Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Image Mender Giveaway
$19.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Image Mender

Entfernt unerwünschte Elemente von euren Bildern.
$19.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 928 (78%) 260 (22%) 61 Kommentare

Image Mender war am 17. Mai 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.99
heute kostenlos
Der umfassendste Bildkonverter aller Zeiten!

Image Mender ermöglicht euch das Entfernen von Linien, Flecken, Logos und weiteren unerwünschten Elementen von euren Bildern. Das Programm ist sehr einfach zu handhaben!

Das benutzerfreundliche Interface macht das Bearbeiten von Bildern kinderleicht: alles was ihr machen müsst ist den Bereich des Bildes, welcher korrigiert werden muss, zu markieren. Den Rest übernimmt Image Mender. Die Output-Dateien können in einem gewünschten Format gespeichert werden.

Features:

  • Intelligente Wiederherstellung – das bearbeitete Fragment ist vom Rest des Bildes kaum zu unterscheiden. Auch bei größeren Fragmenten werdet ihr kaum etwas merken!;
  • Einfach zu benutzen - Image Mender ist viel einfacher zu bedienen als Photoshop Clone Tool. Alles, was gemacht werden muss, ist die Auswahl eines Bildfragments.;
  • Unterstützung mehrerer Formate: JPEG, TIFF, BMP, PNG, TGA, MNG, RAS, RAW, JP2, JPC, PCX;
  • Hohe Arbeitsleistung – das Programm ist komplett in C++ geschrieben.

System-anforderungen:

Windows 98/2000/2003/XP/ME/Vista

Herausgeber:

Phibit Software

Homepage:

http://www.phibit.com/imender/

Dateigröße:

1.72 MB

Preis:

$19.95

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum Image Mender

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#61

Schade, verpasst! Freischaltung zu Ende. Hätte das Tool gerne als Vollversion genutzt.
Vielleicht beim nächsten Mal.

Antworten   |   vb  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#60

Also die bearbeitung ansich is gut, allerdings konnte ich das bearbeitete bild (wobei die bearbeitung seeeehr lange gebraucht hat) nicht abspeichern.... da eine kostenpflichtige vollversion nötig sei meint das programm.....insofern.....

Antworten   |   Jointerino  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#59

Endlich ein programm das supper toll und einfach zu handhaben ist.
Deine bilder sind wieder snell und super befreit van störenden müll.
klasse programm.

Antworten   |   Van Overloop Alain  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#58

Das Pogramm stürzt einfach nur mit einem BlueScreen ab...
Kann man da was machen?

Antworten   |   2binder  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#57

+ Sehr simpel zu bedienen
+ Schnell durchaus brauchbare Ergebnisse

- Keine Optionen, nur reines markieren und "Auto-Erkennen" möglich
- Pinselgröße nur in 4 Größen auswählbar (besser wäre ein Verschiebebalken)
- Kein Radiergummi zum deselektieren, nur die komplette Auswahl entfernbar
- Kein Drag&Drop von Bildern
- Kein Abbrechen der "Umwandel-Operation" möglich (falls es bei großen Bildern zulange dauert)


Fazit: Falls man ohne viel Umstände ein Objekt auf einem Bild dass ein gleichmäßiges Muster besitzt entfernen will, ist die Software das richtige. Für komplexere Muster muss man aber natürlich das Bild selbst bearbeiten - zaubern kann die Software auch nicht.
Was ich sehr schade finde dass es keine Optionen gibt. Nur auswählen & starten. Nicht im geringsten konfigurierbar.
Und dann sind da noch die kleineren störenden Sachen wie kein Drag&Drop, keine Deselektion, nur 4 fixe Auswahlpinselgrößen...
Und dann kann man auch nicht die laufende Operation abbrechen - ich testete ein Bild mit einer sehr hohen Auflösung, und hatte als ich sah wie lange das dauerte keine Mögl. es abzubrechen - außer das Programm zu killen was ja nicht grad die schöne Art ist.

Naja, das Ergebnis mag bei einigen Bildern recht schnell und gut sein, aber es fehlt doch noch so einiges.

Antworten   |   Mati  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#56

Staune über die durchweg positiven Bewertung. Das Tool kommt nicht sehr weit über die Stempelfunktion (die man mittlerweile in so einigen freien Progis finden) hinaus. Nur bei sehr homogenen Bildhintergründen erzielt es wirklich gute Ergebnisse. aber genau das ist auch mit der Stempelfunktion der einfache Fall. je höher die Auflösung so schlechter das Ergebnis übrigens. Also eher was für Hobbyanwender.

