Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Picolino 2013 Giveaway
$19.90
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Picolino 2013

Noch nie war es so einfach, Fotos zu teilen! Mit Picolino könnt ihr eure wichtigen Schnappschüsse sofort Freunden oder Familie zeigen oder online hochladen.
$19.90 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 173 (22%) 606 (78%) 32 Kommentare

Picolino 2013 war am 17. April 2013! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$53.32
heute kostenlos
Ein nützliches Tool, das euch beim Erstellen von fantastischen Diashows aus Videos, Bildern und Audiodateien hilft.

Noch nie war es so einfach, Fotos zu teilen! Mit Picolino könnt ihr eure wichtigen Schnappschüsse sofort Freunden oder Familie zeigen oder online hochladen.

Wahlweise könnt ihr eure Alben mit einem Passwort schützen und die Bilder mit Hilfe von Grau-, Sepia- oder Kontrast-Optimierungsfunktion verschönern.

System-anforderungen:

Windows XP, Vista, 7, 8 (x32/x64)

Herausgeber:

Abelssoft

Homepage:

http://www.abelssoft.net/apps/picolino

Dateigröße:

10.6 MB

Preis:

$19.90

GIVEAWAY download basket

Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.
Developed by Andrew Zhezherun

Kommentare zum Picolino 2013

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#32

Echt: Klasse Software!

Leute die meckern sollten sich das Ding erst einmal installieren. Es ist wirklich um einiges schneller und einfacher als Picasa und Co.

#31: Ich nutze das Anti Browser Spy schon seit Monaten und habe noch gar keine Nachricht für den Kauf irgendwelcher Versionen erhalten. Vielleicht war das ja aber früher mal so.

Antworten   |   sonnenbad  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Über Google findet man fast alle Bilder, egal von welchen Dienstanbieter.

Abelssoft kenne ich von CB als beigabe "Vollversion" die
sofort so penetrant zum Kauf von Aktuellen Versionen drängt
das ich Software von Abelssoft gänzlich meide.

Antworten   |   sjo  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Abelssoft hat den Anschluss verpasst. Heute kannst du nicht für jeden Pups auch noch Geld verlangen. Da musst du froh sein, wenn du deine antiquirten Kreationen wenigstens noch verschenken kannst. Trinkgeld? - wir sind doch nicht im Bierzelt! Oder doch? Willkommen im Leben!

Antworten   |   abgehalftert  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Picasa (von Google) und Picasaweb war schon immer kostenlos. Auf die meisten mir bekannten Fotodienste wie z.B. Flickr, Picasaweb usw. kann man seine Bilder kostenlos hochladen und von dort jederzeit auch kostenlos wieder abrufen.

Bei Pico-irgendwas aber braucht man für den Upload das KOSTENPFLICHTIGE Pico-Programm, das nicht einmal eine ordentliche Bildbearbeitung ist, sondern im wesentlichen ein reines Uploadtool.
Wäre der Bilderupload eine Zusatzfunktion einer mächtigen Bildbearbeitung wie z.B. Photoshop, Corel Photo, Zoner Photo o.ä. wüsste man wenigstens, wofür man sein Geld angelegt hat.

In Anbetracht der unzähligen etablierten kostenlosen Fotohoster erscheint der Picolinodienst nicht mehr zeitgemäß.

Antworten   |   Brewhome  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Warum wird das Programm so schlecht bewertet?

Antworten   |   Nobody  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Nein Danke für jedes dieser "Angebote" gibt es professionelle Alternativen, entweder kostenlos oder man weiß wenigstens, wofür man sein Geld investiert. Für seine Freeware ein "Trinkgeld" zu verlangen, dass die penetrante Werbung verschwindet, ist wirklich "topmodern"
Alle Daumen runter - Abelssoft go, go, gone...

Antworten   |   flachpfeifen  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

#16

Nee nee, der User muss bei jedem Bild bestätigen, dass es nicht gegen deutsches Recht verstösst, wer mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, darf das Programm eben genau dann nicht benutzen oder das Bild genau dann nicht hochladen, wenn er wissentlich dagegen verstösst. WER es trotzdem tut, DER macht sich strafbar und man hat (falls man wirklich heikle Bilder im Album hat) die Möglichkeit, ein sicheres Passwort zu setzen, da kommt die Öffentlichkeit dann nicht ran oder die Abmahn-Prell-Anwälte und wie sie alle heissen, die pro Bild dann 1500€ haben wollen.....

