Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Partition Manager 10.0 Personal (English) Giveaway
$39.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Partition Manager 10.0 Personal (English)

Paragon präsentiert euch heute das Programm, das ihr euch gewünscht habt - Partition Manager 10.0 Personal mit Unterstützung der neusten Betriebssysteme!
$39.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 380 (73%) 138 (27%) 45 Kommentare

Partition Manager 10.0 Personal (English) war am 11. Januar 2010! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.99
heute kostenlos
Verwandelt eure Fotos in leuchtende Aquarelle mit flüssigen Farbpools.

Sonderangebot für GAOTD-Benutzer — Partitionieren für Windows 7 und Support von 64-bit Versionen!
Wir wollen uns bei euch für das Herunterladen unserer Software, für die nützlichen Kommentare und eure tollen Vorschläge bedanken. Feedback ist für uns besonders wichtig, denn wir wollen euch die besten Software-Lösungen bieten können. Eines der Ergebnisse ist bereits da: Paragon präsentiert euch heute das Programm, das ihr euch gewünscht habt - Partition Manager 10.0 Personal mit Unterstützung der neusten Betriebssysteme!

Eure Vorteile auf einen Blick:

  • Schnelles und einfaches Partitionieren in nur wenigen Klicks. Einfaches Erstellen, Formatieren, Löschen, Wiederherstellen, Verstecken, Verschieben, Verschmelzen sowie Verändern der Größe der Partitionen gehören zu den Stärken des Programms.
  • Verwaltung von Vista/XP oder Vista/Windows 7 auf einem PC: ab sofort habt ihr die Möglichkeit, zwischen mehreren Windows-Versionen, die auf eurem PC installiert sind, beim Startup zu wählen.
  • Lösen aller gängigen Boot-Probleme: Boot Corrector sorgt für besondere Stabilität eures Betriebssystems.
  • und natürlich vieles mehr…

    Einschränkungen: dieser Download beinhaltet kein WinPE und kein Virtualization Manager 2009.

    Ein 64bit Benutzer? Dann folge dem Link.(Dateigröße: 106 MB)

    Technischer Support:
    Während der Giveaway-Phase bietet euch Paragon Software technischen Support auf http://twitter.com/paragonsoftware. Ihr habt die Möglichkeit, eure Fragen zum Download, Registrieren und Benutzen der Software dort zu stellen. Paragon Software Support Team bemüht sich um eine möglichst schnelle Antwort!

System-anforderungen:

Windows 7 (x32/x64) / Vista (x32/x64) / 2000 Professional / XP Home Edition / XP Professional / XP Professional SP 2 x64 Edition; CPU: 300 MHz or higher; RAM 256 MB; 100 MB HD space; Internet Explorer 5.0 or higher; SVGA video adapter and monitor

Herausgeber:

Paragon Software

Homepage:

http://www.paragon-software.com/home/pm-personal/index.html

Dateigröße:

107 MB

Preis:

$39.95

Kommentare zum Partition Manager 10.0 Personal (English)

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#45

#39 Dino
lass Sie ruhig meckern, hier sind sowieso nur die Alles-umsonst-Fraktionen unterwegs.
Ich habe mir mit Paragon ( nicht mit diesem Tool hier) vor paar Wochen erst den MBR zerschossen.
Die Installation war einwandfrei, nur danach hakte es gewaltig.
Selbst der nette Hinweis, ein System Backup vorher zu erstellen, erweist sich als Nullnummer.

Ich bezweifele ob, die die das Tool geladen haben, auch gleich alle angefangen ihre Partition zu verändern.
Hier sind halt die Null-bezahlen Fachuser unterwegs.
Also , immer schön fleißig schreiben, toll, klasse Tool.
So hilft man sich gegenseitig ....

Antworten   |   Frank  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#44

Hey Wastl, vielleicht solltest Du dein Hirn einfach auf Empfang stellen. Bei mir hat das trotz DSL auch nich tgeklappt un dihc wart jetzt auf die Reaktion meiner Anfrage bei Paragon.

Ic hab so den leisen Verdacht, dass nur ein bestimmtes Kontingent an GAOTD "verkauft" worden ist und dieses halt irgendwann erschöpft war, deshalb auch mein Kommentar mit dem Flopp, hatte die gleichen Probleme wie Maunzerle.

