Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

FileSearchy Pro 1.11 Giveaway
$24.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — FileSearchy Pro 1.11

FileSearchy ist ein schnelles, bequemes Tool, das euch beim effizienten Suchen nach Dateien hilft - ob nach Namen oder Dateninhalt, Datum oder Größe.
$24.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 454 (55%) 379 (45%) 32 Kommentare

FileSearchy Pro 1.11 war am 18. Februar 2014! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$29.95
heute kostenlos
Ein leistungsstarkes praktisches Tool, das PDF-Dateien ganz einfach in diverse Formate konvertiert.

FileSearchy ist ein schnelles, bequemes Tool, das euch beim effizienten Suchen nach Dateien hilft - ob nach Namen oder Dateninhalt, Datum oder Größe. Mehrere Formate (inklusive PDF und MS Office) werden unterstützt, darüber hinaus wird der Text, nach dem gesucht wurden, in Suchergebnissen klar farbig markiert.

Features:

  • Schnelle Suche nach Dateinamen;
  • Benutzerfreundliches Interface;
  • Farbiges Markieren der Textsuche
  • Inhaltssuche;
  • Fortgerschrittene Suchanfragen;
  • Explorer-Integration.

System-anforderungen:

Windows XP, Vista, 7, 8; Administrative privileges for instant search

Herausgeber:

Midlinesoft

Homepage:

http://www.filesearchy.com/

Dateigröße:

14.7 MB

Preis:

$24.95

GIVEAWAY download basket

Developed by Informer Technologies, Inc.
Developed by Disc Soft Ltd.
Developed by 3DP
Developed by Baidu, Inc.

Kommentare zum FileSearchy Pro 1.11

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#32

@ J. K.
======
Danke für den Vergleich - kann ich leider nicht nachvollziehen.

Nutze Locate32 seit ca. 2007 durch alle Windows Versionen hindurch, allerdings in der älteren Version 3.0 7.7010c.

Hier kann man irgendwo einstellen, dass der Index automatisch bei Prog Start aktualisiert wird. Oder man lässt abends besagte Update.exe automatisch mit Z-Cron o. ä. durchlaufen.

Hat im Vergleich zur Windows-Indizierung o. a. den grossen Vorteil, dass der Index-Dienst nicht permanent im Hintergrund läuft.

Locate32 hat bislang alles gefunden, was gesucht wurde - und im Vergleich zu FileSearchy sehr viel mehr. Man muss allerdings darauf achten, dass in den versch. Programmreitern nicht versehentlich etwas markiert oder eingetragen wurde, was die Suche einschränken würde.

Und es kostet nichts. Nichtsdestotrotz werde ich FileSearchy parallel weiter testen ;-)

Antworten   |   marie  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Das Ding läßt sich gar nicht mehr deinstallieren, es findet zwar Dateien (7 files found), zeigt sie aber nicht an. Was soll das denn? Bei der Deinstallation öffnet sich das Programm wieder und sagt ich solle es schließen. Wirklich Schrott!

Antworten   |   Ute  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Sehr nützliches Programm, ich finde alles,was ich brauche. Es funktioniert sehr gut.

Antworten   |   Ömer Lütfi İspirli  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Ich habe meinen Mini-Test (siehe 18) mit Agent Ransack wiederholt: ohne Einschränkung des Dateityps fand A.R. die erste Datei nach vier Sekunden, die sechste nach 2min 59s - sehr eindrucksvoll!

Die Suche nach einer Datei, die tief in der Dateistruktur vergraben ist, beendeten A.R. und FileSearchy in weniger als einer Sekunde, Windows benötigte sechs Sekunden.

Antworten   |   J. K.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

@KeinSchnickschnack (25):

Die Light-Version kann nur unkodierte Texte durchsuchen, also KEIN pdf, docx,...

@Matthias K. (27)

Geht im Prinzip, aber zumindest auf meinem alten Win7-Notebook SEHR langsam - FileSearchy ist dagegen ein Weltklassesprinter!
(Auch die Suche nach Dateinamen geht bei mir mit FileSearchy VIE-l schneller.)

Antworten   |   J. K.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@ Midline: then you should sell your crap anywhere but not in Germany.

