Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Movavi Video Editor 7 Personal SE Giveaway
$59.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Movavi Video Editor 7 Personal SE

Überlasst Videobearbeitung Movavi! Dieses Tool erledigt den Job eines ganzen Filmproduktionsteams.
$59.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 542 (52%) 497 (48%) 44 Kommentare

Movavi Video Editor 7 Personal SE war am 1. Juni 2012! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$36.00
heute kostenlos
Zuverlässige Lösung für Datensicherung und Notfallwiederherstellung.

Überlasst Videobearbeitung Movavi! Dieses Tool erledigt den Job eines ganzen Filmproduktionsteams: Es schneidet, verbindet Videofragmente auf einem Zeitlineal, verwendet Videoeffekte und Filter, fügt Soundtracks und Untertitel hinzu und erstellt Slideshows. Maximiert eure Möglichkeiten mit dem einzigartigen Movavi Video Editor!

Features

  • Alle Videoeditierungstools, die ihr zum Erstellen eines Films benötigt.
  • Verbessern und Reparieren von Filmen.
  • Schneiden, Splitten, Verschmelzen und Drehen von Videos.
  • Hinzufügen von Soundtrack und Untertitel.
  • Spezialeffekte und Übergänge.
  • Erstellen von Slideshows.
  • Aufnehmen von Cameras, Webcams, TV-Tuner und VHS-Geräten.
  • Editieren von 3D Video!

Einschränkungen: Diese Version enthält keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs.

System-anforderungen:

Windows 2000/XP/Vista/7 with up-to-date patches/service packs installed

Herausgeber:

Movavi

Homepage:

http://www.movavi.com/videoeditor/

Dateigröße:

40.4 MB

Preis:

$59.99

Kommentare zum Movavi Video Editor 7 Personal SE

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#44

@ smea,

danke für den tipp mit womble.

@ Roflcopter,

dein post ist hilfreich, thx dafür.

@ Lukas,

das glaubt dir Jeder, das du von Tuten und Blasen null Ahnung hast. Ein typischer Nero-Jünger eben, lol.

@ GAOTD,

danke für das Angebot. Leider läuft bei mir die SE Variante sehr instabil und das Geeiere mit fehlenden Codecs ist auch nicht zeitgemäß. Die auch angebotene "Movavi Video Suite For Chip"(http://s3-eu3.startpage.com/do/search?cmd=process_search&pid=69b83bb4a5dd77209bee5068194c2850&nossl=1) dagegen ist insgesamt runder.

Antworten   |   max  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#43

@Codec versaut XP man bist du ne schnulze ohne codec geht garnix und wer hat den das sys der zukunft (XP)eigentlich drauf ?? glaub nur die nörgler und stänkerer

Antworten   |   fasnet küchli  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#42

@ Garrok: keine Ahnung von der Materie und keine Kohle für professionelle Programme wie Nero.

Antworten   |   Lukas  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#41

Was ihr mit Lightworks habt. Die Free-Version kann auch kein AVC/H.264, MPEG-2 Video öffnen. Will man in Lightworks den populären Codec-Support muss man dafür 60 Dollar im Jahr löhnen. Zudem ist das Programm so anders zu herkömmlichen NLE Programmen das jeder erstmal doof da steht und von nix n Plan hat ohne sich knietief einzuarbeiten und die Ausgabe ist auch beschränkt auf eher unpopuläre Codecs (Free Version) das es für Amateure, Anfänger und Einsteiger total ungeeignet ist. Dafür ist es auch gar nicht gedacht. Lightworks spricht ein anderes Klientel an als dieses Programm hier mit seinem fertigen Kram und einfacher Bedienung. Deswegen stehen beide nichtmal in Konkurrenz.

Kostenpflichtige Software steht über diesem Programm.
Bei kostenlosen Programmen hingegen macht man auf Windows in jedem Fall Abstriche. Sei es beim Movie Maker mit seiner Solospur und WMV-only Export, dem gewöhnungsbedürftigen VideoPad Editor der wenigstens noch mit 1 Overlayspur kommt oder Lightworks das nicht nur nen begrenzten Importformatunterstützung hat sondern auch zu kompliziert ist.