Antworten   |   MeisterEder  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

danke für das Vorstellen der Software @Abelsoft.
Ich werde sie ausreichend testen :) .
bis dato habe ich immer imageshack.us benutzt etc. ich hoffe ihr Programm bietet die gleichen Möglichkeiten wie dort...?!?.

Antworten   |   Sonja Fritz  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Admiring the time and effort you put into your site and in depth information you present.
It's awesome to come across a blog every once in a while that isn't the same outdated rehashed information.
Wonderful read! I've bookmarked your site and I'm including your RSS feeds to my Google account.

Antworten   |   http://www.YTview.com/  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Wer so doof ist seine privaten Bilder zu veröffentlichen, der ist bestimmt auch bei Facebook......

Antworten   |   guggmalachnesiehmalda  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Hallo und Danke für das viele Feedback.

Wie einige bereits erwähnt haben, können Alben öffentlich gestellt werden oder per Passwortschutz privat gehalten werden. Öffentliche Alben können natürlich von jedem eingesehen werden. Für private Fotos sollte man darum immer ein Passwort setzen.

Wenn uns Alben bekannt werden, die gegen Copyright verstoßen oder unmoralische Bilder enthalten, werden die Alben von uns immer sofort gesperrt.

Wir wissen natürlich, dass Picolino nicht für jeden geeignet ist: Wenn jemand Picasa oder Flickr lieber mag, dann ist Picolino natürlich nichts für ihn. Picolino erlaubt aber das hochladen in wenigen Sekunden. Der Betrachter braucht bei uns keinen Account und Bilder werden vor dem Upload verkleinert (Danke an #21).

Bei Fragen helfen wir euch übrigens gerne weiter. Einfach eine kurze mail an software@abelssoft.de



#20: CleverPrint gibt es schon viel länger als Drucken&Sparen. Drucken&Sparen hat unsere GUI leider fast 1:1 kopiert. CleverPrint hat allerdings mehr Funktionen wie z.B. den Klimarechner und die Briefkopffunktion.



Viele Grüße,

euer Team von Abelssoft

Antworten   |   Abelssoft  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

#16: Das Programm erlaubt Benutzern Photoalben online zu stellen. Was für Fotos die Leute hochladen ist wohl kaum in der Verantwortung von Picolino. Soweit ich weiss muss ein Anbieter Fotos erst nach einer entsprechenden Info offline nehmen. Sonst würden sich Flickr, Picasa und Co ja auch strafbar machen, sobald jemand unpassende Fotos hochläd.

Für mich hat dieses Programm einen großen Vorteil zu einem flickr Account: Ich mache meist Fotos mit 12 Megapixeln. Wenn ich sie aber Freunden zusenden muss, reicht mir auch eine Web-Qualität. Teilen kann ich sie mit Flickr zwar auch ganz gut, aber dann muss ich immer alle Fotos in voller Größe Uploaden bevor Flickr sie verkleinert. Oder ich muss sie vorher manuell verkleinern, wozu ich zu faul bin. Picolino macht das automatisch und verkleinert Fotos automatisch *vor* dem Upload.

Antworten   |   AgeOfNew  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Naja, wenigstens liest Abelsoft mit, denn die o.g. Alben (#9 usw.) sind mittlerweile gelöscht. Und MegaUpload und den dortigen Ärger mit dem Copyright hat Abelsoft anscheinend verschlafen!

Ich kann Euch alle nur bei unverschlüsseltem Upload warnen, auch bei Facebook etc., wenn es keine eigenen Natur-Fotos (ohne Personen!!) oder anderes Copyright-freies ist.

Etwas mehr eigene Ideen wären auch nicht schlecht, z.B. ist
Abelssoft CleverPrint vom Erscheinungsbild und den Funktioenn her anscheinend eine Kopie von Drucken&Sparen aber ohne dessen Fähigkeit, schwächer zu drucken und damit richtig Toner/Tinte zu sparen. Übrigens, wenn es wenigstens schneller als das Original wäre!!!

Antworten   |   FerdinandBorne  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Abelssoft - und bei mir gehen alle Lampen aus! Niemehr ein Produkt dieser Firma. Service und Preis-Leistungsverhältnis absolut schlecht, die "Qualität" aus dem bastelladen. Nein Danke!

Antworten   |   Trinkgeld geben!  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

# 17
Wie man von Picolino auf Picasa kommen soll ist mir schleierhaft.

Antworten   |   MAOAM  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Picolino — sogar beim Namen hat man sich vom großen Vorbild (Picasa) "inspirieren" lassen. Allerdings wird Picasa an keiner Stelle erreicht oder gar übertroffen. Also wenn überhaupt so etwas, dann besser gleich das Original nehmen.

