Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Desktop3D 2.0 Giveaway
$19.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Desktop3D 2.0

Desktop3D wurde erstellt, um den Windows Desktop zu ersetzen und völlig neue Features zu bieten.
$19.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 289 (25%) 854 (75%) 23 Kommentare

Desktop3D 2.0 war am 1. Juli 2009! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$4.99
heute kostenlos
Ein leistungsstarker Symbol- und Grafikgenerator für Mobil- und Desktopanwendungen.

Desktop3D wurde erstellt, um den Windows Desktop zu ersetzen und völlig neue Features zu bieten. Statt den gewöhnlichen Windows-Icons erscheinen mehr als 100 völlig neu gestaltete Symbole mit Spezialeffekten (Transparenz) auf eurem Bildschirm.
Desktop3D bietet 3 neue Hintergrundbilder, die eurem Desktop ein völlig neues Aussehen verleihen: ein wunderschöner Meeresblick, ein brennendes Feuer und ein verregneter Herbsttag..

PS: Liebe GOTD-Besucher, wir brauchen euer Feedback zu unserer neuen Software! Bitte, schaut euch diese Screenshots an Jet Screenshot und teilt uns eure Meinung mit mit Hilfe dieser Form. Jet Screenshot ermöglicht das sofortige Teilen von Screenshots.

System-anforderungen:

Windows 2000, 2003, XP, Vista; DirectX 9.0c.

Herausgeber:

ArcticLine Software

Homepage:

http://www.yokersoftware.com/desk3d/?discount=giveawayoftheday

Dateigröße:

13.4 MB

Preis:

$19.95

GIVEAWAY download basket

Bring back the Start button and menu to Windows 8.
Use Windows 7 desktop gadgets on Windows 10/8.1/8 operating systems.
Developed by Microsoft
Create custom shortcuts for popular programs.

Kommentare zum Desktop3D 2.0

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#23

Die Vorstellung bzw. Beschreibung des Programmes machte mich neugierig. Also downloaden, installieren, ausprobieren. Dann das böse erwachen.Hat man erst einmal seinen Desktophintergrund z. B.mit dem schönen Meeresblick verändert es gibt kein zurück mehr (oder habe ich die funktion "rückgängig" übersehen?).Mit einer Systemwiederherstellung bekam ich mein gewohntes Bild wieder. Möchte man weitere Desktopsymbole heißt es: zahlen. Jetzt was positives: Die Desktopsymbole, finde ich, sehen richtig gut aus.

Antworten   |   jackydog  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

... also ich kann da nur "TuneUp Systemutility" empfehlen. Dies kann alles genaus verändern und muss nicht im Hintergrund laufen, wenn die Einstellungen erst mal getroffen sind!

Gibts in älteren Versionen 2007 oder 2008 auch schon als Freeware und sind ab 2007 auch Vista-tauglich.

Nutze dies selbst schon 2 Jahre und habe bisher keine Bugs entdecken können!

*greez*

Antworten   |   Walter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Das heutige Giveaway verbraucht konstante 10 - 15% Prozessorlast !

Ist mir für so eine Spielerei einfach zu viel ...


http://bumptop.com/ ist für lau und macht mehr Spaß, wenn man sich nur den Desktop anschauen und spielen möchte - ich arbeite mit meiner Kiste, da interessiert mich der DT eh nicht.

Schönen Abend noch !

Antworten   |   blinkeye  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

ich hab mich wirklich bemüht: auf meinem zweiten Computer (Laptop) Läuft das Programm auch nicht: es gibt einen schwerwiegenden Fehler beim Satrt des Programmes: wenigstens klappt´s mit dem Deinstallieren problemlos....
Und Real desktop - light: das läuft, aber die Programmversion ist derartig abgespeckt, daß noch nicht einmal Hintergrundbilder aufgeladen werden können. Taugt wirklich nur zum Probeschnuppern!

Antworten   |   Kubinetz  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Hallo

Ich kann keinen Sinn darin sehen, den Desktop mit übergroßen und knallbunten Icons vollzustopfen.

Die 'völlig neuen Features' sind mir bislang auch verborgen geblieben.

Daumen runter - meines Erachtens mal wieder völlig unnützer Schrott hier im Angebot, der mir definitiv nicht auf den Rechner kommt.

