Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

MagicScore School 5.342 Giveaway
$29.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — MagicScore School 5.342

Hilft beim Erstellen von Musikkompositionen und bietet Editiermöglichkeiten.
$29.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 578 (63%) 340 (37%) 50 Kommentare

MagicScore School 5.342 war am 27. Mai 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.95
heute kostenlos
Wise Folder Hider Pro versteckt Dateien und Ordner auf lokalen Partitionen und tragbaren Geräten.

MagicScore School 5.0 ist eine Notationssoftware für Musikfans, Studenten, Lehrer und Schulen. Das Programm bietet Musikliebhabern eine breite Palette an Notationsmöglichkeiten - Aufnehmen, Editieren, Drucken, Überprüfung von Richtigkeit und vieles mehr.

MagicScore School5, wie der Name schon sagt, richtet sich an Musikanfänger kann aber auch von Profis benutzt werden. Noten können manuell eingegeben oder aus einer anderen Quelle kopiert werden. Außerdem könnt ihr das mithilfe eines virtuellen Klaviers, eines MIDI Keyboards oder eines Synthesizers tun. MagicScore School kann auch Noten aus MIDI oder Karaoke Dateien lesen, sowie diese aufnhemen. Leeres Notenpapier drucken oder Musik in XML format abspielen? Kein Problem!

Das Programm unterstützt Music XML Format und ermöglicht damit Importieren von gescannten Musik-Dateien. Windows Vista-kompatibel.

System-anforderungen:

Windows 98/Me/NT/2000/XP/Vista

Herausgeber:

Maestro Music Software

Homepage:

http://www.musicaleditor.com/index.php?name=products

Dateigröße:

4.20 MB

Preis:

$29.95

Kommentare zum MagicScore School 5.342

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#50

Ich hoffe nur, daß meine richtigen eMail-Daten noch nicht zu denen hin übertragen worden sind, nachdem ich mich auf die Zusicherung einiger Besserwisser hier verlassen hatte, daß die nachher doch nicht erfaßt würden.

Bei jedem Programmstart wird das wieder neu ausgespäht und nachgetragen, auch wenn man es aus der .ini löscht.

Um diesen trotteligen Spionen nun aber den Erfolg ein wenig zu verderben: Ich meine, einen Weg gefunden zu haben, das auszuhebeln.

Tragt einfach falsche Angaben in diesen Abschnitt ein. Die werden offenbar akzeptiert - jedenfalls nicht wieder überschrieben.

Antworten   |   Ich werd' Euch leuchten ... !  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#49

Vielleicht darf ich auch mal was dazu sagen:

Das heutige Programm kann natürlich nicht so viel, wie z.B. Capella. Aber Capella kostet auch einiges mehr als dies. Ich komponiere und arrangiere seit vielen Jahren, und für einen Hobby-Musiker, der das selber mal probieren möchte, ist das ein guter Anfang. Allerdings handelt es sich auch hier wieder um ein Fach-Programm - Leute, die von Noten keine Ahnung haben, werden sie mit diesem Programm auch nicht bekommen!

Zur Technik: Bei mir lief der Download und die Installation problemlos. Lediglich der Start des Programms klappte erst beim dritten Versuch - vielleicht war die Installation noch nicht abgeschlossen. Aufgrund Eurer Warnhinweise habe ich das Programm auf einer sicheren Partition installiert und sowohl vor als auch nach der Installation nicht nur die gängigen, sondern erweiterte Checks gemacht - aber alle verwendeten Sicherheitsprogramme konnten weder einen Virus oder Trojaner noch irgendeine Art von Daten-Spionage (Eintragung von Mailadresse, persönlichen Daten etc.) feststellen. Ich behaupte also, da ist - zumindest bei mir - nichts komisches dran. Das Programm ist auf meinem Rechner auch beim 10. Start noch eine registrierte Vollversion, man kann sogar kostenlos aktuelle Updates von der Hersteller-Seite ziehen. Das Programm selber läuft bei mir einwandfrei, und sogar einen mehrstimmigen Bläsersatz (Lieber Kollege!) kann man problemlos setzen (ich hab grad mal einen schönen Bach-Choral in Es-Dur ausprobiert - klingt prima und sieht auch gut aus!).

