Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Data Recovery & Security Suite Giveaway
$99.95
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Data Recovery & Security Suite

Zuverlässiger Schutz vertraulicher Informationen und Wiederherstellung von Dateien in einem Programm. R
$99.95 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 348 (41%) 510 (59%) 34 Kommentare

Data Recovery & Security Suite war am 15. April 2008! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$31.96
heute kostenlos
Schnelle und effektive Lösung verschiedener Datenverlustprobleme.

EASEUS Data Recovery & Security Suite beinhaltet Data Recovery Wizard Professional, Data Security Wizard und Partition Table Doctor. Dies ist eine universelle Lösung, die besondere Sicherheit Eurer Daten garantiert.

Gewöhnliche Verschlüsselungssoftware benutzt unzuverlässige Methoden wie z.B. Einschränkung des Zugangs oder Verstecken von Ordnern und Dateien, so dass unautorisierte Benutzer auf Eure vertraulichen Informationen mithilfe von sogenannten Registry-Modifizierern oder Dateiwiederherstellungsprogrammen zugreifen können. Mit Data Recovery & Security Suite könnt ihr dieses Problem entspannt vergessen.

Data Security bietet einen ultraschnellen Schredder, der jeden Ordner, Partition und Festplatte aufräumt - ohne jegliche Chance auf Wiederherstellung von gelöschten Dateien während Data Recovery eine sichere und präzise Wiederherstellung von Dateien gewährleistet und Euch somit bei Problemen wie versehentliches Löschen von Dateien oder Diskformatierung hilft.

System-anforderungen:

Windows 2000/XP/2003/Vista

Herausgeber:

CHENGDU YIWO Tech Development

Homepage:

http://www.easeus.com/solution/data-recovery-and-security-suite/index.htm

Dateigröße:

14.6 MB

Preis:

$99.95

Kommentare zum Data Recovery & Security Suite

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#34

data-recovery-and-security hat bei vista nach der installation einige fehlermeldungen zu den partitionen bzw. deren grössen gemeldet und wollte es sogleich reparieren - habe ich mal vorerst unterlassen, weil bei meinem toshiba ja alles bestens läuft. hat noch jemand die programme - speziell den partition-table-doctor auf vista installiert? hat jemand tipps zu den fehlermeldungen?
danke

Antworten   |   markus  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#33

Bitte hostet doch wenn ihr Geld für Lizens Programme zahlt gute Progs hoch wie nen Flash Maker...

Antworten   |   Unbekannt  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

Wie, es gibt noch Leute, die mit 98se arbeiten ?!? :D
Ich find die Software auch gut und es ist UMSONST :)
Weiss jemand, welche Methode der Date Security Wizard zur Dateiverschlüsselung anwendet?

Antworten   |   Oli P  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

@ ohneahung, mischa:

vollkommen richtig, die Software muß (meistens jedenfalls)
am Tag des Erscheinens geladen UND installiert werden. Hängt mit der
Art der Registrierung zusammen.

Allerdings: wenn ihr hier regelmässig reinschaut - und auch mal in der Historie die Kommentare zu den bisherigen Tools lest, werdet ihr dort sicher Wege finden um die Software auch später nachinstallieren zu können.

Mehr kann und möchte ich an dieser Stelle nicht dazu sagen :-)


have a nice day

Antworten   |   alterSchwabe  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

@ Albert Hauser:

Danke für die Rückmeldung und das outcoming" :-)

Auch ich bin eigentlich keine Forumstyp, kann mich manchmal ob der "seltsamen" Kommentare jedoch nicht zurückhalten. (und wenn's schnell und ohne Anmeldeformalien geht...)

Diskutieren wollte ich auch gar nicht und darum soll's mit diesem Beitrag auch alles dazu gewesen sein.

Kann mich Deiner Ansicht nur anschließen, was die Gratis-Tools und auch den Besuch von diversen Freeware-Seiten.

Bin ja froh, dass es hier auch ein paar "Normalos" gibt.
Und falls Du wirklich mal nen guten (Alternativ-)Tipp hast: wird hier
bestimmt gern gesehen.