Und auch ich habe bereits eine gekaufte Version einer früheren Paragon PM Software und ich geb mich auch mit der englischen Version zufrieden, nur hät ich halt gerne auch einen Feischaltcode bekommen, was nicht geklappt hat und deswegen sollte man kein abfälligen Kommentare von sich geben. die erste "automatische" Antwort auf meine Anfrage war auch innerhalb von 2 minuten bei mir, warten wir mal ab, was raus kommt.

Antworten   |   Seismo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#43

Zusatz :

"Ein Programm, welches sich an den allgemeinen Anwender (damit meine ich nicht Netzwerkadministratoren) richtet"

Ein Partitionierungs Tool richtet sich NIE an den Allgemeinen Anwender.
(Zumal mir etwas unklar ist,was gerade ein Netzwerkadministrator mit einem Partitionierer soll.)

Antworten   |   Meff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#42

Fast jedes Partitionierungs tools Warnt einen Benutzer schon vor der Benutzung der Software,
das Bei Falscher Benutzung Schäden Entstehen können.

Machst du auch den Verkäufer einer Waffe dafür Verantwortlich,wenn jemand mit einem Messer einen anderen Absticht ?

Aber,gute idee, vielleicht sollte ich,wenn ich bei dem Wetter einen Unfall baue
den Autohersteller Anzeigen,das er mich nicht Gewarnt hat,das Unfälle passieren können.
Danke für den Hinweis.

Antworten   |   Meff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#41

Schade, dass Sobald Jemand ein Problem mit der angebotetnen Software äußert ein selbstgefälliger und werternder Gegenkommentar dazu erscheint.

Ist der Moderator dafür zuständig? oder der Betreiber dieser Seite? oder wer nutzt dieses Posting, um seine Geltungs- und Streitsucht auszuleben?

Noch einmal zu den tatsachen: Ein Programm, welches sich an den allgemeinen Anwender (damit meine ich nicht Netzwerkadministratoren) richtet, muss eine schwer wiedgende Fehlbedienung durch Schutzmechanismen im Bedienkonzept erschweren. Hier haben sich die Herrschaften von Paragon offenbar nicht viel Mühe gegeben. Einzig der Hinweis ein Systembackup vor der Partitionierung zu erstellen, reicht bei weitem nicht aus. Erst recht, wenn eine Versionn im deutschprachigen Raum in englischer Sprache zur Verfügung gestellt wird, was Missverständnisse und Fehler wahrscheinlicher macht.

Das Problem mit der Umbenennung der Systempartition kommt, nach eigenen Recherchen in Internet-Foren, recht häufig vor. Ein guter Hersteller hätte schon längst darauf reagiert, um den "minderwertigen Anwender ohne Englischkenntnisse" vor Schaden zu bewahren.

Antworten   |   Dino  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#40

@Dino , Du solltest dann auch zu denen leuten gehören,die KEIN Englisch können.
Denn dein Beschriebenes Problem ist kein Software Problem, sondern DEIN Problem,
da du das Tool Falsch bedient hast.

Das hat auch Nichts mit Windows 7 oder so zu tun,sondern wirklich nur mit dir !!!

Antworten   |   Meff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#39

Hände weg! ich habe mit dem Programm eine zusätzliche Partition auf Windows 7 erzeugen wollen - Resultat war, dass mein Betriebssystem nicht mehr gefunden wurde, weil die C-Partition auf D verschoben wurde.

Das darf niemals passieren!!! Ein echter Schrott!!!

Antworten   |   Dino  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

und noch ne anmerkung zum grosskotzigen kommentar von ping_king (nr. 19)
bin 60 jahre und hab bisher noch nie in meinem leben englischkenntnisse gebraucht. kann aber trotzdem super mit nem pc umgehen. hab meinen rechner selbst zusammen gebaut und der ist ne rennmaschine und das geht alles ohne einen brocken englisch. wenn einer solche kommentare schreibt, dann ist der für mich ......(suchs dir selbst aus!)

Antworten   |   manne  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

schade, kann nicht englisch. die guten programme gibts hier aber leider nicht in deutsch, obwohl diese firmen deutsche software-angebote im programm haben!

