Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Power Data Recovery 6.8 Giveaway
$69.00
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Power Data Recovery 6.8

Power Data Recovery ist eine professionelle, umfangreiche Datenwiederherstellungssoftware, die eure Daten zuverlässig zurückbringen kann.
$69.00 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 384 (52%) 359 (48%) 13 Kommentare

Power Data Recovery 6.8 war am 12. August 2014! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$42.95
heute kostenlos
Vollständiges GPU-beschleunigtes Video-Toolkit zum Bearbeiten, Konvertieren, Herunterladen, Aufzeichnen und mehr.

Es ist eine professionelle, umfangreiche Datenwiederherstellungssoftware, die eure Daten zuverlässig zurückbringen kann, unabhängig davon, ob diese aus Versehen gelöscht, formatiert oder einem Virusangriff zu Opfer gefallen sind.

MiniTool Power Data Recovery beinhaltet fünf Module: “Gelöschtes Wiederherstellen”, "Gelöschte Partition Wiederherstellen”, “Verlorene Partitionen Wiederherstellen”, “Wiederherstellen digitaler Medien”, und “CD/DVD Wiedehrerstellen”.

MiniTool Power Data Recovery löst alle Wiederherstellungsprobleme - sicher und schnell!

System-anforderungen:

Windows 98/ Me/ NT/ 2000/ XP/ 2003; 486 or Pentium-class processor; IDE/SCSI hard drive; 64MB RAM (128 MB recommended); 100 MB of free space; a second hard disk is recommended for recovery

Herausgeber:

MiniTool Solution

Homepage:

http://www.powerdatarecovery.com/power-data-recovery-personal-license.html

Dateigröße:

28.7 MB

Preis:

$69.00

GIVEAWAY download basket

Developed by Informer Technologies, Inc.
Developed by Disc Soft Ltd.
Developed by 3DP
Developed by Baidu, Inc.

Kommentare zum Power Data Recovery 6.8

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#13

Es stimmt, dass man die Trial mit dem GOTD-Key verwenden kann. Man hat dann den Vorteil, dass die Trial-Version von der Herstellerseite nicht nur Windows-Versionen bis 7 unterstützt. Außerdem läuft die Trial auch in 32-Bit-Versionen von Windows. Doch lohnt es sich, dass man sich mit diesem Müll befasst?

Nun, schauen wir uns die Ergebnisse an. Auf einer Speicherkarte, auf der nie etwas anderes gelöscht wurde als 2 .amr-Files, erhalten wir eine Unmenge von Dateien im Zielordner, wenn wir die Einstellungen korrekt so vornehmen, dass Audio-Files gesucht werden. Was ist passiert? Tja, dieser Schrott führt im Zielordner nicht die wiederhergestellten Dateien auf, sondern alle die Dateien, die gar nicht gelöscht waren, nur das denen jetzt meistens die korrekten Bezeichnungen fehlen. Na denn viel Spaß, wenn man wirklich etwas sucht, und das vielleicht auf einer externen Festplatte!

Der Gipfel: Eine Einstellung, dass nur die wiederhergestellten Dateien im Zielordner abgelegt werden sollen, sucht man vergeblich!

Die 2 .amr-Files fand dieser Mist aber nicht. Die Erklärung dafür findet man, wenn man sich in den Einstellungen näher anschaut, welche Dateitypen ausgewählt werden können. Dateitypen, die dort nicht aufgeführt sind, stellt dieser Müll nicht her. Das SONY-Format AMR kennt dieser Murks nicht. Der bewusst erzeugte Eindruck, dass diese Software generell für alle Dateiarten geeignet ist, stellt sich als falsch heraus.

Antworten   |   Klaus  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

-->Windows 98/ Me/ NT/ 2000/ XP/ 2003; 486 or Pentium-class processor

Hallo...Kirk...Spock...Scotty...ihr wisst schon das wir inzwischen 2014 schreiben und bei Win8 angekommen sind???

Interplanetarischer Gruss

Antworten   |   A. Lien  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

läuft bei mir problemlos unter Win7-Pro 32Bit und stellt gezielt aus Unterordnern z.B. gelöschte *.mpg-Dateien abspielbar und recht flott wieder her. Die obigen Kommentare sind für mich nicht nachvollziehbar.

Antworten   |   first2  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Läuft zu 100% unter Win 7! Einfach auf der Herstellerseite die "Trial Version" laden und mit dem GOTD CODE !Registrieren und..........FUNZT !
:o) Test: 100 Bilder von SD Karte gelöscht und alle gefunden und ohne Prob´s wiederhergestellt!