Wer viel auf'm PC aufnimmt hat mit MP4 sowieso nichts am Hut. Da hat man eher mit Huffyuv, Lagarith, unkomprimiertem Material, Fraps, XFire und Dxtory zu tun (das Dxtory Format hab ich nicht getestet da ich bei dem Programm auch Lagarith eingestellt hab) und das unterstützt das Programm ohne murren.

Wer Slideshows machen will, wie es oft erwünscht ist mit Texteinblendungen und schicken Übergängen der wird mit dem Programm viel besser bedient sein als mit dem Movie Maker. Der fehlerhafte MP3 Support stößt bitter auf.
ABER
da das Programm ja MP3 in Videos öffnet und auch abspielt hat es einen MP3 Decoder. Also hab ich einfach mal so eine MP3 Datei in WMA umbenannt (wma wird unterstützt) und reingezogen und das klappte.

Ne Quick'n'Dirty Methode aber da es beim Export eh encodiert wird... wumpe... Hauptsache es funzt... und da AVC/H.264 auch abgespielt wird wenn es in AVI oder MOV ist hab ich das gleiche bei ner MP4 probiert und einfach MP4 durch MOV ersetzt und er konnte sie dann öffnen.

Wer das nachmachen will sollte Dateien vor den Umbenennen kopieren sonst vergisst man das nur und dann behält das Video noch die falsche Endung.

Wer öfters Videos bearbeiten will sollte sich aber trotzdem kostenpflictige Software zulegen. Wer sparen will kann Vorgängerversionen nehmen (Vegas Movie Studio von Sony ist da immer besonders günstig). Ne günstige aktuelle Software ist Serif MoviePlus x6. Mit solchen Programmen fährt man definitiv besser.

Antworten   |   Roflcopter  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#40

Ach, die Welt könnte doch so schön sein, wenn das Teil meinen Mainconcept Mpeg2-Directshow Filter erkennen würde.
Tut es aber nicht!

Nein, es verlangt das KLite-Codec-Paket.
Ja, das tut es.
Kriegt es aber nicht!
Auf meinem sauberen Windows XP kommt kein Codec-Paket.

Antworten   |   Codec versaut XP  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#39

@28 + 36: Ich kann leider nur aus meinem Erfahrungsbereich berichten - und es kommt natürlich immer auf die HW- bzw. SW-Konfiguration an: Ich hatte ordentliche Probleme, als ich mir vor einiger Zeit ein Codec-Paket installiert hatte (wenn man die Foren div. PC-Zeitungen liest, war ich nicht der einzige) plötzlich konnte ich div. Prog. nicht mehr öffnen - aus welchem Grund auch immer ... wenn man 2 Soundkarten "betreibt" und anscheinend gewisse Audio/Video-Prog. benutzt (welche eigene Codecs mitbringen bzw. benötigen) wird es kritisch, allerdings merkt man es oft erst nach einer gewissen Zeit, wenn man dann ein "nicht oft benütztes" Programm öffnen will...
Sorry, ich wollte hier nichts "schlechtreden" - bei mir war es nun mal so ... mir kommt kein Codec-Paket mehr auf die Kiste...

Antworten   |   viennajk  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

Ich bin über die hier veröffentlichten "ach so kritischen" Kommentare doch oft sehr verwundert. Irgendwie kommt einem das recht pubertär vor, was manch einer hier so hinterläßt. Mein Fazit zu dieser Software, deren Installation und Freischaltung reibungslos klappte (unter Win7): Nettes Tool mit schönen Effekten! Erst recht dafür, daß das kostenlos zu haben ist. Mein erster Test mit HD-Quicktime-Movies verlief vielversprechend: Ausgangsgröße je ca. 50Mb, Zusammenschnitt mit Übergang und Titeleinblendung bei "maximaler Ausgabequalität" nur noch 12 Mb. Das Format kann man danach ja immer noch mit anderen Tools ändern und so z.B. ein Flashvideo daraus machen. Also: Daumen hoch und "Danke" an die Programmierer!

Antworten   |   Stevie  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

schad,hab leider mom nur Linux drauf,sonst wär das Programm was für mich!

Antworten   |   SF  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

@ 2:
Meiner Ansicht nach gehört der K-Lite Codec Pack zur GRUNDAUSSTATTUNG eines jeden Rechners, auf dem Medien wiedergegeben werden sollen!

