Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

iSpring Pro Giveaway
$99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — iSpring Pro

Create professional Flash movies from your PowerPoint.
$99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 398 (65%) 210 (35%) 37 Kommentare

iSpring Pro war am 4. März 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.95
heute kostenlos
All-purpose streaming audio capture to record all type of sounds on PC.

iSpring Pro ist ein Konvertierungsprogramm, das Euch beim Umwandeln von PowerPoint Dateien in Flash-Format assistieren kann. Die Software erstellt web-freundliche Flash Movies, die in jedem Browser angezeigt werden können, ohne etwas an Euren Präsentationen verändert zu haben.

iSpring Pro ermöglicht Euch das Hochladen von Präsentation auf das SlideBoom Portal, wo sie von mehreren Tausenden Benutzern angesehen werden kann. Natürlich könnt ihr die Präsentation auch auf Eurer Webseite oder in Eurem Blog veröffentlichen, oder per E-mail verschicken.

iSpring Pro 3.1 bietet Euch die besten Features des FlashSpring-Pro Konverters sowie verbesserte Qualität der Endergebnisse.

Features:

System-anforderungen:

Pentium-III/AMD Athlon 500 MHz; 256 Mb RAM; 100 Mb free hard drive space; Windows 2000/XP/2003/Vista; Microsoft Office with PowerPoint 2000/XP/2003/2007

Herausgeber:

iSpring Solutions

Homepage:

http://ispringsolutions.com/products/ispring_pro.html

Dateigröße:

6.95 MB

Preis:

$99

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum iSpring Pro

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#37

@1: kann wohl nicht lesen. Steht ja klar da, dass ispring Powerpoint-Präsentationen konvertiert. Und wer will Powerpointpräsentationen konvertieren, wenn er kein Powerpoint hat?!?!

Ich kann nur sagen: habe bislang keinen besseren Konverter gefunden. Das Programm ist das Geld wert.

Antworten   |   Marion  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Cool, habe ich gerade gefunden ...
http://svsload.com/tools/NewComment.html

Weil´s Heute wieder lustig ist, gelle!

Antworten   |   _Das  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

@Duke
Ich brauche keinen Helfer der meine Rechtschreibfehler findet!
Von daher behalte meine Schreibfehlerchien!!
Den die Deutsche Rechtschreibung geht mir am A**** vorbei!!!!

Antworten   |   Stalker  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

@suntsu33,

Wittgenstein schreibt aber auch: "Die Grenze meiner Sprache ist die Grenze meiner Welt". Ich wäre also an Deiner (gebildeten) Stelle vorsichtig, mich gegenüber anderen in diesem Thread zu versteigen. Das kann leicht auf einen selbst zurück fallen.

Weniger zitieren und selbst zu erklären ist manchmal mehr.

Da ich PPT habe, kann ich gar nichts dazu sagen, finde das Angebot aber klasse. Danke GOTD!

HM

Antworten   |   HM  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

@ 30 Stalker
Nichts muss man.
Und inzwischen hast du ja schon dreimal geschrieben, dass du weißt, wo man wie den Key eintragen muss. Aber da du ständig von der Regestry statt der Registry schreibst, wird wohl niemand deinen Vorschlag nachvollziehen können.
SCNR

Antworten   |   Duke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

@ Suntsu33
Du meinst, dass aus der Beschreibung eindeutig hervorgeht, dass das Programm nur funktioniert, wenn PP installiert ist?
Das sehe ich nicht so.
Die Beschreibung "iSpring Pro ist ein Konvertierungsprogramm, das Euch beim Umwandeln von PowerPoint Dateien in Flash-Format assistieren kann" suggeriert, dass man nur PP-Dateien benötigt, nicht aber PP.
Auf Websites, die das Programm beschreiben, sieht das allerdings anders aus, dort steht nämlich, dass iSpring sich in PP integriert.

Antworten   |   Duke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Das Programm ist klasse. Es gab hier ja schon mal eine Vorgängerversion davon, die ich aber dummerweise mal deinstalliert habe.

TOP!!!

Antworten   |   ich  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

@28
Das muss man nicht unbedingt!
Weil einen Vista automatisch Aufordertdie "Aktivation.exe" mit Admin Rechten zu starten sonst geht se nämlich nicht!!
Aber der Speichert den Key woanders ab!!!
Da die Regestry unter Vista anders ist als unter Win 95,95,2000,XP!! ;)

Antworten   |   Stalker  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Manchmal ist Wittgenstein nicht verkehrt: "Worüber man nicht reden kann, darüber muss man schweigen."
Die Programmbeschreibung ist eindeutig...
Gruß Suntsu33

Antworten   |   suntsu33  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Unter Vista:
Auf der englischen Seite steht:
If you are running Vista - you need to right click on Activate.exe and select “Run as Administrator” for activate to work.

