Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

BatchInpaint Giveaway
$19.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — BatchInpaint

BatchInpaint ist die Batch-Version der beliebten Software Inpaint.
$19.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 321 (42%) 435 (58%) 15 Kommentare

BatchInpaint war am 24. November 2011! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$19.95
heute kostenlos
Erfasst beliebige Musiktitel, der auf einem Windows-Computer abgespielt werden.

BatchInpaint ist die Batch-Version der beliebten Software Inpaint. Ab sofort könnt ihr Wasserzeichen, Stempel und andere unerwünschte Objekte im Batch-Modus entfernen!

Wie benutze ich BatchInpaint?

  • Bilder hinzufügen
  • Das Rechteck bewegen und den unerwünschten Bereich auswählen
  • Den Löschungsprozess starten

System-anforderungen:

Windows 1Ghz and higher; 2000 MHz processor; 256 MB RAM

Herausgeber:

TeoreX

Homepage:

http://www.theinpaint.com/batch-inpaint

Dateigröße:

3.77 MB

Preis:

$19.99

GIVEAWAY download basket

Create and modify 3D models of all types.
Create and modify 3D objects and characters.
Build high-quality 3D/CAD prototypes for industrial or technical.
Captures screenshots of the desktop and running programs.

Kommentare zum BatchInpaint

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#15

Der Funktionsumfang ist eher bescheiden... und die Ergebnisse eher dürftig.
Es gibt ein Parallelprogramm: Inpaint....
Kann die beschriebene Leistung auch und mehr...
Brauch man einfach nicht.
http://www.netzwelt.de/download/12718-inpaint.html
da sind noch 20 Alternativen aufgezeigt!
HSP-Paulick

Antworten   |   hsp-paulick  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Sehr einfaches Programm,leichte Bedienung,es kann praktisch nichts eingestellt werden und die Ergebnisse sind eher dürftig.Wäre als käufer nicht glücklich mit der Kaufentscheidung.....auch wenns heute gratis ist habe ich es sofort wieder deinstalliert.

Antworten   |   stardst75  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

@Enwicklerzeit
InPaint Version 4 ist wirklich sehr gut. Deine Kritik bezieht sich wohl eher auf deinen ausgeprägten fehlenden Sachverstand und dein mangelndes Bedienungsverständnis. Natürlich kannst du für deine Korrekturen auch teure Software einsetzen, wobei für kleinere Reparaturen TeoreX InPaint 4 völlig ausreicht. TeoreX muss nicht bei den "Großen" abkupfern und du brauchst nicht auf die Version 20 warten, die du eh nicht erlebst. Das Angebot heute hat mich nicht überzeugt, da ich ebenfalls bereits die Version 4 von InPaint besitze. Dennoch besten Dank an TeoreX und GAOTD!

Antworten   |   je hoofd leraar  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

... für Interessierte. Das heutige Tool gibt es bereits in der unsterblichen/portablen Version hier:

http://www.thinstallsoft.com/batchinpaint-portable/

-pt

Antworten   |   Portable Tester  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

Für alle die hier jeden Tag die Supersoftware suchen: Office 2010 Starter ab sofort GRATIS bei chip.de. Kein Scherz.

Antworten   |   HansKarl  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

@ 8: ein sehr produktiver, erhellender Beitrag zum vorgestellten Programm!

Antworten   |   lachmichschief  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Die Bedienung von Inpaint konnte mich bisher nicht überzeugen und kann es leider auch diesmal nicht, obwohl die erzielbaren Ergebnisse bei entsprechender Einarbeitung ujnd investierter Bearbeitungszeit schon recht ordentlich ausfallen.
TeoreX sollte sich bei der Bedienung an bereits bewärhten Produkten orientieren. Es ist nicht immer schlecht, was die "Großen" vormachen.

Ein paar marginale Veränderungen rechtfertigen für mich nicht die Namensänderung von Inpaint in "Batch"-Inpaint. Für mich setzt der Hersteller damit ein völlig falsches Zeichen in die falsche Richtung. Überhaupt finde ich, könnte das Programm in der (Verkaufs-!)Version 4 jetzt doch schon endlich einmal so ausgereift sein, das zu tun, was es verspricht. Während ich also wohl noch die nächsten Jahre auf die Version 20 warte, verwende ich währenddessen andere Programme, die derartige Korrekturfunktionen besser bewerkstelligen und komfortabler zu bedienen sind. Immer schön am Ball bleiben, TeoreX!