Keine Ahnung, wie man es schaffen kann, sich damit irgendwas zu zerschießen. Es macht allerdings immer Sinn, eine manuelle Installation zu wählen und zu schauen, wo ein Codec ggf. eine bereits installierte Version überschreiben könnte und außerdem nicht benötigte Dinge gar nicht erst mit zu installieren.

Antworten   |   Spiritogre  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Als Standart-Dateiformat wird [.webm] dem [HTML5]-Format folgen.
Alle video-Formate sind für `Laien´ schwer zu durchschauen.

Ob {MPEG-1,2, MP4, MOV, FLV, VOB, Webm, etc}

Movavi verspricht:
{"..Bearbeiten von Video so einfach wie das Kaffekochen."}
und ....ganz versteckt....
"Eingabe Videoformate":
AVI, MPEG-1,2, MP4, WMV, ASF, 3GP (3GPP), 3G2 (3GPP2), MOV (QT), MKV, FLV, DVD (VOB, IFO), MOD, DAT, M2T (MTS), VRO, HTML5 (WebM, OGV), etc.

Nicht erkannt werden aber gängige Dateiformaten wie:
MPEG-1,2, MP4, MOV (QT), FLV,(VOB, IFO), WebM,

Gelegentlich kommt noch die avis: "kann ["clip"] nicht öffnen. Unbekanntes Format oder beschädigte Datei.
Das ist so informativ wie bei Microsoft: [Fragen sie den administrator!]
-----------------------------------------
Da hat wohl jeder gleich den Kaffee auf!
-----------------------------------------
[womble-dvd5]-software ist weiterhin das zwingendste "video-tool"
meint smea

Antworten   |   smea  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Sehr guter Programm, Daumen hoch !
Und die Nnnnnnnörgler die Daumen runter machen, NUR, weil sie selbst den Programm nicht installieren und bedienen können, sollen hier GAR nicht auftauchen, und NICHTS herunterladen. Oder jemandem um Hilfe BITTEN wenn sie selbst unfähig sind....

Und wenn für manche Problem ist mp4 , wo liegt das Problem für Leute, die denken können?? Einfach konvertieren zum wmv oder avi !!!

Programm ist SUPER !!!!

Danke !

Antworten   |   antyrigiel  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Ein Programm aus Nowosibirsk. Dort kennt man natürlich keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs.
Somit nur etwas für Sammler, die alles kostenlose archivieren, nie benutzen, um es dann in 10 Jahren entgültig zu löschen.

Antworten   |   Señor Rita  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Hallo,
leider hatte ich einen Crash Dump durch Movavi Video Editor.
Win7 /64bit / deinstalliert. Trotzdem vielen Dank, vielleicht kommt ja so etwas oder Ähnliches nochmal, natürlich mit mehr Codecs ausgerüstet :-)
Ansonsten war es von den Funktionen nicht schlecht.

Antworten   |   thanksful  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Mann was seid ihr denn für Flizpiepen?
Die fehlenden Codecs gibts doch überall kostenlos zum Runterladen!
Ihr nehmt wohl nur was geschenkt, wenn es komplett ist?
Von mir gibt es trotzdem ein Danke an GOTD.

Antworten   |   Simone Viennajk  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Installation und Aktivierung problemlos. Start auf meinem Win7 64bit HP auch problemlos.

Viele Video- und Audiospuren möglich (hab bei je 10 aufgehört neue hinzuzufügen). Titelspur gibt es nur eine, aber man kann Textobjekte auch auf Videospuren ziehen.

Öffnet MPEG-4 AVC/H.264 nicht wenn es im MP4 Container ist, obwohl es in der Liste der unterstützten Formate ist. Aber wenn es im AVI Container ist, wo es eigentlich nicht reingehört, und auch im MOV Container kein Problem.
Beim MP4 Container wird man auf das K-Lite Codecpack verwiesen (was ich mir nicht installieren werde, mag keine solchen Packs).

Kein MKV, FLV, MPG, M2TS, TS, MP3, AAC, AC3 Support. Ist auch nicht auf der Liste.