Antworten   |   Name (erforderlich)  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

#11: Super
Hast genau den Nerv getroffen! Hiermit macht sich GOTD nämlich strafbar:
Veröffentlichung pornografischer Bilder frei zugänglich an Kinder aller Altersgruppen!!!

Antworten   |   Señor Rita  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Kinderkram sind wohl einige der Kommentare!
Das Programm ist keine Wundertüte, sondern tut, was es soll.
Und man sollte seine Online-Alben mit einem Passwort schützen, wenn andere sie nicht sehen sollten.
Wahrscheinlich meckern alle die rum, die auf Facebook alles an privatem Kram veröffentlichen.

Antworten   |   MAOAM  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

jap Nicht sicher, weil einige nicht wissen was ein Passwort ist - und was hat das jetzt mit dem Programm zu tun?
Wenn Du eine Tresortür nicht abschließt - dann ist der Hersteller des Tresors verantwortlich! Das wäre dann die Konklusion aus deiner Aussage! :-))

Antworten   |   Carlito  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Da helfen wohl auch die selbstverfassten Kommentare der niedersächsischen "Firma" nix, wenn die wahren User das Programm testen und es mit den Daumen realitätsnah bewerten.
Und wer stellt schon seine priv. Fotos für jeden abrufbar öffentlich ins Netz? Kommentar #6(Nicht sicher) hat´s erkannt und sofort wurden alle Alben gelöscht.
Danke, danke für diesen Kinderkram!!!

Antworten   |   Britt Hagedorn  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Da kann wirklich keiner meckern! So ein wichtiges und brauchbares tool. Endlich kannst du deine Bilder sharen. Oberfläche in deutsch und du kannst deine Bilder mit Grautönen verschönen. Heute wieder viel Zeit gespart - und weiter geht`s! Vielen Dank!

Antworten   |   nochmehrschrott  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Nr. 1066 super

Antworten   |   Super  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

#6: Man kann beim Erstellen eines Albums auswählen, ob man das Album per Passwort schützen möchte oder nicht.

Antworten   |   Doch sicher  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Es sind viele Alben frei ansehbar.
Einige wie Seite von Abelssoft, erwarten Paßwort:
http://picolino.net/578/

Antworten   |   SolarModul  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

wow ... das orig prog 1,5 mb ... hier mit beipack über 10 mb ...
sind da schon bildchen mit dabei ?????? ha ha ha

Antworten   |   rembremmerdinger  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Oh mein Gott. Verschone mich vor Abelssoft. Amen.

Antworten   |   soft  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Super, gebt einfach mal die Adresse http://picolino.net/ und eine dreistellige Nummer eurer Wahl ein (z.B. 554), ihr werdet lauter Fotoalben finden, auch mit privaten Fotos

Antworten   |   Nicht sicher  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

"Sharing photos has never been easier" - und dann raunzen wieder alle: Meine Bilder sind geklaut Leute, überlegt Euch vorher, was Ihr ins Netz stellt! Vom Prinzip her schon völlig unnötiger Schrott...

Antworten   |   vollschrott  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Tut genau was es soll: Schick, schnell, kinderleicht zu bedienen und auch noch kostenfrei. Vielen Dank GOTD.

P.S.: Das Programm hat eine deutsche GUI.

Antworten   |   Softwarejunkie  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Works great for sharing images of parties and other events! Recommended!

Antworten   |   Man in the Mirror  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Schön: Das Programm verkleinert Dateien vor dem Upload, sodass man sich das lange Uploaden zu Flickr und Co erspart. Alben kann man mit Passwörtern schützen, wenn man will. :-)

Antworten   |   Julian Fahrenhorst  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Super: Das PRogramm nutze ich schon eine weile in einer älteren Version. Hier gibt's die neue umsonst. Daumen hoch!

Antworten   |   Horst Weiss  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

20 bucks for this?? Come on...must be a joke...LOL!!

Maybe at Abelssoft headquarter are not aware of the presence of sites like Facebook, Picasa, Dropbox etc... where it's possible to share not only photos but also videos for FREE!!

Besides that there are also FREE tools which do the same as this GAOTD without charging a dime though...

