Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Picture Doctor Giveaway
$99.50
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Picture Doctor

Picture Doctor ist ein Programm zum Wiederherstellen beschädigter grafischer Dateien.
$99.50 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 89 (24%) 284 (76%) 28 Kommentare

Picture Doctor war am 5. November 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$49.99
heute kostenlos
Ein Bildeditor zum Konvertieren von Fotos in Bleistiftskizzen.

Picture Doctor ist ein Programm zum Wiederherstellen beschädigter grafischer Dateien. Es unterstützt JPEG und Adobe Photoshop ®PSD. Das Programm renoviert beschädigte Abbildungen und Fotos und speichert sie im Format BMP.

Features:

  • JPEG- und PSD-Support
  • Hochqualitative Wiederherstellung der Bilder inklusive Originaldimensionen und Farben
  • Wiederherstellung der Layer-Daten für PSD-Bilder
  • Einfach zu benutzen
  • Batch-Modus

System-anforderungen:

Windows NT4/2000/XP, 2003 (x32)

Herausgeber:

SoftOrbits

Homepage:

http://www.softorbits.com/picdoctor/index.html

Dateigröße:

1.59 MB

Preis:

$99.50

GIVEAWAY download basket

Enhance your images and organize them using tags.
Developed by Corel Corporation
Manage, edit, convert, and resize images.
Developed by The GIMP Team

Kommentare zum Picture Doctor

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#28

Achtung Fund...
war das erste was mir (avguard) mein Rechnerlein heute morgen sagte.

Dabei hab ich das Programm seit der Aktivierung nicht 1x geöffnet.

Was mich auch wundert:
Der gesamte Ordner ist nicht mal 2MB groß und das bei einer Software die Grafiken retten will?
Schon merkürdig...

Hab dann kurz die Jotti-Orgel drüberlaufen lassen und gleich 4 Meldungen bezüglich Trojaner bekommen...

http://img199.imageshack.us/img199/9352/picturedoctortrojandown.jpg

gleich mim DoD entfernt.

Antworten   |   blubb  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Ach FürdennichtVersteher, ich hab ja gesagt 'passabler Erfolg'. Ansonsten stimmt's ja, Trialware, alte Versionen,
Alpha-Versionen, alles da. Nur komisch dass du immer hier bist,
wo alles an GotD ja sooooo schlecht ist?

Antworten   |   Nicht-Meckerer  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Kaspersky meldet beim Hochfahren Win32.adload.mim
(Trojan Downloader)!

Antworten   |   loki  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Exzellentes Programm für den Fall der Fälle der hoffentlich nie eintreten wird, wenn die Bilder nur noch in Fragmenten wiederhersgestellt werden können und sich die Farbinformation verschoben hat, leistet dieses Tool gute Dienste. Sicher nichts für jeden und schon gar nicht ein Tool welches man ständig braucht (ausser man hat eine defekte Memory Card oder eine defekte Kamera...). Aber gut es zu haben, falls es einmal Troubles geben sollte. Thumbs up!

Antworten   |   Untroublemaessig  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Für die, die es wirklich nicht wissen:
Beinahe alle Bildspeicherformate sind "destruktiv", d.h. sie komprimieren zur Speicherplatzersparnis die Farbinformation(en) der zu speichernden Bilder mehr oder weniger stark. Detailinformationen, die dabei unterdrückt werden, bleiben verloren und können auch nicht wieder hervor"gezaubert" werden. Ist nun diese Speicherung schadhaft (z.B. defekter Datenträger), kann ein normales Betrachtungsprogramm mit den verbliebenen Datenbytes nichts mehr anfangen und der Farbinformationsrückgewinnungsalgorithmus versagt. Genau hier versucht das Proggi mit Spezialdekomprimierungsalgorithmen zu retten, was zu retten ist und rekonstruiert zumindest tlw. das ursprüngliche (komprimierte) Bild.
Um nicht dabei bereits wieder neue (Rekomprimierungs-)Fehler zu erzeugen wird das (Zwischen-)Ergebnis als Bitmap (.BMP) abgelegt, dies ist das einzige "Format", das "nicht destruktiv" ist weil es auch nichts verdichtet bzw. komprimiert; das kann dann leicht im nächsten Arbeitsschritt nachgeholt werden (kann sogar mit dem in Windows enthaltenen "Paint [Brush]" geschehen).
:-P

