Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition Giveaway
$19.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition

EASEUS Partition Master Professional, eine tolle Alternative zu Partition Magic, ist eine universelle Lösung für alle Partitionpsrobleme.
$19.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 851 (80%) 215 (20%) 29 Kommentare

EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition war am 17. August 2011! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$53.32
heute kostenlos
Ein nützliches Tool, das euch beim Erstellen von fantastischen Diashows aus Videos, Bildern und Audiodateien hilft.

EASEUS Partition Master Professional, eine tolle Alternative zu Partition Magic, ist eine universelle Lösung für alle Partitionpsrobleme. Das Paket besteht aus: Partition Manager, Partition Recovery Wizard und Disk & Partition Copy. Bootbare CDs werden unterstüzt! Erweitern von Partitionen, Beheben von Platzdefizit, Verwalten von Festplatten - mit Hilfe der MBR- und GUID-Partitionstabelle (GPT) unter Windows 2000/ XP/ Vista/ Windows 7 (sowohl x32 als auch x64).

Das Programm bringt euch die beliebtesten Festplatten-Verwaltungsfunktionen: Partition Manager, Disk and Partition Copy Wizard sowie Partition Recovery Wizard. Darüber hinaus könnt ihr Linux-basierte, bootbare CDs/DVDs für den Fall eines Systemabstürzes erstellen.

Das ist neu:

  • Sicheres Verschmelzen von zwei benachbarten Partitionen ohne Datenverlust;
  • Support dynamischer Festplatten - Verändern, Kopieren, Konvertieren usw.;
  • Löschen von unformatiertem Speicherplatz.

System-anforderungen:

Windows 2000/ XP/ Vista/ 7 (SP1 included)

Herausgeber:

CHENGDU YIWO Tech Development

Homepage:

http://www.partition-tool.com/professional.htm

Dateigröße:

50.7 MB

Preis:

$19.95

Kommentare zum EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#29

@ Keule, #25: Auch ich finde es schade, dass GOTD solche andere entwertenden Äußerungen noch immer veröffentlicht. Darin stimme ich dir voll und ganz zu. Allerdings ist es in letzter Zeit schon wesentlich besser geworden. Irre Schimpftiraden sogar gegen Äußerungen, die noch gar nicht abgegeben wurden, sieht man jetzt seltener. Dafür sage ich dem Moderator der deutschen Seite von GOTD schon einmal danke.

Antworten   |   Otto  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Also, ich hab ja nichts dagegen,wenn hier einige Leute den Anschein machen, als ob sie total gefrustet sind... .
Aber: @ Paul: Die Ossis gehören nicht verunglimpft!!! Das lass Dir bitte mal gesagt sein oder warst Du noch "Windelnässer", dass Du garnicht weißt, was gerade diese Menschen geleistet und die Geschichte verändert haben!!! Dann empfehle ich Dir mal folgendes: Nimm Nachhilfe in Geschichte und lass Deine dummen Kommentare wo sie sind nämlich in Deinen Gedanken , denn die sind frei!!!!!!!

Antworten   |   wolle42  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

PAUL....wer zum Teufel ist eigentlich Paul???

@Keule,

sehe ich wie du. Ist sicher schwer wenn einem klar wird, dass die Bildung im Osten um Welten solider war als die im Westen. Da versucht man (paul) dann eben mit seinem "Wissen" zu punkten. So etwas nennt man Eigentor, LOL.

Antworten   |   joker  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

Danke GAOD. Hab aber keinen Bedarf für ein Tool, dass bereits in Windows 7 integriert ist. Die Windows-Datenträgerverwaltung reicht völlig aus, um eine Festplatte zu partitionieren.

Antworten   |   Luna  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@Paul
Du scheinst ja ein ganz kluges Köpfchen zu sein, das nach 20 Jahren Einheit immer noch glaubt, im ehemaligen Osten wären alle bescheuert.
Dass solche - an der eigentlichen Idee völlig vorbeitreibenden - Kommentare hier veröffentlicht werden, ist schade.

Antworten   |   Keule  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Hi , habe es leider gestern verpasst - gibt es diesen DL noch irgendwo..?