Antworten   |   Hr. Wiedebold  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#55

@60
Wow

Antworten   |   No  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#54

@58

1.) ich finde die heutige Software EXTREM gut.
2.) Es gibt KEINE andere Software, die Retoucheaufgaben so gut erledigt wie IM ("Mender", die Namensgebung spricht für sich und das Programm).
3.) gute Programme sind für gute und weniger gute Zwecke einsetzbar !

Wenn hier ein "Fernbleiben" für "rechtstreue" Meinungsgeber und Diskutanten empfohlen wird: GERNE !

Adieu !
königstiger
:-:

Antworten   |   königstiger  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#53

Einwandfrei - two thumbs up!

Antworten   |   Kerpal  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#52

@53
dito

1.) das Bearbeiten von Bildern Dritter ist bereits verboten ! (Leserechte üblich im Web -- alles Andere muss explizit dezidiert erlaubt werden -- ergo:Weiterverwendung JEDER Art ist ist in der Regel verboten)

2.) hier geht es ja um die Entfernung von Kopierschutz (copyright-logos etc.)

3.) schon mal was von strafrelevanter Förderung bzw. Anstiftung gehört ?

Wie soll ich Deinen Post verstehen ???


:-:

Antworten   |   königstiger  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#51

na da haben wir aber nen ganz "Schlauen" @Königstiger...........
Totaler Blödsinn mal wieder von Dir. Keene Ahnung-aber irgend einen Müll von sich geben,kennt noch nicht mal alle Rechte und Pflichten eines Users. Bilder können auch kopiergeschützt ins www. gestellt werden,so das diese gar nicht erst kopiert werden können.Schonmal davon was gehört?Nee,ne!Bilder kopieren ist nämlich so überhaupt nicht "strafbar"! Die öffentliche Weiterverwendung kann zum Problem werden,muß aber nicht.Und wer will denn wen "verknacken" nach deiner "so tollen" Aussage?KEINER!!!Wer Bilder im www. frei zur Verfügung stellt ohne Kopierschutz ist selber schuld.

Antworten   |   ach du blöde SF  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#50

Achtung, Uninstall der Demo SOftware von der Homepage kreiert Spyware: Au_.exe!!!

Antworten   |   AChim  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#49

Geht auch mit dem RegNamen: GOTTMUSSAUCHESSE

Antworten   |   Lasiur  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#48

Oder hier PC Tools File Recover 6.1

http://www.tipandtrick.net/2008/pc-tools-undelete-file-recover-61-free-genuine-full-version-license-code-download/

Antworten   |   Georgie  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#47

Und dann wäre da noch PC Tools Desktop Maestro 2

http://www.tipandtrick.net/2008/free-pc-tools-desktop-maestro-20-registration-license-code/

Antworten   |   Georgie  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#46

grauenhaft! braucht kein mensch!

Antworten   |   www@temporaryinbox.com  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#45

und hier auch noch ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm für XP/Vista
unter
http://www.computerbild.de/programme/StudioLine-Photo-Basic_929986.html
hier müßt ihr euch registrieren nach Installation und erhaltet daraufhin umgehend Reg.-Schlüssel

Antworten   |   Kostelos  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#44

Und hier ebenfalls gratis PC Tools Registry Mechanic 6

http://www.tipandtrick.net/2008/pctools-registry-mechanic-60-free-full-version-license-without-crack/

Antworten   |   Georgie  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#43

zur zeit kostenlos erhältlich auf Pearl:
O&O DiskImage 2 Special Edition für Win 2000,XP,Vista
unter
http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=GRA15573&catid=8909&vid=920&curr=DEM

Antworten   |   Kostelos  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#42

Beim Stöbern im Netz gefunden

O&O DiskImage 2 Special Edition

Download http://depositfiles.com/de/files/5029340

Registrierung http://www.oo-software.com/home/en/special/vnu/

Antworten   |   Georgie  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#41

Hy, kann dieses activate.exe ist bei mir defekt. Habs schon 2 x runtergeladen, immer das gleiche. Arbeite mit Vista. Irgendwelche Ideen?

Antworten   |   maus_i  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#40

das Programm ist eine Promotionversion für deren Programm ICEMARK, würde ich mal vermuten ...

