Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Paragon Partition Manager 11SE Personal (English Version) Giveaway
$39.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Paragon Partition Manager 11SE Personal (English Version)

Paragon Partition Manager 11SE Personal hilft euch, die komplette Kontrolle bei der Verwaltung eurer Festplatten zu erlangen!
$39.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 520 (64%) 298 (36%) 32 Kommentare

Paragon Partition Manager 11SE Personal (English Version) war am 15. Juli 2010! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$149.92
heute kostenlos
Einfache, leistungsstarke und 100% sichere Datenwiederherstellungssoftware.

Holt euch das Original! Paragon Softwares fortschrittliches Partitionierungs-Tool hilft euch, die komplette Kontrolle bei der Verwaltung eurer Festplatten zu erlangen!

Mit steigender Festplattengröße wird das Bedürfnis danach, den Platz vernünftig einzuteilen wichtiger als je zuvor. Dieses leicht zu bedienende Partitionierungs-Tool ist ideal, um eure Festplatte für eine optimale und effektive Datenspeicherung zu restrukturieren.

Features und Vorteile:

  • Partitionen erstellen, formatieren nd löschen - in jedem verbreiteten Dateisystem.
  • Erstellen von Partitionen im Expressmodus und zwar dort auf der Festplatte, wo es euch am besten passt. Danach kann die Partition für NTFS formatiert und für euer Betriebssystem freigegeben werden.
  • Partition vergrößern/verkleinern (auch im Expressmodus) und verschieben.
  • Verändern der Partitionsgröße im Expressmodus: Gewinnt Platz, indem er den unbenutzten Teil der Nachbarpartition verwendet (inklusive Apple Boot Camp Partitionen).

Weitere Features und detaillierte Produktinformationen findet ihr auf der Partition Manager 11 Personal Webseite.

x64 Benutzer, bitte folgt diesem Link (Dateigröße: 104 MB)

Technischer Support:
Während der Giveaway-Phase bietet euch Paragon Software technischen Support auf http://twitter.com/paragonsoftware. Ihr habt die Möglichkeit, eure Fragen zum Download, Registrieren und Benutzen der Software dort zu stellen. Paragon Software Support Team bemüht sich um eine möglichst schnelle Antwort!

System-anforderungen:

Windows 2000/XP/Vista/7; Intel Pentium or compatible, 300MHz or higher processor; 256 MB of RAM required; Hard Disk Drive with 350 MB space available

Herausgeber:

Paragon Software

Homepage:

http://www.paragon-software.com/home/pm-personal/

Dateigröße:

104 MB

Preis:

$39.95

Kommentare zum Paragon Partition Manager 11SE Personal (English Version)

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#32

@3D Box Maker: gerne!

Antworten   |   somebot  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

@somebot: vielen Dank, hasst mir sehr geholfen!

Antworten   |   3D Box Maker  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

KANN MIR NUN EINER SAGEN OB ES IN DEUTSCH IST ODER ENGLISCH
NACH LUKAS AUSSAGE "Endlich mal eine Paragon Vollversion, topaktuell, in unserer Sprache, ohne jegliche Einschränkung." SOLLTE ES IN DEUTSCH SEIN--ODER IST DER EIN ENGLÄNDER DER DEUTSCH KANN ?
BITTE UM SCHNELLE ANTWORT. WENN ES IN ENGLISCH IST UND MAN DER SPRACHE NICHT MÄCHTIG IST, DANN KANN ES SCHNELL PASSIEREN DAS EINE FESTPLATTE FLÖTEN GEHT.

Antworten   |   George  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

64bit Version heruntergeladen, bei Paragon registriert, Account für Paragonseite erhalten - allein die Lisenznummer läßt seit 12 Stunden auf sich warten. EASUS - definately!

Antworten   |   ole  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Danke Gaotd
Danke Paragon

Partitionieren, Backup, Orner durchsuchen, Boot-Corrector.
Alles in einem Programm, da freut sich der Admin und der DAU der wundert sich ...

Nix für Ungut, Tetrapax

Antworten   |   tetrapax  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@Lukas der dummschwätzer, wie ich die tage schoneinmal erwähnt habe, wenn du eine eigene meinung haben willst,
solltest du erstmal erwachsen werden und dir einen eigenen namen ausdenken.