Antworten   |   Duke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@27
Wenn mir GaotD oder die Firma des Programmes mir die erlaubnis gibt, schreibe ich hier wo der Key in deiner Regestry ist und wohin du ihn verschieben musst! Weil die Aktivation.exe speichert unter Vista den Key leider in ein falschens verzeichnis in der Regestry ab.

Antworten   |   Stalker  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

kann mal jemand posten wie das prog unter vista zu aktivieren ist - vielen dank...

Antworten   |   kistenkai  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@23

"jeder ernstzunehmende Tätige" > sagt jemand, der auf seiner HP ein dubioses Schneeballsystem bewirbt, dem die Unseriosität förmlich aus sämtlichen Ritzen quillt. Der Witz des Jahrhunderts, das halte ich für sensationell und möchte mich herzlich bedanken! ^^

Antworten   |   Gottgleicher Wurm  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

@21 (und andere)
SORRY! - war leider ein Schnellschuß von mir...
In der Tat - es scheint es nur mit installiertem PowerPoint zu arbeiten!
___________________
(german)werwölfchen

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Das Ding ist "eine dolle Show" wie Rudi Carrell sel. gesagt haben würde. Schnell und sicher zu installieren - und funktioniert auf Anhieb grandios und ist kinderleicht an alle Wünsche anzupassen. Da jeder ernstzunehmende Tätige mit den MS-Office-Produkten wie PP zu tun haben MUSS, beim Austausch mit anderen geht kein Weg dran vorbei, ist diese Applikation ein geniales Zusatztool.
Sowas zunächst mal geschenkt zu bekommen, das halte ich für sensationell und möchte mich herzlich bedanken!

Antworten   |   zweydinger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

StarOffice, OpenOffice und SoftMaker Office können zwar PPT- Dateien öffnen, bearbeiten und erstellen, aber IMO sieht es so aus, dass iSpring Pro MS PowerPoint benötigt, um zu funktionieren.
Mit einfachem Umwandeln von vorhandenen PPT-Dateien ist es also nicht getan. Das Programm sagt "PowerPoint ist not installed".
Oder kannst du hier erklären, wie es ohne die PowerPoint-Installation funktionieren soll? Das wäre natürlich sehr hilfreich.

Antworten   |   Duke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

"Flash Spring 2 Pro" gab es hier schon mal.
Und das war ein nettes und gutes Programm.
Habe damit eine kleines Flash produziert, das einwandfrei läuft.
Nur an der Größe musste ein bisschen herumgedoktert werden.
Wer's sehen will: Auf www.cvjm-aalen.de in der oberen rechten Ecke.
Bin gespannt, was iSpringPro 3 bringt. Erwarte ähnliche Ergebnisse.
Uli Mildenberger

Antworten   |   Ulrich Mildenberger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Die "Activate.exe" legt die Registrierung unter Vista diesmal in falschen Bereichen der Regestry ab! Also im Virtual Store... Bitte fixt das! Oder gebt mir die Erlaubnis das ich Posten darf wo genau der Key hingehört damit andere Vista benutzer sich das Manuel Aktivieren können.

Antworten   |   Stalker  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

open office kann nicht nur Powerpoint öffnen sondern auch in flash umwandeln. Für diejenigen die sparen wollen die preiswerteste und universellste Alternative.

Antworten   |   hajota  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Immer wieder lustig zu sehen dass sich hier wohl regelmäßig die Top-Legastheniker -Rige zum Plausch versammelt.

Antworten   |   hampel  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

ich glaube,das hier einige Leute Software garnicht kaufen,sondern nur schorren und Raubkopien verwenden inklusive Windows OS-(@5.Duke). Soviel mal dazu.Du kaufst bestimmt auch nicht mal ein einiges Spiel im Laden,egal ob 10€ oder 70€!
Ja Respekt scheinen einige wirklich nicht zu kennen!Armseelige Würstchen.

Antworten   |   Elefant-in-Afrika  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

@15 @alter-falter

yo alter !
ich sende Dir ein Kilo RESPEKT
und ne Tube Faltencreme
auf diesem Wege ...

oO//<

Antworten   |   königstiger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@8 und @9
es geht mal wieder abartig hier zu.Respekt kennen einige Kinder noch nicht.Jeder hat seine eigene Meinung-die sollte respektiert werden!