Und schließlich zu Kommentar Nr.52: Niemand hat behauptet, dass 7,5 Millionen Leute diese Software brauchen. Aber wer Grundkenntnisse hat und kein Geld ausgeben will, der ist damit gut bedient und kann ein wenig experimentieren, bevor er sich entscheidet, sich entweder Profi-Software zu kaufen oder alternativ diese Experimente wieder einzustellen. Und wer keine Ahnung vom Installieren oder von Rechnern allgemein hat, der verschone uns bitte mit seinen Ansichten - das interessiert hier niemanden und ist zur Bewertung der Software nicht förderlich!

Antworten   |   mirc  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#48

NR.35(Dadamai), Dank für dem Super Tip.

Antworten   |   Bokkerijder  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#47

@36

Also ich hatte zwar eine andere Zahl als 99% aber Okay... 1% der Weltbevölkerung sind immer noch 7,5 Mio. Leute...
Ganz ehlich, glaubst du wirklich, dass mehr als 7,5 Mio. diese Software brauchen?

Antworten   |   Burgerking  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#46

'Ihr habt 11 Stunden 26 Minuten um es runterzuladen und zu installieren.'

Download funzt immer noch nicht !

Antworten   |   Micha  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#45

@58: eigneltich sollte natürlich eigentlich heissen. Wäre wohl jedem klar, dir sag ich's zum einfacheren Verständnis aber gerne noch explizit.

Antworten   |   Chaoten  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#44

Ich schreibe/Du_schreibst/er_sie_es schreibt einen Kommentar über das Kommentieren der Kommentare:

No Comment!!! (Da fällt mir nicht(s) mehr ein, außer: Daß es SOOO viele Gestörte gibt, die nicht einfach mehr nur weggesperrt werden, ist doch auch eine schöne Erkenntnis!)

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#43

Top-Bewertung, in den Kommentaren (english), viele Einträge das Programm sich nicht registrieren lässt.
...isch kanns derzeit nicht mal runterladen, Wikisend is down und der Mirror funzt auch nicht.

Also Thumbs-Up, würde ich sagen ?

Antworten   |   Micha  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#42

@ GOTD

Wie wäre es zum Beispiel hiermit: http://www.chip.de/downloads/UltraISO_14293961.html
Das wäre mal ein ordentliches Geschenk

Antworten   |   Fred  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#41

Vollversion des Tages
Game des Tages (am WE)
auf deutscher Betreiberseite
unter
http://www.freeware.de/vollversion/

Antworten   |   Sinnlose Seite hier  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#40

Wer redet von Freeware? - Ultra Iso, Power Iso - Iso Buster taugt doch nichts. Wer freeware sucht, ist hier falsch.

Antworten   |   Fred  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#39

oder ISO-Buster?

http://www.chip.de/downloads/IsoBuster-2.3_13002746.html

Antworten   |   Unnützes Programm wiedermal  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

ISO-Programme?
unter Freeware.de zu finden z.B.

Antworten   |   Unnützes Programm wiedermal  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

Bietet doch mal was an, was jeder brauchen kann. Vielleicht ein ISO-Programm.

Antworten   |   Fred  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Wir haben mal was besseres verdient als immer nur Konverter und andere unnütze Programme,Tools-die hier immer so toll angeprisen werden.

Antworten   |   Unnützes Programm wiedermal  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Daumen hoch v.a. weil ich Notensatzprogramme gebrauchen kann. Die Screenshort sehen gut aus, habe aber leider gerade keine Zeit für Einarbeitung - hoffentlich ist es mehr als nur eine Light-Version von MagicScore Maestro.

Antworten   |   Sehr erfreut  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Software ist sicherlich nicht schlecht. Nur kann ich sie leider auch nicht gebrauchen. Ist glaube ich wohl auch wieder eine Wiederholung. Morgen gibt es dann den Konverter für Eure Musik. :-)

Antworten   |   Roitelet  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Ich vergebe 9 (i.W. NEUN) Punkte!

Antworten   |   webengine  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

@ Burgerking

Deine Behauptung, dass 99 % der Bevölkerung damit nichts anfangen können, halte ich für vermessen.
Gerade, weil du gut musizieren kannst, brauchst du so etwas nicht.
(Wer gut in Deutsch ist, braucht auch keine Rechtschreibkorrektur.)

Einige Beispiel für so ein Programm (wobei ich mich auf Capella beziehe, da ich dieses hier noch nicht gut genug kenne:
- Transformieren
- Abspielen von Noten
- Umwandeln von Melodie in Noten
- selbst komponieren
- Partituren verändern und ausdrucken

Alles Dinge, für die ein echter Profi kein Programm braucht.

