Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Registry Defragmentation 9.3 Giveaway
$11.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Registry Defragmentation 9.3

Registry Defragmentation is a small utility that physically defragments the Windows registry file to give it the proper linear structure.
$11.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 238 (25%) 727 (75%) 20 Kommentare

Registry Defragmentation 9.3 war am 4. November 2012! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$44.95
heute kostenlos
Konvertiert DRM-geschützte M4V-Videos ins MP4-Format.

Registry Defragmentation ist ein kleines Utility, das die Arbeitsleistung eures PCs deutlich verbessert. Diese Anwendung defragmentiert eure Windows Registrierungsdatei und gibt ihr eine ordentliche lineare Struktur. Registry Defragmentation ist ein Muss für alle, die öfters neue Software installieren und deinstallieren.

Das Programm führt physische Defragmentierung der Windows Registry-Datei durch. Dieses resultiert in einer linearen Struktur der Registry und kürzerer Reaktionszeit der Anwendungen. Darüber hinaus werden unbenutzte Einträge gelöscht - und die Regsitry schrumpft weiter! Keine Sorgen, manchmal beträgt die Größenänderung der Registry nur 1-5%, denn nicht die Größe, sondern die neue lineare Struktur der Registry ist von primärer Bedeutung.

System-anforderungen:

Windows 8/ 7/ Vista/ XP (x32/x64)

Herausgeber:

Elcor Software

Homepage:

http://www.elcor.net/rdefrag.php

Dateigröße:

5.35 MB

Preis:

$11.95

GIVEAWAY download basket

Developed by Informer Technologies, Inc.
View, manage, encrypt, pack, and unpack archive files.
Heal up your system and speed up your PC with the help of 25.
Developed by IObit

Kommentare zum Registry Defragmentation 9.3

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#20

Killed my Windows 8 installation.

Durfte danach alles neu installieren. 1 ganzer Tag arbeit für nichts...

Antworten   |   paul  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Dieses Programm und der zusätzlich mitgelieferte Trojaner ist mit Sicherheit in der Lage, jeden Rechner dazu zu bringen, nicht mehr zu funktionieren !
Ein absolutes MUSS für alle, die immer noch auf "kostenlos" hereinfallen !
Merke: Niemand hat etwas zu verschenken - und hier auch nicht !
Den Trojaner bekommt man aber kostenlos - wenn auch unerwünscht - dazu !

Antworten   |   hubert  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Danke Ralle!!!!!
Macht das gleiche mit guter Beschreibung.

Antworten   |   Lackibert  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

super "Teil " Danke und für immer Fannnnnn - slawo

Antworten   |   Slawo  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Das geht auch ohne Installation eines Programms mit dem Tool "NTREGOPT - NT Registry Optimizer" http://www.larshederer.homepage.t-online.de/erunt/

Antworten   |   Ralle  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@ Asyrah: "... mit “Ccleaner” wird zuverlässig aufgeräumt"
Lies mal die neueste c`t (kommt morgen raus). Von wegen "zuverlässig..."

Antworten   |   lachmichschief  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

http://www.computerbase.de/forum/showpost.php?p=9546856&postcount=25

und wenn ihr dann immer noch eure Registry optimieren wollt, dann deinstalliert mal was .

Antworten   |   Geig  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@Realist: Danke für Deine Ausführung. Das erspart mir die Zeit, dasselbe wie schon -zig-mal hier zu erläutern. Ich benutze seit langen Glary Utilities zum Bereinigen. Doch wer sich nicht wirklich auskennt.... ICH PRÜFE IMMER BEVOR ICH LÖSCHE! Sonst sind zumindest defekte Programme vorprogrammiert. Also solche Programme würde ich nur in die Hände von "Auskennern" geben. Apropos... zu denen ich nicht einmal mich wirklich zähle bei der Komplexität der Materie... ;-)
Heute einmal viele Grüße und ein "DANKESCHÖN" an GAOTD und all´ diejenigen, die mit ihren Kommentaren unsereins wirklich weiterhelfen!

