Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

InControl 2.5 Giveaway
$29.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — InControl 2.5

Manage Windows start-up and get rid of annoying programs.
$29.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 279 (27%) 754 (73%) 18 Kommentare

InControl 2.5 war am 7. Januar 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$49 and $69
heute kostenlos
Automates photo organization, saves photo metadata, protects user privacy.

Setzt Euer Windows auf Diät! Ihr wollt einen Startup-Manager? InControl, leistungsstark und zugleich einfach zu benutzen, ist für Euch da!

Es erlaubt Euch Anwendungen, die beim Windows-Start aktiviert werden, zu managen, sowie aufzuräumen. Ihr könnt dem Startup neue Elemente hinzufügen oder die Einstellungen der bereits existierenden ändern.

Ihr wollt ein bestimmtes Programm nicht mehr haben? Setzt es auf die schwarze Liste – InControl kümmert sich darum, dass ihr nie wieder davon gestört werdet.

Angst davor, Fehler zu machen? Daran müsst ihr nun nicht mehr denken! History Viewer speichert alle vorgenommene Änderungen, so dass ihr jederzeit ein Paar Schritte zurück gehen könnt.

Heilt die Wunden, die eurem Windows beim Kampf mit bösen Programmen zugefügt wurden, mit der Hilfe von Heal My PC Feature.

System-anforderungen:

Windows 98, ME, 2000, 2003 or XP; 3 MB of free hard drive space

Herausgeber:

Virtuoza Software, Inc.

Homepage:

http://www.get-in-control.com/products/

Dateigröße:

2.24 MB

Preis:

$29.95

GIVEAWAY download basket

Developed by Informer Technologies, Inc.
Developed by IObit
Developed by Garmin Ltd or its subsidiaries
Developed by Disc Soft Ltd.

Kommentare zum InControl 2.5

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#18

Vor einigen Wochen gab es hier den AnvirTaskManager (der im übrigen von euch recht schlecht gemacht wurde) die Freewareversion listet deurlich mehr Autostarteinträge auf als alle o.g. Tools.

Antworten   |   Elitaer  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

@ Klausi

Die Antwort steht in Posting #8. Wer lesen kann ...

Antworten   |   blabla  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Super diese Hinweise - diese im System vorhandenen Funktionen kannte ich bislang noch gar nicht - sind sogar bei Win 98, so aufrufbar. Es ist schön, daß hier endlich auch echte Infos hier gegeben werden.
Habe bislang TuNeup 2003+x für, von mir ausgewählte Autostartanwendungsauswahl angewendet, war mal auf einer Zeitschriften-CD als VV mit dabei, wollte unbedingt mal genutzt werden. Hat auch noch andere Funktionen, die sehr nützlich sind - bin damit gut klargekommen.

Antworten   |   SolarModul  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Wenn schon, denn schon:
Die 2 neuen Code-Eintäge befinden in der Registry unter “HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Licenses”.

Antworten   |   Fragefragender  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@Kulmann: Interessant, dann hab ich Tomaten auf den Augen. Poste doch mal, wo in CCleeaner eine solche Blacklist eingegeben werden kann, ich finde es einfach nicht, so lange ich auch suche!

Antworten   |   Klausi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@"master-bratack"

Ich kenne die Software nicht und will sie auch nicht mal geschenkt haben, aber solche "vermissten Fenster" lassen sich in der Regel mit ALT+TAB wieder nach vorn bringen.

Antworten   |   Davidoff  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Programm funktioniert auch mit der Trial-Version der Hersteller-Seite!

Grundsätzlich kein so schlechtes Programm, wie die Bewertung vermuten läßt!
Die Funktionen finden sich aber in vielen Freeware-Produkten wieder und einige davon gibt es als Portable-Anwendung!
Deswegen muss jeder selbst entscheiden ob er diese Anwendung installiert!!!

Zur Anwendung:
Neben der Kontrolle der Autostart-Einträge bietet das Programm eine Übersicht der geladenen Treiber, eine "Black-List"-Funktion, ein History-Viewer (über die Programm-Nutzung) sowie die Möglichkeit auf Windows-Funktionen (bspw. Dienste, Installer etc) gezielt zugreifen zu können (eher Interessant für Anfänger).
Außerdem hat man die Möglichkeit Informationen, über "neue" Einträge per Google-Suchmaschine, einzuholen!
Die Funktion bzw. den Namen der Funktion "Heal My PC" finde ich auch etwas überzogen, da dort "nur" defekte Start-Einträge, Anwendungs-Pfade und defekte Installer ausfindig gemacht werden.
Neben diesen Möglichkeiten läßt sich die Verwaltung über die "Task Pane" steuern. Das ist keine zusätzliche Funktion, eher eine Möglichkeit die Anwahl der einzelnen Funktionen zu erleichtern.