Als Ausgabe gibt es nur WMV (da ist es für mich schon durchgefallen, wenn ich nichtmal AVI, mit Codec meiner Wahl, zur Auswahl habe).

Ist die MP3 Audiodatei in einem Video das unterstützt wird dann kann man sie abspielen. Komisch komisch. Also ein Decoder scheint ja vorhanden zu sein.
Per Umweg könnte man so quasi ne MP3 importieren, Videotransparenz auf 0 stellen (jede Spur hat nen Transparenzregler - per Clipeigenschaften kann man unabhängig davon bei einem Objekt die Transparenz einstellen) dann sieht man das Bild nicht und hat nur den Ton. Naja. Alternativ kann man ne MP3 auch in was anderes konvertieren (PCM WAV).

MPEG-4 Visual/ASP kein Problem.

Huffyuv, Lagarith, Fraps Videos, MJPEG, unkomprimierte Videos kein Problem.

-

Der Alphakanal von PNG wird auch nicht unterstützt, also keine PNGs mit Transparenz.
Bei GIFs auch keine Transparenz und bei animierten GIFs ist die Animation verloren.
Bilder mit sehr hohen Auflösungen (mein Testbild war über 7000 Pixel) mag es auch nicht anzeigen, Import aber kein Problem ;)

Text platzieren ist einfach. Unter den fertigen Animationsvorlagen gibt es auch den beliebten Schreibmaschineneffekt.

Viele Blenden. Für Bilder ideal.

Chromakeying, etliche simple Effekte.
Bis 2fache Zeitlupe, bis 4fache Zeitraffer.

Für Slideshows ziemlich empfehlenswert. Für Videos, kommt auf die Ansprüche an, zumindest ist es einfach bedienbar.

Und mal ehrlich, für Windows gibt es kostenlos sowieso keine große Auswahl und jede die es da gibt ist eigentlich schlecht.
Besser als VideoPad und Movie Maker isset allemal, auch wenn die beiden wenigstens MP4 und MP3 öffnen können. Dafür bieten sie Bearbeitungstechnisch nicht viel an. Und Spurentechnisch sieht's bei denen noch schlimmer aus.

Antworten   |   Roflcopter  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Trotz Neuinstallation von K-Lite findet Movavi die gängigen codecs nicht. Sehr ärgerlich ...

Antworten   |   Melly  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

@viennajk:
Zum heutigen Giveaway will ich nichts sagen, aber:
K-Lite Codec Pack ist einer der besten Codec Packs, benutze ihn auf etlichen Rechnern seit Ewigkeiten ohne jegliche Probleme !

mfg

Antworten   |   Bodo  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@4 - nero burns rom
Studio von Pinnacle bzw Avid ist nicht schlecht, wird man wohl hier aber nicht finden (Aber immer wieder im Abverkauf bei Erscheinen von neuen Versionen)

Antworten   |   Frevler  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Muahahahaha, wenn ich so einen Schwachsinn schon lese:
"Für so etwas nimmt der Fachmann Nero."
Nur Pfuscher nehmen Nero für Videobearbeitung.
Wenn es wirklich kostenlos und fachmännisch sein soll, dann nur mit Lightworks.
Ist inzwischen in der Final-Version kostenlos (neben der kostenpflichtigen Version) zu haben:
http://www.lwks.com/

Antworten   |   Garrok  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Für ein kostenloses Programm läuft es sehr gut bei mir, keine Probleme.

Antworten   |   Werner  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Dieses Programm ist purer Schrott, benutzt wenn ihr wirklich was gutes sucht dieses hier aber da ist Einarbeitungszeit gefragt.
Das ist Open Source und tausendmal besser als der Schrott hier.
Griff ins Klo heute!

http://www.chip.de/downloads/Lightworks_45845961.html

Antworten   |   Moviemaker  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Zum Ausprobieren der "MovaviVideoSuite10" hier vorbei schauen. Die Key- und Downloadprozedur klappt jedenfalls schon einmal.
Der heutige Video Editor ist nicht so schlecht wie hier behauptet. Zusätzliche Codecs können eingebunden werden. Dazu den "Goggel" bemühen.

