Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Inpaint 1.0 Giveaway
$39.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Inpaint 1.0

Entfernt alle unerwünschten Objekte von euren Fotos, wie z.B. Stromkabel, zufällig ins Bild geratene Personen, Texte etc.
$39.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 859 (66%) 434 (34%) 36 Kommentare

Inpaint 1.0 war am 4. Januar 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$29.99
heute kostenlos
Create PDF files from any printable document.

Entfernt alle unerwünschten Objekte von euren Fotos, wie z.B. Stromkabel, zufällig ins Bild geratene Personen, Texte etc. Zum Löschen setzt das Programm den Hintergrund des Bildes in den Bereich des zu entfernenden Gegenstandes fort. Dabei rekonstruiert Inpaint den hinter dem ausgewählten Objekt befindlichen Bereich, indem es die angrenzende Umgebung untersucht und sie anschließend geschickt an der Stelle des zu löschenden Objekts einsetzt.

Wenn unerwartete Gegenstände ein ansonsten schönes Bild verunstalten, kann Inpaint verwendet werden, um diese einfach aus dem Bild zu entfernen. Ihr müsst das Objekt nur markieren, den Rest erledigt das Tool.

Es ist unglaublich simpel: zieht einen Selektionsbereich um den Gegenstand, den ihr entfernen wollt, und wählt das intelligente Löschverfahren von Inpaint. Fertig!

System-anforderungen:

Microsoft Windows XP or higher; 2000 MHz processor; 256 MB RAM; No hardware acceleration is required

Herausgeber:

TeoreX

Homepage:

http://www.teorex.com/

Dateigröße:

516 KB

Preis:

$39.99

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum Inpaint 1.0

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#36

Ein schönes Programm.
Da ich erst kurz den Download nutze, ist es für mich gut,
das die Programme manchmal nocheinmal kommen.

Antworten   |   Reservist  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

Als One-Trick-Pony ist das Prog durchaus zu empfehlen. Wir haben ein paar Bilder mit Dreckspuren vom Sensor, die ließen sich in vielen Fällen super beseitigen!

Antworten   |   bernd-sous  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Dank an "kleiner Helfer"! Stimmt und es ist schon aktiviert. Zeitliche Begrenzung habe ich keine gefunden. Ebenfalls ein Dank an das Team!

Antworten   |   Suntsu  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Ich hab' Photoshop nicht, kann ich mir nicht leisten. Nein, auch keine älteren Versionen oder so, bei uns sitzt nix dran für Computerprogramme jeglicher Art... ich werde es daher gern mal ausprobieren, ich steh auf Grafikspielereien und hier war schon einiges brauchbares dabei.

Antworten   |   makabaer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Also für Bildern mit Personen und einem Hintergrund der aufwändiger ist als eine Grüne Wiese ist das Programm unbrauchbar... um ein Strobkabel zu entfernen, oder einen Schalter oder eine Kette zu entfernen ist das programm... akzeptabel... für den Professionellen gebrauch eher untauglich... mit Photoshop (für halbwegs geübte Benutzer) immer noch schneller und ein besseres Ergebnis...

für Comiczeichnungen vieleicht halbwegs einsetzbar...

mfg

Antworten   |   Franz Klert  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Die Undo-Funktion, die holprige Auswahl-Funktion (keine Automatische Auswahl, kein Hinzufügen einer neuen Auswahl möglich), aber besonders der kryptische Speichern-Unter-Dialog vermitteln irgendwie den Eindruck es mit einer Beta Version zu tun zu haben. Ein Programmupdate würde dem an sich sehr guten Programm nicht schaden.

Antworten   |   unbekannt  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Inpaint erielt hervorragende Resultate, vorausgesetzt, man weiss was man tut (wer kann das schon mit Sicherheit von sich behaupten ;) ). Zum besseren Verständnis der Feinheiten des Programms ist es sehr hilfreich unter Help, Help Topics anzusehen.

Antworten   |   Fantgrafik  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Gerade ausprobiert und direkt wieder gelöscht. Symetrische Linien und Figuren scheinen nicht zum Repertoire dieses Tools zu gehören. Macht aus geraden Linien undefinierbare Werke. Geschenkt ist noch zu teuer.

Antworten   |   Thomas  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Im Oktober 'mitgenommen' und seitdem vielfach benutzt. Ein wirklich klasse Programm.

