Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Inpaint Giveaway
$39.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Inpaint

Delete any unwanted object from your photo, such as extra power-line, people, text.
$39.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 1328 (76%) 420 (24%) 54 Kommentare

Inpaint war am 7. Oktober 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$69.95
heute kostenlos
Zuverlässige und professionelle Windows-Datenrettungssoftware!

Entfernt alle unerwünschten Objekte von euren Fotos, wie z.B. Stromkabel, zufällig ins Bild geratene Personen, Texte etc. Zum Löschen setzt das Programm den Hintergrund des Bildes in den Bereich des zu entfernenden Gegenstandes fort. Dabei rekonstruiert Inpaint den hinter dem ausgewählten Objekt befindlichen Bereich, indem es die angrenzende Umgebung untersucht und sie anschließend geschickt an der Stelle des zu löschenden Objekts einsetzt. Inpaint ist ideal geeignet zur Entfernung störender Dinge aus Bildern jeglicher Art.

Wenn unerwartete Gegenstände ein ansonsten schönes Bild verunstalten, kann Inpaint verwendet werden, um sie einfach aus dem Bild zu entfernen. Ihr müsst das Objekt nur markieren, den Rest erledigt das Tool.

Es ist unglaublich simpel. Zieht einen Selektionsbereich um den Gegenstand den ihr entfernen wollt und wählt das intelligente Löschverfahren von Inpaint. Fertig!

System-anforderungen:

Microsoft Windows XP or higher; 2000 MHz processor; 256 MB RAM; No hardware acceleration is required

Herausgeber:

TeoreX

Homepage:

http://www.teorex.com/inpaint.html

Dateigröße:

494 KB

Preis:

$39.99

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum Inpaint

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#54

Als alter Photoshoper war ich trotzdem total begeistert! Was sonst ziemlich mühsam war... 1,2,3 fertig! Super

Antworten   |   Regina Lindis  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#53

Absolut Klasse! Mehr kann man sich bei so einem Tool nicht wünschen.

Antworten   |   Majo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#52

Also, ich habe echt schon schlechtere Software benutzt! Die Auswahl des Objektes mit dem Lasso funktioniert recht gut, das Retusche-Ergebnis ist auch akzeptabel. Für einfache Aufgaben perfekt, weil schnell.
Andere Programme können das auch manuell, das hier macht es halt automatisch und schneller.

Da habe ich nix dran auszusetzen. Hier mal ein Beispiel von mir (ein ins Bild gelaufener Kater und ein auf der Wiese befindliches Eisenstück).

Guckst Du:

http://www.aerologic24.de/download/beispiel_norwegen.jpg
und
http://www.aerologic24.de/download/beispiel_norwegen_danach.jpg

Kein schlechtes Ergebnis, wie ich finde. Zeitaufwand (mit Bild suchen und markieren) ca. 45 Sekunden.

Antworten   |   braunweb  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#51

Super Programm, funktioniert einwandfrei!! Erfüllt den Zweck!

Antworten   |   Peacer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#50

Hatte das Programm schon mal getestet. Die Ergebnisse sind mies. Seht Euch nur mal die von Rixima geposteten Muster an. Das ist nicht mal für einen Laiuen vertretbar. Dann lieber etwas zeitaufwendiger von Hand retuschieren.

Antworten   |   gast  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#49

>dafür 40 Dollar auszugeben wäre wirklich Dumm<

Macht ja auch keiner. Zumindest heute nicht. :)
Und obwohl ich sowohl Photo Impact als auch Photoshop auf dem PC habe, kann ich Inpaint empfehlen (wenn nicht gerade detailreiche Hintergründe von störendem Beiwerk zu befreien sind).
Und ein Wasserzeichen kriegt man damit sehr wohl weg. Habs probiert.

Antworten   |   Was wollt ihr?  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#48

Die o.a. Bildbeispiele sind übrigens gefaked, wie jeder halbwegs versierter Bildbearbeiter auf Anhieb sieht.

