Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

ExifCleaner 1.7 Giveaway
$15.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — ExifCleaner 1.7

Diese Windows-Anwendung ermöglicht euch wahlweise das Entfernen von Exif-Tags oder das vollständige Löschen von Exif-Informationen, Geotags, IPTC, Adobe XMP und anderen fotografischen Metadaten von JPEG-Bildern.
$15.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 342 16 Kommentare

ExifCleaner 1.7 war am 18. März 2012! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$29.99
heute kostenlos
Inpaint rekonstruiert den ausgewählten Bildbereich und löscht unerwünschte Objekte.

Diese Windows-Anwendung ermöglicht euch wahlweise das Entfernen von Exif-Tags oder das vollständige Löschen von Exif-Informationen. Im Moment unterstützt sie nur JPEG-Bilder und kann Metadaten löschen. Dies funktioniert für folgende Formate: Geolocation/GPS Tags, Extensible Metadata Platform (Adobe's XMP), Exchangeable Image File Format (EXIF), International Color Consortium's Profile (ICC), Metadaten von International Press Telecommunications Council (IPTC), JPEG File Interchange Format (JFIF), JPEG Kommentare und FlashPix.

Das Entfernen von Metainformationen kann in mehreren Fällen nützlich sein:

  • Durch das Entfernen von empfindlichen Tags wie z.B. Geotagging und/oder Datum/Zeit auf Bildern könnt ihr auch im Internet eure Privatsphere schützen.
  • Das Löschen von EXIF-Informationen hilft euch, Platz zu sparen, denn jede so 'bereinigte' Datei wird automatisch 100 Kb schlanker!
  • Beim Verschmelzen mehrerer Bilder und Erstellen einer Fotocollage.

Die Originalbilder bleiben dabei erhalten. SuperUtils ExifCleaner bietet euch den bequemen Batch-Modus und integriert sich in Windows Explorer für einen schnelleren Zugang zu den Hauptfunktionen. Darüber hinaus ist es kompatibel mit allen NT-basierten Microsoft Betriebssystemen, beginnend von Windows 2000 and XP bis zu Vista, 7 und dem neu erschienenen Windows 8 Consumer Preview (inklusive 64-bit OS-Editionen).

Die aktuellen Updates findet ihr hier.

Download-Optionen: reguläre Version (der übliche GOTD Download Link) (Dateigröße: 2.17 MB) und die tragbare Version von ExifCleaner (für USB-Festplatten; Dateigröße: 2.15 MB).

System-anforderungen:

Windows 2000/ XP/ Vista/ 7 (x32/x64 )

Herausgeber:

SuperUtils.com

Homepage:

http://www.superutils.com/products/exifcleaner/

Dateigröße:

2.17 MB

Preis:

$15.95

GIVEAWAY download basket

Developed by CyberLink Corp.
Developed by PhotoInstrument
Create, manage, copy and edit custom images.
Developed by Mirillis Ltd.

Kommentare zum ExifCleaner 1.7

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#16

Ist es das, was die stripper.exe mit 82kB gratis, portable und mit Batch-Modus auch macht? Ein Versuch, Freeware durch ein Kaufprogramm halbwegs zu ersetzen? Kein Bedarf. Daumen neutral.

Antworten   |   Ihre Kinder  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Es gibt Freeware, die mehr kann ...

Liste auf heise:
http://www.heise.de/download/foto-grafik/bildbearbeitung/exif-iptc-co.-50000505091/

Antworten   |   bachus  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Ooooch @Ferdi ... warum besuchst du denn überhaupt diese Seite?

Zum Thema: Warum EXIF Daten entfernen? Ich denke, daß das gerne beim Klau von Bildern interessant sein kann, nach dem Motto: "Och nee, ich wusste doch gar nicht, daß das Bild DAHER stammt!"

Wenn ich Bilder ins Netz stelle markiere ich sie mit einer Creative Commons Lizenz, d.h., jeder kann meine Bilder (nicht kommerziell) benutzen, soll aber weitergeben, von wem sie stammen. Dazu gehören für mich auch EXIF-Daten. Daas Netz ist -und so sollte es auch bleiben- ein Ort, wo viel voneinander profitiert werden kann. Wenn ich ein Bild (und hiermit meine ich: ein Original) anschaue, kann ich eine Menge aus den dazu gehörigen EXIF-Daten lernen. Ich werde das Copyright achten. Ich werde es aber auch für meine Manipulationen nutzen, wenn es das Copyright erlaubt. Es hat ein wenig mit meiner Achtung vor der kreativen Fähigkeit des Fotografen zu tun, ein wenig mit der Fähigkeit des Menschen, der Bilder manipuliert und verarbeitet ... ich denke, daß das Entfernen von EXIF-Daten NICHTS bringt, außer dem Bilderklauer zu nützen.