Antworten   |   Duke  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Vielleicht ist auch final notepad2007 eine Alternative
http://www.klemm-music.de/coda/notepad/

Antworten   |   dadamai  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Ist das denn ein Bild?
Im Quellcode wird das so als Image eingebunden...
<img src="http://svsload.com/img_test/img2.php?ID=1540"

Antworten   |   cool  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Aber das ist doch cool.
http://svsload.com/img_test/img2.php?ID=1540

Antworten   |   cool  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

@ 21 Dieter

Ich bin die (1). Ich habe doch gar nichts dagegen gesagt.
Lustigerweise bin ich Hauptberuflich mit Musik beschäftigt und kenne mich von Klassik bis Hardcore Techno exzellent aus.
Für MTV bin ich zwar zu alt, greife aus redaktionellen Gründen für diverse Veröffentlichungen aber ab und zu auch darauf zurück.

Trotzdem kann auch ich, wie 99.99999% der Bevölkerung mit dieser Software heute einfach nichts anfangen. Es sei denn du hast einen Vorschlag was ich damit machen soll.

Wer glaubt das Programm nutzen zu können, soll das doch auch tun. Ich kenne mich mit dieser Software Sparte einfach nicht aus, also bewerte ich sie auch nicht weiter.

Antworten   |   Burgerking  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Besuche einfach meine Seite für mehr Infos ;)

Page:
http://svsload.com/wd/

Antworten   |   Thunder-man  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Da gibt es Altiris SVS
http://juice.altiris.com/svs

Antworten   |   Altiris SVS  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Hi zusammen, seit Monaten klicke ich diese GOTD-Seite an, lese die Kommentare zu der Software des Tages mit Interesse - die Kommentare, die auch etwas aussagen!
Ich bin entsetzt von einigen hier, die so schöne Software-Geschenke nicht mehr zu schätzen wissen, und nur meckern, was es wieder "für ein blödes Tool" gibt.
Diejenigen sollten sich schämen! Immerhin sind es Geschenke, und wer sie nicht möchte, muß sie ja nicht annehmen.

Ich kann mit den meisten Giveaways nichts anfangen, das liegt aber an mir, weil ich einfach zu unerfahren bin, aber ich freue mich riesig, wenn mal ein schönes Tool für mich dabei ist.

Dankeschon GOTD! :-))

Antworten   |   Morris  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Danke an (german)werwölfchen, hab den Eintrag unter "CurrentVersion" übersehen. Jetzt bleibt das Programm auch beim 2.Start registriert.
Allerdings kann ich Programme nicht leiden, die in Registrierungszweige schreiben, die sie nichts angehen.

Antworten   |   Lutz  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

1. sollte man schon vorher Notenkenntnisse besitzen,sonst ist das Programm völlig sinn-und witzlos.
2.Es ist ja auch fraglich ob die überhaupt noch Hersteller finden, die ihr Zeugs über GAOTD vertreiben wollen. Nachdem Sie endlich mal ehrliche Feedbacks von engangierten GAOTD Besucher erhalten und selber merken was für einen Scheiss sie eigentlich anbieten.
3.Als Mitglied eines Blasorchesters sag ich mal,das dieses Proggi untauglich ist.
4. Bei Aktivierung der Active-Exe und anschließender Setup-Exe bleibt Programm Trail-Version,lediglich der Name "Giveawayoftheday" wird eingetragen,es fehlt die Seriennummer.

Antworten   |   Seh ich auch so  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

PS: die Registrierug ist in
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion]
"AddNextS"=...
sowie
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Shell]
"AddUsed"=...

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Danke GAOTD!
Endlich mal wieder ein Nischenprogramm! Ich glaube kaum, dass es bei dem Preis an Capella ranreichen wird, aber das ist auch nicht nötig.

Und wenn jemand so ein Programm als Scheiß bezeichnet, nun, was hat er dann in der Birne?

Antworten   |   Duke  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Ich habe KEINERLEI Probleme (XP, SP2) - auch nicht mit Mail- Einträgens oder sonstwas.

Allerdings benutze ich auch nicht Outlook, IE und keine anderen Sicherheitsproblematischen MS-Tools...
Vor allem aber lasse ich keine Software vorschnell "nach Hause telefonieren" oder gebe freiwillig meine Mail-Adresse(n) her...
Das scheint immer noch der beste Schutz zu sein. (Viren, Trojaner, Würmer oder Rootkits hab ich von Giveaway aber ohnehin noch nie bekommen!!!)