Antworten   |   Lena-Marie  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#47

Wer kein Grafiksoftware wie Photoshop mit seinem Reparaturpinsel und Bereichsreparaturpinsel besitzt, ist besser beraten, eine (andere) komplette Grafiksoftware (gibt auch genügend brauchbare Freeware) zu benutzen und daraus das Stempelwerkzeug zu nehmen, anstatt seine Bilder nur zum Detailentfernen mit neuen JPG-Artefakten zu verschlechtern.

Das heutige GAOTD sehe ich als Standalone-"Objektentferner" als unsinnig an.

Antworten   |   Lena-Marie  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#46

Progi ist einfach aufgebaut und absolut brauchbar. Find ich echt cool. Muss ja nicht zuviel markieren, gerade wenn es übergänge hat von blauem Himmel zu Waldpartien.

Antworten   |   M@xx  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#45

Inpaint ist schon ein gutes Programm, aber dafür 40 Dollar auszugeben wäre wirklich Dumm, denn dieses Programm bietet nich so viel für den Benutzer an möglichkeiten.
Im vergleich zu diesem Programm, würde ich lieber die Freeware Paint.NET empfehlen oder für 50 Dollar von Ashampoo Photo Commander 6.
Habe die Programme selber, deswegen erfahrung.

Downloads:
Paint.NET: http://www.chip.de/downloads/Paint.NET_13015268.html

Ashampoo Photo Commander 6 (Testversion):
http://www2.ashampoo.com/webcache/html/1/product_1_0818__.htm

Trotzdem weiter so GAOTD !!!

Antworten   |   Rinat  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#44

Taugt nur für einfache Bilder etwas, so bald es etwas komplexer wird, wie verzweigte Äste, Wassertropfen, Wellen etc. versagt das Programm gänzlich.

---> Daumen runter ganz klar.

Antworten   |   Chilly  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#43

Die Ergebnisse sind eher mäßig, wie ich finde. Bei Nachtaufnahmen (ja, mit "ch", nicht mit "k") wurden regelmässig Beleuchtungen in die ausgewählten Stellen eingefügt, die dort aber nichts zu suchen hatten. Ich glaube, der Clone-Pinsel von PSP X2 ist da doch um einiges besser - und obendrein bietet das Prog für ca. 70 € alles, was man zur Photo-Bearbeitung benötigt.

Antworten   |   worCOhOLic  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#42

Typisch der ahnungslose und inkompetente Rudi!
Empfiehlt stattdessen Photoimpact oder Paint.NET was absoluter Blödsinn ist.
Naja seine mangelnde Kompetenz hat er hier ja schon oft genug unter Beweis gestellt der herr Möchtegern Psychologe.

Mach ich heut also auch mal Werbung.
Die gewünschtse Funktion und mehr erledigt man mit Gimp hervorragend kostenlos und dies sogar unter den gängisten Betriebssystemen.

Nicht umsonst gilt Gimp als heimliche Alternative zum teuren Photoshop.
Die EInarbeitung ist nicht sonderlich schwer und wer wirklich Geld ausgeben möchte kann dies bei Video2Brain oder Gallileo Computing in eine entsprechende SchulungsDVD investieren.

Antworten   |   suesse  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#41

Zu der heutigen Software:
1. Die funktion ist sehr einfach.
2. Es funktioniert gut wenn der hintergruned gleichbleibend und nicht sehr verschieden ist.
3. Das objekt zu markieren ist allerdings sehr schwer im freihand modus da die auswahl linie ab und zu verschwindet so dass man nicht weiss was man ausgewähl hat.

fazit: alles in einem eine brauchbare jedoch nicht ausgereifte software die man für einfache fotos benutzen kann.

Antworten   |   Dragoman300  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#40

Habe das jetzt an 5 bildern ausprobiert und bin enttäuscht. hält nicht das was es verspricht. daumen runter.

Antworten   |   hans  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#39

Prima Programm, einfach und perfekt. Da ist clonen erheblich aufwändiger! Braucht man vielleicht nicht jeden Tag, aber das Retuschieren macht es wirklich gut.

Antworten   |   mayer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

@Ihr: Ähmm ja, das interessiert hier bestimmt jeden^^

Nee, die Software ist nicht gerade das Beste, wenn man viele Sachen "Stempeln" will (so nennt man das bei der Adobe-Software) ... aber wenn man Bilder mit ätzendem Datum hat (oh Mann, können die Leute von DigiCams das vorher nicht ausstellen? ôo) , das man ohne viel Retuschiererei entfernen möchte, liefert das Programm Wunder ....

