Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Inpaint 4.3 Giveaway
$19.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Inpaint 4.3

Inpaint. Magisches Entfernen aller unerwünschten Objekte von euren Fotos!
$19.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 1232 (82%) 267 (18%) 39 Kommentare

Inpaint 4.3 war am 3. Mai 2012! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$15.00
heute kostenlos
Extrahiert Email-Adressen aus Word-, Doc-, Docx- und RTF-Dateien!

Inpaint. Magisches Entfernen aller unerwünschten Objekte von euren Fotos!

Inpaint rekonstruiert den hinter dem ausgewählten Objekt befindlichen Bereich, indem es die angrenzende Umgebung untersucht und sie anschließend geschickt an der Stelle des zu löschenden Objekts einsetzt. Logos, Wasserzeichen, Stromkabel, zufällig ins Bild geratene Personen, Text und weitere unerwünschte Objekte verschwinden in Handumdrehen!

Keine mühevolle manuelle Bearbeitung mit Hilfe des alten Klon-Tools mehr nötig - Inpaint erledigt den Job und rettet eure Bilder!

Bitte beachtet die neuen Multi View Inpaint Features und Videoanleitungen, um optimale Ergebnisse zu erreichen.

System-anforderungen:

Windows XP and higher; 1000 MHz processor; 256 MB RAM

Herausgeber:

TeoreX

Homepage:

http://www.theinpaint.com/

Dateigröße:

4.56 MB

Preis:

$19.99

GIVEAWAY download basket

Developed by PhotoInstrument
Developed by Mirillis Ltd.
Developed by Andrew Zhezherun
Developed by DesktopPaints

Kommentare zum Inpaint 4.3

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#39

Hi,
Inpaint ist ein tolles Programm.Ich verwende es neben Photoshop Elements.
Es fehlt jetzt noch ein gutes Programm zum Freistellen von Objekten,

Antworten   |   Werner Pancke  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

Hallo Heiko,
Dank für Kompetenz und hilfreichem Beitrag! Der Reihe nach:
1. Unter HILFE stehen tatsächlich noch die "Kaufen" bzw. "Eingabe"-Aufforderungen. Die Registrierung hat also nicht geklappt. Verstehe ich nicht, denn es wurde ja die "erfolgreiche Aktivierung" angezeigt. Es scheint ein Unterschied zwischen Aktivierung und Registrierung zu bestehen.
2. In der REG habe ich die Zeichenkette gefunden. Leider konnte ich nicht neu installieren, da ich Idiot (!) bereits alles gelöscht hatte. Die Eingabe in das installierte Programm brachte nur den Hinweis, dass der Schlüssel ungültig sei.
Schade, habe ich also Pech gehabt! Dazugelernt habe ich, dass die Installationsdateien erst gelöscht werden dürfen, wenn alle Funktionen erfolgreich ausprobiert wurden.
Nochmals herzlichen Dank.

Antworten   |   Günter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

@ Günter: Weil ich las, dass es diesmal Probleme mit dem Abspeichern gibt, habe ich probeweise nun noch einmal nach Ablauf der GOTD-Phase ein Foto bearbeitet. Ich konnte es aber wie bei den Vorversionen auch wieder problemlos abspeichern. Im Kontextmenü von „Datei“ habe ich „Speichern unter“ ausgewählt und habe für das geänderte Bild einen neuen Namen vergeben. Im Explorer erschien das geänderte Bild. Ich konnte es auch problemlos mit einem Bildbetrachter öffnen.

Du schreibst, dass ein Key gefordert wurde. Prüfe doch noch einmal nach, ob das Programm nun auch nach Ablauf der 24-stündigen Phase noch wirklich im aktivierten Zustand ist. Öffne doch noch einmal vorsichtshalber das Programm und schau nach, ob unter „Hilfe“ wirklich nur noch die beiden Zeilen „Über“ und „Hilfe F1“ erscheinen. Wenn dort noch 2 weitere Eintragungen wie „Registrieren“ und „Kaufen“ stehen, dann hat es mit der Freischaltung nicht geklappt.

Schau doch auch noch einmal nach, ob der Freischaltschlüssel bei dir in der Registry steht: Windows-Taste + R oder „Ausführen“ im Startmenü, „regedit“ eingeben und im Registrierungs-Editor zum Ordner navigieren, in dem sich der Schlüssel befinden sollte. Der Pfad ist: HKEY_CURRENT_USER\Software\Teorex\Inpaint\Registration. Auf der rechten Seite sollte dann unter „Serial“ eine längere nur aus Großbuchstaben bestehende Zeichenkette stehen.