Antworten   |   Gary  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Da kann ja nun keiner meckern! Superschnell. Da kann die Suchfunktion von Windows nicht mithalten.
Wer hierfür noch eine deutsche Oberfläche braucht, ist mir allerdings unklar...

Antworten   |   Peter Silie  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Hi, wollte den Win7 Usern nur den Tipp geben das die Windoof Suche auch nach Dateiinhalten sucht.

Siehe hier
http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-7/artikel/windows-7-dateisuche-nach-inhalt-49794/

Einmal nach dem beinhalteten Wort suchen lassen und danach erscheint die "Dateiinhalte" suchen Option. Wer also z.B. genau auf diese Funktion scharf war, braucht keine zusätzliche Software.

K.a. ob das auch unter Vista oder Win 8 geht, hab ich nicht und auch noch nicht danach gesucht...

Antworten   |   MatthiasK  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

We are ready to exchange a license to Pro version with 1-year of free updates for a German translation of our website.
Please use contact form on our website to discuss the details.

Antworten   |   Midlinesoft  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

#8: Ich kann UltraFileSearch Lite empfehlen, leider auch nur in englischer Sprache verfügbar.

Eine derart schnelle Volltextsuche (@19: UltraSearch bietet leider NUR Dateisuche) ohne Indexierung habe ich bisher noch nie gesehen!

Achtung: Nur die Lite-Version (mit geringen Einschränkungen gegenüber der Standard-Version) ist Freeware.
Grosses Bravo: Keine unerwünschte Huckepack-Adware beim Download!

Versionsvergleich: http://www.ultrafilesearch.com/features.html

Download: http://www.ultrafilesearch.com/download.html

Viel Spass!

Antworten   |   KeinSchnickschack  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@8: Also neben der Alternative von Luigi kann ich dir Copernic Desktop Search empfehlen. Läuft schön im Hintergrund, hat eine deutsche Oberfläche und die eingebaute Textsuche ist auch dabei. Die Freeware des Programms reicht völlig für den normalen Hausgebrauch.

Antworten   |   brotherhood  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

@Midlinesoft: For a license, I would not even make it! I have a much more better freeware than this...

Antworten   |   nööööö  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

5 Sterne

Saugut!!
Superschnell!
Sehr überzeugent!

Ganz Klasse Tool, weit überragend dem im Windows integriertem Tool.

Antworten   |   Kaiwuschin  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Ihr solltet http://www.jam-software.de/ultrasearch/ ausprobieren, werdet staunen!

Antworten   |   Luigi  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

@marie (Beitrag 9)

Ich habe Locate32 (64-bit-Version) gerade heruntergeladen und einen Mini-Vergleichstest durchgeführt:

Der Index muss "von Hand" erstellt werden, indem man eine exe-Datei laufen lässt.
Dies dauerte alleine für die 74,5 GB meiner Partition C: volle 8 Minuten.

Ich habe beide Programme auf das selbe Verzeichnis losgelassen, das etwa 9000 Dateien enthält, darin verstreut rund 800 pdf-Dateien.
Aus einer dieser Dateien habe ich eine Passage über die Zwischenablage in beide Suchmasken eingefügt - insgesamt gibt es diesen Textbaustein in 6 Dateien.

Locate32 war sehr schnell fertig (da es die gerade untersuchten Dateien anzeigt, konnte ich sehen, dass es an der richtigen Stelle suchte): nach 1min 46s meldete es "Locating finished: no results"
(Einstellung "Adobe Acrobat Document").
Ohne Einschränkung des Dateityps durchsucht Locate32 auch Bilder, mov- und exe-Dateien; dann benötigt es 10min 40s um nichts zu finden.

FileSearchy benötigte 47 s bis zum Finden des ersten Dokuments und 977 s, um alle zu finden. (Einstellung "Documents")

Welches Programm soll ich nun behalten? ;-)

Antworten   |   J. K.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Es funktioniert und ist bemerkenswert schnell. Ist doch ok!

Antworten   |   Elmi  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Das kostenlose Programm "Agent Ransack" findet alles. Klein, aber oho.