Ansonsten finde ich das Programm richtig schön und eine gute Alternative, abgesehen von einigen kleineren Unstimmigkeiten und Übersetzungsmängeln!

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

@21 (Dieter)

also ich habe es in alle Richtungen probiert...Mit Outlook 2003, Express und Thunderbird...und keines, wirklich keines, dieser Programme hat eine Info an dieses Programm gegeben sowie in der besagten INI-Datei Einträge getätigt.

Also dieses Program hat KEINEN ET-Effekt...

Und zu Deinem restlichen Ansatz...Das läßt ein Musikerherz höher schlagen und deshalb Danke für die Worte vor dem MTV-Satz... ;-)

Grüße Kartello

P.S. Auf ein friedliches Miteinander

Antworten   |   Kartello  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

@1 und 20: Schade, dass in der heutigen Gesellschaft scheinbar kaum einer mehr soetwas braucht. Musikverständnis und die Beherrschung eines Musikinstruments ist eine große Bereicherung für die eigene Persönlichkeit. Aber geht halt wieder zu MTV.

Die SMTP-Daten scheint das Programm wohl aus Outlook oder so zu gewinnen. Bei Leuten, die wie ich ein anderes Mailprogramm verwenden, scheint die MagicScore School nicht an diese Daten zu gelangen. Aber das kann dem Hersteller ja egal sein, es wird ihm genügen, wenn er eine gewisse Menge an Daten gesammelt hat.

Antworten   |   Dieter  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Einen Eintrag der Mail-Daten in die ini-Datei kann ich nicht bestätigen, allerdings ist das Programm nach dem zweiten Start wieder unregistriert.

Antworten   |   Lutz  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

@4 (Jörg):
Wenn die Voreinstellungen zum "Nach-Hause-Telefonieren" im Windows/Office resp. Outlook so gelegt sind, dass sie nicht oder falsch ausgelesen werden, passiert auch NICHTS. Bei mir ist es jedenfalls so........

Antworten   |   regge.ch  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@8 und @9,

wenn Ihr auf HILFE->Info geht seht Ihr, dass GotD dort eingetragen ist. Damit ist die Version registriert und nochwas es scheint als wenn das Setup eine Spezielle Version für GotD ist.

Grüße Kartello

P.S. Auf ein friedliches Miteinander

Antworten   |   Kartello  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Hallo Sara,

das GaotD von Gestern hat laut dem Support von Sophos kein Virus enthalten. Das war eine Falschmeldung von Sophos. Gestern war die Problemdatei "Tmd5.dll" noch ein "Mal/Generic-A" heute wird sie als "Sus/Behav-113" eingestuft.

Gruß
DjChucky

Antworten   |   DjChucky  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Achtung!
File ProgramSetting.ini [Mail]SMTP-Server - mail Adresse - mailName
Es werden Ihr Postausgangsserver und Ihre email-Standard-Adresse von
der Software automatisch eingetragen. Somit werden in Ihrem Namen
Spam-mails der Firma Magic Score verschickt. Jetzt entscheiden Sie, ob Sie dieses nette Geschenk installieren möchten?!

Antworten   |   Frank  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@Jörg,

ich habe keine Ahnung woher der Eintrag bei Dir kommt, aber bei mir ist da keiner und in der Registry ist auch nicht berauschendes zu finden.

@All
Ansonsten stellt sich das Prog auf Deutsch ein und scheint seine Dienste zutun. Aufbau und Design sehen sehr geordnet aus und ich bekomme richtig Lust eine Partitur zu entwerfen.

Grüße Kartello

P.S. Auf ein friedliches Miteinander

Antworten   |   Kartello  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Die Überprüfung auf www.virustotal.com hat ergeben, dass einzig der Scanner von Panda eine verdächtige Datei findet. Alle anderen Scanner finden nichts.

> Datei MagicScoreSchool.zip empfangen 2008.05.27 10:04:18 (CET)
> Status: Beendet
> Ergebnis: 1/32 (3.13%)
...

> Panda 9.0.0.4 2008.05.27 Suspicious file

Ich denke, dass die Activate.exe potentiell irgendeine Information vom PC liest, diese sendet und dann die Registrierungsdaten setzt. Ich wage aber zu bezweifeln, dass es sich wirklich um einen Trojaner hält.