Bei der Nutzung sind mir aber Schwächen der grafischen Oberfläche aufgefallen. Wählt man bspw. die Funktion "Heal my PC" an und macht dann kurz etwas anderes, hat man unten in der Taskleiste 2 InControl-Einträge. Egal auf welchen der Beiden man klickt, es öffnet sich das Hauptfenster aber nicht die Auswahl-Möglichkeit "Heal my PC". In dem Hauptfenster lässt sich die Funktion auch nicht mehr auswählen, das diese bereits aktiv ist. Erst wenn ich auf das Symbol im Info-Bereich der Task-Leiste (also neben der Uhr klicke) erscheint wieder das Fenster "Heal my PC". Da aber sonst keine Fehler in diesem Zusammenhang auftreten, würde ich das nicht über bewerten. Da man dann eben, von vorne herein auf das Symbol im Info-Bereich klicken kann.

Zusätzliche Info: Der Eintrag des Key wird in der Registry unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Licenses" vorgenommen.

Greetings

Antworten   |   master-bratack  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

wie bereits gesagt, kann autoruns von (ehemals) sysinternals vieeeeeeeel mehr - ccleaner und autoruns (beide auch portabel einsetzbar) sind mehr als genug ...

Antworten   |   Hans  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Start > Ausführen > msconfig > Systemstart

Mir ist unklar, warum man dafür eine Softw. installieren sollte.

Antworten   |   Neonlicht  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

ALso bitte, wie vorgänger schon sagten autoruns ist hier wohl beste wahl.
Zeigt alles was startet an, sowie dlls und windows dateien.

Antworten   |   Daniel  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

windows+R-->msconfig-->Enter drücken-->Systemstart

oder

CCleaner starten-->Extras-->Autostart

Antworten   |   Leon  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

"AnVir - Task-Manager" gabs auch mal hier.
komplizierter zu bedienen, aber mehr Möglichkeiten.

Antworten   |   John F.  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

nöööö- nix Thk`s !Völlig daneben! MS & Co. bieten sowas umsonst an und Funktion schon in Win. enthalten!!!

Antworten   |   Autostart  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

http://mlin.net/StartupCPL.shtml
(Freeware)
hat nur 77 kb und kann das selbe.

Dennoch danke für das GAOTD!

Antworten   |   Jan Dirk  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Ein Tool welches wirklich alle Autostarteinträge aller Benutzer erfasst ist AutoRuns. Seit der Übernahme von Sysinternals durch Microsoft kann man es bei letzterer Firma (weiterhin dauerhaft kostenlos) downloaden.

Antworten   |   Gabi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Wie pathetisch das tönt - der Werbetexter muss noch etwas üben.
"Heilt die Wunden, die eurem Windows beim Kampf mit bösen Programmen zugefügt wurden"
Irgendwie hat er ungewollt nicht unrecht. Wir fügen unserem "geliebten" windows die Wunden selber zu, wenn wir mit 1000 freewareprogrammen dran rumwurschteln.

Antworten   |   dude  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Wers braucht -.-
ich benutze regedit und teilweise batch so weiß ich immer was in meinem system vor sich geht

Antworten   |   frei von Sinn  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

CCleaner hat auch so ne Funktion.

Antworten   |   Kulmann  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

Your GPS Location Finder Pro Giveaway
The app features will remind you where you parked your car.
$1.99 ➞ kostenlos
Purple Onion - TOR Browser VPN Giveaway
A secure browsing solution.
$1.99 ➞ kostenlos
Pixel Art Pro Giveaway
Create art and animations with game assets.
$4.99 ➞ kostenlos
iWheel Decision Maker Giveaway
Don't let your head spin - leave the spinning to the iWheel Decision Maker app!
$0.99 ➞ kostenlos
Power Hover Giveaway
Power Hover is an action game about hoverboarding robots!
$3.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Tap knife VIP Giveaway
An enjoyable clicker game.
$0.99 ➞ kostenlos
Emoji Match: A sliding puzzle Giveaway
A simple and addictive sliding puzzle game and it contains hundreds of tricky puzzles to challenge your brain!
$0.99 ➞ kostenlos
Top Scanner Pro - Document Scanner Giveaway
Scan your document, enhance the quality , and share it to multiple platform!
$0.99 ➞ kostenlos
Ekstar Calculator Giveaway
Ekstar Calculator provides simple and advanced mathematical functions in a beautifully designed app.
$0.99 ➞ kostenlos
Dead Bunker II Giveaway
In this game you are going to be a mercenary who does every work he sees!
$0.99 ➞ kostenlos