Antworten   |   Alter-Falter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@13
ja seit Version 2 kann OpenOffice PPT-Präsentationen erzeugen;
ebenso kann StarOffice dies (TIP: ist kostenlos im 'Google-Pack' zu haben!!!) und ebenfalls SoftMaker Office 2008.
Also nix da: nur für PowerpointUser...

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@12:

Wie ist es mit open office?
das impress kann ja mit ppt umgehen und wäre gratis.
nutzt das was?

Antworten   |   Poff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@11
gedanke gut-funktioniert jedoch nicht

Antworten   |   tom  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

@all: Habe hier auch Powerpoint installiert, daher keine Probleme. Hat jemand ohne PP die Möglichkeit, die Lauffähigkeit des Programms zu testen, wenn lediglich der kostenlose Powerpoint-Viewer von M$ installiert ist? Wäre gut zu wissen, ob das funktioniert.
(Trotzdem schon jetzt Daumen hoch für das Produkt)

Antworten   |   Messi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

@1
zu "- hierbei handelt es sich um eine ältere Version..."
wenn das setup startet wird eindeutig angezeigt,das die Version 3.1.0 installiert wird.Neuer geht es wirklich nicht...

Antworten   |   tom  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@ 7:

- probier es nochmals zu aktivieren (halt nochmald downloaden + aktivieren)
- dann guckst du sicherheitshalber in deine Registry, ob der obige CBS Lab Eintrag vorhanden ist.

Antworten   |   DudarfstBumsen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Ich kann die Kommentare à la "dazu braucht man Powerpoint und deswegen ist es schlecht" nicht nachvollziehen. Das Programm verspricht nicht, dass es Präsentationen jeglichen Formats nach Flash konvertiert, sondern es ist ausdrücklich ein "PPT to SWF"-Konverter!

Wenn ich einen Windows-Computer habe, heule ich doch auch nicht ständig rum, dass ich Mac-Programme nicht installieren kann und umgekehrt. Wenn ich einen Mercedes habe, dann werden Porsche-Spezialteile mit Sicherheit nicht passen, so what?

Antworten   |   Thomas  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Hallo zusammen,
ich hab das Ding runtergeladen und beim Installieren die Meldung bekommen: "Activate - Fatal error: Key is invalid."
Weiß jemand, was ich tun muss, damit das funktioniert?

Schönen Dank & Gruß

Antworten   |   nick  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Von mir eindeutig Daumen hoch!

- Es ist sehr einfach eine Flash-Präsentation mittels "Quick Publish" zu erstellen.
- Man hat mehrere Skins zur Auswahl. Bei manchen Skins hat der Endbenutzer Thumbnails-, Outline- und Notes-Panels zur Verfügung. Man kann auch direkt die Lautstärke regeln.
- Man ist wirklich browser- und plattformunabhängig. Wer schon mal versucht, eine mit der normalen Powerpoint-Web-Version veröffentlichte PPT auf einem anderen Browser als dem IE anzuschauen, weiß, dass das oft einfach nur schlecht ist. Halt mal wieder optimiert für den IE, soll der Rest schauen, wo er bleibt.
- Es gibt noch viel mehr andere nützliche Einstellungen: man kann für die Flash-Datei Größe, Frame rate und Skalierungsgrad angeben, man kann Prozentzahlen für die Kompression von JPG und/oder PNG angeben, man kann das Endresultat gleich zippen und/oder per Mail verschicken usw.
- Bei einer PPT ohne eingebettete Medien-Dateien erstellt das Programm gerade mal drei Dateien: eine .js, eine .html und eine .swf, das ist sehr aufgeräumt und übersichtlich!

Antworten   |   Thomas  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Nicht die Firmen halten die User für blöd, sondern wolf, der hier ständig Grundsatzdiskussionen anzettelt. Er will nämlich dem User erklären, wie man es richtig zu machen hat.
Es bleibt doch jedem selbst überlassen, ob er sich, zu welchem Zwecke und zu welchem Preis ein Programm besorgt und benutzt. Ich persönlich kaufe mir auch kein PC-Spiel für 70 Euro, aber deswegen halte ich andere Leute nicht unbedingt für blöd, die so etwas kaufen.
Auf dieser Seite sollten Bemerkungen zum Programm selbst stehen, positive und negative, und jeder kann dann entscheiden, ob er das Programm installiert oder nicht. Leider sind solche qualifizierten Äußerungen hier äußerst selten. Wer mehr erfahren will, muss sich oft auf die englische Seite begeben. Traurig, traurig.
Leider muss man, um das Programm nutzen zu können, PP installiert haben. Das ist natürlich ein Nachteil und schränkt den Benutzerkreis ein. Das Programm selbst erscheint mir sinnvoll, werde deshalb aber nicht PP installieren, sondern nach Alternativen suchen.