Antworten   |   Andreas  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

P.S.: Bei mir steht in der Ini-Datei KEINE Email-Adresse von mir - allerdings hab ich das Programm auch nicht "nach Hause funken" lassen...

Antworten   |   Tobias  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Scheint nur als Trial-Version zu laufen, da keine Serien-Nummer (KEY) eingetragen ist. Schade, wäre es doch eine gute Alternative zu Capella.

Antworten   |   regge.ch  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Irgendwie ist das Programm bei mir selbst nach dem Aktivieren unregistriert... bei euch auch?

Antworten   |   Tobias  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Als Chorleiterin könnte ich das Programm eigentlich gebrauchen. Aber so nicht! Wieso trägt die Software meine mail-Adresse samt SMTP in die programm INI ein? Über meine mail-Adresse verbreiten die dann ihre
Spam! Das ganze hier ist und bleibt doch nur eine große Werbeveranstaltung. Jeden Tag eine neue Enttäuschung. Wann gibt es hier endlich mal wieder eine Software ohne Lug und Betrug geschenkt?
Traurig GaotD!

Antworten   |   Colette  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Hallo , heute wieder ein Spionageprogramm ? Gestern gab's Gratis einen Trojaner dazu ! Was ist los bei Giveawayoftheday ? Schade eigentlich
Gruß Sara

Antworten   |   sara  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Schon wieder ein Spionage-Programm. Schaut mal unter "ProgramSetting.ini". Automatisch wird dort unter [Mail] dein SMTP-Server, deine Standard-mail-Adresse und dein Mail Name eingetragen! Der Postausgangsserver -na denk mal nach! Also ganz schnell runter mit dem Programm! Danke schön auch GAOTD!!

Antworten   |   Jörg  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Na da bin Ja gespannt - meine Frau kann sowas tatsächlich gebrauchen ;)

Antworten   |   SmallAl  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Das ist heute eine Software für eine kleine radikale Minderheit, die aber zweifellos auch ein Recht auf Bedürfnisbefriedigung hat.

Für die grosse Mehrheit der User habe ich meine Top-Tools-Liste erneut ergänzt und ausgebaut, einfach mal reinschnuppern und abgreifen, was gefällt:

http://blogorama.eisbrecher.net/2008/04/10/top-tools-kleine-feine-freie-werkzeuge/

Und dass (nicht nur) die Top-Tools gefallen, beweisen 2.000 Feed-Abonnenten, die es heute zu feiern gibt:

http://blogorama.eisbrecher.net/2008/05/26/2000-abonnenten-lieben-blog-o-rama/

Feiert einfach alle fröhlich mit!

Antworten   |   Rudi  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Auch sowas muss mal sein. Danke. Ich werde mal testen ob es an Capella herankommt.

Antworten   |   arki  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Leider werden 99.99999% der User, und ich, schlicht und einfach nichts mit der Software anfangen können.

Aber für die 0.000001% anderen User sollen damit ihren Spass haben.
Es sei denn die Software taugt nichts, das kann ich aber nicht beurteilen.

Antworten   |   Burgerking  –  14 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

Maha Laxmi Mantra With Audio Giveaway
Listen to Maha Laxmi Mantra.
$3.99 ➞ kostenlos
BGH - Bear's Good Habits Giveaway
Create a good habit with Tom!
$0.99 ➞ kostenlos
Om Namah Shivay - Listen To Aarti and Mantra Audio Giveaway
Om Namah Shivay. You can listen to Om Namah Shivay aarti dedicated to Lord Shiva with this app.
$4.99 ➞ kostenlos
The Busy Lumberjack Giveaway
This is a fun and engaging puzzle game.
$1.99 ➞ kostenlos
Easy Auto Call Recorder Number Giveaway
Easy Auto Call Recorder allows to record any phone call easily.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Cartoon Craft Giveaway
Orcs and Humans are facing the huge battle.
$0.99 ➞ kostenlos
Neo - Icon Pack Giveaway
A beautiful neon icon pack with a unique and different design.
$1.99 ➞ kostenlos
RFS - Real Flight Simulator Giveaway
Fly in any part of the world and explore sceneries and airports in high resolution!
$0.99 ➞ kostenlos
PixelCraft Space Shooter Giveaway
PixelCraft space shooter is a unique simple game to play in your causal time.
$9.49 ➞ kostenlos
Fire Free Fall Pro Giveaway
A process-generated walking and exploration simulator.
$2.99 ➞ kostenlos