Antworten   |   Jommy  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

hab mal bei ein paar JPG-Datei mehr oder weniger Daten vom header gelöscht. Das Programm könnte die Datei wiederherstellen. Teilweise jedoch nur noch in Tumbnailgröße......Bei PSD-Datei dagegen war da nix mehr zu machen. Programm gratis=ok, kann evtl. mal helfen. Programm für 99 $=freche Abzocke

Antworten   |   habsgetestet  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Moin! Ich habe mal zum Testen 10 Bilder mit Recuva wiederhergestellt, die alle so nicht mehr aufrufbar waren und Picture Doctor hat leider kein einziges restaurieren können. Vielleicht geht es nur, wenn man es frischt gelöscht hat, dann wiederherstellt...

Antworten   |   schneemann  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

von ca. 60 beschädigten foto einer wiederhergestellten sd-karte verschiedener grösse (0,5 bis 2mb) nur 10 wiederhergestellt, leider ausser 2,3mb grossen blau und rosafarbenen .bmp nichts zu sehen..... alternative freeware wäre interessant! können derartige fotos überhaupt wiederhergestellt werden?
diesmal leider daumen runter, schade....

Antworten   |   winnie  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@Nicht-Meckerer

Offensichtlich bist du wieder einer von der gaaaanz laaangsamen Truppe. Aber ich erkläre es dir gerne noch einmal. Hier bekommst du keine Gratis Software. Hier bekommst du nur Trial, wie auf jeder anderen Hersteller Homepage auch. Das nennt man Werbung und wird durch Laufzeit, Funktionsumfang oder Installationsvorschriften beschränkt. Letzteres ist hier der Fall. Bei einer Neuinstallation nach ablauf der 24h wird aus dieser Software nichts anderes als eine Raubkopie. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antworten   |   Fürdennicht Versteher  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

für Sowas nutzt jeden erfahrene PC-Nutzer bessere german Software,z.B. :von O&O !Das funktioniert hundert mal besser,als das hier und speichert in gewünschtem Format ab und nicht nur in BMP wie das hier,was auch noch dazu auch China stammt!
O&O-Software gibt es ständig in zig PC-Zeitschriften gratis in deutsch und mit Support für 0,-€
Wer das hier von Gtd. gut findet,ist ohne Sachkenntnis und sollte erst mal PC-Kurs machen.Mal gucken,was hier morgen geboten wird!

Antworten   |   O & O  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Dafür nutzt jeden erfahrene PC-Nutzer bessere german Software,z.B. :von O&O !Das funktioniert hundert mal besser,als das hier und speichert in gewünschtem Format ab und nicht nur in BMP wie das hier,was auch noch dazu auch China stammt!
O&O-Software gibt es ständig in zig PC-Zeitschriften gratis in deutsch und mit Support für 0 Euronen.
Wer das hier von Gtd. gut findet,ist ohne Sachkenntnis und sollte erst mal PC-Kurs machen.Mal gucken,was hier morgen geboten wird!

Antworten   |   O & O  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Reine Zeitverschwendung, nach schadhaften Bildern zu suchen, die dieses Programm EVENTUELL reparieren könnte. Man weiß ja auch gar nicht, auf welche Weise man Bilder versuchsweise "beschädigen" sollte, um da mal ein Ergebnis zu bekommen.

