Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Partition Table Doctor Giveaway
$49.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Partition Table Doctor

Manage partitions, check for errors, and repair them automatically.
$49.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 428 (62%) 260 (38%) 23 Kommentare

Partition Table Doctor war am 25. März 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$34.95
heute kostenlos
Optimiert eure Videos und spart Speicherplatz auf euren Geräten!

Partition Table Doctor ist ideal für die Wiederherstellung von Dateien auf Eurer Festplatte. Im Falle eines Laufwerkfehlers (keine Hardware-Fehler) prüft und repariert dieses Tool die Master Boot Partition, die Partitionstabelle und den Boot Sektor der beschädigten Partition, um die gelöschten, verlorerenen und beschädigten FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5, EXT2, EXT3, SWAP Partitionen auf IDE, ATA, SATA, SCSI und externen Festplatten wiederherzustellen.

Das Programm kann außerdem eine Notfalldiskette oder eine bootfähige CD zum Wiederherstellen einer beschädigten Partition erstellen, die auch im Falle eines Betriebssystemfehlers hilfreich sein können.

System-anforderungen:

Dos, Windows 95/98/ME/NT/2000/XP/2003; Minimum 128Mb RAM (recommended 256Mb); Minimum 40Mb free disk space required

Herausgeber:

CHENGDU YIWO Tech Development

Homepage:

http://www.ptdd.com/

Dateigröße:

4.79 MB

Preis:

$49.95

GIVEAWAY download basket

Developed by Informer Technologies, Inc.
Developed by IObit
Developed by Garmin Ltd or its subsidiaries
Developed by Disc Soft Ltd.

Kommentare zum Partition Table Doctor

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#23

Na ich weiß nicht: In so einem worstcase (der im Übrigen rein theoretisch ist: "Laufwerkfehler, kein Hardwarefehler") doktore ich nicht stunden- bis tagelang herum, sondern mache ein schlichtes format c:\.
Sind dann wichtige Dateien verloren?
No, - wer so unbedarft war, nicht regelmäßig zu sichern, der ist so blauäugig, dass er mit diesem Giveaway aber schon überhaupt nichts anfangen kann!

kilroy

Antworten   |   kilroy  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@ brigitte breuer
falls dein provider deine alte mail adresse nicht gelöscht hat müsstest du eigentlich wenn du im outlook nochmals das konto anlegst mit den richtigen einstellungen für pop und smtp, benutzername und passwort dann solltest du alles wieder haben, wenn nicht, dann musst du auf deinem rechner die *.pst datei suchen. (meist outlook.pst). diese datei kannst du dann in outlook importieren. du kannst das in die ordner deiner neuen mailadresse importieren. danach hast du alle mails seit der letzten (automatischen) sicherung.
kind regards

Antworten   |   politician  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

@19

Die heutige Software hat mit einem Email-Client (Anwender-Software) wie Outlook nichts zu tun und löst Deine Problem NICHT.

Ansonsten kann man Dir aus der Ferne keine Ratschläge geben,
außer, dass Du eine Komplett-Datensicherung mit einem Brennprogramm (Backup) SOFORT durchführen solltest ... Um erst DANACH Experimente (auf eigenes weiteres Risiko) durchzuführen.

Ohne Gewähr:
Das Löschen/Ändern/Hinzufügen eines Email-Kontos hat in der Regel mit der Outlook-Database der relevanten Identität NICHTS zu tun.

Suche (nach dem KPL-Backup) im Internet mittels "OUTLOOK REPAIR" ein geeignetes Programm ...

ANSONSTEN:
MACHE ZUKÜNFTIG regelmäßig/wöchentlich "Ergänzungs-Backups" von allem, was Dir lieb und teuer und erhaltenswert erscheint !!!

§§

Antworten   |   königstiger  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Für WINDOWS kann man auch die Wiederherstellungskonsole nutzen (auch XP mit PRO-Tools) soweit man das Admin-Passwort kennt. Schlecht, wenn dieses sogar "feindlich" übernommen wurde ...

Das heutige Programm sichert und rekonstruiert (fast) alle Dateisysteme und Bootpartitionen auf dem Rechner in einem Rutsch.

Jedoch zur Erstsicherung muss die WIN-Oberfläche laufen !

Ich nutzte bisher immer eine Linux-Live-CD mit HEX-Editor nach Hackerspäßen.

UND:
XP meldet: "es besteht bereits eine Installation" -- Abbrechen.
Andererseits gibt Microsoft ja nur max. 3-mal eine neue Aktivierungs-ID pro Lizenz per Callcenter heraus -- und immer nur nach langem "Verhör" -- "wieviel Mal haben Sie denn eigentlich XP auf Ihrem Rechner installiert ??"

Insofern ist das heutige Programm eine schnelle Client-Hilfe in vielen Notsituationen. (Wenn man rechtzeitig eine Sicherung anlegte !)