Antworten   |   tipp  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

In der Tat ein netter Video-Editor für Einsteiger. Mein Tipp jedoch: Schaut auch mal Lightworks ( www.lwks.com ) an, damit wurden schon etlichen sehr bekannte Kinofilme erstellt und ist dazu noch kostenlos! Schöne Tag allen :)

Antworten   |   Softtest  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Schließe mich heute x der Meinung von @openwater & etlichen anderen Usern an, obwohl ich nichtx 'nen Tankdeckel von Ferrari habe... Allein das MPEG2 ist Standard Kauf-DVDs, so dass sie von jedem Billig-Player "Made" aus ChinKorTaiJap abgenudelt werden können.

Um nicht als "Nörgler" dazustehen, werde ich das Progi am WoE trotzdem ausprobieren, inwieweit es für mich brauchbar ist, zumal 2Player ("Made" aus Chin) bei mir auch Avi,DivX,Xvid usw.abspielen.

Dank anderen Progis muss ich mir auch keinen Strick kaufen
und bis dahin bleibt mein Daumen noch knapp waagerecht...

I wish a nice sunny&funny weekend for GAOTD and the whole Community/Users - till the next Konverter-Day...LOL ;~))

Antworten   |   juwi66  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Untesrstützt diese Version eigene Codecs? Kann man diese einbinden oder muss man sich mit den eingebauten Formaten abfinden. Welcbe Formate werden unterstützt?

Geschenkt oder nicht, ich empfinde es als unverschämt, (oder einfach nur dumm?), keine genaueren Angaben zur Funktion zu machen. Gerade bei etwas umfangreicherer Software ist "herumspielen" völlig unzumutbar. Dafür gibt es auf dem Softwaremarkt zu viel Konkurrenz, die es besser macht und indem sie auf Transparenz setzt.

Antworten   |   Mail  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Alle Nase lang gibt es hier Ripper, Editoren und Konverter.

Wie wäre es mal mit einem vernünftigen DLNA-Server, damit die ganzen kopierten, bearbeiteten und umgewandelten Filme auch bequem auf der Großbildglotze ansehen werden können?

Antworten   |   ohhl66a  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Wann kapiert es der letzte: Hier bekommt man ein Stück vom Kuchen und wenn man den ganzen will muss man löhnen.
Ohne Codecs ist dieses Programm sinnlos und deshalb hab ich es gar nicht erst ausprobiert.

Antworten   |   D.D.  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Das Programm lässt sich zunächst gut an, aber dann:

1. Aktivierungszwang

2. MP4- Format wird nicht unterstützt - in der Heute-Zeit ein Unding!

Schade

Antworten   |   funki22  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Hallo und vielen Dank für das heutige Programm, ich habe es gerade angetestet und bin erfreut darüber, daß dieses auch Effekte und Übergänge enthält, die alle mir bisher bekannten Videoeditoren nicht enthalten, und es funzt prima! Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen, solange es noch heiß ist.. okee, hinterher auch^^
Danke nochmal, thumbs up, und einen schönen Tag allen :-)
LG Raygee

Antworten   |   Raygee  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Wie, keine Codecs?
Einschränkungen: Diese Version enthält keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs.

Antworten   |   Nathor  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Registrierung funzt mit Hardware-Fingerabdruck => ergo: Software ist ein Einweg-Wegwerfartikel und gehört in den Müll

Antworten   |   Jürgen  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Einschränkungen: Diese Version enthält keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs.

Na das ist aber ein tolles GOTD.
Quasi wie ein geschenkter Ferrari aber ohne Motor, ohne Getriebe und ohne Tank.

Antworten   |   openwater  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

sorry
für 60 $ bekomme ich schon was besseres mit mpeg4, mpeg2 und mp3 codec
nagut was will man von einer personal edition gross erwarten

Antworten   |   delta2011  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Heute eine echte Perle, deutsches GUI welches stark an die Magix-Serie erinnert. Wer mit Magix gearbeitet hat, kann hier sofort loslegen!

TOP! Mehr braucht kein Mensch!

Antworten   |   Netwalker  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Was soll denn das mit den Codecs...?
Welche Codecs sind denn un drin?

WMV?

Antworten   |   Rob  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

"Diese Version enthält keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs."-tolles Schnäppchen ! Das können andere besser !!