Antworten   |   manne  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Schade nur, dass das mit dem Freischaltcode nicht klappt, also ein Flopp, aber bestimmt gut für die Werbung, dass man Paragon 10 als Give Away angeboten hat :o(

Antworten   |   Seismo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

hallo aus thailand - an die leute, die sich dauernd beklagen, dass das momentan dauernd wiederholungen seien : lest mal rechts oben unter !!!!! da steht geschrieben, dass ab 1. januar 10 die erfolgreichste software von gaotd 2009 nochmals gebracht wird !!! leider stehts halt in englisch, und es scheint mir, dass viele besucher dieser seite der englischen sprache nicht maechtig sind !!?? werner

Antworten   |   WERNER  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Ob sich der Key auch für die Deutsche Version (deutsches Setup von der Herstellerseite) nutzen ließe?

Antworten   |   itshim  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

@Maunzerle
Bei mir hat es 2 Minuten gedauert bis Produktnummer und Seriennummer im Postfach waren. Vielleicht solltest Du Dein 56K-Modem mal anschalten und im Postfach auf "abrufen" klicken. Eigentlich sollte doch das Programm bewertet werden und nicht Deine Probleme beim Mailempfang.
Gruß
Wastl

Antworten   |   Wastl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Gibt es Unterschiede zur Version vom 30. September? http://de.giveawayoftheday.com/partition-manager-10-0-personal-english/ Dort wird kein fehlendes WinPE aufgeführt, aber das heißt ja nicht, dass es damals drin war.

Antworten   |   Martin  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

@Thomas,
Ist doch alles ganz einfach.
Wenn du die Installation abbrichst und hast bereits den Key, kannst Du es morgen oder irgendwann neu installieren, vorausgesetzt daß du die PM10_Pers_ea_x32.msi und PM10_Pers_ea_x64.msi rettest.
Diese Entstehen nur heute aus der Setup.exe der beiden Zips von GOTD.
Da die Registrierungslinks der Versionen 32 Bit und 64 Bit gleich sind:

http://www.paragon-software.com/registration/pm10pers.html

gilt natürlich auch der Key für beide Versionen!
Den Link findest du auch ohne zu installieren, wenn Du die .msi einfach mit einem Texteditor öffnest und danach suchst!

Der Computer Opa ;-)

Antworten   |   Opa  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

@Thomas
Key bleibt Key - und damit gültig :-) deswegen übrigens auch schon jetzt abholen für die 64-(32-(Bit Version!

Antworten   |   ws  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

War wohl nix - versuche seit Stunden, die Keys abzurufen. Klappt irgendwie nicht.
Thumbs down!
Gut, arbeiten wir also weiterhin mit dem Partition Master Pro, den es erst vor wenigen Tagen hier gab.

Antworten   |   Maunzerle  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

es ist echt unfassbar,das egal was kommt, es immer wieder leute gibt,die dumm rummotzen müssen.
Was kommt als nächstes,blödes geheule weil sich das programm nicht von alleine installiert.

Es wundert nicht,das so viele leute die hier stänkern kein englisch können,
da sie schon den name der seite nicht wirklich verstehen.

Zum glück sind solche programme auf Englisch (damit sie genau diese leute nicht benutzen)
sonst müsste GAOTD morgen wieder ein UNFORMAT Tool anbieten.

Schade,das eure Internetbrowser auf Deutsch sind,sonst hätten wir hier ruhe.

Antworten   |   Meff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Kann mir vielleicht jemand ein trickreiche Fragen beantworten?

Wenn ich heute die 32bit Version runterlade und die Installation bis zur Registrierung mache, bekomme ich den Key per Mail, so weit, so gut.
Was wenn ich an dieser Stelle die Installation abbreche und es erst morgen installiere?
Was wenn ich es heute installiere aber nächste Woche mein ganzes System neu aufsetzen will? Lässt sich diese kostenlose Version nochmal installieren?

Wenn ich heute die 64bit Version runterlade, kann ich sie nicht installieren, weil ich kein 64bit OS habe, logisch.
Also komme ich gar nicht erst zu dem Button, über den ich mich registrieren kann.
Wenn ich sie aber heute registriere und mir morgen Windows7 kaufe, gilt dann die Registrierung von heute noch?
WENN die Registrierung von heute noch gilt, ist der URL zur Registrierung der Selbe? Gilt die 32bit Registrierung auch für die 64bit Version?
Wenn nein, welche URL ist für die Registrierung der 64bit Version.

