Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Freeze Burn 2.0.0 Giveaway
$10.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Freeze Burn 2.0.0

Freeze Burn - der einzige Weg, Dateien sicher zu löschen.
$10.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 269 (29%) 668 (71%) 19 Kommentare

Freeze Burn 2.0.0 war am 25. Juni 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$29.95
heute kostenlos
Installieren, Reinstallieren und Klonen von Windows 10/8.1/8/7/Vista ohne CD/DVD oder USB-Laufwerk.

Der einzige Weg, eine Datei sicher zu löschen, ist diese mehrmals zu überschreiben. Genau das übernimmt Freeze Burn für euch.

Freeze Burn Inferno Edition ist ausgestattet mit einem komplexen binären Überschreib-Algorithmus, der sicherstellt, dass eure empfindliche Dateien mit keiner Wiederherstellungstechnologie wiederbelebt werden können.  Der Überschreib-Prozess ist ausgesprochen einfach und erfordert kein Extra-Wissen. Das bequeme Wizard-Interface führt euch durch alle nötigen Schritt. Nach wenigen Minuten könnt ihr euch absolut sicher sein, dass die zu löschenden Dateien weg sind - für immer.

System-anforderungen:

Windows XP, Windows Vista; 700 MHz CPU Speed; 128 Megabytes of installed RAM; 15 Megabytes free hardisk space

Herausgeber:

Reohix Ltd

Homepage:

http://www.reohix.com/freezeburn.htm

Dateigröße:

2.11 MB

Preis:

$10.99

GIVEAWAY download basket

Developed by Hewlett-Packard
Developed by Kaspersky Lab
The standard anti-malware solution for Windows.
Recover lost or forgotten passwords for RAR files.

Kommentare zum Freeze Burn 2.0.0

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#19

Sofern wir alle unter Verfolgungawahn leiden, und jederzeit mit einer Beschlagnahme unseres PCs rechnen müssen, könnte so ein Programm Sinn machen. Doch am besten zerstört man alte Platten mit ein paar kräftigen Hammerschlägen. (Schutzbrille) ein paar neue Terabyte sind doch gar nicht so teuer. Und wann gibt es die Abwrackprämie für PCs? Es wird so viel Datenmüll produziert, da brauche ich kein Programm, der mir eine fünf jahre alte Platte putzt. schönen Tach auch...

Antworten   |   Marc Ado  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Wieder mal ein Visual Basic Programm heute.
Genauso wie dieses tolle X5 website

Ist nicht schwer sowas damit zu programmieren.
zudem sind per Interpreter ausgeführte Programme langsamer als c++ Programme.
Für ein Programm, das solche simplen Schreib-Funktionen anbietet, Geld zu verlangen, ist unverschämt.

Mit vielen Grüßen

Antworten   |   Clara  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

getestet,ausprobiert.Ergebnis: Es lassen sich nach Einsatz dieses Programms frast ALLe "endgültig vernichteten" Daten wieder problemlos wiederherstellen!Dafür hab ich einfach Programm von O&O verwendet!Also dieses "Programm" kann man getrost vergesen und wieder entsorgen!Und wenn die Hersteller dafür auch noch Geld verlangen,ist das mehr als dreist!

Antworten   |   Schäfer Heinrich  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Freeze Burn ist der ultimative Überhammer! Endlich kann ich meine Daten so sicher löschen, dass nicht einmal die Geheimdienste meine geheimsten Geheimnisse wiederherstellen können. Was ich hiermit lösche, ist für immer fort. Sozusagen im Nivana für Computerdaten. Nicht übel. Wer seine Platte ratzeputz sauber fegen möchte, z.B. weil er sie weiterkaufen will, kommt um so ein Tool nicht herum. Wer weiss schon, welche sensiblen Daten noch auf einer formatierten Festplatte schlummern. Ich benütze Freeze Burn ab jetzt für jeden Windows Neustart. Damit sind meine sensiblen Daten entgültig zerstört. Eigentlich nur schade, dass sich das Programm nicht selbst unwiderruflich löschen kann. Ansonsten finde ich das Kozept sehr ausgereift und durchaus für die Alltagspraxis tauglich. Eine portable Version wäre allerdings sehr gut, damit man auch auf Gastrechnern Daten endgültig löschen kann. Damit der Nachfolger keinen Ärger mit den hinterbliebenen Daten hat. So ein Progamm zum endgültigen Löschen sollte man immer dabeihaben.
Fazit: mit diesem tollen Tool brauchen gelöschte Daten eine Trauerfeier und dürfen nicht auf eine Wiedergeburt hoffen. Super!