Also: WTF!

Antworten   |   UliW.  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Mir Exifer kann man nicht nur löschen, sondern auch erstellen, ist kostenlos! Das Teil hier ist umsonst.

Antworten   |   rolf schock  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

@ 10.

.. und das wäre dann der auch einzige Grund, dieses Versuchesei zu benutzen:
Weil, ´ne sich ständig vergrößernde Festplatte für lau ist ja sehr nett..

Antworten   |   Hoppala  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

ich benutze gar keine Version irgendeiner hier angebotenen Trashware, da ich mir mein System von diesem Drecksladen nicht versauen lassen will.

Antworten   |   Ferdi  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

"...denn jede so ‘bereinigte’ Datei wird automatisch 100 Kb schlanker!"
Das macht sich besonders gut bei meinen kleinen jpgs, die kleiner als 100 Kb sind. Dadurch wird die Festplatte von Jahr zu Jahr größer...

Antworten   |   Señor Rita  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Wozu dieses Programm? Die Funktion ist doch schon in Photoshop integriert! ("Für Web und Geräte speichern")

Antworten   |   Hasenscharte  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Wie sich in jüngster Zeit herausgestellt hat, ist es sehr dumm, die EXIF Informationen eines Bildes einfach grundlos zu entfernen. Der Platzgewinn ist minimal, das Risiko, das Bild unlesbar zu machen groß.
Manche Bildbearbeitungsprogramme wie z.B. Photobrush nutzen diese internen Informationen um Bilder zu optimieren. Sortierprogramme nutzen z.B. das intern gespeicherte Aufnahmedatum.

Antworten   |   Kuchenbäcker  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

keine ahnung, was sich dieses mal geändert hat^^ aber danke :)

Antworten   |   Mark  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Zitat 1: "Im Moment unterstützt sie nur JPEG-Bilder....."

Versuchssoftware oder was soll das sonst sein ?

Zitat 2: "Durch das Entfernen von empfindlichen Tags wie z.B. Geotagging und/oder Datum/Zeit auf Bildern könnt ihr auch im Internet eure Privatsphere schützen"

Warum ? Ob diese Daten vorhanden sind, kann man (ich) VORHER einstellen !

Zitat 3: Das Löschen von EXIF-Informationen hilft euch, Platz zu sparen, denn jede so ‘bereinigte’ Datei wird automatisch 100 Kb schlanker!"

Tolle Erfindung ! Kann man aber auch selbst machen ! Und wieso 100kb "kleiner" - ich kann auch die Dateigröße beim speichern auf 20kb festsetzen und dann möchte ich mal sehen, wie das Programm bei 20kb Dateigröße 100kb abzieht. Allerdings ist das eine tolle Idee, neuen Speicherplatz zu gewinnen.

Zitat 4: "Beim Verschmelzen mehrerer Bilder und Erstellen einer Fotocollage"

Das macht das Fotobearbeitungsprogramm und man braucht dafür doch keine zusätzliche Software

Fazit: Überflüssig oder im besten Fall für Leute geeignet, die keine anständige Software besitzen - typische "Wochenende" Software auf GAOTD.

Antworten   |   eagle  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Prog ist gut, macht was es soll.

Antworten   |   Arno Nüm  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Könnte man mal haben und ist vielleicht irgendwo mal nützlich.
Man kann mit dem gegebenen Key im Ordner "\AppData\Roaming\SuperUtils.com\ExifCleaner\" in der *.ini Datei,
sogar die Portable Version damit Freischalten.

Danke für Heute

Antworten   |   delta2011  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Macht mein hochwertiges Bildbearbeitungsprogramm ganz nebenbei, also kein eigenständiges tool nötig. Schönen Tag noch!

Antworten   |   GAOTD-Jubler  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Unter Anderem genau dieses Programm hab ich in Kürze erhofft, da ich vor ein paar Tagen meine Festplatte formatieren musste.. naja, man kennt das ja. Jedenfalls vielen Dank, jetzt hab ich's ja wieder :-)
... und ist übrigens empfehlenswert (für alle, die nicht an meinen Festplattenaktivitäten interessiert sind^^)

Antworten   |   Raygee  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Ich benutze die Vorversion schon lange und bin sehr zufrieden.