Antworten   |   B.EBI  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

Gutes Programm und zu empfehlen!
Sowas ähnliches gab es vor einigen Wochen aber bereits (Imender).

Antworten   |   Was wollt ihr?  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Das Inpainting klappt wie erwartet. Die Software ist für das was sie macht ziemlich schnell. Die Einflussmöglichkeit ist eher begrenzt, reicht aber. Ich vermisse Drag and Drop Funktionalität um Bilder direkt aus meiner Bildverwaltung in das Programm ziehen zu können.

Insgesamt gut.

Antworten   |   Beissmich  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Wunder sollte sich keiner von diesem Tool erwarten. Je spezieller der Hintergrund, desto vager nachher auch das Ergebnis. Wo vorher ein störendes "Objekt" war, ist danach meist ein ins Auge fallender Fleck ! Sowas taugt allenfalls für Bilder, wo der Hintergrund ohnehin uninteressant und insgesamt sowieso schon einigermaßen unscharf ist.

Wasserzeichen kriegt man auch keine weg ...

Ich habe es an dem Beispielbild probiert.
Fazit: Der Bomber war noch da, die Raketen abgeschossen - und alle Häuser kaputt ...
Bin unzufrieden, denn wenigstens hätte ja noch was rauchen können ... !

Im Ernst: Der Hersteller scheint bessere Rechner zu haben als meiner ist, denn wenn man es einfach nur so macht, wie es im Beispiel dargestellt ist, erscheinen nachher viel weniger Details, mindestens aber undeutlichere, an der Stelle, wo der Flieger war, als in deren Ergebnis offeriert sind. Aber eine Firma, die sich mit der Entwicklung von Computergrafikprogrammen befaßt, wird ja wohl auch gute Retuscheure haben, die schließlich auch beschäftigt sein wollen - ... spätestens wenn es nachher um den Absatz des Produkts geht ...

Antworten   |   Nicht überzeugt !  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

immer nach dem letzten downloadclick erscheint von windows: nicht erkannt klicken sie .. wohin???

Antworten   |   mildenberger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Habe die Software ausprobiert! Naja, in 10% ist die Arbeit gut, aber in 90% sieht es eher nach billigem Paint Malen aus. Also, lieber selber bearbeiten mit Paint als mit dieser Software.

Antworten   |   Hier der Code  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Name = giveawayoftheday
Key = Z2l2ZWF3YXlvZnRoZWRheQ==

Antworten   |   Hier der Code  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Teorex\Inpaint\Registration]
"Name"="giveawayoftheday"
"Key"="Z2l2ZWF3YXlvZnRoZWRheQ=="

Antworten   |   Hier der Code  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Für eine winzige Teilfunktion von Photoshop 40 $. Da ist Photoshop weit günstiger.

Antworten   |   Grafiker  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Habe das Programm ausprobiert... sehr einfach zu bedienen und super Ergebnisse...wirklich genial!

Antworten   |   Andre  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Das Programm ist Super, entgegen dem dummen gequatsche der immer Gleichen.

Antworten   |   fox2000  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Nettes kleines Tool. Allerdings finde ich dass derartige Programme ruhig mehrere Prozessorkerne ansprechen können sollte. Das tut es aber leider nicht und deshalb ist es technisch nicht auf der Höhe und somit weit überteuert.

Antworten   |   Janonym  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

mega KLASSE Programm. Weiss nicht, was es da zu meckern gibt.

Antworten   |   der Tom  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Danke für dieses Prg.
Funktioniert unter Vista einwandfrei. Mit 2X2GHZ erstklassig schnell.
Ich würde mir wünschen, dass die Kommentare für den Suchenden etwas hilfreicher ausfallen würden.
Im Schwäbischen gibt es einen Spruch: "einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul!" Diesen Spruch sollten sich einige Kommentatoren zu Herzen nehmen und nur noch konstruktive Kritik ablassen. Danke.

Antworten   |   Schwoab  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Ab und zu ist hier auch nutzliche Software zu finden, sowie heute. Danke!