Und wenn man deinem beitrag glauben kann, gehörst du genau zu diesen leuten,
die schon beim download ein dickes "NEIN" bekommen sollten,
denn genau solche typen wie du machen Gute Software schlecht,
da sie einfach nur zu unfähig sind solche Software zu nutzen.

Da du scheinbar absolut keinen plan hast, dann solltest du besser garnichts schreiben,
und dir vielleicht ein bißchen wurst kaufen,damit wenigstens der nachbarshund mit dir spielt.

Antworten   |   Lukas  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

@ 3D Box Maker: http://bit.ly/c29vhO - viel spaß damit ;)

Antworten   |   somebot  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@hungry tiger: Nein, die Vorversion 9.5 kann stehenbleiben (s. meine Vor-Nachricht).

Sorry für die Tippfehler im Vor-Kommentar (habe noch Lähmungen nach Unfall).

Antworten   |   surindra44  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Nix gegen Paragon und die perfekt aufbereiteten mehrsprachigen bzw deutschen Programme. Aber was da diese Programmier-Greenhorns in Amerika mit ihren Versionen veranstalten (und dies trotz mehrfacher Beanstandungen), ist unprofessionell !

Diese "juniors" sind nicht in der Lage, Vorversionen, die bei Upgrades nicht mehr vorhanden sein dürfen, ordentlich als Vorlauf der Upgrade-Installation zu deinstallieren ! Sie haben zudem ihr in sehr kurzen Intervallen aufgerüstetes "English Version"-Chaos nicht im Griff: Die Vorversion 9.5 kann stehenbleiben, die Vorversion 10 aber (obschon sie besser daherkommt) muss deinstalliert werden !!!

Liebe Paragon, schicken Sie bitte endlich diese IT-Leute in einen Fachkurs für "Run-Aways" (Fortgeschrittene, hshs). Diese Amis machen Ihr Unternehmen nur zu einer Lachnummer !

Übrigens: Warum haben diese Byte-Kacker eigentlich die wundervolle Funktion zur Erstellung einer PM-Bootdisk in ihrer Ami-Version entfernt ?

Wenn Sie von Paragon da nix unternehmen, machen wir mit Ihnen Schluss und mit EASUS weiter - we got it up to the neck !!! Und machen Sie do h endlich je 1 tolle, gut getestete mehrsprachige Version pro Jahr, statt alle paar Wochen diese unverständlichen Upfszrd. Vielen Dank.

Antworten   |   surindra44  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Hi,
weiß jemand, ob die 9.5 deinstalliert werden muss? Die habe ich mir letztes mal runtergeladen.

Zu den Moserern mit "buh, schon wieder ...":

normalerweise gibt es bei den GOTD keine Upgrademöglichkeiten, also ist es doch gerade ein extra Pluspunkt, wenn Paragon auf diesem Wege Updates bietet

nicht jeder ist jahrelang täglich auf dieser Seite. Und es gibt auch immer wieder "Neulinge". Also sind Wiederholungen o.k. - vor allem von solch wichtigen Tools wie heute oder Backup-Tools usw.

@steven: aber wenn es Dir lieber ist, dass täglich ein neuer Converter kommt? Da ist das Geschreie doch auch immer rießig

letztlich ist dies hier eine Werbe-/Marketing-Plattform, die die Hersteller nutzten, indem sie Ihre Vollversionen frei anbieten. Bei interessanter SW sind wir darauf angewiesen, dass die eine oder andere SW-Bude sich dazu entschließt, ihr Zeugs hier einzustellen. Also sollten lieber alle, die sich die Mühe machen, hier was reinzutippen, zumindest positiv bemerken, dass brauchbare SW hier eingestellt wird. Wenn nur dummes Geheule kommt, überlegt´s sich die eine oder andere GOTD-Cooperationsfirma vielleicht noch und schickt nix mehr. Und dann???

Hungry Tiger

Antworten   |   Hungry Tiger  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@ alle
wie oft wollt ihr denn eure Systeme partitionieren, daß ihr davon ständig eine neue Version braucht. Ich denke sowas braucht man als Privatperson höchstens ein oder zweimal im Jahr. Die, die beruflich öfter mal partitionieren müßen nehmen bestimmt eine Profi-Software.