Antworten   |   Frank  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Registrierung lief einwandfrei. Die Oberfläche ist auf deutsch. Das Programm beherrscht zwei Audiospuren, was schon mal sehr schön ist. Die oft woanders gemeldeten Abstürze hatte ich beim Probieren nicht (Win7, 64Bit). Allerdings scheint die Auswahl an Videoformaten recht beschränkt zu sein. MP4 von YouTube ging gar nicht, bei Quicktime hat er rumgemeckert. Einzig ein AVI-File lief problemlos. Für Einsteiger als schon mal eine recht nützliche Alternative zum Windows Moviemaker. Wer höhere Anforderungen stellt und eine leichte Bedienung möchte, der sollte sich allerdings lieber bei z.B. Magix umsehen.

Antworten   |   Spiritogre  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

das programm wäre ganz gut wenn zumindest mpeg2 codec-unterstützung vorhanden wäre daher leider daumen runter

Antworten   |   Converter  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

programm funktioniert gar nicht.
lässt sich installieren aber funktioniert gar nicht auf windows 7.

Antworten   |   spock  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Da wir unser eigenes Filmproduktionsteam beschäftigen und unsere Leute ihren Job nicht verlieren möchten, überlassen wir die nagelneue Version 7 ultimate Enterprise Professional denen, die etwas mit der Abspeckversion anfangen können. Das tool ist sogar auf deutsch.Diese Version enthält keine MPEG4, MPEG2 und MP3-Codecs na dann viel Freude daran und besten Dank.

Antworten   |   Betaversion  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Für so etwas nimmt der Fachmann Nero. Die Nicht-Fachmänner und die, die sich Nero nicht leisten können, werden jetzt wieder aufheulen.

Antworten   |   Hartmut  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Funktioniert einwandfrei, auch manuelle Aktierungsmail kommt sofort (zwecks späterer Installation).
Kann allerdings kein HD-Material, deshalb letztlich wohl schon so gut wie ausgestorben.

Antworten   |   Thomas  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Ein kastriertes (ohne Codecs!) Videobearbeitungs-Tool - das Monat fängt ja gut an. Man wird hier wohl nur noch verarscht, denn mit dieser SE-Version lässt sich praktisch kein gängiges Format öffnen. Ziel ist es anscheinend den Usern das K-Lite Codec Pack unterzujubeln, welches aber im schlimmsten Fall die ganzen Sound-Einstellungen zerstört und bestimmte Programme nicht mehr laufen ... nein, danke!

Antworten   |   viennajk  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Es ist leider nicht feststellbar, ob das Programm gut oder schlecht läuft, denn beim Starten rappelt nur die festplatte kurz und dann ... - nix. Ich denke mal zu viel SE-t (abgespeckt). Daumen nach unten.

Antworten   |   Simone  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Good Morning Folks


-------------------------

Comment by Vince @ No.3 = "what if i got my computer reformatted or bought myself a new computer and wanted to reinstall/ install this nice program, will it be activated or cannot base on the serial number provided?"


Hi Vince

Since you're NEW to the GOTD Community - it's a fair question. - Basically - the way the system works is as follows -

You have 24 Hours in which to DOWNLOAD & INSTALL the Free Offered Software - The Setup File contained in the .Zip file will check with the GOTD Servers to verify the 24 Hour Window still exists - if NOT the file is LOCKED FOR GOOD - Delete It !!!

Unless you know the Windows File System Structure well enough to Save the Setup File WITHOUT the GOTD Wrapper & Lock intact - YOU CANNOT RE-USE the file from the .Zip !!! - You'll ALSO require the Serial No. which usually gets pre-registered during the Verification Process - don't be fooled into thinking that if you find a Serial No. in the Read Me file - ( also contained in the .Zip file ) - that you can use it on a regular Demo version direct from the Software Developer's site . . . while this does occasionally work - more often than not - the Installers have been specially coded to accept the Serial Details otherwise everyone could enter GiveawayOfTheDay as Username & Password on ANY of the softwares we get - 24/7.

The whole reason for the publishers to give software to us for free is - You try the software & IF you like what you've tried - you then decide to BUY the license - allowing you FREE UPGRADES & Assistance etc. - Also - you're likely to tell Friends & Family about the Great Software you love & they buy it too - meaning We Win with Free Softwares every day & the publishers win with sales AND Positive Word Of Mouth !