Antworten   |   G.M.  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Wieso steht bei den Systemanforderungen sinngemäß Win XP und jüngere Versionen und im Screenshot Win XP und ältere? Bleibt doch nur Win XP übrig - oder steh' ich auf'm Schlauch?

Antworten   |   Berliner Optimist  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Kann hier nur die Tools von Piriform (http://www.piriform.com) empfehlen:
- mit "Ccleaner" wird zuverlässig aufgeräumt
- und "Defraggler" defragmentiert und viele Schnörkel, auf Wunsch kann eine BootTimeDefragmentierung aktiviert werden welche geschützte Dateien beim Startvorgang defragmentiert.

Alles für lau und mit guten Kritiken von diversen Onlineforen.

Antworten   |   Asyrah  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

@heiko
Na dann troll dich doch in anderen Foren herum. Ahnung im IT-Bereich hast du ja wirklich nicht. Deinen Senf kannst du dir sonstwo hin schmieren. Hier wird ein Registry-Defrag-tool angeboten - kein Festplatten-Defrag-tool. Erst Resthirn einschalten, dann lesen und sich dann die überflüssigen Kommentare sparen. Alles verstanden? Na prima, jetzt noch den Daumen runter und vielen Dank!

Antworten   |   soissesnicht  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@Realist
Auch wenn ich jetzt Haarspalterei betreibe, eine Registrierung kann auch fragmentiert / defragmentiert werden. Diese liegt ja auch nur auf der HD :p Ich denke darauf wollte heiko hinaus

Antworten   |   BerndBimm  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Leute, es handelt sich hierbei um einen Defragger, nicht um einen Cleaner.
Die Performance die dabei herausgeholt wird ist Wahrscheinlich
nicht Bemerkenswert.
Gelöscht werden sollte durch dieses Proggi allerdings nichts.

Naja, und 1000 Registry Einträge an der falschen stelle á 1 ms
wären auch immerhin eine Sec Zeitgewinn.

Also wer's braucht.


gruß
Kalle

Antworten   |   Kalle Synonym  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Elcor ist auf einschlägigen Seiten bekannt für seinen Registry-Defragmentator. Besser geht es kaum mehr. Dieser Elcor hat jahrelange Erfahrung darin. Wer da noch immer nicht defragmentiert ist nicht zu helfen:

-Multi-Language GUI
-Automatic Removal
-Compacting registry
-Regularly removes deleted data from the registry
-Reduces application response time
-Reduces system response Time
-Reduces boot time
-Builds new registry with linear structure
-Backup / Restore

Antworten   |   Superpro  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

@heiko: Wenn ich solche Pseudoexperten-Tipps wie von dir lesen, wird einen übel. Es geht nur um die Registrierung, nicht wie du denkst um richtiges Defragmentieren. Selbst wenn das Tool ausnahmsweise nicht wichtige Daten löschen würde (wovon ich überzeugt bin weil es alle so machen), bringt es gar nichts. Es sei denn, dein Rechner stammt von vor 10 Jahren. Hier kann nur von einem Placebo-Effekt geredet werden. Gefühlt wird es schneller, dafür aber real unstabil. Glückwunsch an die, die dieses Experiment waghalsig eingehen.

Antworten   |   Realist  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

das Teil ist echt Klasse
Tuning vom feinsten
PC lahmt jetze und sichere Abstürze auch noch dabei
glaub solangsam ein bissel viel Tuning Teile hier
Thermida ist wenigstens in der Setup dat nicht dabei
ein dreifaches hoch und Daumen abwärts

Antworten   |   Schreihals  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Schade, dass dies Programm nicht für die alten "DOS mit Fenster" Windowsversionen (also ME, evtl. 2000 und früher) geschrieben wurde. Da würde es möglicherweise etwas bringen. Andererseits wäre Performance in den Computermuseen dieser Welt nicht gerade das Hauptanliegen.
Wer's braucht: viel Spaß!
Und vielen Dank für das Angebot.