In dem Sinne

have a nice day

Antworten   |   alterSchwabe  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

Also bloß nochmal erwähnt:
Ich habe auch nichts gegen "ältere" Software, gerade weil ich oftmals hier noch an meinem alten Win98 arbeite. Jedoch kann man an den Dateidatumsangaben oftmals leicht feststellen, daß hier alter Krams verramscht werden soll.
Einer Rettungssoftware, die z.T. 3 Jahre nicht aktualisiert wurde (und sei es auch die aktuelle Version, die mir hier angeboten wird) und deshalb zum Beispiel auch gar nicht mit meinem Vista auf der anderen Platte reibungslos funktionieren kann, traue ich nicht über den Weg.

Bei 3 Jahren fehlender Aktualisierung gehe ich in heutigen Zeiten davon aus, daß das Projekt tot ist, noch dazu wenn es hier frei angeboten wird.
Ehe ich mich dann in solche Software einarbeite und dann wenn ich sie wirklich benötige, feststelle, daß das Projekt tatsächlich eingestellt wurde, laß ich lieber die Finger davon...

Ansonsten findet man hier tatsächlich immer mal wieder einige Perlen und die Screensaver ignoriert man halt.

Antworten   |   drumbüse  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Hallo,

Ich finde die es echt Super das hier Vollversionen, welche vielleicht auch schon manchmal betagt sind, zum herunterladen freigegeben werden!!! Alleine schon um eine Software zu testen und viellicht die neuere und bessere zu kaufen... sollte diese Seite ehren! Shareware zu testen macht keinen Spaß, freude kommt erst richtig bei Vollversionen auf. Und regt dann auch an (sei denn das Programm ist richtig gut), manchmal die Software als Original und Neue Version im nächsten Geschäft zu besorgen! Oder im Internet via Download zu kaufen.

Ich danke Euch für die gute Idee, und Quängler gibts leider überall, und wollen leider of für ein nichts was neues.

lg. feey

Antworten   |   feey  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

@27 Hersteller-Seite ansehen!

HowTo, deutsch:
http://www.easeus.com/language/german/datarecoverywizard/do-data-recovery.htm

Flash Tutorial, nur englisch:
http://www.easeus.com/language/german/datarecoverywizard/data-recovery-flash.htm

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

@27
http://www.easeus.com/language/german/datarecoverywizard/do-data-recovery.htm

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

Hallo,

ich bin neu hier und hab direkt mal eine Frage.

Wie der Name schon sagt: ohneahnung. Data Recovery & Security Suite habe ich mir heute gedownloaded (heißt das überhaupt so?). Nur: Umgehen kann ich damit nicht.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Ich bedank mich schon mal im Voraus recht herzlich, schätze, dass ich noch öfter Hilfe brauche!

ohneahnung

Antworten   |   ohneahnung  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

und and "Das DU"
auch heute wieder ein seltsamer kommentar von dir; die software ist zwar überhaupt nicht "alt", aber alte software erfüllt bei mir oft ihre zwecke besser und schneller als neuere. sogar DOS programme lass ich noch an mein XP teilweise mit allerhöchster effizienz.

kritik ohne vergleich, test und hinweise auf ergebnisse klingt doch eher einfältig, oder als wenn du so was gar nicht anwenden kannst, weil du es nicht verstanden hast.

und bessere freeware? auch ich kenne da nur gerade mal TestDdisk

Antworten   |   user  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

gegen "ICH"s nerverei-Posts sind die von "Roitelet" ja wohl mehr als harmlos.

@Roitelet
Allerdings ist das "Wunschzetel"-Forum tatsächlich an anderer Stelle - aber wohl auch wenig wirksam?!

Das heutige Programm scheint auch mir sehr nützlich; habe mit Data Recovery schon einiges ausprobiert und hat weitgehend funktioniert.

DANKE!

Antworten   |   user  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@ ICH
Die Texte der PC-Welt stehen unter Copyright und eine Verbreitung ganz oder in Teilen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags gestattet.