Ein link wäre supernett.

thanx
woolfi

Antworten   |   woolfi  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

@antworten
NEIN: ich habe an der Uni selbst 2 chinesische Praktikantinnen in der Mannschaft

@biba butzemann
LOGO: ich sage ja nur, dass ein Hersteller, der EIGENE Interessen auf MEINEM Rechner verwirklicht (auch wenn die Software verschenkt wurde), ist zu bannen/ächten. Insbesondere, wenn Microsoft-System-Files UNGEFRAGT ausgetauscht werden, ist das eine "feindliche Übernahme" meiner Adminstrations-Hoheit und ein massiver Eingriff in die Datensicherheit !!!

Vielleicht gibt ja noch andere Leute hier, die, wie ich, noch
Vertraulichkeit und Datensicherheit schätzen/praktizieren ?

diesen empfehle ich: spybot-SD zu installieren (kostenlos & gut)
-----------------------------------------------

Antworten   |   booboo  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@Master (20)
Super!!! Auf dieser Site wundert sich doch keiner mehr, warum das hier gratis ist. Es sind doch immer die gleichen Ossis, die sich darüber freuen (ist ja umsonst). Nicht nachdenken, mitnehmen und hinterher wundern!
Armes (Ost-)Deutschland...

Antworten   |   Paul  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Der EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition lässt sich anders als sein Pendant von Paragon leicht bedienen, obwohl eine deutsche Oberfläche fehlt. Für Pillepalle reicht dieses Gizmo des Tages ebenso aus wie die lediglich vorhandene linuxbasierte bootfähige CD, die man mit dem Programm erstellen kann. Mehr als ein billiges Werbegeschenk ist es jedoch nicht. Klickt man auf die Schaltfläche für WinPE, wird man sofort ins Internet zum Kaufen einer Lizenz dafür geschickt. Dasselbe passiert, wenn man auf die Schaltfläche für Backup klickt.

Der Fehler mit der nicht verschiebbaren Grenze zwischen den beiden Darstellungen der Partitionen im Hauptfenster ist seit der Vorversion behoben. Der andere Fehler, der beim Verschieben des Fensters auftritt, ist geblieben: Beim “Anfassen” des Fensters bewegt sich nur der Rahmen weiter. Das Programmfenster verharrt an seinem alten Platz, bis man loslässt.

Der Kauf der Vollversion würde nichts daran ändern, dass der EaseUS Partition Master 9.0 Professional Edition nicht über ein Unterprogramm wie den OS Selector vom Acronis Disk Director verfügt. Das Hinzuinstallieren weiterer Betriebssysteme und die anschließende Auswahl der verschiedenen Betriebssysteme über ein programmeigenes Menü ist damit nicht möglich. Auch der Bootmanager von Windows 7 kann damit nicht verändert werden. Diese Kunst beherrscht die Version 11 vom Acronis Disk Director aber inzwischen auch nicht mehr.

Antworten   |   Otto  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

MEINE FIREWALL SCHLUG STÄNDIG AN UND WOLLTE IRGENDWELCHE PACKAGES NACH CHINA SCHICKEN.

WER BILLIG-SCHEISS AUS CHINA MAG, DER SOLL SICH WEITERHIN BRUCH-METALL-WERKZEUG, GIFTIGES PLASTIK UND SPIONAGE PROGRAMME NACH HAUSE HOLEN...

MIßT AUS CHINA ---> DIREKT IN DIE MÜLLTONNE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten   |   Master  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Diese abgespeckte Version kann man sich schenken. Die Boot-Disk basiert auf Linux (da werden etliche wieder aufjaulen) und nicht (!) auf PE, das Programm kann nichts mit RAID anfangen, kann keine logischen Partitionen in primäre und umgekehrt umwandeln, kann keine Partitionen verschmelzen etc. Aber man soll ja die Vollversion kaufen!!!
Ergo bleib ich bei meinem pmagic bzw. der Acronis Disk Director Suite, die mal vor Jahren in der c`t angeboten wurde.

Antworten   |   lachmichschief  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

kann ich gebrauchen :-)

Antworten   |   Sonja fritz  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Ich finde es toll dass wir hier immer wieder die aktuelle professional Version bekommen. Mir hat dieses SUPER-Programm schon einmal meine Installation gerettet, wo Partition M.... beim Reboot versagte und nichts mehr tun konnte. Einfach klasse. Nehmen und sich still freuen....