Im übrigen:
nach dem Benutzen von IM auf "geklauten" Fotos lässt sich die Schrift oder das Logo jederzeit wieder "rekonstruieren" (ist nun mal so bei Bits und Bytes -- funktioklappt in beide Richtungen).

PS:
einige Profiprogramme speichern die "History" sogar mit, sodass Urheber per Crawler oder Suchmaschine "schön abmahnen" können. Im Ausland ist man dann auch mal ruckzuck in Abwesenheit "verknackt" (was man dann spätestens bei einer Einreise merkt).

:--:

Antworten   |   königstiger  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#39

http://www.computerbild.de/programme/Ashampoo-Photo-Commander-5-_-Kostenlose-Vollversion_911864.html?dl=1

Antworten   |   auf Sendung  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#38

Ashampoo Photo Commander 5 — Kostenlose Vollversion
unter
http://www.computerbild.de/programme/Ashampoo-Photo-Commander-5-_-Kostenlose-Vollversion_911864.html

Antworten   |   kostenlos  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#37

Bin begeistert.

Das Tool funktioniert hervorragend. Ist einfach zu bedienen.

Es braucht keine Installation (man kann den Programm-Ordner sichern - Registrierungs-Daten nicht vergessen)

Nach dem Löschen des Flash-Demos belegt das Prog nur 1,3 MB auf der Platte.

Kurz: Absolute Empfehlung - sollte sich jeder herunterladen, auch wenn man es im Moment nicht braucht.

Vielen Dank, GaotD

Antworten   |   Hemmi  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#36

Hervorragendes kleines Programm,um
+ blitzschnell
+ kleinflächige
+ Löschungen von Bildbereichen
+ Bereinigung von Farbfehlern
vorzunehmen. Erspart langwieriges Herumhantieren mit PS und Co, wenn es um o.G. geht. Empfehlenswert außerdem, weil:
+ problemlos leichte Installation (unter XP getestet)
+ geringer Speicherbedarf
+ kinderleichte, intuitive Bedienung
Meherere Daumen hoch! Schön.

Antworten   |   Ettore Schmitz  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#35

@ hajota:
Danke, das war auch ein toller Tip.

Allerdings haben beide Programme Schwächen und ihre Stärken bei verschiedenen Vorlagen und Aufgaben: "Retouch Pilot Lite" ist sehr schön für alte und beschädigte Bilder - weniger um Elemente zu entfernen.

WIE ImageMender arbeitet, konnte ich erahnen, als ich es auf Bilder mit gespiegelten Objekten anwendete...! Interessant, welche Analyse-Verfahren scheinbar auf das Bild angewendet werden!

Ich find übrigens immer wieder klasse, was hier für gute alternative Software-Tips erscheinen! - allerdings häufiger ein wenig zu sehr ausfühlrlich die Texte zu diesen Alternativen (- oder diese ellenlangen Kopien von irgendwelchen Meldungen.)

> Noch mal: Daumen hoch für´s heutige Giveaway!

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#34

Zu 28.
Ich habe das an Phibit gemailt, und es kam sofort folgende Antwort:

We are sorry about that. The problem is that you have 16 bit video mode. please switch it to 32bit. We will fix this problem in the next update.

Jetzt funktioniert es. Macht richtig Spaß, damit rum zu spielen.
Also doch noch Daumen hoch

Antworten   |   flatwheel33  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

SnapFiles - This Month’s Top 100 Freeware Downloads:

http://blogorama.eisbrecher.net/2008/05/17/snapfiles-this-months-top-100-freeware-downloads/

Wieder ein Schritt in Richtung Freeware-Himmel ... Halleluja!

Antworten   |   Rudi  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Der Laplink-Download Link funktioniert jetzt leider nicht mehr :-((

Antworten   |   DUK  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Da hier nun schon genau nachgefragt wurde; hier die Registreierungsdaten:

Code: B3JVBKF-6TYBE-TJM2W-EFURJ-NU2LD-PMLK2-Y2WFE
Name: Giveawayoftheday

Ich hoffe weitergeholfen haben zu können.

Greetz

Antworten   |   MeinKommentar  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Ein meiner Ansicht nach wesentlich einfacheres Freeware-Programm und flexibler weil der Retouchekreis stufenlos verstellbar ist findet ihr hier:

http://www.colorpilot.com/retouch.html

Übrigens gibt es bei Image mender wohl eine undo-Funktion; allerdings nur solange das Original sich noch in Bearbeitung befindet. Nach der Funktion "mende" liegt das Original ja weiterhin unverändert vor.