PS. viele andere Programme auf dem Markt bringen die HEX-Kennungen durcheinander und erleichtern nur die Entscheidung, alles platt zu machen ... (für NTFS 1-5, Raid, etc.)

$$

Antworten   |   königstiger  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Hallo zusammen,
ich habe mir heute diese Software runtergeladen. Leider bin ich nicht ganz so firm in der Anwendung. Ich hatte den Internetanbieter gewechselt und nicht gewußt, dass ich die alte Mailadresse nicht löschen darf. Bei eröffnung waren alle mails noch in Outlook. Nach dem löschen der Adresse waren alle Mails weg.
Kann mir einer sagen, wie ich mir diese Mails wiederholen kann? Ich wäre sehr dankbar dafür.
Gruß
Brigitte

Antworten   |   Brigitte Breuer  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

@17
schau mal auf die website von Wolfgang W. Wirth

http://toolsandmore.biz/Central/Produkte/Software/System-Tools/Partition_Image/

da findest du bestimmt noch mehr freeware

Antworten   |   paul  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Zum sichern der Bootkonfiguration verwend ich boot-us http://www.boot-us.de. Sichert auch Vista-Blöcke und kann Konfigurationen speichern und später zurückschreiben, wenn mal wieder ein Windows alle anderen Bootblöcke überschrieben hat.

Gruß Andy

Antworten   |   Andreas Kiefl  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Hallo Spezialisten,

ich bin nicht auf dem Trip immer die neueste Software zu nutzen und ich geb zu Windows 98 ist schon sehr alt, aber ich benötige trotzdem ein Partition tool für Win 98, gibt es da überhaupt noch irgendetwas
Testdisk v6.9 hat nur noch Support für W2K-XP und Vista.

Wäre über jeglichen Input dankbar.

Beste Grüsse

Pascal

Antworten   |   Pascal  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@14, editor
Danke! ich gebe euch rech!

Antworten   |   suntsu33  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@ Editor
Gott sei Dank! Es wurde auch höchste Zeit. Danke!

Antworten   |   Gerd  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Was ich vergaß zu erwähnen:
Eine gute komplette Sicherung der Festplatte als Image (mit sogenannten "Imagern" - ggf. auch mit Paragon-Produkten!) IST IN DER TAT eine Alternative, weil dort auch die Partitionierungs-Daten mitgesichert werden.

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Meines Wissens gibt es außer "TestDisk" KEINE weitere freie Recovery-Software für Partitionen und den MBR.

- TestDisk ist allerdings nicht nur frei sondern in der Tat SEHR gut!
- O&O FormatRecovery kostet, bei ähnlichen Funktionen ne Menge Geld.
- Weitere Konkurrenten nehmen ebenfalls viel Geld für ähnliches.
- PS: Partition Manager ist KEINE Alternative: es hat völlig andere Aufgaben!!!

All solche Programme bedürfen aber in der Regel eines versierten Anwenders oder der Assistenz eines Fachmanns: sonst könnte u.U. mehr zerstört als gerettet werden!

Ausführliche Tests und die Beurteilung der Qualtiät erfordert eine Menge Vorbereitung: z.B. identische (geklonte) Partitionen, um vergleichbare Bedingungen herzustelen.

Ich werde das Prg. auf jeden Fall erst mal behalten und in entsprechenden Notfällen dann real testen: Es kann ja z.B. auch eine Startdiskette erzeugt werden - und der Hersteller hat schon einiges an Kompetenz bewiesen!
Eine kritsche Anmerkung: Ob die (auch recht große!) Windows-Version in 99 % der Fälle zu viel mehr als dem Sichern von MBR/BootSektoren und als HEX-Editor taugt, scheint mir fraglich; welcher normale Anwender hat schließlich wirklich noch eine weiteres, nach Fehlern auch noch startfähiges Bertiebssystem?!

Grüße an Alle - auch an Stänkerer und Kleingeister!
___________________
(german)werwölfchen

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Wieder mal bestümmt ne gute und nützliche Software.
Nur leider nicht Vista Kompatibel.
Von daher kann ich se nicht gebrauchen.

Antworten   |   Hanso  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Partition Manager 8.5 Personal Edition gibt es zur zeit günstig bei
http://dlc.softwareload.de/Partition-Manager-8-5-Personal-Edition/53792
Paragon 8.0 gibt es immer wieder mal gratis in Computerzeitungen wie PC-Welt,Chip.de und ähnlichen Magazinen...da heißt es einfach Augen Auf am Zeitungskiosk.

Antworten   |   “Linker Falter” o.s.ä..  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@Dudarsfbumsen (4): Wenn du dir mal die Verbreitung einzelner Betriebssysteme ansiehst, ist Vista noch alles andere als Standard. Du darfst halt nicht davon ausgehen, das jeder sich das Vista gefallen lässt.