Antworten   |   E.T  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Oh Gott, ich hab' selten eine so schlecht funktionierende Software gesehen. Eine Funktion, die selbst mit dem Photoshop-Stempel noch besser funktioniert. Objekte werden nicht entfernt, sondern 'verschmiert' - furchtbar. Dafür dauert das Ganze aber etwas länger... Sofort wieder deinstalliert.

Antworten   |   Marcus  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Sorry Leute,

aber Ihr habt sie doch net alle.

Ist ja wohl klar, dass Giveaway of the day das net ganz zum Spass macht, sondern auch irgendwas dran verdienen will - respektive die Firmen, die hier ihre Software zur Verfügung stellen, hoffen darauf, dass wir auch etwas anderes von ihnen beziehen, für das wir bezahlen. Verständlich, oder?
Eure Meckerei geht mir sowas an auf den Nerv - wem es net passt, muss ja einfach net auf die Seite schauen. Ich wär Euch sehr verbunden, wenn Ihr aufhören würdet, hier so sinnlos rumzuschimpfen - wenn Ihr Probleme mit Eurem Ego habt, lebt die bitte woanders aus!

Antworten   |   die_lilahexe  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Naja, der Rudi muss halt dauernd für seine ****-Seite Werbung machen weil sonst niemand druff gehen würde, von daher sind seine Standardkommentare schon verständlich. (**** mit irgendwelchen negativen Bezeichnungen ersetzen).

Aber zur Software: Im Gegensatz zu dem Geblubber des "hochgeachteten" Möchte-Gern-Erfolgreicher-Blogger-Sein kann das seine Freeware SO nicht. Es ist schon ein Unterschied ob an einer Stelle was ausgeschnitten wird um etwas anderes zu überdecken oder ob etwas berechnet wird um etwas anderes zu ersetzen. Und das macht die heutige Software gar nicht mal schlecht. Allerdings sollte man die Hardwareanforderung schon etwas höher ansehen als wiedergegeben wenn das Programm auch Spass machen soll und nicht eine ewige Warterei.

Antworten   |   weberleins  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

Jetzt hört mal auf zu SPAMMEN!!!

Positiv:
Nettes Programm, schneller als ein Mensch beim retuschieren und heute hier kostenlos.

Negativ:
Bei ein paar meiner Aufnahmen (drei von zehn getesteten) hatte der Mensch den Vorteil, da das Programm eben nicht weiß wie das Motiv WIRKLICH aussieht.

Fazit:
Für Menschen mit viel Rechenleistung und wenig Bildbearbeitungskenntnissen sehr zu empfehlen.
Bei mir ist es schonmal auf der Platte geblieben, da GIMP und PhotoShop eben länger dauern...

Antworten   |   Lacher  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Bereits als Reparaturpinsel in Photoshop enthalten.

Antworten   |   Total Commander  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Warum macht ihr hier so einen Mist. Freut euch doch, das es was kostenloses gibt.
Wenn Ihr das nicht wollt, dann kommt doch nicht hier auf die Seite.

Aber das sind bestimmt die Raubkopierer......

LG
GOG

Antworten   |   Godfather of German  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Also ich finde die Software macht genau das was sie soll. Bei manchen Sachen funktioniert es halt nicht so gut aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.

Danke GOTD Team!

Antworten   |   Zock  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

...Ŗudΐ dū bádişcĥer Ρsŷchǒtroţteļ!....

Antworten   |   du uns endlich  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

blog-o-rama-eisbecher
f
ü
r

den

A
r
s
cc
h
!!

Antworten   |   Paulinger  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

August hat nach einem blog-o-rama-eierbecher das WC nicht mehr verlassen..

Antworten   |   Karina  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Hans-Hubert musste vom blogorama-Eisbecher ordentlich reiihern!!

Antworten   |   Karina  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Solche Programme funktionieren ganz gut, wenn der Hintergrund einheitlich diffus ist.
Vor einiger Zeit gabs hier mal ImageMender. Das scheint mir etwas besser zu sein als das heutige Inpaint.

Die obigen Angaben der Systemanforderung sind überhöht (hier 1,8Ghz-Proz./1GB Ram). Wichtiger für so ein Programm ist der Arbeitsspeicher. Wobei 512MB sicher ausreichen.