Antworten   |   Alfons  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Sorry, aber nachdem man meinen Beitrag, von der ersten Stelle auf die 6. Stelle verschoben hat ist es klar, das da so manches einem Spanisch vorkommt. Zumal heute morgen, als ich meinen Kommentar hinterlassen hab, alles noch auf Englisch angezeigt wurde. Und NEIN ich hab mich nicht im Butto (Sprache auswählen) verwählt gehabt.

Antworten   |   Visitor  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Also liebe Leute,

viele Vorredner haben es schon angesprochen. Es gibt diverse adäquate Programme in Deutsch, sind auch noch Freeware! Meckern tue ich meistens, aber diesmal ist es sogar berechtigt!!!

Antworten   |   Der Weltverbesserer  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Wer das für Heimanwender vorgesehene Windows 7 Home Premium erwerben möchte, sollte sich beeilen. Ab dem 15. Juli ist es bereits für 49,99 Euro zu haben. Das Angebot gilt "im elektronischen Fachhandel" (Microsoft) und ist bis Mitte August 2009 begrenzt, wenn nicht vorher die Vorräte ausgehen, denn die Anzahl der verfügbaren Lizenzen ist begrenzt.

Antworten   |   Hinweis zu Windows 7  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@ reichelt : geschenkt bedeutet etwas anderes!Es hat niemand was zu verschenken!!!!Das hier würde sich Niemand kaufen ausser Leute,die Null Ahnung von PC und Software haben.Auch du scheinst dazuzugehören und sammelst hier wohl Alles!Ich finde hier nicht sehr viel,was ich gebrauchen kann,auch heute nicht.Drum guck ich morgen wieder her vorbei!
P.S.: der Programmname ist irreführend und hat nix mit dem Programm zu tun.Da wundert es einen nicht,das alternativ als Brennprogramm andere hier genannt werden!

Antworten   |   Edeka  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Der Name ist für alle nicht Englisch-Sprachler absolut irreführend, aber würde jemand bei einem Programm, dass "Gefrierbrand" heißt, ernsthaft an eine Brennsoftware denken? Da fröstelt`s einen gleich bei der Vorstellung. Brrrrr...

Antworten   |   Carlos Cudos  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Hat dieses auch endlich mal eine Funktion, wo man sich anzeigen lassen kann, was genau bzw. ob auch alles wirklich restlos gelöscht worden ist - so etwa in zwei Fenstern nebeneinander, zum Vergleich dazu, was vorher in der jeweiligen Datei drinnengestanden ist ?

Antworten   |   daguckstdu  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

"Einmaliges Überschreiben reicht" ...stimmt, damit Lieschen Müller diese Daten auf ihrem PC nicht wieder herstellen kann.
Spezielle Löschverfahren (NSA/Gutmann)überschreiben sicher nicht aufgrund von zu viel "Freizeit" 7-35x. Ist für mich lustig die Theorien hier täglich zu lesen.
Zum Programm: wie schon gesagt, der Name geht an der Funktion vorbei und es gibt Freeware welche das auch besser kann. Deshalb Daumen heute runter.
P.S. Bitte hört mit dem Gejammer bezüglich des Preises auf. Es wird verschenkt und wer es braucht, hat es dann kostenlos bekommen(etwas Kleinwissen vorausgesetzt).

Antworten   |   reichelt  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Warum sollte ich dieses Programm laden und installieren, wenn es schon seit Jahren Freeware gibt, die dieses schnell, problemlos und kostenlos übernimmt.