Wenn dies der Fall ist, dann kopiere dir diesen Lizenzschlüssel zum Beispiel in den Windows-Editor und versuche es mit einer Neu-Installation am besten nach einer vorherigen Deinstallation. Da der Download eine Installationsdatei „Setup“ enthielt, die nicht durch einen GOTD-Wrapper geschützt wurde, kann mit ihr das Programm später erneut installiert werden. Du brauchst dann nur noch deinen gesicherten Freischaltschlüssel einzugeben.

Meldest du dich noch einmal und sagst, ob es geklappt hat?

Antworten   |   Heiko  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Sorry OLLA,
ich erwarte hier eine sinnvolle Antwort zu einem Problem und keinen unqualifizierten Spruch. Also sag was Vernüftiges oder schweig still.

Antworten   |   Günter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Ich hab das gestern alles korrekt laufen lassen, setup und activate - aber trotzdem speichert es nicht. Ist ja wie Lotto spielen.

Antworten   |   Tina  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Registrierung klappt nicht? Das Problem sitzt meist vor dem Rechner.

Antworten   |   olla  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Hallo,
mit dem Programm kann man wirklich Spaß haben. Trotzdem trage ich Trauer! Obwohl das Programm erfolgreich aktiviert wurde, kann ich das bearbeitete Bild nicht abspeichern, da ein Key gefordert wird. Was habe ich falsch gemacht?
Dank für jede Hilfe!

Antworten   |   Günter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Ich kann auch nicht speichern, bei der alten version ging das - und die Serial ist nicht da wo ich sie suchen soll - oder bin ich zu blind dazu?

Antworten   |   Beate  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Bei mir hat die Installation nicht geklappt.
Ich habe die letzte Gaotd Version 3.0 installiert und registriert. Kann es daran liegen? Wenn ich die alte Seriennummer eingebe, kommt die Meldung "Seriennummer nicht gültig"
Eine andere Seriennummer habe ich nicht. Ein erneutes Setup kann ich nicht durchführen, es wird kommentarlos beendet.

Antworten   |   G.T.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Ot refuses to reguster/activate! Tried many many times at the night,
trying again now (15 minutes still to go) = the answer is: "try later".
When later? After the deadline?

Antworten   |   Szmukala  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Kann die retouschierten Bilder nicht speichern! Hat wer Tipps?

Antworten   |   Styria  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Gutes Werkzeug. Vor allem für Bilder, die man ins Web stellt, ideal, weil hier das allerletzte Pixel nicht korrigiert sein muss. Das Werkzeug arbeitet erstaunlich gut und flexibel.

@alter.schwabe: Einfach mal den Schieber bewegen: Auch diese Version kann die Pinselgröße einstellen.

Antworten   |   mrsurrender  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

N´abend,

ich liebe dieses Programm.
Serial ist in der Registry unter TeoreX zu finden.

GAOTD - Herzlichen Dank dafür und Daumen Hoch!

Antworten   |   G.M.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

@23 Elli
Vielen Dank. Der Tipp war echt gut. Jetzt hat es geklappt.

Antworten   |   old.nasch  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Dafür verwende ich GIMP (Stempel und Heilen Werkzeug).

Antworten   |   Lusche  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

man wo kommen ich an die die sereinummer es wird nur ein sch... programmm insterliet aber keine serin nummer ggegeben was soll das

Antworten   |   schrott  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

@ Holger W. aus M.
Dieses Programm ist nicht für Profi-Fotografen sondern für Otto-Normalverbraucher. Und dafür ist es sehr gut. Ich habe schon viele Fotos mit diesem Programm mit den Vorgängerversionen bearbeitet. Es gibt tatsächlich welche, die die Umrechnung noch besser hinkriegen, aber dieses Programm ist TOP und man muss froh sein, so eine Perle gratis zu bekommen. Ich kann es nur empfehlen. Der Tipp von Thomas mit der Seriennummer im Zweig Teorex ist für spätere Installation nützlich.

Antworten   |   Hotti  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Wenn es sich nicht aktiviert, einfach nochmal Setup ausführen und dann den Activate-Schlüssel anklicken.

Antworten   |   Elli  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Super...hatte bereits die Vorgängerversion und heute natürlich sofort upgegradet...danke...GOTD...super Teil und schnell instalöliert und aktiviert

Antworten   |   Gisi Schaffelhofer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

funktioniert schnell und für dieses "kleine" programm auch gut. musste pc neu aufsetzen und deshalb ein großes danke für die (brauchbaren)wiederholungen wobei diese version scheinbar eine neuere ist....manchmal sind sie doch gut.

Antworten   |   eddy  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

@6 Wo steht denn im Tutorial etwas von 2 identischen Fotos? Ich glaube, Du kapierst das ganze nicht!

Antworten   |   Riva  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Nichts für ungut - aber die 3er-Version war besser: Ist um die Hälfte schneller und auch die Ergebnisse überzeugen mehr! Diesen 4er-Schrott hab´ ich gleich wieder weggeschmissen und bleibe lieber beim Vorgänger...