Antworten   |   Duke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

1) Coole Software, da es optimal die großen PPT Dateien in Flash Movies speichert
2) Wie immer hat der Wolf ein menschenunwürdige Kommunikation genutzt, aber was soll man von einem Schmarotzer erwarten?
3) Registry ist unter HKLM-SOftware-CBS Labs gespeichert

Antworten   |   DudarfstBumsen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

@1: ich kann dir zu NULL zustimmen!
@2: ich teile zu 100% deine meinung, das programm ist klasse, aus einer knapp 40mb präsentation kam eine 279kb html/flash version raus, funktioniert super und uns sieht top aus!

@ alle anderen: was teilweise hier geschrieben wird, ist einfach nur grauenhaft. man könnte denken, dass hier einige frustrierte leute ihren gedankenschmalz rauslassen, weil ihnen wohl sonst keiner zuhört.
bleibt einfach nur sachlich und nett und schätzt die arbeit von GAOTD, es ist der geschenkte gaul...

Antworten   |   micha  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

daumen hoch für das ispring pro programm.

ich kann meinem vorredner in keinem punkt zustimmen.
die frage, ob das programm für personen die kein powerpoint haben sinnvoll ist: sie erübrigt sich von selbst. das ist also kein kritikpunkt. und das eine firma nie/nur selten die neuste version anbieten wird ist doch klar. auch der punkt "fantasiepreise" bleibt für mich nicht nachvollziehbar.es handelt sich hier um ein top produkt, und wer so etwas öfter braucht wird die investition nicht scheuen.

nun aber endlich zum programm: das programm selbst funktioniert nach installation wunderbar, und hat aus eineer 5 mb präsentation ein 900KB flashfile incl. zugehöriger HTML seite gemacht, welches klasse aussieht und super funktioniert! vielen dank GOTD für dieses tolle programm.

Antworten   |   simon  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

- es muß Power Point installiert sein zur Nutzung,Austestung des Programms
- hierbei handelt es sich um eine ältere Version: iSpring Pro 3 - neue Version ist:iSpring Pro 3.1-Noncommercial license 1 $99
-Fantasie-Möchtegernpreise dafür-völlig fern jeder Realität-Business License 1 $199 für iSpring Pro 3.1 !
-alte heut "geschenkte" Version auch für 99$ -für wie blöd halt man die User denn eigentlich noch?
--------------------------------------------------------------------
Fazit: die wenigsten haben das Office-Paket von Microsoft privat zu hause auf PC inkl. PowerPoint-deswegen total sinnlos.Flashdateien können sehr gut mit anderen kostenlosen Programmen konvertiert werden!
ALLE DAUMEN RUNTER DAFÜR WIEDER!

Antworten   |   wolf  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

iBasket Pro - Street Basketball Giveaway
The best basketball game is here!
$2.99 ➞ kostenlos
Sum - Tally Counter Giveaway
Track personal goals, water intake, visitors - anything!
$0.99 ➞ kostenlos
Compress Video - Free the Space Giveaway
Compress video to free the space for your device Now!
$2.99 ➞ kostenlos
Grocery/Shopping List Pro Giveaway
The easiest and best way to manage your shopping lists on your iPhone, iPad or iPod touch.
$2.99 ➞ kostenlos
Depello - color splash your photos Giveaway
Color splash images instantly!
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Pepi Doctor Giveaway
Is your kid afraid of the doctors? What about dentists? Try a little help from a child-friendly PEPI DOCTOR!
$1.99 ➞ kostenlos
LASERBREAK 2 Pro Giveaway
Control your laser and use dozens of awesome physics objects to...
$1.99 ➞ kostenlos
Phone Calendar (Paid) Giveaway
Do you think it's troublesome to view phone call voice records on a particular date?
$9.99 ➞ kostenlos
Metatag Analyzer Giveaway
SEO tool for webmasters, helps to analyze meta tags of websites.
$1.99 ➞ kostenlos
Selfie Pro Giveaway
The best camera to take selfie!
$0.99 ➞ kostenlos