Antworten   |   Customer  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

@Pekingente
Ich finde es gut das dieser wiedersprüchliche bis falsche Unsinn immer gleich im 1. Beitrag steht.Da weiß man wenigstens sofort was man überspringen kann.
@booboo
Wenn du die Funktionen des Programmes nicht verstehst und deshalb nicht damit umgehen kannst ist doch nicht der Hersteller schuld.
Oder hast du etwa grundsätzlich was gegen Chinesen?
@domingo
Kannst Du nicht lesen? In der Beschreibung oben steht doch eindeutig:
"Darüber hinaus könnt ihr Linux-basierte, bootbare CDs/DVDs für den Fall eines Systemabstürzes erstellen."

Antworten   |   antworten  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

rui domingo, auf eine Antwort von diesen Typen wartest du vergebens. Diese Seite ist in allen Belangen indiskutabel, allen voran deren Betreiber.

Antworten   |   Fury  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

@booboo:
"Chinesische Staatshacker ?
.
Das Backup-Programm war beim Kauf auf meiner USB-Festplatte als Vollversion. … Ein Überraschungs-Ei …
.
(1) Machte das ganze System anschließend total langsam.
(2) legte unzählige Dateien und versteckte Verzeichnisse an..
(3) legte verschiedene eigene Papierkörbe an
(4) legte track.log-Dateien an"

(1) ist das KEIN Backup-Programm
(2) Installieren, Boot-CD anlegen, deinstallieren, vergessen.

Antworten   |   Biba Butzemann  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Hallo Gaotd,
wenn ich den WinPE moechte, muss ich laut programm upgraden fuer 19$.
Aber laut Ihrer Beschreibung ist es enthalten. Was muss ich tun, damit es kostenfrei geht?
Danke fuer die Antwort.
rui domingo

Antworten   |   rui domingo  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Schöne Software! habe auch schon die vorherigen versionen hier heruntergeladen und installiert. Das Programm arbeitet sehr zuverlässig und macht seine Arbeit gut.
DH!

Antworten   |   Roffeldipoffel  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Gutes Werkzeug. Kann aber nicht wesentlich mehr als beispielsweise Parted Magic. Es ist übrigens die Linux-Boot-CD-Version, und nicht die mit Windows PE. Schade.

Antworten   |   nomail  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Famos !!!

Habe schon eine Sammlung von von "bootable Disks". Seit Version 6 alle von dieser Seite.

Antworten   |   Biba Butzemann  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Bisher die zuverlässigste Partitionierungssoftware, die ich verwendet habe. Vielen Dank!

Antworten   |   Someone  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Chinesische Staatshacker ?
.
Das Backup-Programm war beim Kauf auf meiner USB-Festplatte als Vollversion. ... Ein Überraschungs-Ei ...
.
(1) Machte das ganze System anschließend total langsam.
(2) legte unzählige Dateien und versteckte Verzeichnisse an..
(3) legte verschiedene eigene Papierkörbe an
(4) legte track.log-Dateien an

Folge:
ich verlor peu-a-peu die Owner-Rechte für Backup-Dateien.
alles trotz aktivem Avast-Free, das alle später aufgerufenen exe als identifiziert meldete. Trotz "in Quarantäne" verschieben, wurden die Dateien in geheime Papierkörbe gelöscht und waren weiterhin "noch verbunden" wirksam. Trotz Adminrechten hatte man keine Gewalt mehr zum Kopieren, Löschen, etc. AVAST wurde ausgetrickst bzw. wurde beim Scannen als Infection-Verteiler genutzt...

Wurde das Ding erst wieder los mit einer KAUFVERSION von AVG,
die die Option "tracking"-Ziele verfolgen bzw. Verkettungen aufheben
anbot. In System32 etc. konnte ich dann erst alle CHENDU-Files und log-Files löschen. ("intensive" Suche in allen Dateien starten)

Bei MIR kommt von der Firma keine Software mehr auf den Rechner.
----------------------------------------------------------------
... und auch keine aus China !

Antworten   |   booboo  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Hallo ,
das Programm hat keine Spracheinstellung >> Deutsch !!!
schade !

Antworten   |   Bernhard Richter  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Ich nutze EaseUS Partition Master seit mehreren Produktversionen und bin sehr zufrieden. Es ist einfach zu bedienen und selbsterklärend.