Antworten   |   viennajk  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Ja, kann ich nur zustimmen! Für eine blitzschnelle Retusche super geeignet! Ersetzt zwar kein gutes Bildbearbeitungsprogramm
mit Klonfunktion, aber hey, für's Handyfoto, das man mal schnell
per E-Mail verschicken will, ist Inpaint großartig!
Installieren, aktivieren, fertig! Alle Daumen ganz weit hoch!

Antworten   |   Nichtmeckerer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Das Programm ist wirklich klasse.
Vielen Dank!

Antworten   |   Leo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Die Retuschefunktion von Inpaint hat mich schon in der allerersten Version überzeugt. Das Bedienung ist aber leider nach wie vor nicht so, wie ich es mir von einem derart komplexen Grafiktool erwarten würde. Immerhin ist sie schon nahe an dem wie man sie von guten Grafikprogrammen kennt, aber leider noch immer nicht so reibungslos wie sie sein sollte.
Für die oberflächliche schnelle Retusche zwischendurch reicht sie aber völlig aus und jeder Einsteiger erreicht sofort relativ gute Ergebnisse. Will man aber detailiertere Auswahlen treffen kommt schnell Frust auf. Für richtig perfekte Ergebnisse ist die rudimentäre Ausmalfunktion zu ungenau und zu zeitaufwändig. Schnell wünscht man sich einen Zauberstab für die Auswahl von z.B. einfarbigen Zeitstempeln und eine Speicherfunktion für z.B. ständig wiederkehrende Wasserzeichen
Ausserdem fehlt die für bessere Ergebnisse unabdingbare Funktion zum manuellen Bestimmen des Bereichs mit dem die jeweilige Auswahl ersetzt wird. So ist man auf die Analyse des Programms angewiesen, das bei komplexeren Bildern auch schon mal unpassende Ersetzungen vornimmt.

Fazit: für den Gelegenheitsretuschisten ganz passabel, für die professionelle Anwendung doch etwas zu simpel gestrickt.

Antworten   |   Oberheim  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Nachtrag:

auch interessant: Inpaint bietet auch eine Online-Version an.
www.webinpaint.com
dort ist es möglich, den Marker auf eine passende Groesse anzupassen...
Wird dort die "alte" Version verwendet?
In den Tuturials werden übrigens auch Marker verschiedener Groesse verwendet...

Antworten   |   alter.schwabe  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Wirklich bemerkenswertes Programm. Wie von Zauberhand verschwinden störende Objekte im Bild (habe die Funktion mit zwei Bildern noch nicht ausprobiert). Nicht alles klappt auf einen Rutsch, aber wenn man ein wenig rum-probiert, kann man wirklich überzeugende Ergebnisse erzielen. Installation und Aktivierung völlig problemlos.

Antworten   |   Stephan  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

tach zusammen.
das Programm kenne ich auch schon länger und habe damit gute Erfahrung.
Diese Version soll besser sein?
Sehe ich anders:
Das Markierungs-Tool ist offenbar nicht anpassbar (Pinselgrösse)
Selbst wenn man das Foto zoomt, vergrössert sich auch das Markierungs-Tool...

Anpassung wäre hilfreich, um z.B. kleinere Objekte zu entfernen.

Falls jemand ne Idee dazu hat - her damit :-)

have a nice day

Antworten   |   alter.schwabe  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Ich kann allen positiven Kommentaren nur zustimmen. Natürlich kann die Software nicht zaubern, aber ich habe schon mit den Vorgängerversionen viele störende Objekte aus Bildern entfernt ohne dass es jemandem aufgefallen wäre. Also ran an den Speck und testen. Kann nicht schaden.

Antworten   |   Rolli  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Kurz - Ein Super-Programm, einfach und gute Ergebnisse.
Ser.nr. findet man in der Registry, Zweig Teorex.

Antworten   |   Thomas  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

auf das habe ich schon länger gewartet, war schon mal bei GAOTD, musste leider OS neu inst., verlor es; gutes Progr. für schnelle Retusche; :-)

Antworten   |   cyberlawyer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Das Programm ist eine hervorragende Ergänzung zu Simply Good Pictures (der besten vollautomatischen Bildoptimierung der Welt), MultiImage Optimizer Pro, Frameshop und Watermark Express. Mit diesen Giveaway-Programmen allein aus den letzten paar Wochen hat man eine weit bessere und deutlich professionellere Ausstattung als die meisten Grafiker, Berufsfotografen und Bildagenturen/-redaktionen. Dazu braucht man nur noch ein gutes Smartphone mit Fotofunktion und man kann bei jeder großen Zeitschrift als freischaffender Fotograf anfangen.