@ Mischa
Ja, nur heute herunterladen und installieren. Wobei es mehrere Möglichkeiten gibt, ein einmal installiertes Programm auch bei Neuaufsetzen des Computers wieder zu benutzen.
Zum Problem der Verschlüsselung: Von allen Programmen gibt es auch Demo-/Lightversionen. Die können dann evtl. deine verschlüsselten Daten wieder lesen. Aber vorher genau schlau machen, sonst bleibt dir nichts anderes übrig, als das Programm zu kaufen, wenn du die Daten wiederhaben willst. Aber vielleicht benutzt auch ein anderes Programm denselben Algorithmus.

Antworten   |   Duke  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

Hallo (german)werwölfchen

Danke, endlich mal ein sachbezogener Kommentar. Ich habe ja auch nur die letzten sechs Wochen auf GAOTD nach Software geschaut und jeder betrachtet schliesslich etwas anderes als Perle.
Den "Sound Editor Deluxe" kann ich als meine Perle von GAOTD bezeichnen. Er ist auch noch immer auf meinem Notebook drauf.

Antworten   |   Albert Hauser  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@ ???
Mit geht es in Punkto Software ähnlich wie Albert Hauser; dennoch waren vereinzelt auch echte Perlen bei den Giveaways dabei.

Und selbst wenn ich die meisten davon nicht (oder nicht täglich) nutze, meist sogar deinstalliert habe, spricht das NICHT GEGEN diese Prgs. sondern eher für menschliche und z.T. berechtigte Gewohnheit: z.B., wenn man bereits gute andere Lösungen hat.

"Keeper" aber, für Freunde oder/und für mich, waren:


- StarBurn (trotz vorhandener Einschränkungen)
- DataRecovery (ein "muß" für die Tool-Sammlung, weil auch alle vergleichbaren Tools der "großen" je ihre Schwächen haben)
- DriverMagician (hier gilt das gleiche wie bei DataRecovery!)
- Keriver (Disk imager): Ich besitze/nutze DriveSnapshot, kenne aber keine bessere Freeware; (allerdings gab´s Acronis auch schon mal umsonst auf Heft-CDs)
- MacroRecorder: Ich nutze zwar AutoHotkey, aber kein mir bekanntes Prg war dermaßen leicht bedienenbar!
- TitanBackup

Keine gar so schlechtes Ergebnis!

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Hallo!
Ich bin heute erst auf die Seite hier gestoßen und finde das mit der Software ja ganz interessant.... aber: Sehe ich das richtig, dass ich die SW nicht nur heute runterladen kann sondern auch nur genau heute installieren kann?
Wenn ja, dann kann man sich viele Downloads sparen, denn im heutigen Fall ist ja eine Security-SW enthalten, die Daten verschlüsseln kann. Wenn ich das System neu aufsetzen muss, so kann ich die SW nicht noch mal installieren und um an meine Daten zu kommen... tja.... da muss man mal sehen, wie das klappt.

Auch aus dem Gesichtspunkt, dass man die SW heute installieren kann aber morgen schon nicht mehr, ist mir der "Lern-"Aufwand für diese SW einfach zu groß. Ich möchte die Freiheit haben, mein System (oder das von meiner Freundin oder Eltern oder oder oder) zu jedem Zeitpunkt neu zu bespielen und das wird mit dieser Technik hier unterbunden.

Oder sehe ich das mit dem "nur heute installieren" falsch?
Auf der Homepage hatte ich nichts passendes dazu gefunden.

Der Mischa

Antworten   |   Mischa  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Ich hatte in den letzten Wochen schon Gelegenheit die Einzelprodukte dieser Suite zu testen und war begeistert. Ich kann dieses Programm uneingeschränkt empfehlen. Noch zwei Wünsche: 1. Einen Software-DVD-Player mit dts und DD 5.1 und 2. Einen Dinosaurier-Screensaver. :-) Vielleicht klappt es ja mal. Danke GAOTD.