Leider habe ich hierfür nur zwei Daumen die nach unten zeigen, aber die dicken Zehen zeigen diesmal auch noch nach unten.

Antworten   |   garfield  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Ok, es macht zwar müde, aber trotzdem auch hier nochmal: Einmaliges Überschreiben reicht. Es bedarf keines wie auch immer gestalteten Algorhitmus und somit zählt der auch nicht als Verkaufsargument. Und: Freeware gibt genug.

Antworten   |   Tim Barten  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Man sollte manchen Programmierern/Firmen verbieten Ihre Programme zu benennen !

Freeze Burn, hört sich für mich wie ein Brennprogramm an, aber das ist es nicht. Es ist ein Daten Vernichtungssprogramm oder auch Daten shredder.

Es überschreibt die alten Daten damit man diese nicht mehr wiederherstellen kann.

Für diejenigen, die Sicher gehen wollen, das Ihre gelöschten Daten auch wirklich weg sind sicherlich gar nicht so schlecht, aber die Programmbezeichnung ist bescheiden.

Antworten   |   Visitor  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Dieser Freeware-Eraser (der beste IMHO) löscht Dateien und Verzeichnisse sicher, vernichtet den Inhalt des Papierkorbs, überschreibt sicher den freien Speicherplatz (auf dem wiederherstellbare, "gelöschte" Dateien liegen) ebenso wie die dazugehörigen MFT-Einträge und Cluster Tip Areas (der unbelegte Teil eines belegten Clusters, in dem alte Dateireste vorhanden sein können) und kann einfach übers Kontextmenü bedient werden. Die Löschmethode kann man sich aussuchen. Nachgewiesenermaßen genügt einmaliges Überschreiben, damit selbst renommierte Datenrettungslabore nichts mehr wiederherstellen können. Alles andere (Auslesen unter'm Rasterelektronenmikroskop) sind unbewiesene Mythen bzw. Theorien aus der IT-Steinzeit.

http://www.heise.de/software/download/heidi_eraser/18980

Antworten   |   zackbumm  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Der einzige Weg, um sicher zu löschen, eine Datei ist, indem alle Daten enthält, dass es mit neuen und unabhängigen Stellen zumindest für einige Zeit. Das ist es, was Freeze Burn wird.

Freeze Burn Inferno Edition ist mit einem komplexen Algorithmus binäre Überschreiben entworfen, um sicherzustellen, dass alle gelöschten Daten enthalten, innerhalb so sensible Dateien ist nie wieder lesbar oder in irgendeiner, mit einem wie auch immer Datei erholt Technologie. Der Prozess der Wischen Sie Ihre sensiblen Daten ist so einfach, wie es sein könnte, und sie erfordert keine fortgeschrittenen Computer-Kenntnisse an. Die einfachen Assistenten-Schnittstelle wird praktisch der Sie durch alle Schritte, die erforderlich sind und in wenigen Minuten können Sie sicher wissen, dass die Dateien, die Sie gelöscht haben, mit Freeze Burn verschwunden sind, und dieses Mal für eine gute!
HAB selten so gelacht wie über solche hochnäsigen Aussagen eines Möchtegernherstellers,der dafür sonst auch noch Geld verlangt!Witz lass nach!

Antworten   |   die rote Zora  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

ich habe das progi sofort runter geladen, wie jeden tag, damit ich weiss, was ich mit meinen fünf parallel geschalteten terrabyte platten anfangen kann. das progi hat mir bisher kaffee gekoch, ein frühstücksei gekocht (da muss ich noch mal mit der programmierung etwas justierarbeit betreiben), das schlafzimmer in ordnung gebracht und meine alte aus dem küchenfenster geschmissen. ich bin begeistert. ich glaube jetzt ist das progi ziemlich erschöpft, weshalb ich nachher doch wieder mit ccleaner meinen leeren platz auf der festplatte überschreiben muss. sicher ist sicher, denn ich muss doch noch die schmutzigen bildchen verschwinden lassen, bevor meine alte wieder das treppenhaus hochgekrochen kommt.