For instance, this crazy FREE GEM helps you batch upload and share both photos and VIDEOS directly to Facebook with right-click or drag&drop, without even logging in your Facebook accounts via your browser (also supports for adding your photos & videos on multiple FB accounts and switching among them with one mouse click):

http://www.uploadrabbit.com

And this one can even automatically upload your pics and videos to FLICKR at a scheduled time:

http://schedulr.codeplex.com

And how about share your files (docs, software, pictures, videos etc...) over 250 file hosting servers for FREE, with the possibility of parallel uploading?? Yes dudes, you heard me right: with this FREE GEM you can automatically upload any file (photos, videos etc...) to a single, multiple or even to all 250 supported services simultaneously literally with just a mouse click for FREE!!

http://z-o-o-m.eu

So what's the point of charging 20 bucks for a poor app like this GAOTD, if it cannnot even share VIDEOS unlike the FREE tools mentioned above?? Big mystery!!

My 0.000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000001 cent for today's giveaway!!

Giovanni (==> Crazy Italian Man)  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+167)
#4

Not all developers deem it necessary to come on here and interact with the GOTD community but today's would be well advised to do so because in the absence of any meaningful information, it has just re-invented the wheel -- and wholly unsuccessfully, too - and would like to charge $20 for it.

As everything Picolino offers has long, long, lonnnnng been available for exactly nothing, Abelssoft might like to explain how its $20 product differs from, say, the freeware Picasa or a host of other free cloud albums too numerous to even begin to count.

In fact: in what way is this seemingly bizarre redundancy different to even a simple upload of family or holiday video to one's gmail account / Google storage?? (Ah. Don't answer that, Abelssoft. Apparently the difference is that Picolino can't actually upload and store any video at all.)

Absent any information that makes any sense on this page, resorting to the Abelssoft website is the only course of action open to a prospective user -- but as nothing of any meaning exists there either, it's yet more time wasted.

At the very least, the developer should be mentioning any maximum upload file size restrictions / display size restrictions that may or may not apply, because on the basis of its own demonstration link:

http://picolino.net/diashow.php?album_id=330

its full-screen online album can manage images of 425 x 283 pixels at 72pi with a maximum width of less than six inches and a maximum height of less than four inches -- just the thing for all of us here who are using a 14" CRT monitor on an 80286x running Windows for Workgroups.

Until the developer drops by here to explain what this product actually *is*, I'm not going to be the only one to conclude that Abelssoft created Picolino for a release date of April 1st but ran late -- exactly like that obviously unbiased comment from Horst weiss at #3. . .)

MikeR  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+139)
#3

I'm not sure why anyone would need a piece of dedicated software, with it's own restrictions, to perform a job that thousands of websites do already for free? I must be missing something.

bennycake  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+98)
#2

Even in "full-screen" mode, the user's online pictures will have pathetic small dimensions: 424x283 pixels. Nothing more than a thumbnail :-( (see http://picolino.net/diashow.php?album_id=330)

xCurt  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+65)
#1

Pros
*Allows users to easily share JPG/JPEG, BMP, PNG, and GIF images in online albums
*Albums can be password protected
*After created, albums can be edited or deleted
*Album links can be easily shared via email, Facebook, Twitter, or simple copy + paste

Cons
*Does not support sharing of videos
*Picolino.net does not have a mobile version, so viewing images on mobile devices is not very easy
*Requires .NET Framework 4.0
*Upload speeds may be slow depending on where you live (their server is in Germany)

Final Verdict
Click here for final verdict and full review

Ashraf from dotTech  –  6 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+56)

iPhone Angebote »

MultiMusic Giveaway
Play and transfer all your MP3 music files in one directory.
$20.99 ➞ kostenlos
CostDiary PRO Giveaway
CostDiary PRO is a personal finance app with elegant and clean design.
$0.99 ➞ kostenlos
Pumpkin Meditation & Hypnosis Giveaway
Will help you achieve better sleep, lower stress, and less anxiety.
$9.99 ➞ kostenlos
Tube Twister for Watch Giveaway
Guide your runner down an endless tube.
$0.99 ➞ kostenlos
Driftly for Watch Giveaway
Enjoy high octane drifting down a treacherous road.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Body Massage Vibration Pro Giveaway
Have you ever thought of using your Android device's vibration for Body Massage?
$0.99 ➞ kostenlos
Temperature Converter Pro Giveaway
The best app for school, college and work!
$0.99 ➞ kostenlos
Star 3D Live Wallpaper Giveaway
A live 3D wallpaper with custom star designs.
$0.99 ➞ kostenlos
Mayan Mystery 3D Pro lwp Giveaway
An amazing 3D live wallpaper on Google Play for your phone or tablet!
$0.99 ➞ kostenlos
Ultimate Memory Booster Pro-Calm Brain Booster App Giveaway
Download this app and stay calm.
$0.99 ➞ kostenlos