Wer nicht beschreiben kann, was sein Programm überhaupt macht oder kann, der wird wohl auch im Programmieren keine besondere Leuchte sein, oder bescheidene Ambitionen haben. Vielleicht ist mit "Reparatur" ja nur gemeint, daß schiefe Ränder abgeschnitten werden.

Fehlt nur noch die Meldung:

"Das von Ihnen für eine Reparatur ausgewählte Bild ist beschädigt und wurde DESHALB nicht wiederhergestellt. PictureDoctor hat aber festgestellt, daß es, dem Thema nach, zu den anderen Fotos in Ihrem Bilder-Ordner passen könnte."

Auf GOTD würde ich deswegen aber nicht schimpfen. Denn schließlich sind wir ja wohl alle, die wir es ausprobiert haben, auf die vollmundigen Versprechungen hereingefallen. Ein Doctor ist halt nicht immer auch wirklich ein Arzt ...

Antworten   |   Magna Magnani  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

@tick tick:

au das habe ich übersehen :)

dann fällt mir noch weniger ein.......

Antworten   |   tock tock  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Das Programm funktioniert nicht. Habe hier ein JPG, das angeblich nen kaputten Header hat: kann nicht wiederhergestellt werden. Habe hier ein paar PSD Dateien von über 300 MB Größe: Meldung des Programmes: erfolgreich wiederhergestellt, legt einen neuen Ordner an mit einem 1kB großem BMP mit den Abmessungen 0x0: also Schrott.

Schade.

Antworten   |   finn  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Danach hab ich solange gesucht, und dann auch noch für umsonst!!
Habe nämlich ein paar kaputte Bilder und zum Glück kein fettes Vista/Win7.

Antworten   |   Bildersucher  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Hallo, heute ist's gratis und kostet keine ca. 100 Euro oder ist da mal wieder wer zu dumm zum lesen? MESSI hat recht, genau das macht
das Programm, mit passablem Erfolg. Bei 'gratis' kann man nicht meckern, nach Festplattencrashs u.ä. durchaus nützliches Nischenprogramm um korrupte Bilddateien wieder lesbar zu machen.
Ich werd's mal behalten. Ciao!

Antworten   |   Nicht-Meckerer  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

man muss nur den korrekten Pfad zu einer Datei eingeben, habe eine alte Festplatte über RAID zugeschaltet und wirklich verloren geglaubte fotos wieder speichern können-also Daumen hoch

Antworten   |   cantaro61  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

auch nach Installation ist mir der Sinn nicht klar. Die Hilfe Datei/Funktion gibt auch nicht mehr her. Dateien zum recovern müssen einzeln im OpenSaveDialog ausgwählt werden.

[HKEY_CURRENT_USER\Software\ASProtect\Key]
"PictureDoctor"=hex:0F,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,00,00,34,41,54,41,36,\
2D,4E,41,39,33,58,2D,33,51,33,41,39,2D,52,4B,35,5A,50,2D,37,43,38,52,56,2D,34,46,\
35,43,57,2D,44,34,57,51,38,2D,37,39,4D,57,32,2D,53,4A,55,4B,42,0F,52,65,67,69,73,\
74,65,72,65,64,20,55,73,65,72,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00,\
00,00,00,00,00,00,00,FF,FF,FF,FF

Antworten   |   reggy  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Gibt nicht nur in Englisch, sondern auch Chinesisch und Pyccich. Super!!!
Es installiert sich noch ein Software-überwachungsprogram welches nach Updates suchen will.
Meine kaputen Bilder kann es nicht verarzten.