Ich finde das Prog gut und nützlich.

Antworten   |   Dieter  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Ein Proggy (auch) für ältere Rechner, warum denn nicht...?

@Editor: Das mit dem User-Account währe die einzige Möglichkeit, die deutschen Kommentare in vernünftige Bahnen zu lenken. Das erspart dem Moderator etliche Löscharbeiten....

Antworten   |   Nobody_007  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Liebe GAOTD Freunde,

Es wird Zeit, dass ich mich zu der aktuellen Situation äußere. Vorweg möchte ich mich für das lange Schweigen entschuldigen. Leider nahm die Zahl der Spam-Liebhaber in den letzten Tagen viel zu schnell zu, so dass die üblichen Maßnahmen wie das Entfernen der Spam-Kommentare sich als nicht mehr ausreichend erwiesen haben.
Aus diesem Grund werde ich versuchen, alle Kommentare, die sich nicht auf das aktuelle Giveaway beziehen, unverzüglich zu entfernen. Zum Thema Einführung der User-Accounts kann ich im Moment leider nichts bestimmtes sagen.
Ich hoffe, dass wir das Spam-Problem gemeinsam lösen können.

Mit besten Grüßen
Euer Editor

Antworten   |   Editor  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Was soll ich denn mit einem Rettungstool, welches auf dem Stand von vor 2 Jahren ist? Da muß ich ja annehmen, daß der Developer das Projekt eingestellt hat...

Antworten   |   drumbüse  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

zu 5.
Paragon 8.5 gab es schon sehr verbilligt. Wer Kunde von Pearl ist, ist hier klar im Vorteil die brachten das letztes Jahr mal als Knüller raus. Die Version 8.5 ist sogar auf einem komplett neuen System ohne verhandenes Betriebssystem dank Bootroutine einsetzbar.
In der Version ist alles was man so braucht. Partitionierer , Backup usw.
Und das alles und noch mehr für 3,90 Euronen, wie gesagt unschlagbar.

Antworten   |   Edel  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Heutige Programm nicht brauchbar,veraltet.Da versucht ein kleiner Hersteller mit alten Programmen auch noch viel Geld zu verdienen.Der sollte mal sich besser informieren-es gibt schon sein fast 1,5Jahren Vista auf dem Markt,nun auch passendes SP1 dazu von MS.
Ich verwende den Partitionsmanager von Paragon-ist auch in Deutsch und für Vista wenigstens!Partitionsmanager von Paragon 8.0 gibt es kostenlos sogar,ist allerdings nicht Vistakompatible aber gratis und deutsch.Partitionsmanager von Paragon 8.5 ist Vista-lauffähig und kostet noch Geld zur Zeit,wird sicherlich bald auch kostenlos angeboten in PC-Zeitschriften.

Antworten   |   DudarfstBumsen  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

kurz und bündig: Nein kannst du nicht damit.

Antworten   |   Röhrender Hirsch  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

das wäre dann das 6 daten-wiederherstellungsprogramm diese jahr bei GotD. DANKE!!!!!!!

Antworten   |   das ich  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Eine Frage:

Ich habe mir das Programm runtergeladen,
kann ich damit auch MBRs mit die dem Vista Loader,
also wie bei mir mit XP Professional und Vista Ultimate wiederherstellen?

MfG

tmkoeln

Antworten   |   tmkoeln  –  13 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

MovieSpirit - Professional Movie Maker, Video Editor Giveaway
With MovieSpirit, you can combine all media elements such as video, photo, music, text and voice with your ideas.
$9.99 ➞ kostenlos
Mandalize - Mandala Explorer Giveaway
Create art with the help of your fingertip. It's easy, relaxing and satisfying!
$0.99 ➞ kostenlos
ASL Interactive Dictionary Giveaway
ASL Interactive provides a simple, easy to navigate American Sign Language dictionary.
$5.99 ➞ kostenlos
Shortcut  Pro - Icons Changer Giveaway
Customize your home screen with 1000+ custom icons!
$2.99 ➞ kostenlos
Football Emojis - Touchdown Giveaway
Add super cool football emojis to your text messages with the new Football Emoji app!
$1.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Address Book Pro Giveaway
You can add custom fields to contacts, address, phone numbers, and email addresses.
$2.49 ➞ kostenlos
Livemocha: Special Edition Giveaway
With the Livemocha Special Version, you can learn more about your chosen language in just a few days.
$0.99 ➞ kostenlos
Korean Translator Giveaway
English to Korean translator that talks to you.
$1.49 ➞ kostenlos
Dr.Falcon Driving Safety Giveaway
Includes a visual and audible warning system (safe drive).
$0.99 ➞ kostenlos
Home Workouts Gym Pro (No ad) Giveaway
The application is for those who love to practice gym without the time and ability to visit gym.
$1.49 ➞ kostenlos