Antworten   |   Schulz  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Ich benutze hier bisher die Home-Version. Ist zu empfehlen. Von mir Thumbs up.

Antworten   |   Geig  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Dieses Teil verwende ich schon einige Jahre und bin sehr zufrieden damit.

Antworten   |   Jickler  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Ich hatte bisher die Version 8 und war s e h r zufrieden.

Antworten   |   Blotenberg  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Schon die Vorgaengerversionen waren Spitze. Ich vertraue dieser Version und vielen Dank dafuer

Antworten   |   herbsi  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Ein tolles tool heute. Wird hier zum ersten Mal vorgestellt, natürlich in multilingualer Version. Gehört auf jeden Rechner, da man es täglich benötigt. Alle Daumen hoch, Download und jede Menge Zeit gespart. Vielen Dank GAOTD!

Antworten   |   Pekingente  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Hi Folks
Most of this text was originally used on 03/02/11 for v7.0.1 . . . BUT is fully relevant today ! There may be many who never saw it first time.
----------------------------------------------
This first section is aimed at helping those who do NOT understand Partitioning - NOT to patronise those who do !
For those wonering what this software is for - whether they need it or not . . . - The first thing I have to say to you is - since you have no idea what this software is for - YOU SHOULD NOT USE IT on a main Hard Drive containing valuable Data !
First try it out on an old HDD on an old PC or Laptop to prevent accidents ! Practice makes perfect & all that !!!
Right - onto what it Is / Does . . .
Imagine you have a sheet of A4 paper - you fold it in half & then in half again . . . You STILL have ONE piece of paper BUT with FOUR separate sections ! This software does EXACTLY that to Hard Drives - only it doesn't have to be halves - it can be any size from about 5Mb upwards - ( smaller would be unable to contain relevant data & Format etc. ) - although the smallest I use is 100 Mb for my Boot Data Drive !
----------------------------------------------
I've personally been building PC's / Hard Drives etc. for around 16 years now & a method I developed early on & has served me perfectly ever since is that I typically set ALL PC Hard Drives up as C: / D: / E: / F: / G: & H:

C: Boot Data - ( 100mb )

D: Environment - XP / Seven

E: FallBack - Usually XP BUT in the past I've used 2000 - whatever the customer owns. Even Win 98 would work BUT it would need updating with add-ons in order to read larger drives & those with NTFS File systems etc.

F: Programs - This is where Office & AutoRoute / Encarta / Games etc. & ALL the GAOTD Software Downloads are installed to . . . NOT Windows Drive / Program Files !!!!

G: Media Drive - All scans / photos / Films / Music etc - NOT in Windows / Documents !

H: Virtual DVD - Stores setups / drivers & Backups etc. Also Downloads saved here in most cases - where an External Drive is not available !

I: & if the Hard Disk is BIG enough - purely for Backup !

( My NETWORKED Drives typically are Mapped in from O: & P: onwards - leaving space for local External Drives. )

WHY bother going to all this trouble ? Well - having learned from WAY to Many instances where a Windows crash has left everything LOST ! - yes there are softwares to get stuff back - BUT this way - if Windows crashes - load up the FallBack Windows - MOVE everything you need off the Main Windows Drive & Restore it - NO DRAMA !
PLUS - the only way to lose absolutely everything as with a single Drive C: is if the MBR ( Master Boot Record ) - the Index for the entire Hard Disk is damaged - & even then - There are 2 MBRs ( 1 as backup ).

This also DRAMATICALLY cuts the time of Defrags etc.& you can backup the stuff you need to - individually & quicker - AWAY from the Windows Drive.

I appreciate that this system is not for everyone - companies would NEVER do this - 'cos it's way to much work for them to bother with ! I've set up more than 200 systems this way & NOT ONE complaint - in fact in a few cases of Virus or system crash - it's proved a God-Send !
IF Poss - I do try to put the FallBack Windows on a second HDD even if it's only 3Gig in size - it's only there as a last resort !

As for Easeus PM - I used to use PowerQuest / Symantec Partition Magic - it was brilliant BUT as soon as I tried Easeus PM when it was given away here the year before last - I swapped to it FOR GOOD -- it is excellent. I wish I'd had it years ago. I've found it streets ahead of others I've tried including Partition Magic. Paragon is good BUT I prefer Easeus - it's much more No-Nonsense. It does what it's supposed to - WELL !