Antworten   |   Thomas  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Hallo Leute
Dass GOTD dieses Programm in englischer Sprache anbietet, ist sehr logisch!
Dieses, weil es eben eine internationale Webseite ist!
Klicke hierzu einmal auf den Pfeil hinter der Fahne!
Da Deutschland den Krieg nicht gewonnen hat, müsst ihr euch nicht darüber aufregen, dass dieses Programm auf dieser internationalen Seite nicht in Deutsch, sondern auf Englisch angeboten wird!
Verstehe mich bitte nicht falsch!!
Ich bin mit einer Deutschen verheiratet und liebe sie sehr!!
Wenn ich aber hier die Kommentare lese, gibt es anscheinend heute noch immer Deutsche, die meinen, dass Deutschland der Nabel der Welt ist.
(Jetzt nur zu diesen Leuten: Das stimmt fast,... es liegt nur auf der anderen Seite (vom Bauch) und ein bisschen tiefer! ;)
Zu allen anderen: Weiter so Kameraden!
Zu GOTD: Daumen hoch und weiter so

Antworten   |   Cor. (NL)  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Na toll!! Die Version gab es schon in 05/2009 auf
http://www.pcwelt.de/downloads/tools_utilities/system-utilities/8307/paragon_partition_manager_personal/
und zwar in Deutsch!!! (käuflich).
Wenn diese veraltete Version jetzt als Free angeboten wird, kann das nur bedeuten, dass es bald eine neue Version gibt. Warum dann nicht auch hier in Deutsch!!! Ich kann zwar Englisch, bin aber dafür, dass eine deutsche Softwarefirma auch die deutsche Version zur Verfügung stellen sollte!!!!

Antworten   |   Thingfinder  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Partition Manager 10.0 Personal gab es in der Weihnachtsaktion von Chip am 02.12.2009 auch kostenlos in deutsch.
Hier ist es nur die englische Version.

Antworten   |   Beta  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

I bet it's a good programm because it's from Paragon.
Actually "Firefox" is right, you can't speak/read English? Go and learn it!
Merlin, please don't write English anymore, your grammatical mistakes are unbelieveable!

jaja die deutschen waren schon immer zu stolz :P

Antworten   |   superman  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Es ist nicht verwunderlich, dass die üblichen Motzer diesmal ihren Latz halten, denn wer über dieses Produkt lästert sollte in die Wüste verbannt werden. Wie bereits Merlin schrieb ist Paragon DER Hersteller für PC Tools, zum Partitionieren gibt es nichts Besseres. Dass die Firma Paragaon "nur" die englische Version gratis anbietet ist verständlich, denn mit der deutschen Version würde sie ihre Händler kanibalisieren. Wer nicht mindestens Basis-Englischkenntnisse hat ist sowieso von gestern. Ich arbeite seit Jahren mit GEKAUFTEN Paragon Produkten, nachdem ich vorher mit Kauf-Produkten von Acronis gewaltig auf die Nase gefallen bin. Für PC-User, die ihren PC nicht nur für Musik- und Filmdownloads sowie Baller-Spiele einsetzen und über einen minimalen IQ verfügen um ins Windows-System einzugreifen ist Paragon Partition Manager ein absolutes MUST. Die bisher in diesem Newsletter sich unnötig wichtig machenden "Kotzbrocken" rufe ich auf: Schweigt ab sofort für immer! Alle intelligenten PC-User danken GAOTD, dass wir regelmässig solch sensationelle Angebote während 24 Stunden kostenlos herunterladen können.

Gruss AAA

Antworten   |   AAA  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Das ist eine sehr gute Partitionierungssoftware.
Vielen Dank!

Antworten   |   Astaldo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Die beiden msi-Dateien sind identisch mit denen vom 30. September 2009.

Antworten   |   Georg  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Ein download, der sich wirklich mal lohnt, für alle, die es noch nicht haben. gab es letztes jahr im adventskalender von chip (allerdings auf deutsch).
kann alles, was man sich wünscht und die bedienung ist recht einfach gehalten - wie bei fast allen partitionierungsprogrammen.

wer nichtmal über die einfachsten englischkenntnisse verfügt sollte seinen pc verkaufen und es schlichtweg aufgeben XD

Antworten   |   ping_king  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Egal was Negatives vorkommt,
Paragon ist (meiner Meinung nach) der besten Hersteller von PC Tools.
Hands down!
Thanks GAOTD and Paragon for supplying excellent Software.!