Antworten   |   Reifermann62  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Mag sein, daß das Programm alt ist, aber unter meinem WinXP SP3 läuft es einwandfrei und stellt auch brav Dateien wieder her, ABER von Bildern (JPG) höchstens 10% mit hoher Fehlerrate (Bild teilweise grau), MP3 offensichtlich mit größerem Erfolg. Klar, es hängt davon ab, wie oft das Laufwerk inzwischen benutzt wurde usw., aber das gilt für andere Programme ja auch. Mein Eindruck ist, daß es brauchbar aber nicht besser als andere ist.

Antworten   |   schneemann  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

unter WIn 7 64 bit ohne Probleme installiert,
Daten von SD Karte wieder hergestellt.

Ein Kommentar zu obigen Kommentaren erspare ich mir

Antworten   |   Peter Freund  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Auf der deutschsprachigen Seite heute wie üblich nur wieder eine Anhäufung von unnötigen Kommentaren diverser Computer-Schwachmaten. Wenn ihr Deutschländer keinen Plan habt, hilft euch ja vielleicht die Computer-Bild (korrekte Deutsche Bezeichnung " Elektronischer Rechner" Bild) weiter. In anderen Ländern scheint es so abstrakte Probleme, wie sie hier täglich gewälzt werden, nicht zu geben. Es schadet manchmal auch nichts, ein wenig über den Tellerrand zu schauen.

Antworten   |   Würstchen  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Der Fehler kommt daher, dass GAOTD die Original Setup Datei durch Themida VERSEUCHT hat. Merke: Themida ist doch nur ein Packer und macht doch sonst gar nichts.........
Dieses Mal hat man aber wieder einen billigen Hilfsprogrammierer beschäftigt, der es nicht wirklich konnte - Urlaubszeit halt.

Antworten   |   eagle 559  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

unter XP-Pro-SP3:
---------------------------
Setup
---------------------------
Unable to execute file:E:\Programme\PowerDataRecovery6.8\PowerDataRecovery.exeCreateProcess failed; code 193.%1 ist keine zulässige Win32-Anwendung.
---------------------------
OK
---------------------------

Antworten   |   first2  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Hallo,
Es ist schön dass es diese Seite gibt und manche Software die im Angebot ist auch okay, aber was ihr heute anbietet ist ein Witz. Lasst diese unbrauchbaren Tools lieber und bietet doch z.B Hirensboot an für die User an und erklärt es an Hand von Beispielen da gibt es vernüftigte Software zum Datenretten. Wenn eine Harddisk pysikalisch zerstört ist kann sowieso nicht mehr machen ,schickt sie zu Ontrack. Wenn mann noch Daten darauf retten kann, mit Software von Toolhouse ist das bedingt möglich die kosten zwar, aber damit habe ich schon vieles zuückhölen können. Ihr könnt auch Paragon oder Accronis nehmen sind vernüftige Tools. Also wenn die Datenstruktur der Festplatte 1 Sektor noch vorhanden ist kann man noch was retten aber nur bedingt.
Okay Lothar Messerschmidt Onsite Techniker freiberuflich

Antworten   |   Lothar Messerschmidt  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

you become informed that the program is not a Win32 bit program,
so it does not work on 32 bit systems!

Antworten   |   me  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Hoppla! Ja, es scheint wirklich kein Witz zu sein, denn auch auf der Herstellerseite findet man diese unglaublichen Angaben: Diese Software ist nur für die inzwischen schon alle historisch gewordenen Windows-Versionen bis einschließlich XP gedacht. Na, in welcher Mülltonne hat der GOTD-Pumuckl denn so etwas herausgefingert? Sehen wir als Nächstes bald auch noch Software für den TRS80 mit dem Z80-Prozessor von Tandy Radio Shack aus der Zeit von vor über 30 Jahren? Auf irgendeiner Mülldeponie ließe sich da vielleicht auch noch etwas finden!

Antworten   |   Arnold  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

System Requirements:
486 or Pentium-class processor IDE/SCSI hard drive 64MB RAM (128 MB recommended) Windows 98/Me/NT/2000/XP/2003, 100 MB of free space. A second hard disk is recommended for recovery. Und eine deutsche Oberfläche findest du bei dem Uralt-tool auch nicht. Ab dafür und einen schönen Tag noch!

Antworten   |   Antikladen  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Installed and registered without problems on a Win 8.1 Pro 64 bit system. The program warns during install : "never install on a drive where are the damaged files". A good advice.