Antworten   |   hajota  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Das PGM läuft zwar, aber es lässt sich nix markieren. Die Hilfe (sehr informativ!) lässt sich aus dem Prog heraus auch nicht aufrufen. Somit ist das Prog bei mir durchgefallen.

Antworten   |   flatwheel33  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

@Hab mal ne Frage:

1. Das Vorgehen dazu wurde hier bereits beschrieben.

2. Wenn du mit der Registry nicht umgehen kannst, dann laß besser die Finger davon.

3. Wenn du nur stumpf eine Serial willst, dann gibt es dafür besser geeignete Websites (Astalavista & Co) als dieses Forum.

Antworten   |   r.h  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

ich werd hier keinen key veröffentlichen...!!!

aber : Key oben (die hex-werte, ohne komma, also etwa


0f 00 00 00 00 00 00 00 02 00 00 00 00 00 00 00
2b 42 33 4a 56 42 4b 46 2d 36 54 59 42 45 2d 54
4a 4d 32 57 2d 45 46 55 52 4a 2d 4e 55 32 4c 44
2d 50 4d 4c 4b 32 2d 59 32 57 46 45 10 47 69 76
65 61 77 61 79 6f 66 74 68 65 64 61 79 00 00 00
00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
00 00 00 00 00 ff ff ff ff )

1. als neue datei in einen hex-editor im hex-einabe.modus laden
2. speichern
3. intelligent davon ausgehen, dass "00" (= nul) keine teil des schlüssels ist
4. probieren, ob wirklich alles zum schlüssel und/oder namen gehört.

Antworten   |   user  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Das Tool ist sehr intuitiv und simpel in der Bedienung, und obwohl man mit "richtigen" Bildbearbeitungsprogrammen wie z.B. Photoshop bzw. Photoimpact zumeist bessere Resultate erzielen kann, ist es ein gutes Tool, wenn man nur wenig Zeit hat oder über unzureichende Erfahrung im Umgang mit diesen Programmen verfügt. Mit komplexen Hintergründen hat es jedoch so seine Porbleme. Über den Verwendungszweck lässt sich allerdings streiten, da sich dieses Programm doch hervorragend eignet, um, wie hier schon angesprochen, Copyright-Verletzungen zu begehen.

Kurzum: Ein simples Programm (für zumeist Anfänger) mit mehr oder weniger zufriedenstellenden Resultaten- ob ich jedoch dafür Geld ausgeben wollte, ist fraglich.

Antworten   |   Spongebob Schwammkopf (der Echte)  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Wenn man irgendwelche Texte aus einem Bild entfernen will, z.B. bei einer Aufnahme, die man mit DATUM aufgenommen hat, muss man auf folgendes achten:

1) Man muss immer genuegend PLATZ UM DEN TEXT MITFESTLEGEN,
2) Man darf niemals andere Text-Teile HALB anschneiden.

Wir haben in unserem Studio sogar Texte ueber Landschaften gelegt, mit verschiedener Transparenz, kein Problem.

Wie schon hier angedeutet, sollte man keinesfalls Bilder mit Wasserzeichen mit dieser Soft bearbeiten.

Antworten   |   SEBASTIAN TROPP  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

also mich würd das auch mal interessieren,wie man ein Binärwert umändert.

Antworten   |   ach du blöde SF  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

Daumen hoch. Um mal schnell was zu retuschieren ist das Programm super.

Antworten   |   arki  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

Also was denn nun? Wer kann helfen?
Ich will den Key nicht kopieren sondern jetzt umgewandelt haben haben,so das ich bei späterer Neuinstallation per Hand ins Programm eintragen kann-so etwas: Name : ...................
Reg.: .....................

Antworten   |   Hab ne Frage  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Das Programm heute ist allenfalls ein dilettantisches Spielzeug, meiner Meinung nach absolut entbehrlich und schon gar keine 20 Dollar wert. Die Profi-Tools MobaPhoto und Photo Editor können das Zehnfache und kosten nichts:

http://blogorama.eisbrecher.net/2008/04/10/top-tools-kleine-feine-freie-werkzeuge/

Augen auf beim Software-Kauf! Und den Beutel kann man getrost meist zulassen:

http://blogorama.eisbrecher.net/2008/05/16/winaddons-top-300-freeware/

Willkommen im Freeware-Himmel!