Antworten   |   Roitelet  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Hallo alterSchwabe

Es hört sich nicht nur so an, es ist sogar so. Ich habe ein bisschen Ahnung von IT immerhin war ich Filialleiter, Techniker, Supporter, Abteilungsleiter mit einer Umsatzverantwortung von 10 Mio. Euro/Jahr und ich hatte sogar ein eigenes Fachgeschäft. Ich bin also nicht nur User ;-)

Leider habe ich schlicht nicht die Zeit für ausführliche Beratungsgespräche und der "Forumstyp" bin ich auch nicht (das hier ist ja eigentlich der falsche Platz für eine Diskussion. Ich habe doch nur einen Kommentar gepostet). Wer clevere Freewareprodukte sucht sollte am besten bei Winload.de Freeware.de oder auch Computerbild.de oder auf einer anderen Freeware Seite reinschauen. Da lohnt sich der tägliche Besuch meist mehrfach und die Software kann so oft runter geladen werden wie man sie benötigt.

Ich persönlich installiere pro Woche, einfach der Neugierde halber, etwa 10 Programme die ich für sinnvoll und interessant halte. 80% fliegt innerhalb von 24 Stunden wieder vom Rechner, 15% in der ersten Woche und 5% dürfen bleiben. Also alle zwei Wochen gibts eine richtig gute neue Software (zumindest für meinen Bedarf), welche auf meiner HDD ein Häuschen mit Garten bekommt :-)

Die GAOTD Seite wurde mal in einer Zeitschrift als absolute Neuheit angepriesen, welche täglich eine Bezahlsoftware kostenlos zum Download anbietet. Ich habe deshalb einfach mehr von dieser Homepage erwartet und so lange ich nicht Namhafte Produkte (wie sie auf jeder Heft-CD zu finden sind) bekomme, kann ich dieser Seite nichts ernsthaftes abgewinnen.

Ich ärger mich auch nicht über GAOTD, jeder der die tägliche Software runterlädt könnte aber einfach auch eine bessere Freeware uneingeschränkt nutzen....

Antworten   |   Albert Hauser  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Avira AntiVir Personal 8
http://www.free-av.de/de/download/index.html

Antworten   |   Sicherheit für Euch  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

Download: Avira AntiVir Personal 8
http://www.pcwelt.de/index.cfm?pid=260&pk=8861&opv=1&dl=11974

Antworten   |   ICH  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Gratis-SchutzAvira Antivir Personal 8 erschienenvon Markus Pilzweger15.04.2008, 10:16 UhrAb sofort steht die kostenlose Antivirenlösung Antivir von Avira in Version 8 zum Download bereit. Neben einigen Neuerungen und Verbesserungen wurde der Sicherheits-Software auch ein neuer Name verpasst.

Neue Version, neuer Name: Bislang war die für Privatanwender kostenlose Antivirenlösung von Avira als Antivir Personal Edition Classic bekannt. Dieser sperrige Name wird mit der Version 8 durch den wesentlich griffigeren Titel Avira Antivir Personal ersetzt. Die kostenpflichtigen Versionen mit mehr Funktionen heißen künftig Avira Antivir Premium und Avira Premium Security Suite.
Die Version 8 von Avira Antivir Personal präsentiert sich wesentlich aufgeräumter als seine Vorgänger. Alle wichtigen Funktionen des Programms sind schnell erreichbar und auch für Einsteiger klar verständlich. Der Fokus von Antivir Personal 8 liegt auf einer möglichst einfachen Bedienung, ein Expertenmodus ist zwar mit an Bord, dieser ist standardmäßig allerdings deaktiviert.Über den Menüpunkt "Lokaler Schutz" können Sie einzelne Verzeichnisse oder komplette Laufwerke auf Malware überprüfen, der Punkt "Guard" informiert Sie darüber, wie viele Dateien bereits gescannt wurden und welche Malware gefunden wurde. Im Bereich "Verwaltung" finden Sie die beiden Punkte "Quarantäne" und "Planer". Infizierte Objekte kann Avira Antivir Personal 8 in einem speziellen Format in den Quarantäne-Bereich verschieben. Diese Dateien können dann nicht mehr ausgeführt oder geöffnet werden. Der "Planer" unterstützt Sie dabei, bestimmte Aufgaben zu von Ihnen festgelegten Zeitpunkten durchzuführen. Dabei kann es sich beispielsweise um ein tägliches Update oder eine tägliche, vollständige Systemprüfung handeln. Bei der Erstellung eines Auftrags geht Ihnen ein Wizard zur Hand.
unter:
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/156341/avira_antivir_personal_8_erschienen/index.html

Antworten   |   ICH  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

unbrauchbar!!!-Definitiv Nicht zu empfehlen! Alte Software,einige Systemmodule Nicht für Vista!
Finger weg von solchen Angeboten,Sucht euch was besseres-gibts im Freewarebereich und Open Source.