Antworten   |   Elisabeth Hauch  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Alternative? - Das Program "Everything" findet alles - in dem Moment.

Antworten   |   La-Do  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Zur Indexerstellung: Mein Notebook hat eine 540-GB-Festplatte; nach Installation habe ich mir die einzelnen Menüeinträge angeschaut; als ich wusste, wie ich suchen wollte, konnte ich schon "Index ready" lesen - meinem Eindruck nach deutlich schneler als die Indexerstellung von Windows selbst.

Antworten   |   J. K.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Eine gute und sehr schnelle Alternative ist "Search Everything" - allerdings nur für die Suche nach Dateinamen.

Antworten   |   Nikola Cora  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Suche nach Dateinamen funktioniert sehr schnell, Text innerhalb von pdf-Dateien braucht viel Zeit - Einschränkung des Suchpfade auf ein Verzeichnis ist sehr sinnvoll (View -> Search Pane -> in Directory).

Aktivierung funktionierte einwandfrei, das Programm akzeptierte die Aktivierung nach einem Neustart. (Win7/64).

Programm meldet "kostenlose Updates bis kommenden Montag" - schau'n mer mal.

Von Schadsoftware wie in 5. zu lesen keine Spur.

Ich werd's behalten

Antworten   |   J. K.  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

@ nööööö:
We provide a full license for a translation. Unfortunately, no German native speaker has helped with translation yet.

@ soisses:
The index will be up to date even if you don't run it continuously in the background.

Antworten   |   Midlinesoft  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

..ich finde das Ding ziemlich gut! Alle Testversuche waren schneller und erfolgreicher als mit der Windows-Funktion! Daumen hoch!

Antworten   |   harald  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Die Voransicht gefundener Files und Begriffe ist das Besondere an diesem Programm.

Der Suchvorgang dauert jedoch viel zu lang: 417 (!) sec für einen Begriff in PDF-Dateien (285 objects found) in einem Ordner sind indiskutabel.

Als Vergleich findet Locate32 für den gleichen Suchvorgang in 1 (!) sec 18499 Dateien. Seit Jahren für mich das beste Suchprogramm.

Antworten   |   marie  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Gibt es eine gute Alternative?

Antworten   |   Segret  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

@Maik: Das es nichts findet liegt wahrscheinlich daran weil erst der Index erstellt wird (Meldung links unten: Index-Update). Solange kein Index erstellt ist (das kann bei mehreren großen Festplatten schon mal Stunden dauern) zeigt dieser Schrott auch keine Ergebnisse. Ich hab´s nach einem kurzen Blick gleich wieder weggeschmissen: Frisst bei der Indexierung Unmengen an Arbeitsspeicher und Sinn macht diese Programm eben nur, wenn es dauernd im Hintergrund läuft sonst wäre der Index nicht aktuell - nein, danke!

Antworten   |   soisses  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Für mich ist die eingebaute Textsuche die besondere Funktion.
Leider kann es keine Bildvorschau zeigen, ist aber ok.

Antworten   |   Framework-Hasser  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Leider wieder eine Abgabe ohne deutsche Oberfläche, von daher für mich nicht brauchbar. 14,7 MB samt Schadsoftware und viel Zeit heute wieder gespart. Soll sich holen wer will - ich nicht. Besten Dank!

Antworten   |   Niveau erfüllt  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Das Tool findet bei mir nichts! Und für die Schlaumeier hier: Ich habe den Help-File gelesen und auch nach den Screenshots probiert! Ich habe nach Verschiedenen Dateien (und Inhalten) suchen lassen- 0 Dateien gefunden- also Sinnlos!

Antworten   |   Maik  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Besser als die Windows-Suchfunktionen ist es allemal. Keine Installations- und Deinstallationsprobleme. Wer öfters die Suchfuntion braucht, kann das durchaus installiert lassen. Ciao!

Antworten   |   Nichtmeckerer  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Fünfmal in den Optionen eingestellt, welche LW es NICHT indexieren soll doch bei jedem Öffnen sind wieder ALLE LW aktiviert. Weg damit! Für die Mülltonne zu schade also ab in´s Klo! Eine Frechheit, welchen Vollschrott man hier vorgesetzt bekommt.