Obviously this isn't always the case - some softwares get slaughtered here . . . Some Unfairly - some not BUT the publishers use the feedback to improve on their products & then they re-try for hopefully a better outcome. - We should never be afraid to give CONSTRUCTIVE CRITICISM - so long as

A: - It's FAIR & JUSTIFIED - If the GUI - ( Graphic User Interface or program's screen ) - is a mess or not easy to follow etc. Help Document missing / Not Helpful Enough etc. Technical Bugs in software - ie crashes etc.

B: - It's EXPLAINED - saying this software's CR#P is NOT helpful to the community OR the Publisher - neither is "I don't NEED ANOTHER . . . Editor / System Monitor" etc.
To actually show that the software has been fairly tested AND has been given a chance to either perform well OR disappoint & the outcome - shows us - the community & the Publishers that THIS IS WHAT TO EXPECT !

Please DON'T BE PUT OFF THE SITE - just because you're comment is likely to be voted down - quite substantially . . . for some reason this is common practice - it happens to most people who ask questions here - NOT JUST YOURS. - The stupid thing is that it's people like you who are what makes this site unique - there are other download sites that have tried - ( unsuccessfully ) - to copy this site BUT FEW have managed to capture the COMMUNITY SPIRIT found here EVERY DAY. - I've always said that "IF YOU DON'T ASK . . . YOU DON'T KNOW !!!"

Despite the few Hundred Votes counted on screen every day - ( Thumbs Up / Down etc. ) - this site actually receives THOUSANDS of visitors EVERY DAY - Some will go out of their way to vote & even leave feedback etc. A Few will even attempt to help others but the majority will use the service as a download site & nothing more !!! - This just a reality of a service like GOTD. - Despite this fact Questions & their replies help to EDUCATE HUNDREDS OF VISITORS EVERY DAY & I'm proud to be one of those who help others here.

DON'T BE AFRAID TO ASK - even at the risk of being voted down - we all expect it - it means nothing BUT what does matter is that the question YOU ASK will be on the minds of MANY OTHERS & as a result - IF an answer is available - YOU'LL ALL be wiser. - On that note - can I PLEASE ASK that WE VOTE UP QUESTIONS - THEY ARE TO BE ENCOURAGED NOT DISCOURAGED !!!
There's NO SHAME in NOT KNOWING & EVEN LESS shame in WANTING TO KNOW !!!
Not everyone has my 20+ years of IT experience AND I OFTEN LEARN NEW STUFF HERE - there are the same Old Names & a few Newer ones who constanly deliver Indormation here - be it Technical Knowledge / Software Comparrison / Fre Software Alternatives etc.

Anyway - that's my input for now - I hope I haven't put to many of you TO SLEEP - this Post is also available in HARD BACK ! :o)


-------------------------

I hope this has been helpful for some of you :o)
Here in the UK - we're 8 Hours ahead of GOTD - meaning it changes at 8AM - SO . . .
If you check back late tomorrow - I may have been able to answer a few more of your Questions !!!


For further personal assistance - <a href="http://macs-pc.net/e-mail-links-lo-res.php" title="Opens Macs-PC.Net - E-Mail Page . . . " Please Contact Me Anytime Here . . .
- ( I'll attempt to reply as soon as I'm able within 24 - 48 Hours ! ) -


-------------------------

Apologies for any Typos

Cheers for now & HAVE A GREAT DAY FOLKS !!

- - Mike - -
- Macs-PC -

LIVE in the UK ! :o)

Macs-PC  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+172)
#4

Installed on win xpsp3

Install and register - simple and easy.

Tried to load Lord of the Rings AVI - ffdshow errors, locked up.

Chose a small video I had made and it loaded. Then I re-loaded same video with detect scenes. Took awhile to load. I then dragged/dropped the first scene to the timeline and got an error and program crashed/closed.

Currently downloading to my windows 7 system and will see how that goes. But for now have not been able to do anything with it at all (not saying others won't have better results and am open to it being a problem on my end - as a programmer myself I know all too well how finicky systems can be).

Not rating it at this time until I do some more testing later.