Antworten   |   Enwicklerzeit  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Ich schließe mich @Gutmensch an und warte darauf, das es absehbar von verschiedenen Firmen ein "Best of" gibt, weil alle Funktionen ausgereizt sind... Danke GAOTD, Ihr macht nen guten Job!

Antworten   |   schneemann  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Hallo OTTO1. Liebsten Dank für Deine Antwort.Du hast wohl vollkommen Recht damit , doch geau mit dem Vlc hatte ich nach dem laden erst richtige Probleme.der Player selber gab sofort einen guten Ton rüber , andere nicht ,doch bei dem Bild war es vorbei, bei anderen war es eher anders rum , doch nachher fehlte etwas mit rst oder so änlich. Hatte dann erst damit (VLC)mehr Theater als alles andere.Unistall, neustart, systemwiederherstellung. Weshalb blick ich geausowenig. Trotsdem nochmal vielen Dank für Deine Antwort.

Antworten   |   Uli  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Habe InPaint 4.0 und bin sehr zufrieden damit. Eine Batch-Version brauche ich bestimmt nicht. Wer wirkliche Qualität will, sollte seine Bilder einzeln bearbeiten. Wer nur an der gleichen Stelle aus seinen Pornos das Copyright entfernen möchte, der hat heute genau das richtige Hilfsmittel gefunden. Viel Spaß damit und schönen Dank!

Antworten   |   Mehrgutmensch  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Habe BatchInpaint in das gleiche Verzeichnis installiert wie das "normale" Inpaint. War ohne aktivate.exe sofort registriert. Scheint der gleiche Registrierungsschlüssel zu sein.
Inpaint funktioniert prima um kleinere unerwünschte Teile aus Fotos zu entfernen. Ob ich den Batchmodus brauche weiß ich auch noch nicht.

Antworten   |   Hotti  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Ab sofort könnt ihr tolle Bilder noch toller gestalten! Ist ja toll!

Antworten   |   toll  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

@no batcher

Ein schlankes Tool (sei dahin gestellt, ob man es braucht oder nicht) welches einen Modus darstellt, der zur Verarbeitung von Massenbearbeitung gedacht (Batch-Modus).

Wenn man natürlich die Denkweise besitzt, dass man unbedingt Photoshop benötigt um ein Bild von PNG in BMP abzuspeichern und dies mit jedem Bild einzeln machen "möchte" (weil unmengen weitere Funktionen damit "erschlagen" werden), sollte man niemals [:-)] über den Batchmodus nachdenken und weiterhin jedes Bild einzeln anfassen! :)

PS: Zeit ist Geld! Wer mehr Zeit braucht, bekommt mehr Geld?!? ... ganz vergessen ... :-)

Antworten   |   der_knack  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Funktioniert genausogut wie die "single-file" Version. Dafür ein DH.

Aber m.E. einen grossen DR (NUR FÜR DIE HERSTELLERFIRMA - nicht für Gaotd) dafür, eine Funktion, die man ohne grösseren Aufwand in die Normalversion aufnehmen könnte, als Einzelprogramm anzubieten...

Antworten   |   Gutmensch  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Wunderbar, TeoreX hat eigentlich gute Ideen. Ich könnte InPaint 4 brauchen. Wozu ein tool für den Batch-Modus? Scheint ein Ladenhüter zu sein. Na dann eben nicht. Besten Dank für den vergeblichen Versuch und einen schönen Tag noch!

Antworten   |   no batcher  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

Yes, it removes watermarks. No, the image isn't usable afterwards.
The program installed easily on my Win7 32bit OS. It has very limited capabilities. Meaning the options simply let you decide where and how to save a file (duplicate in same folder, overwrite, and select folder.) I have tried removing watermarks with other methods and while this program is quite fast, it doesn't seem to actually remove large or small watermarks. It simply mixes everything together.

Happy Thanksgiving America!

Jay  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+67)
#4

very, very limited possibilities in comparison to PhotoStamp released by GOTD some days before. And it is veeery slow. I will uninstall this and stick with PhotoStamp instead.