Antworten   |   vollschrott  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Programm spricht englisch, französisch, polnisch, russisch und diverse asiatische Sprachen - aber nix Deutsch!?! Dann geh´ sch...

Antworten   |   nööööö  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Excellent product today...I had used it when it was in Beta stage and I have to admit that I was very much impressed by its advanced functions.

Users can perform multiple searches with their own rules, by opening several tabs at the same time: so they can search for a specific document through extensive folders, according to its partial or whole name, its date, size or even on the basis of a word or expression in the contents of a file (PDFs and Microsoft Office docs) as a keyword.

It's also possible to set an exclusion list of items to be searched for, as well as preventing docs exceeding or under a certain dimension from being displayed in the search results.

Best of all it can integrate itself in Windows Explorer, thus allowing you to search through the contents of a folder by simply right-clicking on it, highlighting any found string in name and contents to make your searching experience even easier and more compelling.

Absolutely a keeper!

3 THUMBS UP from me!!

BEST FREE ALTERNATIVES

http://www.donationcoder.com/Software/Mouser/findrun/index.html
http://www.nirsoft.net/utils/search_my_files.html
http://www.ultrafilesearch.com/features.html
http://www.joshcellsoftwares.com/2011/12/instant-file-searcher-professional.html
http://www.softpedia.com/get/PORTABLE-SOFTWARE/System/File-management/Windows-Portable-Applications-Portable-LookDisk.shtml
http://www.wisecleaner.com/wisejetsearchfree.html (supports FAT drives)
http://www.master-seeker.com

And to search for text into files containing a certain keyword or phrase:

* (Portable) ScanFS (==> can be integrated in Windows Explorer)
http://www.saleensoftware.com/ScanFS.aspx
http://www.softpedia.com/get/PORTABLE-SOFTWARE/System/File-managementPortable-ScanFS.shtml

* File Text Finder
http://www.softpedia.com/get/Office-tools/Other-Office-Tools/File-Text-Finder.shtml

* TextSearch
http://immortaldotnet.wordpress.com/softwares/textsearch_2

Enjoy!!

^_^

Giovanni  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+320)
#4

Installed and registered without a problem on a Win 8.1 Pro 64 bit system. Must be a Russian company, but no information at all about the company. That's bad.

I use file search programs since long. A large technical documents collection is worthless, if you cannot find, what you are looking for just in this moment.

For just looking after a file name, IndexYourFiles is my choice, ultrafast in indexing also large collection, free, stable and the best of all File Indexers IMHO.

Searching informations within files is more tricky. I use the paid version of dtSearch, surely the leading company in this field.

You can also test copernic desktop search (free and paid) or archivarius 3000 (paid), a reliable program also for ePub eBooks.

Okay, let's start.

Upon program start, the program starts indexing the fixed drives, you can also check under options to scan the removable drives.

The program does not display the index status, a progress bar or something, which shows, what the program is doing. This is bad.

The indexing of a small disk with 219.748 items takes about one minute. That's good.

You can search for a folder, a document and so on. You can also search using regular expression. That's good, but the help does not give any help in this case.

The searched string is interpreted as a Perl-compatible regular expression.
DOS masks, several strings and string exclusion is not allowed.


The programmer thinks, either you know regular expressions, than you need no help or you can forget it...

You can also search within documents, plain text or PDF. And here we are:

Because it does not index the content
it has to open and search in each found file from the beginning to the end. This takes as long as it takes to read thousands of documents and this can be hours.

A good and nicely made file indexer, but because of the program structure not a content indexer. No question, it can be of use for small numbers of documents.

As a file indexer I will stick to IFY, for the freebie fan look for copernic desktop search(free). This is a content indexer. If you have large collections of documents you'll have dtSearch anyhow.

Not a bad program, an early release state and I hope, that it will be updated, because of :

Future features. Scheduled on February - March 2014. Free Pro
Search contents of eBooks (EPUB, FB2, MOBI)


This should be included in the today's GAOD anyhow.

Thanks GOATD and Midlinesoft

Karl  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+80)
#3

There are essentially two kinds of file-search utilities. The 1st kind first creates its own index/database of all the filenames on your computer, or disk(s), or directory(s), then performs the search. The second type... well, doesn't. Instead, it "crawls" along the directories and fetches/collects the relevant file entries.