A Canadian company with address and a picture of the office building.
MiniTool Solution Ltd. is a software development company based in Canada. MiniTool Solution Ltd. is a software development company based in Canada. As a dedicated software development company, MiniTool Solution Ltd. provides customers with complete business software solutions in the data recovery and partition management industry.

Believe it or not. I have never needed an "undelete recovery data tool". Used for test purposes - yes. I am a fan of constant backup to external disks. But I have used several times a "partition recovery tool" to rebuilt partitions with errors. Happened with an USB drive some weeks ago.

Today's tool is not only an "undelete" program, but also an “Damaged Partition Recovery” & “Lost Partition Recovery” tool.

A resizable window opens, you have to buy the boot disk for extra $69. A pop up windows wants to sell...

On the main window you choose the undelete file or the damaged partition or the recover external media.

The different program parts show physical and logical drives. The scan is quite fast, the "recovered files" are shown in a tree view, you can preview the content (as ASCII). There are no options to choose, you can export the list or find specific files in a longer list.

This is done without problems, works as it claims. It cannot do the magic to recover files with deleted(! - not changed fileheader) or overwritten content.

What a pity, that I have my USB drive with the partition error repaired, so I cannot test this feature. It would have been interesting, because most of my tools failed. FYI - the way it worked was to clone a good drive over the damaged drive. After that I could format the drive again...

The software makes a good and reliable impression. I will keep it - for my next problematic drive.

By the way : Macrium reflect has a new version. The free version is sufficient for most users.

Karl  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+146)
#4

All in all a good tool! Only lacks some special skills.

But what is REALLY great about tools from MiniTool: They run "from" a Windows Setup DVD:
- Press Shift-F10 after the 1st screen (language setting) has been set (or later...!)
- you get to an empty command window
- from here you can run a commander or this tool directly
( especially for Windows supports plugging in of USB storage devices!)

This means, you DON´T need any setup/recovery/special Windows PE DVD for working with their tools!
All Thums up for that!!!

wosa  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+64)
#3

Installed without problems, but that's as far as it went as when I tested on two different 32 bit systems I was informed that the program was not a Win32 bit program.
Wonder if it's 64-bit as Karl appeared to have no problems.

XP-Man  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+45)
#2

Because of my lack of success running on two XP machines I tested it on a 32 bit Windows 7 machine (yuk) and it worked.
Tried it on an SD card which contained some deleted video, it was a lightning fast and found the last one deleted which was viewable.
Decided to compare it with HDD Recovery Pro; much slower but it found many, many more files, about another 12 video files.
HDD Recovery Pro has been by far the most successful recovery tool I have used, but it needs to be at about $140.
Today's download is worth keeping for its speed alone, but if you really need to recover data HDD Recovery Pro is still the leader in my book.

XP-Man  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+43)
#1

Just as #2 'XP-Man' had informed us earlier in the day, I too encountered the problem on my 32-bit WinXP system. It installed without problems, but then refuses to run stating it is not a valid 32-bit application.

Wasted-Install32  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+21)

iPhone Angebote »

Stocks Live - Portfolio Manager & Stock Market Research Giveaway
Stocks Live is an amazing way to track the stocks you know and discover new winners.
$9.99 ➞ kostenlos
Magic Call Pro Giveaway
Are you in Trouble or Boring Conversation and you want to Get out of it?
$1.99 ➞ kostenlos
TIMER - Service Activity Timer Giveaway
A convenient service record tool, that will count your service activity at all times!
$0.99 ➞ kostenlos
Card Maker for Clash Royale Giveaway
Card Maker for Clash Royale was created for fan of Clash Royale who want to create cards with their own imagination.
$0.99 ➞ kostenlos
Metadata Giveaway
Metadata is an image metadata viewer for creative professionals on the go.
$1.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Zombie Defence Premium : Tap Game Giveaway
Block the scary group of zombies!
$0.99 ➞ kostenlos
Dead Bunker II HD Giveaway
In this game you are going to be a mercenary who does every work he sees!
$0.99 ➞ kostenlos
The Lox Icon Pack (Light version) Giveaway
High quality icons!
$0.99 ➞ kostenlos
Idle Poo Factory VIP Giveaway
The controversial Masterpiece certified by the World Poo Association!
$0.99 ➞ kostenlos
Reading Raven: Learn to read phonics adventure Giveaway
Reading Raven is an extremely engaging learn-to-read educational game.
$2.99 ➞ kostenlos