Antworten   |   Destroyer  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Hello-hello!

This is a quick start guide for the ExifCleaner photo metadata remover:

1. Download and install the program, then run it. This giveaway is already activated, so you do not need to deal with serial numbers. (Do note that the regular installable version is highly recommended for you instead of the portable edition, which is for experienced users)
2. Add a few photos into the list, then click “Clean Setup”.
3. Configure cleaning options and hit the Clean button.
4. Your photos were cleaned of the metadata. Now you may safely upload them to Facebook, Twitter, Flickr, etc.

To figure out how to use the software, you can watch the following recorded screencasts on YouTube: no.1, no.2.

Thank you for your interest!

SuperUtils Software  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+76)
#4

It's a little useless to make an application with just a single use. Like in this case, the ability to just delete EXIF data. Freeware alternatives allow you to delete, modify and add EXIF data.

For example http://www.photome.de/

SuperUtils is a Russian company. Direct quote from their changelog:
1.0 (September 24, 2009) The first public release of ExifCleaner.

From PhotoME website:
First version (v0.2) released on Thu Dec 21, 2006.

krypto  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+37)
#3

The software wrapper (in setup.exe) seems to be dated to yesterday and refused installing (portable version). After changing my PC's date to yesterday, it installed fine.
Since the app is already activated, using it is like a breeze. Comparing exif data of the original picture with the newly created picture_cleaned.jpg reveals that only part of the exif data is cleaned like make, camera model, picture mode and any comment. The non-private-technical data like aperture, flash, scene mode etc. is still there.
That works fine for me, so thumbs up!

Mongoluser  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+35)
#2

on #11 Harrym, I would like to comment, You may think that there is no harm in leaving the info on a picture, but other people can find exactly where you live and whats in your house. Example, If you taken a picture of you house during the holidays, a thief is not looking at the people, he is looking whats in your home. Now couple that with you data you left on your Pics. Know they have the GPS coordinates of your home and whats inside. If that's not enough keep uploading your vacation photos year after year and they will figure out you got either a time share or go on vacation the same time every year.

Lets review, now they know what you have and when to steel it. Also A hacker can easily search your computer for photo, because most people put their photos in the shared folder.

That's not even the scary stuff, just imagine a peti-file looking at your children and being able to get the location of their school, where they play sports, who they hang out with and the times and dates of these activities. Once they have the info they can find and stalk them if they want. It is very important in today's age to keep your private lives private. Another example is #22 Terry, He found the location of an Item he was looking for, just by the photo.

Just a suggestion, you should never store your picture on your internal hard drive or online anyway, you should always put them on a portable external hard drive or other external device and lock it in your safe.
It may seem extreme but this is what is happening out there right now and why programs like these are becoming very popular. I for one are glad to see these program available, thank you GOTD!!!

John Smith  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+30)
#1

$ 15.95? It is somehow a joke for a program that just clears the EXIF? IrfanView is free, cleans EXIF, and knows much, much more. :)

Radek68  –  11 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+26)

iPhone Angebote »

German Phrase Book Learn Giveaway
The App can help you learn and master the basic German phrases.
$1.99 ➞ kostenlos
picFind - Find some different Giveaway
picFind is a classic find different game.
$5.00 ➞ kostenlos
3D Scanner App Giveaway
Amazing oportunity to make 3D scanns through your iphone or iPad!
$9.99 ➞ kostenlos
LUCH: Photo Effects & Filters Giveaway
LUCH Films is a modern app for giving images the effect of film photography.
$0.99 ➞ kostenlos
SPHAZE: Sci-fi puzzle game Giveaway
Find the path through labyrinths!
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Final Weapon - Idle RPG Giveaway
Grow Weapon is an idle game where you adventure by collecting various weapons and powerful heroes.
$0.99 ➞ kostenlos
SnagBricks - Site Auditing, Snagging & Punch List Giveaway
Organize the all your site auditing, snagging issues, creating a punch list, snag list, defect findings, etc.
$6.49 ➞ kostenlos
Website Shortcut Maker - URL Shortcut Maker Giveaway
Create website shortcut on your android phone homescreen.
$0.99 ➞ kostenlos
Equalizer & Volume Boost PRO Giveaway
10-band EQ, 20+ equalizer presets, 100% bass & loudspeaker amplify the sound to 200%!
$2.99 ➞ kostenlos
The Rich King VIP - Amazing Clicker Giveaway
"The Rich king" allows you to experience wealth like you've never dreamed possible!
$0.99 ➞ kostenlos