Depending on the structure of your directories, either the 1st or the 2nd method may be very helpful/quick or very problematic/slow/space-consuming.

This giveaway creates its own index of files on your disk. Take this into account when you choose whether to give it a try or not. And if you care a little about your privacy - don't forget to block its access to Internet before/upon starting it.

The company site comtains a page for a freeware filesearch utility called MultiFind and a shareware, MutiFind Pro. It's not clear are there any substantial differences between FileSearchy and MultiFind.

Dean Reed  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+78)
#2

@#2 As a PC tech, I've been frustrated with the built-in Windows search because 1) It runs in the background (unless you have indexing turned off) using your computer's resources and 2) It doesn't work. 9 times out of 10 it wouldn't find what I was looking for even though I knew it was on my computer.

One of the first things I do when installing a new OS is turn off indexing.

Instead, I use a free alternative Agent Ransack which got a 4.5 editors rating on CNET. It uses a "crawl" function instead of indexing so it may take a minute or two, but isn't hogging my computer's resources.

FileSearchy apparently also uses indexing, so if you don't turn off Window's indexing BOTH programs are indexing your hard drives!

shegeek72  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+47)
#1

When I first installed XP I realised that Microsoft had set a new standard on how NOT to write a search program.
So I wrote my own in my beloved Delphi; it allowed me to limit file names and directories searched, and if a context search to include and exclude whole words, it then allowed you to search within the results to further limit the number of files returned.

Until today I have found no search engine which does this in a satisfactory manner, at last a really decent search engine!
Only when under View the Search Pane was selected did the full potential of the program become obvious.

File Name
In Directory
The above allow you to limit where and what you are looking for by including and excluding and masking names.

In contents
A very versatile area in that you can include and exclude words, it allows three choices whole word, substring and lastly regular expressions.
The first in the above whole word is obviously the fastest and is all I used in my program, substring is useful but somewhat slower and, frankly something I will never use except as a last resort, is regular expressions as it can be extremely slow.
Because you can make a list in this area it means you can really narrow down to find exactly what you want, very much a plus in my book.

Once you get used to building your own search criteria, particularly if you use whole word, you will find a sensibly limited number of results and do it quickly.

A useful program included with this download is pdftotext.exe in the xpdf folder which is a stand-alone program, instructions on its use are included.
Regular expressions in Perl
http://www.cs.tut.fi/~jkorpela/perl/regexp.html

This is by far the best search engine I have found, when writing my own I compared it with many others but found nothing to compare with the versatility and usefulness of this program.

XP-Man  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+41)

iPhone Angebote »

The Lost Treasure Giveaway
Continue the adventure of the The Lost Ship in this longer quest as you hunt for the pirate’s lost treasure.
$3.99 ➞ kostenlos
Click Planet - Spacecraft Giveaway
Collect enough resources and then build the facility.
$4.99 ➞ kostenlos
DayCost Giveaway
Three seconds a bill. Fast, Security and Easy to use is our aim, and iOS notification center widget.
$2.99 ➞ kostenlos
Tank Battle - Mini War Giveaway
It is a very classical tank battle game like Battle City. Almost everyone should played this type of game before.
$9.99 ➞ kostenlos
Group Text and Email Giveaway
Personalize your text/email messages.
$1.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Dungeon Shooter V1.2 : Before New Adventure Giveaway
Killing monsters in the dark dungeon and get all kinds of guns, pets and treasure.
$4.99 ➞ kostenlos
Pixel Nougat - Icon Pack Giveaway
Download Launcher & set it as your default home.
$0.99 ➞ kostenlos
Memorize: Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards Giveaway
Learn TOEFL Vocabulary with Flashcards.
$4.99 ➞ kostenlos
Wamo - Icon Pack Giveaway
Cusom icons integrated with different types of Android devices.
$0.99 ➞ kostenlos
Modern Sniper Shot 3D : US Real Commando Mission Giveaway
This sniper 3D free shooter game 2021 is a multi challenging gproduct.
$164.99 ➞ kostenlos