Antworten   |   Holger W. aus M.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Endlich darauf hab ich gewartet seitdem ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe. Vielen lieben Dank :)

Antworten   |   Plattfuss am Nil  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Das Programm ist wirklich klasse. Mit etwas Übung bekommt man in der neuen Version erheblich bessere Ergebnisse, wie in der 3.x Version. Habe schon lange auf dieses Giveaway gewartet!!!!! Vielen Dank!

Antworten   |   Destroyer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Geht aber auch nur, wenn zwei Fotos aus der genau gleichen Perspektive geschossen wurden (siehe Tutorial)... Das kann jedes halbwegs vernüftige Fotoprogramm.

Antworten   |   harrung  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Für die schnelle, kleine Retusche sehr gut geeignet. Hatte schon die Vorgängerversionen - sehr schön, immer wieder gerne - passt scho. Daumen hoch und besten Dank!

Antworten   |   Janina  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Man kann es kaum glauben: Es gibt auf GOTD also doch noch Programme, die man gebrauchen kann!
Dankeschön!!!

Antworten   |   Nashörnchen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

++++ na endlich wieder mal seit langem ein TOP-Programm. Die Vorgängerversionen waren schon super. Beide Daumen hoch und vielen Dank.....!!!!!!!!!!!

Antworten   |   bose44  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Jetzt hat sich mal wirklich was getan in der neuen Version. Ich werde upgraden. Super Programm.

Antworten   |   Hotti  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

I've used this program before (3.1 Version) and found it made some remarkable changes when applied. You can eliminate those ex- whatever or whoever from the photos you want to keep. I'm in for the new 4.3 version.

dhnyc  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+57)
#4

Tghis is the first time I've hit an actual bug in any version of inpaint. The program crashes when in multi-view mode when I try to overlay an area on the bottom edge of the picture, after zooming out so that the full image is visible. I'll be happy to screen record the operation if the author will post to say how I can send it to him.

G  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+45)
#3

This is actually a pretty neat, handy piece of software for anyone who's an amateur when it comes to Photoshop or other photographer/graphic designer needs... I've been playing around with InPaint for a few years now, I think even before it was first offered here on GOATD...

There's another popular one of these programs too; I think it's called POEraser, which was formerly Image Mender, and has also been offered here a few times.

Both are pretty good and off the top of my head, I can't remember any real differences between the two. But anyway, as for InPaint, it works pretty dang well considering the amount of user interaction required... The interpolation algorithms might not be as advanced as professional editing programs in the $400 to $700 range out there, but it's more than enough for the average user who just wants to "erase" certain elements from his or her digital photos.

Wax  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)
#2

First time I used Inpaint so am surprised at the quality and speed of results. I tried to register but have to close Inpaint first to activate, No e-mails required, great.

Now to elimintate the wife along with those annoying overhead power lines. Works best on grass, beach, sky or solid colour backgrounds. I found it easier to zoom in and do bit at a time on diffult cluttered areas.

For Results, Speed, quality, ease of Use and Price 5 STARS from me.

DenisX  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+30)
#1

TeoreX did it again!
This new version has been improved and enriched with two new tools, Multi View Inpaint and Guide Lines, and they both work great.
The tutorial can be reached from inside the program (Help). One of the best tutorials I have seen. Everything is explained in photos and text + videos. Inpaint has combined features seen in other programs, which have been offered here by GOTD. It is definately the best of its kind!
Thank you TeoreX and GOTD.

Kellox  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+26)

iPhone Angebote »

SBC - Ballistic Calculator app Giveaway
External Ballistic Calculator is aimed towards recreational long range shooters.
$15.99 ➞ kostenlos
Stitch Photos Giveaway
Automatically stitch multiple screenshots into one long image.
$1.99 ➞ kostenlos
iAR - Augmented reality player Giveaway
Use this APP to virtualize a player similar to a TV.
$1.99 ➞ kostenlos
Czech-Russian dictionary Giveaway
It’s the best dictionary for travelers, students, teachers and for all people who want to learn Czech and Russian.
$0.99 ➞ kostenlos
Q-Limits Giveaway
This App was created to make your trip easier.
$4.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

King of Defense Premium: Tower Defense Offline Giveaway
oin the adventure with heroes and warriors in epic battles to protect your kingdom.
$2.99 ➞ kostenlos
Classic Sudoku PRO(No Ads) Giveaway
Classic Sudoku is a logic-based, combinatorial number-placement puzzle game.
$2.99 ➞ kostenlos
Annabelle UI - Icon Pack Giveaway
A collection of unique Android icons.
$2.49 ➞ kostenlos
Stickman Warriors Super Heroes Giveaway
Premium version of Stickman PvP Online - Dragon Shadow Warriors Fight.
$0.49 ➞ kostenlos
Zombie Age 3 Premium: Rules of Survival Giveaway
The awesome Zombie Age series returns with a lot more of savage zombies, deadly weapons and unique heroes.
$0.99 ➞ kostenlos