Antworten   |   Berliner Optimist  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Ein eigenständiges tool zur Registry-Defragmentierung? Sicherlich nicht, habe ich bereits in diversen tools mit integriert. Der Original-Download
beträgt 2,6 MB - hier mit dm Themidamops sind es 5,35 MB. Das tool kostet $12, absolut lächerlich und Schadsoft als Beigabe ist auch nicht gewünscht. Schade, die Daumen runter, den schönen Tag genießen und vielen Dank.

Antworten   |   Silko Krause  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Einfach das Gratis Tool Wise_Registry_Cleaner verwenden. da ist die Registry Defragmentierung schon mit dabei...

Antworten   |   gut_und_gratis  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Und los geht das "Profi" Geflame !
Mal schauen wieviel Selbsternannte Experten heute wieder auftauschen.

Und hier mein Senf :
Eine physische Defragmentierung verkürzt die zugriffszeiten.
Auch wenn die "Experten" hier das Gegenteil behaupten,ist es Fakt das es Schreib und Lese Zyklen benötigt den Kopf der HD zu Positionieren.

Das war schon immer so,da können auch die Möchtegern Profi Experten nichts dran ändern.

Darum bekommt das Heutige GAOTD von mir ein Daumen Hoch.

Antworten   |   Heiko  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

**** ACHTUNG ACHTUNG ==> FULL PACKED SATURATED FIELD!! ****

First clean the Registry of your machine using award-winning freeware like "Auslogics Registry Cleaner", "(Portable) Wise Registry Cleaner" and/or (Portable) CCleaner + CCEnhancer

And combine them with "Registry Trash Keys Finder" for more advanced Registry junk cleaning.

Then, to defrag your cleaned registry, just use one of this FREE APPS ki$$ing your wallet goodbye for good:

http://www.softpedia.com/get/Tweak/System-Tweak/Pagedefrag.shtml
http://www4.webng.com/krtech/ERUNTgui.htm
http://www.tweaking.com/content/page/advanced_system_tweaker.html (==> only for bloody geeks like me...LOL!)
http://www.winmend.com/registry-defrag (==> New Giovannni's entry)
http://www.puransoftware.com/Registry-Defrag.html
http://www.softpedia.com/get/Tweak/Registry-Tweak/Quicksys-RegDefrag.shtml
http://www.registry-clean.net/free-registry-defrag.htm
http://www.simnetsoftware.com/products/simnet-registry-defrag.html
http://www.softpedia.com/get/Tweak/Registry-Tweak/Baku.shtml

Finally, once you have finished to optimize your system, you can even test for FREE your PC performance (CPU, RAM, HDD, 2D Graphics, 3D Gaming Graphics etc…) to find out its real speed, so as to make sure that it’s running at its top speed!!!

* AUSLOGICS BENCHTOWN
http://www.softpedia.com/get/System/System-Miscellaneous/Auslogics-Benchtown.shtml

Screenshots:
http://www.softpedia.com/progScreenshots/Auslogics-Benchtown-Screenshot-192889.html

* QwikMark
http://www.softpedia.com/get/System/Benchmarks/QwikMark.shtml

Total cost of the entire PC maintenaince operation ==> 0 $/€

Yes this is definitely another darn SATURATED field: get the drift, dudes?? LOL!!

My 0.000000000000002 cents!!

Giovanni (Saturated Field Sniffer)  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+108)
#4

Cleaning a registry is risky enough. Defragmenting the registry is too dangerous and results in no noticeable performance enhancements. Read this products home page:
http://www.elcor.net/rdefrag.php
and this article:
http://wiki.answers.com/Q/What_does_defragging_the_registry_do

If you are daring, be sure to back up your registry and computer. CCleaner does a good job of backing up the registry. It's got a good conservative registry cleaner, one of the only one I would use. I will never defrag a registry. Keep in mind that having a back-up of your registry doesn't do much good if your computer won't boot. I would love to read some opposing opinions but I will be passing on this one. I won't vote thumbs down though since I am not even installing it.
If I did feel a need to defrag my registry, I would use a name I know like this freebie:
Auslogics Registry Defrag

SoftwareJunkie  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+105)
#3

The essential claim about this program is about restoring the linearity of the registry file. This claim makes absolutely no sense to me. I am a computer professional and I don't know what does it mean "linearity" in this context.
Imagine if I sell margarine and I claim it has improved linearity. Will you buy it just because something which does not make sense is supposedly improved ?
I am not going to try this program even if they pay me $11.