Antworten   |   einoderzweimal  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Installiert; alles angeklickt und schon sind 2 Festplatten nicht mehr zugänglich. Die Wiederherstellung klappt nicht mehr. Allso Finger weg.
Und meinen vorherigen Beitrag vergessen, jeder kann sich mal irren.

Antworten   |   Lukas  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

EASEUS ist besser und kleiner

Antworten   |   Mein Kleiner  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Super,habe schon auf das Programm gewartet. Danke Gotd!

Antworten   |   daisy  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

@steven
Na, bitte bei jedem Programm immer dann, wenn es eine neuere Version gibt und die Version 11 hat es hier noch nicht gegeben.
Hättest du leicht hier festlellen können:

http://de.giveawayoftheday.com/category/paragon-software/

Aber motzen ohne Grundlage. macht ja viel mehr Spaß.
Das siehst du leider nicht alleine so. :-(

Antworten   |   Originaler Opa  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

ParagonPartitionMan11Personal_x64.zip
ParagonPartitionMan11Personal_x32.zip

PM11_Pers_full_ea_x64.msi
PM11_Pers_full_ea_x32.msi

Welcom to the InstallShield Wizard for Paragon Partition Manager 10 Personal!!!!

Kein Menü für die Auswahl wo man Installiert!
Dann kommt diese Fehlermeldung:

Error 1316. A network error occurred while attempting to read from the file PM11_Pers_full_ea_x64.msi + PM11_Pers_full_ea_x32.msi

ParagonPM10x64.zip ist schon mal gekommen.
Es ist nicht die PM11!

Vielleicht kommt noch die Richtige Version?

Antworten   |   Arthur  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Das Tool kommt echt zu oft, aber es ist auch sehr gut. Zum Partitionieren ist es echt klasse. Aber bei einem so heiklen Prozeß (System kann unlesbar werden) wie beim partitionieren sollte die Menüführung schon auf Deutsch sein. ;)

MfG Laberkäse

Antworten   |   Laberkäse  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Wieso "…wie oft denn noch?????"
Die Version 11SE gab es noch nicht.

Antworten   |   Hans  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Festplatte zerschießen die 100.te ...


irgendwie liest man leider nur negative Berichte über das Programm - abgesehen von den schwärmenden Zeitschriftenartikeln.

Antworten   |   Kerrin Hülst  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@steven
Es ist ein verdammt gutes Programm, also was ist dein Problem? O.o
Dazu wird HIER sogar ein Support angeboten.

Antworten   |   xxstyxx  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

was meinst Du mit, wie oft denn noch? Das letzte mal gab es im April die Version 9.5, da finde ich es ok, wenns dann heute die 11er gibt.

Ich hätte es zwar auch viel lieber gesehen, wenn es die Daemon-Tools nochmal gegeben hätte, da ich damals zu denjenigen gehörte, bei denen es nicht geklappt hat, aber vieleicht kommt das ja noch mal

Antworten   |   Dirk  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Hallo Steven,
1. Das Programm ist okay
2. Dies scheint eine neuere Version zu sein.
3. Wer bisher noch nicht oder erst seit kurzem auf der GAOTD-Seite war, hat von bisherigen Veröffenlichungen gar nix.
4. Mecker ruhig weiter. Wahrscheinlich brauchst Du das!!

Antworten   |   Rettungsring  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

JA KONKURRENZ und OPENSOURCE scläft NICHT ! ! !
-Free Magic Partition Manager Software - EASEUS Partition Master
-http://www.partition-tool.com/personal.htm?gclid=COzmx-2a7aICFVMv3godgWWpeg
-Gnome Partition Editor ODER
-http://partedmagic.com/

Antworten   |   anonym  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Kann jemand die Registrations Daten für 3D Box Maker posten?
"War 7 Tage vom Internet gekappt!"

Danke im voraus!

Antworten   |   3D Box Maker  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

War ja irgendwie klar,das wieder leute jammern und maulen.
Fehlt nurnoch der typische "wieso keine Deutsche Version" gejammer.
Und natürlich auch die Noob Beiträge wie "Scheiss tool,meine Partitionstabelle ist kaputt"

Das tool ist Absolut Top und und kann immer wieder gebrauchen.
Nur sollte es schon beim Download einen Test geben,damit Anfänger soetwas garnichterst bekommen.