Antworten   |   gibsjanich  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

ein absolut unnötiges Teil!Dafür Geld zu verlangen,ist die Krönung!Dafür gibt es dutzende Freeware in unserer Sprache!
z.B. Ashampoo Burning Studio 9 bei computerbild.de

Antworten   |   Herr Brenner  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Dafür gibt es gute Freeware !

http://www.pcfreunde.de/forum/t12817/kleines-tut-wie-loesche-ich-mit-eraser/

-(_)0

Antworten   |   blinkeye  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Eraser does it well, probably better. It is highly rated by CNET. And it's FREE. Also, all you have to do is right-click the file and select erase.

http://download.cnet.com/Eraser/3000-2092_4-10231814.html

Bob Dole  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+92)
#4

It works.
However, I am not too impressed.
It uses a fairly tedious version of an internal explorer,
Keeps flashing content off and on, and is full of grammar errors.
If software contains grammar errors and typos, that is evidence that there will be slips in the code. (I know this from many hours of browsing through open-source software code).
Overall, you can use it for its intended purpose, but
1) Do not rely on it to be totally bug free and
2) Be careful- There are a number of other errors that are popping up when I run it. I don't want to go pointing any fingers just yet, but you should be wary. Note that I am testing this on a post vista version of XP home, so your machine may react differently.

Billy Graydon  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+81)
#3

Downloaded and installed fine on XP Pro SP!, I used the program to wipe out this programs setup files, it was very slow to erase and the program froze up for a few seconds, I prefer using a program called just " eraser" it is free and wipes it up to 35 times it is much faster to use,and it also makes everything totally non recoverable.... http://www.tolvanen.com/eraser/

bob  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+79)
#2

Not bad software, installs good, runs good but you can never be sure how secure, 'secure' really is.

-------

#5 Fubar, you are a retard. That’s like blaming Henry Ford for all the pollution "Ford" cars have put into the world. What people can't get in their brains is that Bill Gates DOESN'T DEVELOP WINDOWS ANYMORE!!! You cannot blame him for the problems the programmers of Windows make today. If you are so smart and know so much you would see that it's 100% not his fault... but I’m sorry to say that because of your statement you must know nothing about programming or computer history. For those people who rant about hating Windows and yet still use it, you are a hypocrite.

(I know it's hard to swallow the truth, thats why this comment will probably get negative ratings.)

Morlan  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+66)
#1

Hi ALL,

Todays is okay for single files however, if you shud want to completely wipe a hard drive so it CAN NOT be recovered try using DBAN from.>>

http://www.dban.org/download

This will revert your hard-drive to a state as if you bought it brand new.

:-) You won't be able to reireve ANY files whatsoever!!

JohnO  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+63)

iPhone Angebote »

7 Minute Workout: Lose Weight Giveaway
A quick, simple and effective way to get in shape and stay in shape.
$2.99 ➞ kostenlos
IQ Test Pro Edition Giveaway
An intelligence quotient (IQ) is a score derived from one of several standardized tests designed to assess intelligence.
$2.99 ➞ kostenlos
Geometry ® Giveaway
A complete Geometry curriculum with a personal math teacher.
$9.99 ➞ kostenlos
Vegatouch Mira Giveaway
VegaTouch Mira is a Universal coach control system.
$0.99 ➞ kostenlos
Crush List Giveaway
A simple to-do list app that combines the look & feel of a planner list in a digital format.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Body Fit Calculator Giveaway
Suitable for both Male and Female!
$1.49 ➞ kostenlos
Kosmos - Work Time Tracker, Job Timesheet Giveaway
You can kill your tasks and get things done by using this RPG todolist that will bring some fun at work.
$6.49 ➞ kostenlos
Cartoon Craft Giveaway
Orcs and Humans are facing the huge battle.
$0.99 ➞ kostenlos
Which Face Is Real? Giveaway
An analysis app to determine fake photos.
$1.39 ➞ kostenlos
Fantasy World 3D LWP Giveaway
An amazing fantasy nature 3D live wallpaper on Google Play for your phone or tablet!
$0.99 ➞ kostenlos