Antworten   |   Merlin  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

wow - 5 kommentare, von denen einer schlauer ist, als der andere. wie auch immer haben die meisten hier eins noch nicht kapiert......:

der besuch dieser seite ist nicht PFLICHT.
die zum download angebotene software ist UMSONST.
kommentare sollten eigentlich stellungnahmen und erfahrungen zur software enthalten.

aber der eine oder andere kann eben keine plattform betreten, ohne sich erstmal auszukotzen.

Antworten   |   antimotz  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Kann das Programm gut gebrauchen, da auf meinem EeeBox PC Windows 7 am start ist.
Das Programm an sich ist für mich nicht wirkliches Neuland.
Das das Proggy in englisch ist stört mich nicht.
Sehr gutes Programm !Dankeschön und Daumen hoch !
LieGrü
kitez

Antworten   |   kitez  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Gabs doch schon im letzten Jahr, oder irre ich?

Antworten   |   caschy  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Nutze PPM seit Version 5.6 (2003) - SEHR zufriedenstellende Toolsuite - auch der Partition Explorer (mit Vollzugriff auf gesperrte Super-Hidden Dateien) und die MFT-Defragoption sind genial.

Antworten   |   ^L^  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Schade aber bei der INstalaltion meckert das Setup leider das die Software nur für 32 Bit Systeme ist... ich fah aber mein Win 7 64 Bit...

Antworten   |   Deftone  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

HuRRA, HuRRA , ein Conver - äh, PartitionManager 10

ich hab den in den letzten 6 Wochen mindestens 3
1.10. 2009
und am 3.12. 2009
und noch einen mit Version 9 heruntergeladen.
von Chip, t-online und hier.

naja, also ich will nicht klagen .... Wieder 40 Euro gespart.
ne Lizenz mehr

aber leider haben diese ParagonProgramme meist ein paar Funktionen weniger als die von Acronis.

Antworten   |   Keryn Hülst  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Gabs im September hier an dieser Stelle schon einmal ....

Antworten   |   Dumdidum  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Super Programm! Nutze seit Jahren die 5er-Version in Deutsch.

Antworten   |   Wastl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Paragon ist nun mal ein deutscher Hersteller!Da darf man auch erwarten,das solche Software auch in Deutsch angeboten werden!!!
Ausserdem gab es das letzte Jahr das Teil schon 3x hier!

Antworten   |   Hansi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Paragon ist ne deutsche Firma.

Antworten   |   Shahrukh  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

@Emil L.: kannst Du kein englisch? Dann wird es Zeit, dass Du es lernst!

Antworten   |   Heinz  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Warum regen sich so viele über 'Englisch' auf?

Antworten   |   Roadrunner  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

egal was, aber zu meckern gibts immer
I just hate it!

Antworten   |   tallrunner  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

die paragon angebote haben wir schon alle vor ein paar wochen durchgeackert. sie waren zudem zwei monate lang als echte kostenlose vollversion in allen it fachzeitschriften auf der dvd mit dabei.

Antworten   |   Och Nö  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Warum solche Programme immer in englisch?

Antworten   |   Emil L.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

EDIT//
ich habe mir die Software erst vor kurzem gekauft,wenn ich das bloß vorher gewusst hätte daß es heute für lau ist :-(

Antworten   |   freches Frettchen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Jepp,
heute eindeutig Daumen hoch für das Programm. Paragon ist immer eine gute Softwareschmiede gewesen und wird es auch immer bleiben.
So, jetzt können mir die Meckerer mal wieder negative Antworten geben,das tangiert mich peripher !
Weiter so GAotD
c.U. Frettchen

Antworten   |   freches Frettchen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

To #1 Sjs: Here is the software’s manual: http://download.paragon-software.com/doc/manual_pm10per_eng.pdf

dummy  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+46)
#4

In case it helps anyone...
A hard drive, & many USB memory sticks, are formatted with at least 1 partition, but you can divide up the available space by creating additional partitions -- the available space remains the same, so each added partition means all partitions are smaller. Your PC/laptop treats every partition as if it was a separate, individual drive. The 2 main reasons for dividing up a drive into multiple partitions are a) adding another Operating System (so you can boot into your choice), & b) it can make organization & maintenance easier & faster... data or content or software that doesn't change, doesn't need backed up or defragged as frequently, & those operations take less time on remaining partitions because they now hold less data, content, or software.