Wer wirklich ein anderes Bedienkonzept für Windows-Rechner sucht, sollte sich das Freewareprogramm 'Rocket-Dock' von Punk-Software einmal näher anschauen.
Zusammen mit dem Docklet 'StacksDocklet 2.0' (ebenfalls Freeware - beim Download darauf achten, dass man die aktuelle Beta-Version mit einstellbarer Icongrösse erwischt) hat man hier die Möglichkeit, das genial einfache und übersichtliche Bedienkonzept der Mac-Rechner mit den Vorteilen der Windows-Symbolleiste zu verbinden - und das Ganze sieht (natürlich je nach Auswahl der Dock-Icons) auch noch extrem gut aus.

Ach ja: Rocket-Dock nistet sich (wahlweise) im Autostart ein, verbraucht aber weder beim Start, noch im laufenden Betrieb nennenswerte Ressourcen.

@GAOTD: Beginnt jetzt das Sommerloch?

Schönen Tach noch

Antworten   |   Gogol  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Auf dem Privatrechner hat XP bei mir die OSX Blue Glass Oberfläche, im Büro Aero Glass Dark. So etwas geht kostenlos mit FlyakiteOSX und/oder UxTheme Multi Patcher und da braucht keine Software im Hintergrund zu laufen.

Dieses Desktop3D hingegen kann ja nicht einmal die hässliche XP-Taskleiste verändern, wahrscheinlich also auch nicht die Programmtitelleisten und Bildlaufleisten:
http://www.yokersoftware.com/desk3d/screens.html

Wozu ist es dann überhaupt gut? Um ein paar neue Icons und drei Wallpaper zu erstellen??? :-o

Antworten   |   Al Mar  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

lol was für ne Software, ich sag nur bumptop freeware die nen richtigen 3d Desktop mach dazu Skins etc. find ich besser als so was.
Nur die Incons, finde ich sind gut gelungen.

Antworten   |   Darkwonder  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Empfehlung: Real Desktop – Light

Antworten   |   realdesk  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Bei meinem System AMD/Athlon / Win XP läuft das Programm nic´ht. Nach erfolgreicher Installation schmiert es schon beim Start ab, obwohl die Firewall dafür freigeschaltet ist.

Antworten   |   Kubinetz  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Zitat: "um den Windows Desktop zu ersetzen und völlig neue Features zu bieten."

Nee danke. Bin froh dass meine Kiste einigermaßen rund läuft.

Antworten   |   Geig  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Stimmt, gab's schon mal. Und auch die gleichen Kommentare. 3D sollen wohl die Symbole durch die Licht- und Schatteneffekte sein, ansonsten alles 2D. Ich vermute auch, das hier viel Arbeitsspeicher verbraucht wird, den man besser nutzen kann. Habe mal den Vistamizer unter XP installiert, da war auch jede Menge Arbeitsspeicher weg. Ansonsten war das mal eine schöne Spielerei, die aber längst wieder verschwunden ist.

Antworten   |   Pixel  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Also ich habs installiert trotz der negativen Kommentare hier.

Mein Fazit nachdem ich mir den Desktop eingerichtet habe:

Der Desk ist aufgeräumter, übersichtlicher und es passt noch mehr rauf ;) Es werden (hübsche) Icons mitgeliefert die man auswählen kann, man kann die Größe der Icons ändern, alle Icons (auch vorhandene) bekommen einen "Wackel-Effekt" beim überfahren mit der Maus. Die "Skins" sind auch animiert, beim einen bewegt sich Wasser, beim anderen brennt es, das letzte regnet im Herbst.

Da ich vor kurzem eine solche Software suchte, kein gutes Freeware fand und auch das letzte Programm aus der Sparte von GAOTD nix für mich war, bin ich hiermit super bedient worden.

Für mich hat sich der Download gelohnt, installation und aktivierung lief ohne Probleme ab. Weiter so, vielen Dank!

Antworten   |   D3StRoYa  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Ganz witzig, aber nicht unbedingt brauchbar

Antworten   |   cplaygames  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Ich setzte auch auf das alte design , bei den modernene styles habe ich garkein überblick.

Außerdem macht der Aero das den PC so sau langsam.

Antworten   |   TIPower  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Das tauscht doch nur ein paar symbole aus... was soll daran denn "3D" sein?
und die screenshots auf der herstellerseite sind lustig - 4 screenshots, komplett unterschiedlich xD ....

Antworten   |   Klaus Egon  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

@meinkleinermuellkuebel:
ist die selbe version 2.0 vom Februar

Antworten   |   Klub3D  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

@meinkleinermuellkuebel:
ist die selbe Version, bis aufs letzte Bit

Antworten   |   Blau3nst3in  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

was daran 3D sein soll ist mir auch unklar

Antworten   |   eisle  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

megaka.ck !