Also, I am not going to mention ;-) that according to some extreme opinions ANY program for optimizing the registry is useless. The "linearity" alone is enough to me.

Also they have at least one typo in the home page.

steve  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+89)
#2

There are so many stable freeware's from reliable developers - How can one switch to a newer software for handling registry fragments that too without future updates.

Auslogics Registry Defrag
http://www.auslogics.com/en/software/registry-defrag/

Wise Registry Cleaner (has inbuilt registry defragger too)
http://www.wisecleaner.com/wiseregistrycleanerfree.html

Quicksys RegDefrag 2.9 (although development stopped - still good)
http://www.softpedia.com/get/Tweak/Registry-Tweak/Quicksys-RegDefrag.shtml

Little Registry Optimizer
http://www.little-apps.asia/little-registry-optimizer/index.html

TweakNow 2012 4.0.5 (freeware)Later current versions are all shareware
it has reg defragger as well as lot of other tweaking features - can be downloaded from link given below :
http://tweaknow.com/download/PowerPack405.exe

Although I downloaded - but just to try - will always prefer freeware which constantly updates.

Sarvesh  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+86)
#1

Installed and registered without problems on Win 7 64-bit.

No 64-bit version, it exists but I get the 32-bit version...

Indeed does remove entries prior to defragging. So it's far more aggressive than it's name implies and no way to disable this behavior. No preview of what this software considers 'unnecessary' and no backup. Now that's a BIG reason to uninstall right away.

I used Sysinternals PageDefrag on XP, reliabe software but results where unnoticable. From 95 to XP the registry already needed less and less monitoring and maintenance.
On win 7 this software has become pretty much obsolete. The OS keeps the registry as contiguous as possible. Linearity has little meaning in this context indeed...

Uninstalled and thumbed down because of the aggressive-silent cleaning part. Give users a choice in this matter!
Thanks anyway GOTD.

dany  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)

iPhone Angebote »

7 Minute Workout: Lose Weight Giveaway
A quick, simple and effective way to get in shape and stay in shape.
$2.99 ➞ kostenlos
Stop the Fuzz Giveaway
Put your reflexes to the test in this fast paced arcade adventure!
$0.99 ➞ kostenlos
CALC Swift Giveaway
CALC bei der Hälfte der Premium-Preis für diejenigen, die nicht die Konverter benötigen.
$1.99 ➞ kostenlos
The Mystery of the Crimson Manor Giveaway
Discover and solve the surprising secret behind the mysterious crimson manor.
$0.99 ➞ kostenlos
Emoji Camera - taking colorful photos with emojis Giveaway
Emoji camera makes it easy and fun to turn your favorite moments into cool-looking memories.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Correlate - Symptoms Diary And Habits Tracker Pro Giveaway
An essential tool for anyone who wants to understand symptoms causes.
$2.99 ➞ kostenlos
Lecture Notes - Classroom Notes Made Simple Giveaway
Lecture Notes is a classroom recorder app specifically designed for students!
$6.49 ➞ kostenlos
Neon icon pack ligth Blue theme  top to 2019 Giveaway
Color Blue neon for some icons.
$0.99 ➞ kostenlos
Anoobul Icon (Beta) Giveaway
Two Tone Gradient style for your daily based minimal homescreen.
$0.99 ➞ kostenlos
WallApp -  Wallpaper Manager Giveaway
The new and cool application where to download all the wallpapers you want is here.
$0.99 ➞ kostenlos