Antworten   |   Das DU  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Hmm, das Löschen und Wiederherstellen von Dateien scheint mir ja ganz sinnvoll, was soll ich aber groß mit einem Verschlüsselungstool verschlüsseln?
Ich meine, mir fällt da spontan nichts zu ein.

Gruß, Asmadin.

Antworten   |   Asmadin  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Wie immer ne gute Software!

Danke :)

Antworten   |   Der Sensenmann  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

PS:
- die heutige version hat auch noch Boot-CD-Images dabei!
- EasyRecovery (Ontrack) hat immer noch dieselben Fehler eingebaut, die auf einigenb Systemen das Prg unbrauchbar, ja sogar gefählich machen können (Warnung: dann wird eine HD z.B. nicht korrekt als partitioniert erkannt!)

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

@8
wieder mal nur halb-wissen (na eigentlich weniger als 1/4-wissen...) und das auch noch falsch angewendet.
und der von @7 zitierte "Albert Hauser" soll doch mal hierzu eine bessere alternative posten...! - wird wohl kaum gehen.
zwar gibt es hier mehrheitlich programme, zu denen es (oft bessere) alternativen gibt, aber keineswegs immer.
heute IST empfehlenswert, wers versäumt, hat was verpasst.
einzige (aber auch sehr gute) freie alternative ist "Testdisk" (+PhotoRecovery).

Antworten   |   (german)werwölfchen  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Schon bei "normaler" Software ist es bedenklich, wenn diese nicht updatefähig ist. Immerhin kann eine ungepatchte Lücke oder ein Fehler in einem Programm das gesamte System gefährden. Ist die Software aber nur dann updatefähig wenn man das bezahlt, wird das ganze Konzept von GAOTD fragwürdig. Daten mit einer "kostenlosen" Software zu verschlüsseln, die man im Zweifelsfall dann kaufen muß, wenn man die Daten wieder entschlüsseln will (z.B. weil das System neu aufgesetzt werden mußte) ist allerdings mehr als fragwürdig. Vor allem weil man nur hoffen kann daß die Software dann noch erhältlich ist oder die Nachfolger abwärtskompatibel sind.

Antworten   |   K. Papier  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

@ Albert Hauser (gestern Nr. 21)

falls du wieder mal hier reinschaust:
gestern hast du unter anderem geschrieben:
"Seit ziemlich genau 6 Wochen schaue ich jeden Tag bei GAOTD vorbei. Es hat sich inzwischen nichts geändert. Es gibt immer mindestens eine bessere kostenlose Freeware im WWW zu finden. Meist sogar mehrere. Heute ist dies nicht anders…In der ganzen Zeit gab es einmal eine Software die echt brauchbar war. Leider weiss ich den Namen nicht mehr, sie wurde jedenfalls inzwischen auf meinem PC wieder durch eine Freeware ersetzt...."

Wäre doch prima und für alle brauchbar, wenn du die "bessere kostenlose Freeware" mal nennst/andeutest. Letzlich besucht vermutlich doch jeder (sorry: die meisten) hier die Seite um auch Alternativen, Meinungen (die ja immer subjektiv sind) zu lesen und wieder ein Stück schlauer in den Tag zu gehen.