Und 99,50$ finde ich in ordnung, wenn es Chinesische oder Russische Dollala sind

Gruss

Antworten   |   älteres Modell  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@Meff u. @Micha:
Mir war auch unklar, was jetzt dieses Programm tatsächlich machen kann. Wenn man aber auf deren Website begibt, erhält man deutlich mehr Informationen als hier.
Ich selber habe auch schon versucht, gelöschte Fotos von einer Kamera des Nachbarn wiederherzustellen. Das Problem war allerdings, dass er bereits angefangen hatte, neue Fotos zu schießen...
Von den etwa 80 gelöschten konnte ich gerade zwei wiederherstellen, der Rest war dateimäßig korrupt. Man konnte die Daten zwar wiederherstellen, aber mit einem Bildbetrachter oder -bearbeitungsprogramm konnten diese nicht geöffnet werden.
Ich glaube, dass hier dieses Programm ansetzt. Vielleicht kann es solche Dateien wieder soweit in ein Format zwingen, dass es sich wieder als Bilddatei öffnen lässt. Und die neue Datei soll dann wohl nicht *.tif oder *.jpg sein, sondern immer *.bmp.
Ich zweifel allerdings stark, ob das tatsächlich zu akzeptablen Ergebnissen führt.

Antworten   |   Messi  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

@Meff und @Micha

Auszug aus der Herstellerhomepage:

"Picture Doctor is a photo recovery tool for damaged graphic files. It supports JPEG and Adobe Photoshop ® PSD file formats. Program restores the corrupted graphic files and saves them into BMP format.

Your digital photos are damaged?
Picture Doctor will help you to restore corrupted and truncated images!"

Kennst di jetz aus?

Gruss Monitor

Antworten   |   Monitor  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Falls man es noch nicht bemerkt hat : wir leben in Zeiten VISTA und WIN7 ! Das für 99$......

Antworten   |   Hartmut Max Mueller  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

@ tock tock
nicht nur 99,- da kommt noch die mehrwertsteuer drauf ...

zzgl. 19% MwSt.: USD 18.91
Gesamtbetrag Gesamtbetrag: USD 118.41

das muss man sich mal auf der zunge zergehen lassen - fast 120USD für solch ein programm .......

Antworten   |   tick tick  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Wie "kaputt" muß oder darf ein Bild denn sein, daß dieses Programm es gnädigst wiederherstellen wollte ?

Wenn man sich bspw. Bilder zerschießt, so daß sie zwar noch in ihrer alten Dateigröße gelistet sind, aber FastStone Image Viever (und andere) sie nicht mehr erkennt, sondern lediglich als "CRW" ausweist (90x120 px, und angezeigt wird irgendwas, nur nicht das Foto selber), dann kann man bei PictureDoctor schon mal darauf vertrauen, daß ein solches NICHT REPARIERT wird !

Der Screenshot auf der Hersteller-Homepage ist ja auch wirklich sehr aussagekräftig, was diese Frage anlangt.

Sehr enttäuschend. Da fallen mir doch gleich beide Daumen ab.

Oder ist das jetzt nur gedacht um, wo das vorgestrige Giveaway die Personen aus Bildern ausradieren konnte, daß Löcher entstanden, da nun doch wieder die Bäume hinzupflanzen ... ?

Antworten   |   Magna Magnani  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Retten und reparieren und grosse Überraschung: scheint wirklich zu funktionieren^^.

Hatte einige Bilder auf einer defekten Platte , die nicht mehr lesbar waren widergergestellt.

Antworten   |   harry  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Was macht die Software genau? Nur normale Recovery oder repariert es auch tatsächlich beschädigte JPG Dateien?

Antworten   |   Micha  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

99$ ?

mir fällt nix mehr ein

Antworten   |   tock tock  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Was macht das programm, kann es Beschädigte DATEIEN Reparieren,
die z.b. von einem Defektem Datenträger gelesen werden.
Oder kann es Fehler in Grafik Bildern Reparieren.

Das ist aus der Erklärung nicht wirklich ersichtlich.
Da in der Anleitung oben von Dateien und von Abbildungen die Rede ist.

Antworten   |   Meff  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Hi LuHulu,

A truncated or corrupted file can occur if your camera loses power while taking a photo. Also (though I'm not sure about this), if your stored image has a cyclic redundancy. I have hundreds of images stored on DVD's that are unreadable because of cyclic redundancy. I'm not sure whether this program is suitable for such errors though.