Antworten   |   cor  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Danke Neografik und Master Yoda!

Antworten   |   Elitaer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

@Kulmann "Ist kein besonderes Tool. Da kann man tatsächlich besser mit der Zoomfunktion von Paint arbeiten und einzelne Mosaikstücke selber bearbeiten. Kostet Zeit ist aber effektiver."

Dieses Spezialtool mit einem Pixeleditor a la Paint zu vergleichen ist so wie wenn man einen Tretroller mit einer Mondrakete vergleicht. Es ist gerade die vollautomatische Korrektur die dieses Tool auszeichnet. Wer Bildbearbeitung auf Pixelebene treibt braucht je nach Größe des zu retuschierenden Bereiches sehr viel Zeit, Geduld und Talent. Effektiver mag es ja sein, aber effizienter niemals.

Antworten   |   Fr4nchise  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@Elitaer: Ich meine z.B. Image Doctor 2.0 von Alienskin

Antworten   |   Master Yoda  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

"Elitaer"

Den Reparaturpinsel (Healing Brush) gibts seit Photoshop 7, also 2001. Ältere Versionen von Adobe Elements hatten ihn auch. PS7 gibts in der Ebucht fürn Appel und ein Ei und entsprechende Elements-Versionen fast für lau.

Antworten   |   Neografik  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Cool! Funktioniert Prima!!!

Antworten   |   BLT  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Toll! Mit dem Tool kann man aus banalen Bildchen noch banalere machen!

Antworten   |   Pixelrauschen  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Sehr gut, mit ein wenig Gefummel ganz große Klasse!!!

Antworten   |   BDT  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@Master Yoda: geht es etwas konkreter, welche Programme meinst Du?

Antworten   |   Elitaer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Inpaint 1.0 (gleiche Version, Freeware)
http://www.computerbild.de/download/Inpaint_3655181.html

Antworten   |   dem kleinen Helfer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Schon möglich, dass PS CS4 (1000 Euronen) mittlerweile eine vollautonatische Retuschefunktion mitbringt,
Bis vor kurzem war Microsoft´s Picture It das einzige mir bekannte Programm mit einer solchen Funktion.

Antworten   |   Elitaer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Statt hier rumzumeckern, geht doch diese Site einfach durch und klickt täglich bei allen Programmen den Daumen runter. Dauert ca. eine halbe Stunde pro Tag, in einer halben Stunde kommt man bis Juli 2008 zurück. Es ist toll, wenn sie die Negativbewertung mal wieder um einen Prozentpunkt erhöht hat. Wenn ihr die DSL-Verbindung trennt, könnt ihr das mit neuer IP sogar mehrfach am Tag tun.

Antworten   |   Fritz-Gerhardt  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Is ganz nett, aber wenns das vor ein paar Wochen schonmal gab, recht unnütz. k, wer es damals nich bekommen hat, kanns sich jetzt holen. Aber egal, ich habs ja schon ^^"

Antworten   |   Leon  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@Ralf/#9

Du kennst Photoshop offensichtlich nicht oder kannst es nicht bedienen.

Antworten   |   Edelstahl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Aber mein Text interessiert die Meckerer hier wahrscheinlich sowieso maximal periper

Antworten   |   Torben  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Einen schönen guten Morgen zusammen,
jaaaa ich weiß, es ist nicht mehr morgen um 20 vor 2, aber wenn wir Schüler in den Ferien doch so lange schlafen:D
Ich bin in einem PC-Welt Artikel auf diese Seite gestoßen, und war von dem Prinzip doch sehr angetan. Früher habe ich hier auch das eine oder andere PRogramm geladen, und war in der Regel sehr zufrieden.
Inzwischen lade ich hier immer weniger, da ich einfach immer weniger brauche. ABER: Das Konzept ist das selbe. Die Leute, die hier jeden Tag nur destruktiv rummeckern, die sollten vielleicht weniger für diese Site bezahlen (bezahlen? ist doch kostenlos <-- nö, eure Tastaturen halten auch nur begrenzte Anzahlen von Anschlägen aus). Sie bezahlen hier schlicht und ergreifend mit ihrem Leben. Denn jedes Kind weiß heut zu Tage, dass Stress und Ärgernisse der Gesundheit schaden. Anstatt hier destruktiven Müll zu labern solltet ihr vielleicht mal aufstehen und ne Runde um den Block laufen. Damit ist euch (meckerern) und uns(Leuten, die sich über das Angebot freuen, hier Testberichte und KONSTRUKTIVE Kritik lesen wollen geholfen).
Alles noch einen schönen Sonntag
Torben Stallbaum
____________________________
P.S. Wäre ganz schön, wenn ich diesmal auf einen solchen Post keine Aufforderungen zum Selbstmord bekäme.