Hört sich an, als ob du dich auskennst. Lass uns doch an deinem Wissen teilhaben. :-)

Die Einschätzungen ob etwas gut oder schlecht ist, darf jeder abgeben. Letztlich hängen doch sowieso alle Adjektive von der Sichtweise des/der Betrachter/in ab und den persönlichen "Konfigurationen" :-)


in dem Sinne: have a nice day

Antworten   |   alterSchwabe  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

... ist natürlich ärgerlich, bei 15MB und langsamer DL-Leitung

Antworten   |   user  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

moin moin,

habe mir die Softwaredaten auf der Herstellerseite angesehen, verglichen und natürlich mit meinen Bedürflnissen und bisherigen Tools abgestimmt.
Ergebnis: (wen's interessiert)
- mir gefallen die Features und Möglichkeiten
- es handelt sich um aktuelle Software
- es ist tatsächlich heute die Zusammenfassung der hier angebotenen Programme vom 28.12.07, 25.03.08 und 10.04.08
(da frag ich mich allerdings, warum die das nicht gleich komplett reingestellt haben... naja)

Jedenfalls habe ich den PartitionTableDoctor und den DataRecoveryWizardProf "solo" und das reicht mir. Hab mit beiden schon gute Erfahrungen gemacht. Die SecuritySuite brauche ich nicht, nur deshalb verzichte ich auf eine Neuinstallation.

Von mir: Daumen hoch.


have a nice day

Antworten   |   alterSchwabe  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Die falsche Angabe zu unterstützten Betriebssystemen kommt von GOTD!

Der Hersteller gibt korrekte Angaben:

Windows 2000/XP/2003/VISTA

Antworten   |   user  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Systemanforderungen sind zum x-ten Mal falsch.
Data Recovery Wizard läuft NICHT unter Win98SE.

Partition Table Doctor ist auch mittlerweile 2 Jahre alt.
Data Security Wizard darf man in der vorliegenden Version demnächst auch zum 3. Geburtstag gratulieren.

2 der 3 Programme fragen fein säuberlich beim Setup wohin sie installiert werden sollen, das 3. installiert sich dann in \Programme ohne daß man eine Auswahl treffen kann...

Schade, aber wieder mal 15Mb unnötig runtergeladen, weil die Systemanforderungen falsch sind.

Antworten   |   drumbüse  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Ein Teil der heutigen Soft war letzte Woche schon mal auf GAOTD.
Da war's aber nur der Data Recovery Wizard Pro.
Heute sind ja noch 2 weitere Tools in der Suite drin.

Werd ich mir sicher noch genauer ansehen.
@1: Letzte Woche war die Bewertung ja auch über 50%...
verstehe ich auch nicht ganz; von mir jedenfalls ein +

Danke GAOTD

Antworten   |   mir  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Hi, sagt mal, hier werten viele die Software immer als "schlecht", schreiben aber nicht warum....
Ich finde das Tool gut und man kann halt nur wiederherstellen, was noch nicht von anderen Daten überschrieben wurde, alles andere geht nur mit Datenrettungsdiensten......
Was also verlangt ihr? Oder warum bewertet ihr negativ?

Antworten   |   msc  –  12 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen

iPhone Angebote »

PicFrame Giveaway
PicFrame hilft dir, mehrere Fotos und Videos zu atemberaubend aussehenden Rahmen zu kombinieren und sie über Facebook, E-Mail, Instagram...
$2.99 ➞ kostenlos
PDF Scanner : Portable scanner Giveaway
Scan documents, photos, receipts, reports, etc.
$1.99 ➞ kostenlos
FreeLightroomPresets.com Giveaway
These presets are for Bloggers, Influencers and anyone into Lightroom Presets.
$19.99 ➞ kostenlos
Paper Monsters Giveaway
Tauche in die Welt von Paper Monsters ein und erlebe wie sich eine welt aus Papier, Pappe und ein paar Wattebällchen vor dier ausbreitet.
$0.99 ➞ kostenlos
Ear Cat - Music Ear Training Giveaway
Ear Cat is a fun game created to develop your musical ear, with 80 levels that get progressively more challenging.
$4.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Your Ram Booster Pro Giveaway
Extreme Ram Booster Pro Gives You High-end Boosting Of Your Smartphone.
$0.99 ➞ kostenlos
MobilCAD 2d Pro Giveaway
An easy to use 2D CAD program with all the basic functions.
$2.49 ➞ kostenlos
Beast Towers Giveaway
Humans are attacking your castle, but you will defend it!
$1.19 ➞ kostenlos
Legend Guardians: Epic Heroes Fighting Action RPG Giveaway
Legend Guardians is a combination of RPG games and action games.
$2.99 ➞ kostenlos
$0.99 ➞ kostenlos