Antworten   |   Rudi  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@5,8
das "+" gehört NICHT dazu, darf also nicht mit eingegeben werden...

Antworten   |   user  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Bestimmt ein nützliches Tool für alle diejenigen, die kein vernünftiges zeichenprogramm haben. Fraglich finde ich allerdings die hier aufgestellten Thesen bezüglich des Bilderklaus und des Entfernens etwaiger Wasserzeichen. Das kommt einer Copyright-Verletzung verdammt nah (und das war gerade verdammt vorsichtig ausgedrückt).
Das Tool sollte also genutzt werden, um Fehler im Bild zu korrigieren. Sowas mache ih persönlich aber lieber händisch.

Noch was positives zum Schluß:
"High performance – the program is written completely in the C++ language, which ensures its high performance."
Das ist gut... Wo doch alle meine anderen Programme in Basic oder TurboPascal geschrieben sind.... o.O

Antworten   |   worCOhOLic  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

GRATULATION !!
Sehr gut, es fehlt aber UNDO-Funktion !!
Das sollte in einem Update nachgeholt werden,
Programm arbeitet besonders gut bei Architekturaufnahmen

Antworten   |   SEBASTIAN TROPP  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Achtung: Wenn ich auf die Hompage des Herstellers gehe und dort "View Demo" anklicke, meldet mir BitDefender:

"Trojan.SwfDL.A" entdeckt!!

Antworten   |   HorstT  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Das Proggi liefert gute Ergebnisse, nach ersten Tests. Thumbs Up.

Antworten   |   fezak  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Also ich bin von dem Programm begeistert. Hab es eben mal mit dem Hintergrundbild "Wasserlilien" getestet und es funzt prima. Von mir Daumen hoch.

Antworten   |   Ralf  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Daumen Runter heut für mich.
Reicht bei weiten nicht an mein Adobe Photoshop herran.

Antworten   |   ach du blöde SF  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@Hab ne Frage
WOZU??? (und wenn: Registry -> "export" später Registry -> "Import" reicht)

@4
versuch doch mal, in mehreren Schritten vorzugehen: jeweils nur einen Bereich au mal bearbeiten;

- - - - - - - - - -

Schönes Teil! Macht spaß und funktioniert super-einfach! - und ist toll für die Ebay-Bilder-Klauer... (Ironie)

Man sieht zwar eigentlich immer, wo was verändert wurde, aber der äußere Eindruck ist meistens recht gut - und wäre ggf. ne Grundlage, noch fein nachzuarbeiten.

Von mir: Daumen hoch!

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Hab es an 2 Bildern getestet. Beim ersten war das Ergebnis gut, beim zweiten mangelhaft. Wenn das Wasserzeichen über einem Gesicht o.ä. liegt, empfehle ich, es nach wie vor manuell wegzuretuschieren, da das Ergebnis sonst ziemlich abstrakt wirkt. Alles in allem aber ein nützliches Proggi, zusätzlich zum gewohnten Bildbearbeitungsprogramm, das einem ne Menge Zeit sparen kann.

Antworten   |   Ricky  –  15 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

Achi - Strategy game Giveaway
ACHI - challenging and satisfying logic board game that adds unique experiences to a classic Tic-Tac-Toe gameplay!
$0.99 ➞ kostenlos
Vaccine Adverse Reactions Giveaway
Vaccine Adverse Reactions: What you need to know.
$3.99 ➞ kostenlos
Tracing Board Giveaway
Tracing Board converts your iPad into an on-the-go light box.
$0.99 ➞ kostenlos
2048 - AI Solver Giveaway
Classic 2048 game enhanced with AI Solver!
$0.99 ➞ kostenlos
Area 52 Escape Giveaway
Looking for great first person shooter? Look no further!
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

PowerAudio Pro Music Player Giveaway
PowerAudio Pro music player brings you the all new music experience.
$6.99 ➞ kostenlos
Broken Words PRO Giveaway
Broken Words PRO is a new word search puzzle game that will test and train your knowledge of English words.
$0.99 ➞ kostenlos
Boom Land Giveaway
You've got several types of bombs to demolish a variety of buildings.
$0.99 ➞ kostenlos
Word Search Challenge PRO Giveaway
Do you like word search and guessing games?
$1.99 ➞ kostenlos
Diamond - Icon Pack Giveaway
A custom Android icon pack.
$1.99 ➞ kostenlos