Daumen Hoch

Antworten   |   Lukas  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Wer kein partitionierungstool hat freut sich hierüber sicherlich. Ich selbst nutze Acronis Diskdirektor11. Aber es gibt auch eine verdammt gute freeware, nennt sich GParted. Läuft von USB oder Disk, sehr gute Software.

Antworten   |   nagnag  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

@ steven:
Es handelt sich um die neuste Version

Antworten   |   Frühaufsteher  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Danke,Danke Gatod! Endlich mal eine Paragon Vollversion, topaktuell, in unserer Sprache, ohne jegliche Einschränkung. Mehr davon - ein spitzen Tool.

Antworten   |   Lukas  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

vielen Dank!!
Ich habe derzeit die Version 10 und bin damit sehr zufrieden.

Antworten   |   Blotenberg  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

@ steven: alles in ordnung?
@ gotd: danke - super giveaway.

Antworten   |   linkes  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

oberer Link zeigt 404

Antworten   |   der wahre opa  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

...wie oft denn noch?????

Antworten   |   steven  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

The Good
* Fairly easy to use - simple on-screen wizards to guide you through each task.
* Can create, expand, resize, merge, delete, undelete, copy, hide, unhide, rename (label and letter), and defrag partitions.
* Supports Windows (FAT16, FAT32, NTFS), Linux (EXT2, EXT3, EXT4, ReiserFS) and Mac (HFS+) file system formats for partitions.
* Can copy a whole hard drive to another.
* Has error checking utilities.
* Allows users to perform image backups/restores.
o Can do selective restores and "restore partition with resize".
* Can create recovery media on CD/DVD/USB flash drive.
* Has handy MBR related features.
* Allows users to view partition contents of any file system while in Windows.

The Bad
* Doesn't support WinPE bootable media (Linux-based only supported).
* When formatting a partition, if partition size is small seeing which partition you have selected is difficult.
* Image backup/restore features are a bit too basic.
* Image backup size estimate is inconsistent and inaccurate.
* You can't copy a partition into an existing partition.

Free Alternatives
Paragon Partition Manager Free Edition
Partition Wizard
EASEUS Partition Manager Home Edition

For final verdict, recommendations, and full review please click here.

Ashraf  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+98)
#4

Oneiros (#8)

Current drive technologies frequently limit you to only 4 primary partitions... you will need to delete one of your primary partitions and then create an extended partition in the free space. Once your extended partition exists, you can create logical partitions in the extended partition for what you want.

Harold  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+40)
#3

To install today's GOTD, Paragon Partition Mgr. 11SE Personal, un-zip the file you downloaded, & run setup, which opens the WinRAR self-extractor after phoning home to the GOTD servers [this is just the usual date check]. The WinRAR self-extractor shows the path where it'll put PM11_Pers_full_ea_x32.msi or PM11_Pers_full_ea_x64.msi, so change it if you want but do remember [write down?] where it's going. By default this self-extractor always points to the last folder it used, in my case the folder I used last time I installed a GOTD Paragon app. During install one of the 1st steps is to get your free key [http://www.paragon-software.com/registration/PM11SEpers.html] which is e-mailed in a few minutes [either get your key 1st, wait a few minutes, or cancel the install until you get it]. Save the .msi installation file together with the email [or the numbers it contains], & you can (re)install the app in the future -- GOTD offers *are not* available for download after signing in to Paragon's site like their free apps &/or those you've paid for & installed. As usual with their *nix ISO files [for boot discs/USB sticks] the downloads are fairly big at just over 100MB. I spelled out the changes to this version [more or less] in an earlier post, but in a nutshell basically look for it to work better, particularly in 7 [comparison & history links on the site you go to after clicking the link at the top of today's GOTD page].

Paragon apps generally include their hotcore driver [an alternative to Windows' shadow copies that you can choose to use, or not], plus 4 files for Windows' system folder... because of the driver you're advised to re-start Windows before using, but it's not required. Of the 4 files copied to the system folder, 2 are std Microsoft C & C++ libraries most people already have -- the others are: prgiso.dll & qtp-mt334.dll... in a pinch copy qtp-mt334.dll to the program's "program" folder & most of these disk-based Paragon apps will run portably, *though without all features*, & probably less reliably than the installed versions. I've found this extremely handy after booting with a USB stick containing LiveXP [a RAM-loaded mini copy of XP], as things like restoring a backup then take 20 - 30 min vs. hours with the included *nix ISO.