The main downside to multiple partitions is needing to later on add or allocate more space to one of them. A partition's data itself doesn't have to be re-written, though it does help to have everything at the beginning of the partition when you're trimming the end, as well as you'll want to move that data to the start [front?] of a partition when you enlarge it by making it start earlier on the hard drive. Moving a partition's content around, &/or changing it's boundaries can mean data loss when things go wrong, so ALWAYS have a disc image backup. Besides, having your partitions backed up as disk images, you can restore a backup image to a new or re-sized partition on the original hard drive or another one, giving you some added flexibility when/if you're moving partitions &/or drives around.

Paragon's Partition Manager 10 Personal helps you do all that stuff & more... There are added features for working with partitions, like hiding them for example, though most will never use that sort of thing. Paragon's software also takes a bit of an intelligent approach, often adjusting things when whatever you're doing could make a system un-bootable. For example, if you copy your system partition [the one with Windows you boot from] to another drive, it will set that other drive to boot up rather than the original.

Now, restoring a backup image, or altering a partition normally happen when Windows isn't running -- you can't change things about files, like their location, whilst Windows is using them to run. [Easeus partitioning software can sometimes perform some limited operations with Windows running, but that's the exception rather than the rule] Whenever you have a lot of data to write to disk, it happens MUCH faster when you're running a modern OS. That's what you get with the pro edition of Partition Manager, Drive Backup etc -- you get the WinPE environment to boot into & work from rather than the functional but slooow mini version of Linux included with the Personal or Special editions.

Once you sign up with Paragon, if you opt into their email program you'll receive special offers that make upgrading sometimes a LOT cheaper. Or you can check out LiveXP & similar mini-versions of Windows that you can use instead of Paragon's WinPE environ. You can use more capable [faster disk access] versions of Linux. You can put your bootable, portable OS on a USB stick, which is faster than a CD/DVD. A disk image backup, compressed to ~ 25 GB takes me ~20 - 30 minutes to create on a 2nd, internal hard drive, & that's roughly what it takes to restore that image booting from a USB stick with LiveXP.

For alternatives to today's GOTD, probably (IMHO) the most popular are Easeus Partition Master, Linux GParted, & Acronis [often the free version supplied by hard drive makers like Seagate, & in tandem with something like GParted -- back up partition with Acronis -> use GParted -> restore partition contents with Acronis].

mike  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+43)
#3

It's the same version as the giveaway from a few months ago - they're both version 10, and my old product key and serial number worked this time as well.

Don't forget that GAOTD said that they were reissuing a selection of software from last year in this New Year period.

John  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+42)
#2

SJs, it has a learning curve, but you need to backup your software and data (Paragon has a free program to do that, and there are free alternatives as well) because disk repartitioning can sometimes go poorly (happened to me...), but their move/extend partition function should keep your files intact, and shrink/delete the D drive, and extend the C drive. Always back up your drives before this, because it can sometimes not go as planned with partitioning.

GOTD and Paragon, thank you for offering this fabulous software once again. One really happy user :)

Toast  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+28)
#1

MeanTee, did you notice this passage: "If you are 64bit system user follow the link here."?

Mad Ollie  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+27)

iPhone Angebote »

StableMate (Horse Manager) Giveaway
A helpful tool for all active horsemen.
$4.99 ➞ kostenlos
Number Island Giveaway
At Wonder Bunch, we’re creating high-quality learning apps for kids.
$4.99 ➞ kostenlos
The Busy Lumberjack Giveaway
This is a fun and engaging puzzle game.
$0.99 ➞ kostenlos
4th Grade Reading Prep Giveaway
The most advanced reading comprehension tool in the App Store!
$3.99 ➞ kostenlos
PaleoEarth Giveaway
PaleoEarth brings together a number of disparate data sets and provides a unique window into Earth's dynamic history.
$3.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Assassin Lord : Idle RPG (VIP) Giveaway
Defeat the monsters that come in unit by unit with the unique characters and various skills!
$1.99 ➞ kostenlos
Galaxxy Idols PV: Dress Up and Runway Giveaway
Galaxxy Idols is a real-time dress up game that will challenge your fashion creativity in becoming the next space idol.
$0.99 ➞ kostenlos
Augustro Music Player Giveaway
An offline video players without any ads.
$0.99 ➞ kostenlos
Atlantis 3D Pro Live Wallpaper Giveaway
It will bring live wallpapers menu in one click.
$0.99 ➞ kostenlos
Acid - Base Titration (Pro) Giveaway
This application is a simulation to understand the workings and the steps in performing the titration.
$1.99 ➞ kostenlos