But thanks GOTD for this gift!

maja  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+33)
#3

The original Inpaint was an excellent tool for removing blemishes or unwanted items from a photo. You could just draw a line around the item and the program filled it in with material drawn from its immediate surroundings. I used it for months but then it converted itself into a trial version that wouldn't save the edits. So I jumped at the chance to load this version. I didn't care about batches; one edit at a time was all I wanted. But this version doesn't seem to do anything like that. (Maybe it removes watermarks and dates but I don't need that.) Oh, and mine crashed almost immediately.

Could we get a giveaway of the good old un"improved" Inpaint soon? Please?

ender342  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+28)
#2

W7 x64
version 1.0

Activate.exe verifies correct GAOTD date & presets the registry key into the Windows Registry
Setup.exe is the BatchInPaint installation program

registers automatically (by running Activate.exe)

only 1 single file to the program, BatchInpaint.exe, 7 MB

program window is resizable, but NOT the split between the file list & the picture window.
very odd IMO.
further there should be a means to hide the file list entirely.

my original thought was that this would work like Inpaint, with Inpaints features, but in a batch mode, & if that held true, then this could be looked at as an upgrade to Inpaint, in that it would have Inpaint features & allow batching.

but that is not the case. it does not have all the features as Inpaint & does not work in the same way. does not have undo/redo & the selection tools are different.

appears this is made to remove the same object (say a watermark) from multiple pictures at once. like if you know the date/time are stamped into a picture at a fixed location, you select that location & inpaint should proceed to remove the date/time for all of the selected files. & presumably the pictures would all need to have the same dimensions for this to work effectively.

no undo/redo
no preview
only selection tool is a resizeable rectangle
once started, the pictures are modified in mass, automatically saving each as it progresses
no indication which particular file is being worked on
no real indication that any file is being worked on, only a dialog that says "Processing..."
oh, OK actually there is, "some" feedback, just taking a while for it to register anything meaningful (like x% completed)

so if you have a set of files, all watermarked alike, dimensioned the same, then presumably this could remove the watermark on each picture.

i don't have such a set, only picked random images, & removed "something" from each, so can't really say how effective this would be with real data?

actually i do, heh.
if you do not register the program, it runs in Trial mode, & trial mode watermarks its output.
ah, that didn't work. the "watermark" is simply an 'X' that runs from corner to corner so not something repeatable that you would be able to remove.

pictures are obviously disturbed, but depending on what you're looking to accomplish, the results could be acceptable?

given the comments the other day on Photo Stamp Remover, i'm sure there will be many complaining how this can be used to "steal" ...

therube  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+18)
#1

#3 Arvind - This one will process a large number of images at once (rather than you having to edit each one individually) with the same parameters (ie: if a bunch of photos have a watermark all in the same place, you would set it to remove it in the first photo and it would process the rest of the set in the same way). It's for editing a large number of images that have a similar attribute that you want to change in all of them in the same way, basically.

NightKev  –  7 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+13)

iPhone Angebote »

The Pedestal Giveaway
A unique take on a jumping game!
$0.99 ➞ kostenlos
Wagcam Giveaway
Our camera app plays a sound that engages your dogs and encourages them to look right at the camera every single time.
$2.99 ➞ kostenlos
Flora Giveaway
Simply snap a photo of a plant or flower and our technology will try to instantly identify it.
$4.99 ➞ kostenlos
Picx - Photo Blend Editor Giveaway
Picx is a Photo Blender Editor that can create Double Exposure Effects pictures.
$0.99 ➞ kostenlos
Wink - Photo Editor for Girls Giveaway
A cutie photo filters editor app!
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

A Dark Dragon Giveaway
A Dark Dragon is a best selling text MUD RPG game.
$1.49 ➞ kostenlos
All Language-Camera Translator PRO Giveaway
Translate words and phrases with high accuracy.
$1.49 ➞ kostenlos
Abcd learning for nursery children free Giveaway
Now Learning numbers & alphabets will be easier!
$0.99 ➞ kostenlos
Farm and Click - Idle Hell Clicker Pro Giveaway
Do you like farming games, but farms make you yawn? Here is a new revolutionary way to build away!
$0.99 ➞ kostenlos
Suru for Android Giveaway
Suru is a vivid, high-resolution icon pack for Android to install and use with your favourite custom launcher!
$1.82 ➞ kostenlos