"Schlüssel nicht dechiffriert werden"

Antworten   |   megaka.ck  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

das gabe auch schon im Februar in derselben Version oder ist diese anders? danke schon mal für eure Komemntare!

Antworten   |   meinkleinermuellkuebel  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Ich setze auch bei Vista Home auf das alte Windows 2000 Design. Sicherlich geschmackssache, aber ich finde sowohl XP als auch Vista Desktops zum ko...n. Wenn dieses Programm in der Lage wäre, ohne selbst im Hintergrund zu laufen, die Icons zu verändern, dann wäre das fein, sieht aber nicht so aus. Hat das schon jemand ausprobiert?

Antworten   |   Manni  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Nice look but has a lot of bugs (freezes sometimes, Explorer / Open-Function not working, some orthographical errors).
A lot of Standard-Functionality is hidden from user.

Antworten   |   Crypti  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Was fuer ein Muell!

Antworten   |   anabol  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

I tried this one previous time it was on GAOTD. It really slows down the machine. And it also has some particular (not really mentioned) requirements to a video card, so it didn't work at all on one of my machines - and gave no warning whatsoever, it took me some time to dig this up.
If you do want a cool desktop, try 3DNA (http://www.3dna.net/).

Mike  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+127)
#4

My icons are screwed up. After i started the program. When i exited it from the system tray it was fine.

Anthony Lazarony  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+55)
#3

I am running one of the fastest computers on the market and this program's animated wallpapers just lagged, everything lagged, when I was clicking and moving my mouse it was lagging.

Mind you, my computer wasn't lagging, it was ONLY the 3d desktop program itself that was lagging and delaying and pausing up for brief seconds. This program is crap quality and not worth paying a dime for.

Yotsuba  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+50)
#2

Installed without problems on XP SP3.

Pros:
- looks OK
- memory usage around 20MB

Cons:
- constant 10 - 15% of processor usage isn't so low
- just a bare and few options to play around with
- doesn't work well on dual monitor

My subjective opinion is that I really don't see a point to have such software installed on my pc. Why?
Well, when I'm working on a pc, I usually have windows opened and maximized so I can't see desktop nor icons - from that point of view I would only have some needless processes consuming my memory and processor resources. If this would be whole shell replacement, then this may be a different story.
It maybe looks nice and "cool", but I usually don't sit in front of my pc and watch plain desktop. If I wanted to do that, I'd probably install some fancy screensaver...

Iggi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+48)
#1

take my advice if you want great looking icons why not create your own like i do, I use a program called IcoFX. I have created a different icon for all my folders. film folders , program folders etc, you can create icon from almost any picture from 16x16 up to 256x256. they look great as icons on the old boring folders. IcoFX is free software get it from, http://IcoFX.ro give it a go you won`t be disapointed. hope this helps.

graham barnaby  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+46)

iPhone Angebote »

Calculator! Voice & Effect Giveaway
The second most interesting calculator in the world!
$4.99 ➞ kostenlos
Cuji Photo - Vintage Camera Giveaway
Process digital photos to make them look like analog pictures.
$1.99 ➞ kostenlos
Videdit - Handy Video Editor Giveaway
With Videdit, you can edit your videos in various ways and make them more awesome and different.
$0.99 ➞ kostenlos
Minimal Maze Giveaway
A minimalist puzzle game which is played by rotating the mazes.
$0.99 ➞ kostenlos
Do.List: A To Do List & Task Organization App,Free Giveaway
Do.List is enjoyed for its ability to help users organize their lives and prioritize their day.
$3.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Sudden Warrior Plus (Tap RPG) Giveaway
This is an action RPG different from any other!
$0.99 ➞ kostenlos
Ojas in wonderland of science Giveaway
An educational adventure game.
$1.99 ➞ kostenlos
Bills Reminder Giveaway
Track your bills and get daily reminder notification for your bill payments.
$2.49 ➞ kostenlos
UX S9 - Icon Pack Giveaway
UX S9 is an icon pack based on official UX of Samsung Galaxy S8/S9 and Note 9.
$0.99 ➞ kostenlos
Bloxorz roll the blocks 2019 Giveaway
A ricky, yet antistress game where you unfold square tiles to fill the grid.
$0.99 ➞ kostenlos