W.R.

Whiterabbit aka Stephen  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+65)
#4

I had some rescued PSD and JPG images that are corrupted from a memory stick that got locked up. Couldn't access it all, so used a recovery software. Not all the images were ok a lot of them became corrupt and I have been waiting for something to rescue them and enable me to view and work on them. This did not work, failed miserably. The file when opening becomes an invalid file. So what determines the factor of 'Corrupt'? You can't get more corrupt than my recovered images as they have #SCF0098, this then turns it into #SCF0098.bmp. I tried it on several different images and alas no luck.

Tony-photoplus  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+60)
#3

For those of you who want to see a corrupt image, I uploaded one here...
http://img59.imageshack.us/img59/9924/dsc00003e.jpg

I tried it out with the program - had high hopes! It told me it was a bad image, and then the program crashed on me.

As for how images can get corrupt, on Windows XP and prior OS's, whenever you told the computer to defragment, it would occasionally screw up the images.

In any case, I have a whole folder of images like this on a DVD, and this program was not able to recover any of them.

So waste of download, waste of space.

Spitt  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+50)
#2

Note to all - program works fine on Vista 64-bit system, even though not stated in GOTD/Developer specs.

PROS:

* Smooth download, installation, activation, registration on Vista HP x64 SP2 OS (without using Admin Mode.)
* Smooth program access/use without using Admin Mode.
* Simple, clear, clean, easy-to-understand, easy-to-navigate GUI.
* Easy, smooth, efficient, effective program operation and results.
* User can set output directory location from top-menu option or from browse button at bottom of main screen.
* Within "set output directory" option, user can: create new folder, view history path.
* Multi-lingual Support: Chinese, English, Russian.
* Detailed Help Guidance located within program.
* Full tech support contact info. located within program.
* Top of main screen shows status bar items: Total Files, Processed Files, Bad Files, Recovered Files, Progress (in %).
* Start/Stop options provided from top-menu and at bottom of main screen.

CONS: - nothing significant to note at the moment.

SUMMARY: - Nice program. Easy to Use. Does decent job of graphic-image recovery. Thanks, GOTD & Soft Orbits.

Freeware Option:

Advanced PSD Repair - CNET User Rating 5/5.

Happy Person  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+49)
#1

Just tried it with 3 jpeg images, 2 of which were corrupted and 1 wasn't.

Picture Doctor said all 3 images were 'bad' and couldn't recover any of them, so seems pretty useless.

Dave  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)

iPhone Angebote »

Phone Drive: File Storage Sync Giveaway
Phone Drive allows you to store, view and manage files on your iPhone or iPad.
$3.99 ➞ kostenlos
Memorize: TOEFL Vocabulary Giveaway
An AI-based study App for learning and memorizing TOEFL words.
$4.99 ➞ kostenlos
Memorize: Learn Chinese Words Giveaway
Chinese vocabulary flashcards picked by experts.
$4.99 ➞ kostenlos
SnapFun Pro Giveaway
Show the world your magic via amazing looking collages you have never seen in any other apps!
$0.99 ➞ kostenlos
iLogger Giveaway
iLogger is the only app you will need to log and record all of your activities.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Word Connect PRO Giveaway
Word Connect PRO is an original word search game with 5 game modes and over 500 000 English words!
$1.99 ➞ kostenlos
Currency Converter Easily+ Giveaway
Convert currencies with all common ones.
$1.39 ➞ kostenlos
Pixel Nougat - Icon Pack Giveaway
Download Launcher & set it as your default home.
$0.99 ➞ kostenlos
Memorize: Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards Giveaway
Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards.
$4.99 ➞ kostenlos
Wamo - Icon Pack Giveaway
Cusom icons integrated with different types of Android devices.
$0.99 ➞ kostenlos