Antworten   |   fezak  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Hans-Hubert bekam vom blogorama-Eisbecher ein Magengeschwuer!

Antworten   |   Karina  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Ohne GAOTD wird der Tag erst richtig schön!

Antworten   |   Hella  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@ Free of ware:
du wirst dich wundern...

Antworten   |   Tom  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Bedienung ist einfach. Das Tool ist diesmal wirklich zu gebrauchen (z. Bsp. entfernen vom Datumstempel auf Fotos). Weiter so!

Antworten   |   Gallowsbird  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Ein super Programm! Seht selbst (Blitzlicht)
Vorher >>
http://img520.imageshack.us/img520/1629/347tt0.jpg
Nachher >>
http://img296.imageshack.us/img296/5240/700wg1.jpg

Thx GotD

Gruß Rixima

Antworten   |   Rixima  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Habe das Programm runtergeladen und installiert. Installation und Aktivierung haben einwandfrei funktioniert. Das Programm verspricht aber mehr als es letztendlich hält. Bei einfachen Hintergründen, wie im Beispiel (Jet im Himmel) mag das "Retuschieren" noch ganz gut gelingen, bei komplexeren Hintergründen (z. B. Auto vor Schaufenster) funktioniert das aber nicht so optimal. Die Technik von Inpaint ist ähnlich wie die Stempelfunktion bei Photoshop. Das Programm übernimmt aus dem Umfeld des zu eliminierenden Objekts die umliegenden Pixel und ersetzt dann damit das ausgesparte Objekt. Dabei kommt es aber zu Spiegelungen und unerwünschten Abbildungen. Für kleinere Dinge, wie Stromkabel o. ä. sicher brauchbar, aber wiederum nur, wenn ein einfacher Hintergrund vorhanden ist. Weiterhin vermisse ich individuelle Einstellungsmöglichkeiten um das ganze zu optimieren.
Meine Meinung dazu: Für kleinere Flickereien durchaus brauchbar, aber wer meint auf Mausklick Personen oder Objekte aus Bildern zu entfernen, kommt hier sicher nicht auf seine Kosten.

Antworten   |   jokernbg  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Das ist doch mal eine interessante Software.
Kann ich gleich mal die Bilder vom Urlaub nehmen und gucken ob´s klappt.
@1.Müsst ihr eigentlich immer meckern? Das Programm ist doch in Ordnung! Troll dich doch auf einer Trollseite rum! Da sind sie auf deinem Niveau!!

@2.
Die Hardwareanforderungen sind erhöht, da das Programm viele Variablen hat. Die muss es alle durchgehen.

Antworten   |   Free of ware  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

Aqueduct 101 Giveaway
Introducing Aqueduct—a world of jumbled waterways and mixed up pipelines.
$1.99 ➞ kostenlos
Fill me up - Block Fitting Puz Giveaway
Fill the grid with the oddly shaped puzzle pieces provided.
$0.99 ➞ kostenlos
Resume Maker - Pro CV Designer Giveaway
FREE for a very limited time! Resume Maker transforms your iPhone into a portable CV designer.
$2.99 ➞ kostenlos
My Very Hungry Caterpillar AR Giveaway
The Very Hungry Caterpillar is brought to life in the real world, with a stunning AUGMENTED REALITY experience.
$2.99 ➞ kostenlos
PinApp - geotagging, even in iPhoto and Aperture Giveaway
Browse through your iPad's photos and easily set GPS locations.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Pixel Net - Neon Icon Pack Giveaway
An icon pack/ icon changer inspired by net structures.
$0.99 ➞ kostenlos
Malayalam Radio Online - Best Malayalam stations Giveaway
Listen to Malayalam radio stations online for free.
$0.99 ➞ kostenlos
Fit Toon - Series 1 Giveaway
Fit Toon is a game played by placing a color that matches the colorless character.
$0.99 ➞ kostenlos
Add and subtract fractions - 5th grade math skills Giveaway
Practice and improve the math skills!
$2.49 ➞ kostenlos
FASTAR VIP - Shooting Star Rhythm Game Giveaway
Calming, fascinating, word of fairy, Fantasy!
$0.99 ➞ kostenlos