Easeus PM can be Installed & Run within Windows BUT I just make the CD version & use it to boot up the target machine - even then it's like looking at the Windows version - it's really well laid out ! ALL operations can can be carried out at this point including - Create a NEW 'Drive Structure' from scratch / Stretch & Shrink existing 'Drive Structures' / move a Partition from place to place on the drive - ( NOT to be done TO or BEFORE the Vista / 7 Partition ) - & tons more. It's a seriously POWERFUL & RELIABLE bit of kit . . . BUT It's laid out well enough that Learners can trial it too !

While Partitioning from within Windows - a re-boot is required to complete the process as Windows locks the hard Drive while it's in use ! Running from the CD @ Boot up completes ALL functions there & then because the Drive is not in use by anything else !!!

-------------------------
Just last week I had a 360 Gig External drive lose BOTH of it's partitions - out of the blue ! I was 3/4 through copying files from it - across my network when I got the error - File Not Found !
I LOST EVERYTHING - My most up-to-date documents & Downloads ( 150+ Gig ) . The drive had been solid for as long as I can remember - it really wasn't expected !!!
I re-booted my laptop - into EaseUS Partition Master 7.0.1 Pro CD ( Linux version ) & ran the Partition Recovery - It managed to recover BOTH partiotions & ALL Files also. It's worth it's price for that function alone !
I hope this has been helpful for some of you :o)
-------------------------
Apologies for any Typos

Cheers for now & HAVE A GREAT DAY FOLKS !!

- - Mike - -
- Macs-PC -


<The Return of the Macs ! :o)

Mike Macrae  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+93)
#4

Upgrade from a previous version is integrated in the setup application. An older version will be detected, and a dialog appears suggesting to uninstall the old version. Clicking OK on that will start uninstallation, and after that the installation of the new version will continue seamlessly.

paul  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+68)
#3

I don't understand why EaseUS put in arbitrary limits. While I realize that 99.9% of GOTD users won't care, I actually have GPT partitions. In two places on their website, EaseUS says that their GPT limit is 4TB, but I have RAID volumes far larger than that. Also, their boot CD/DVD doesn't support RAID. If I need to do something, where possible I use Windows Disk Management rather than deal with the lack of hardware support from EaseUS and Paragon. From a marketing point of view, I can understand why a developer would start with supporting 90% of partitions, but if you're going to implement a feature, why not do it correctly?

Fubar  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+48)
#2

This program is great. I used version eight to convert my Win 7 boot volume from dynamic disk back to basic. Did this because Norton Ghost seems to have problems dealing with Dynamic Disks.

Steve  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+44)
#1

@ #8 They have given you what they do for free. You can't seriously expext them too BUY things for you too ? They have to buy from Microsoft a license for every winpe they supply.

andy  –  8 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+32)

iPhone Angebote »

MultiMusic Giveaway
Play and transfer all your MP3 music files in one directory.
$20.99 ➞ kostenlos
CostDiary PRO Giveaway
CostDiary PRO is a personal finance app with elegant and clean design.
$0.99 ➞ kostenlos
Pumpkin Meditation & Hypnosis Giveaway
Will help you achieve better sleep, lower stress, and less anxiety.
$9.99 ➞ kostenlos
Tube Twister for Watch Giveaway
Guide your runner down an endless tube.
$0.99 ➞ kostenlos
Driftly for Watch Giveaway
Enjoy high octane drifting down a treacherous road.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

A Quick Festive Quest Giveaway
A Quick Festive Quest is a Christmas-themed game.
$0.99 ➞ kostenlos
Confused Christmas 2 Giveaway
Oh no! It seems that a witch has used magic to mix up all of our presents and decorations.
$0.99 ➞ kostenlos
Rocsy Square - Icon Pack Giveaway
An icon pack with custom visuals and graphics.
$0.99 ➞ kostenlos
Reminder - Pro Giveaway
Reminder app without advertisements.
$1.99 ➞ kostenlos
Buff Knight Advanced - Retro RPG Runner Giveaway
Buff Knight Advanced is a 2D Pixel RPG where a player's character is constantly on the move.
$1.49 ➞ kostenlos