As I noted when EASEUS Partition Master was on GOTD, the primary difference between them IMHO is EASEUS does just exactly what you ask, & not an iota more... Paragon goes a bit further, trying [& usually succeeding] to make whatever you're doing work. A great example is if you copy or clone your boot partition to another drive, Paragon will try to swap things over & set it up so it boots -- EASEUS won't. If you're cloning a boot drive/partition to an external drive, you'd probably want to use EASEUS, assuming you still want your PC/laptop to boot the same way it does now. OTOH if your replacing the boot drive/partition you'd likely want to use Paragon, because you want it to change the bootable drive to the new one [extra work with EASEUS].

Lots of people are getting into [or at least starting to experiment] with Virtual Machines &/or disks, both because of 7's improved VHD [Virtual Hard Drive] handling & the more or less built-in Virtual PC with some win7 editions. Paragon's virtualization software is wonderful for that sort of thing [if you didn't already grab a copy on GOTD, note the ad at the top of the page for the free, Go Virtual app], BUT, Microsoft's Virtual PC has a VHD size limit. In many [most?] cases you *Need* today's GOTD or similar -- the VM you create from your working Windows install will be on a virtual disk equal in size to the original partition, which chances are is too big for the MS Virtual PC to accept... you need to shrink the virtual disk partition you created, then copy or backup/restore etc to a new, smaller VHD that MS Virtual PC can use. Note that there is an un-official portable version of Oracle's VirtualBox -- you can use Go Virtual [or other Paragon app] to create a VirtualBox VM, use the portable version of VirtualBox [so no changes to your 7 installation], inside [i.e. running] the VM install/use Paragon Partition Mgr. 11SE Personal to shrink the partition to minimal size, then copy the partition to a new VHD you created/mounted in 7's Disk Mgmt, then open that in Virtual PC [provided of course your edition of 7 supports it].

mike  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+29)
#2

#20 - I can see two possible issue you might face:

1. According to your description you try to merge the c: partition with an empty one? This isn't possible, you have to remove the second partition entirely from the drive, so there is only one partition left (the c: partition). Then you should be able to resize the c: partition so it's extended into the now free disk space.

2. As c: is the boot partition, it might not be possible to extend it while running the operating system stored on it, so if you did start the partition manager from windows, please try to boot the linux cd created by partition manager and run the program from linux.

siebert  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+23)
#1

The last time paragon offered software that would make a rescue CD I instaked it and created 3 copies just in case. Low and behold my system crashed and those "rescue" CDs were USELESS! When I tried to use them they would freeze and I ended up putting another windows back on again and tossed the paragon "rescue CDs"! Is there any such things now as a rescue CD that actually works?

ron  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+20)

iPhone Angebote »

Battle for Wesnoth Giveaway
Form a deadly army which none can stand against!
$3.99 ➞ kostenlos
Peppa Pig™: Party Time Giveaway
Peppa and her friends are having a party and they want you to join in the fun in this official app!
$2.99 ➞ kostenlos
let's led - led banner app Giveaway
Let’s Led turns your iphone/ipad into an ticker display.
$0.99 ➞ kostenlos
Adorable Cats Giveaway
Express yourself with cats!
$0.99 ➞ kostenlos
Battle for Wesnoth Legacy Giveaway
The Battle for Wesnoth is a turn-based tactical strategy game with a high fantasy theme.
$3.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Equalizer FX Pro Giveaway
Equalizer FX , bass booster and volume booster ( Eq & Bass) can improve the sound quality of your android phone.
$1.99 ➞ kostenlos
Happy Halloween for KLWP Giveaway
Happy Halloween preset for KLWP Live Wallpaper Maker.
$1.29 ➞ kostenlos
Hairy Words 1 Giveaway
Sight words are words that appear frequently in most of the text we read but can't easily be sounded out.
$3.99 ➞ kostenlos
Merge Attack : Attack on Legion Giveaway
Build a stronger corps through merge!
$1.19 ➞ kostenlos
Sudoku Pro Giveaway
A stylish Android icon pack.
$0.99 ➞ kostenlos