Launcher Pro  Giveaway
A custom Android launcher.
$4.99 ➞ kostenlos
[VIP]DungeonMon : Idle Merge Monster Giveaway
A dungeon crawler for mobile devices.
$0.99 ➞ kostenlos
Star Launcher Prime Giveaway
Star Launcher Prime uses the permission of the device administrator to lock the screen.
$7.49 ➞ kostenlos
League of Stickman: (Dreamsky)Warriors Giveaway
The most exciting action game of the year – League of Stickman!
$0.99 ➞ kostenlos