Antworten   |   Torben  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

... kurz getestet und für nicht so toll befunden. Matschflecken in die Landschaft setzen kann ich mit jedem Proggie was einen Kopierstempel hat .... besser. Da muss noch viel Entwicklungsarbeit reingesteckt werden bis halbwegs annehmbare Ergebnisse erzielt werden.

Antworten   |   naja  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

irgendwie sehen die bilder für mich so aus, als sei das flugzeug ich nachhinein reingesetzt worden...

außerdem hat das resultatbild nen höheren himmel oO

Antworten   |   Jemanden  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Gibts seit Jahren in Photoshop als Reparaturpinsel.

Abgesehen davon: als Standalone-Prog ist das Quatsch.

Antworten   |   Pixelzauberer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Ich hab dafür schon bessere Tools gesehen, die kosten aber gleich 200$.

Antworten   |   Master Yoda  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

DANKE!!!

Das Programm funktioniert toll. Da kann man sich viel Arbeit in Photoshop ersparen.

Gruß, Ralf

Antworten   |   Ralf  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Ich finde das Programm ziemlich schlecht und habe es gleich wieder deinstalliert. Da greift der Spruch "Einem geschenkten Gaul..." nun wirklich nicht!

Antworten   |   Sabsi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Ich hab's im Oktober verpasst und warte seitdem auf eine Wiederholung. Danke.

Antworten   |   Nora  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Ein Test von früher verlief sehr gut. Eines der wenigen sehr guten Programme, die hier angeboten werden/wurden!

Antworten   |   Depp1508  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Ist kein besonderes Tool. Da kann man tatsächlich besser mit der Zoomfunktion von Paint arbeiten und einzelne Mosaikstücke selber bearbeiten. Kostet Zeit ist aber effektiver.

Antworten   |   Kulmann  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Das Tool ist jedenfalls besser, als ein sonntäglicher Bildschirmschoner. Außerdem erfüllt es seinen Zweck ziemlich gut.

Antworten   |   Nessa  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Das hatten wir doch schon mal im Okt.2008!?
Progi macht das, was es soll, aber Wunder sollte man nicht erwarten!
Und wir warten dann mal wieder auf morgen!

Antworten   |   glasmaennlein  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Vor ein par Monaten hatten wir schon dieselbe Version.

Trotzdem funzt das Teil einwandfrei.

Antworten   |   John F.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

Love Test Meter - Relationship Compatibility Giveaway
This love calculator provides an accurate relationship compatibility score!
$0.99 ➞ kostenlos
Animal Pre-K Math and Early Learning Games for Kids in Preschool and Kindergarten Premium Giveaway
Explore the farm with a counting sheep named Sherman, Pete the mischievous matching frog and all the barn animals.
$4.99 ➞ kostenlos
System Monitor Giveaway
The app monitors MEMORY USAGE, BATTERY LIFE, Used Space, Running processes and device information.
$0.99 ➞ kostenlos
Planetical Giveaway
Generate your own small-planet from any common photo. It's very entertaining.
$1.99 ➞ kostenlos
Flashcards Club Giveaway
Create and share custom flashcards.
$2.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Debt Manager and Tracker Pro Giveaway
Keep track of money owed and money loaned.
$1.99 ➞ kostenlos
Dr. Panda Train Giveaway
A cartoon-like train simulator.
$1.99 ➞ kostenlos
Defender Battle: Hero Kingdom Wars Giveaway
A strategy game about defening your kingdom from demons.
$0.99 ➞ kostenlos
Bi**h !!! I am Rich - Most Expensive App Giveaway
An app for displaying the owner's financial status.
$379.99 ➞ kostenlos
One UI Pie - Icon Pack Giveaway
A set of icons optimizing the view of the interface.
$0.99 ➞ kostenlos