Todd  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+130)
#3

List of files doesn't have mpeg/mpg? !?! Really?! 95% of the files I wanted to edit are mpg based. They are downloaded off my Tivo.
This is not a codec problem, this is unsupported files formats.

How can you not support *,mpg? Or did I miss something?

Fingerlakes Dave  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+121)
#2

@12 SamGoody

I didn't find anything sarcastic about the comment of #9. He is absolutely positively correct. What kind of video software, especially a video editing software, doesn't support mpg format?

You comment is unwarranted and unsupported. Apparently you know very little about formatting. Every time your convert a video file you loose quality. Under your theory an mpeg video would have to be converted to avi or another supported format then when saved converted again. Nah... think before you speak. #9 is dead on point!

Joe  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+107)
#1

Well...despite being a limited version of the full program, I found this software an excellent tool to edit any kind of videos you may run into.

Ok...it doesn't support mpeg/mpg formats....but, to convert them to a format supported by this GAOTD, you can use FORMAT FACTORY or better yet the portable version of the excellent freeware "iWisoft Free Video Converter":

http://www.pendriveapps.com/free-video-converter-iwisoft/

What's the problem in doing that, dudes?? LOL!!


That being said, the BEST FREEWARE ALTERNATIVES to this GAOTD are:

- Avidemux 2.5.6
http://avidemux.sourceforge.net/

- Free Video Converter 1.0.1.4
http://www.softpedia.com/get/Multimedia/Video/Video-Editors/Free-Video-Converter1.shtml

- Machete Video Editor Lite 3.8
http://www.machetesoft.com/home/about-machete-video-editor-lite.html

- AviSynth 2.6.0
http://www.softpedia.com/get/Multimedia/Video/Video-Editors/AviSynth-Final.shtml

- AVCHD Editor 0.4.4.1 (Blu-Ray Video Editor ==> COOL APP!)
http://www.vso-software.fr/products/avchd-editor/avchd-editor.php

See also:
http://hackspc.com/free-video-editing-software/?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed%3A+hackspc%2FmcUq+%28PC+Hacks%29

Want to create 3D movies from 2D for FREE??

No problem:
http://www.axaramedia.com/VideoSolutions/2Dto3DConverter/

Want to extract for FREE any audio tracks from your DVDs for playback on iPod or MP3 players??

No problem:
http://www.aoamedia.com/audioextractor.htm

Want to create your own home made “do-it-yourself” DVD movie from a TV tuner, a web camera, a DV camcorder or any other video device??

No Problem:
http://www.protectedsoft.com/descr.php

Want to create astonishing SLIDESHOWS with a background sound (wav, mp3 or ogg), subtitles, tons of transictions and special effects or even a MOVIE from such photos, and then save it on a DVD or share it online with your friends and/or relatives??

No problem:
http://download.videohelp.com/tin2tin/

Enjoy!!

Giovanni  –  9 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+92)

iPhone Angebote »

The MusicFest at Steamboat Giveaway
Welcome to the official MusicFest at Steamboat Mobile App.
$2.99 ➞ kostenlos
Camel Calculator! Giveaway
It is, of course, fictitious data, so no guarantee is given for the correctness of the data.
$0.99 ➞ kostenlos
picFind - Find some different Giveaway
picFind is a classic find different game.
$2.99 ➞ kostenlos
Fireworks Tap Giveaway
This app was created for my infant son. Tap the screen and watch the fireworks explode!
$1.99 ➞ kostenlos
NewBorder - Photo frame Giveaway
Makes your Instagram more special (easily adjust the blank and position, changing the background color).
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Subway Forest Run :  Escape Rush 2021 Giveaway
Subway endless running game.
$274.99 ➞ kostenlos
eXport-it client Giveaway
This application is only the export-it UPnP client without the server.
$0.99 ➞ kostenlos
Mountain Climbing World Giveaway
Climb to the highest mountain in the world.
$0.99 ➞ kostenlos
Digital Dashboard GPS Pro Giveaway
This is Digital Dashboard GPS Pro version.
$1.19 ➞ kostenlos
eXport-it server Giveaway
This application contains the UPnP and HTTP server of export-it application without client.
$1.49 ➞ kostenlos