Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Ashampoo Privacy Protector Giveaway
$39.99
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Ashampoo Privacy Protector

Innovativer Ansatz in Sachen Sicherheit, weil er Verschlüsselung, Archivierung und Systemreinigung
$39.99 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 66 (87%) 10 (13%) 1 Kommentare

Ashampoo Privacy Protector war am 28. November 2017! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$4.99
heute kostenlos
Ein leistungsstarker Symbol- und Grafikgenerator für Mobil- und Desktopanwendungen.

Wenn es um Datensicherheit geht, sollte man keine Kompromisse eingehen. Damit eure Daten sicher verschlüsselt und archiviert werden, gibt es den Privacy Protector! Der Privacy Protector bietet einen ganz neuen Ansatz in Sachen Sicherheit, weil er Verschlüsselung, Archivierung und Systemreinigung miteinander verbindet. Wofür ihr sonst unterschiedliche Programme nutzen müssen, die nicht immer miteinander harmonieren, bietet der Privacy Protector die Lösung aus einer Hand. Wo andere Programme mit verwirrenden Optionen und Menüs nerven, herrschen im Privacy Protector Übersicht und gute Benutzerführung.

Features:

  • Maximale Verschlüsselung für eure privaten Daten;
  • Sicheres Brennen und Archivieren mit Hochsicherheits-Rohlingen;
  • USB-Stick als komfortablen General-Schlüssel nutzen;
  • Auch Passwort-frei … Eigene Dateien und Bilder als Passwortschlüssel nutzen;
  • Sensible Daten restlos und unwiderruflich löschen;
  • Finden und Vernichten verräterischer Spuren in eurem System;

System-anforderungen:

Windows 7/ 8 / 8.1/ 10

Herausgeber:

Ashampoo GmbH & Co

Homepage:

https://www.ashampoo.com/en/usd/pin/0804/security-software/Ashampoo-Privacy-Protector

Dateigröße:

18.7 MB

Preis:

$39.99

GIVEAWAY download basket

Log in to your system and web browsers using fingerprint management.
Developed by Kaspersky Lab
The standard anti-malware solution for Windows.
Recover lost or forgotten passwords for RAR files.

Kommentare zum Ashampoo Privacy Protector

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#1

Der Ashampoo Privacy Protector soll wie der Ashampoo WinOptimizer auch die Funktionen abdecken, die das leider eingestellte Produkt Ashampoo Magical Security 2 so hervorragend beherrschte: das Verschlüsseln von Ordnern und Dateien. Leider findet man in beiden aktuellen Produkten heute nur noch unbrauchbaren Murks, was diesen Teil der Funktion angeht. Ashampoo besitzt die Urheberrechte und das Know-how, wie man Dateiverschlüsselung exzellent machen kann, nutzt diese aber nicht mehr in seinen aktuellen Produkten. Warum ist das so? Sind die guten Programmieren davongelaufen oder schon in Rente?

Erinnern wir uns an Ashampoo Magical Security 2: Nach einem rechten Mausklick auf die zu verschlüsselnde Datei poppt das Kontextmenü im Explorer auf und man wählt „Verschlüsseln mit Ashampoo Magical Security 2“ aus. Danach poppt das kleine Fenster mit der Aufforderung zur Eingabe des Passworts auf. Dieses muss ich nur einmal während der ganzen Sitzung eingeben. Danach genügt ein Klick auf die Symbole „Schloss auf“ und Schloss zu“ im Programmfenster, um die Dateien und Ordner nach Herzenslust zu verschlüsseln und anschließend wieder zu entschlüsseln. Und anders als bei dem heute aktuellen Murks wird die Originaldatei beim Verschlüsseln automatisch gelöscht! So muss so etwas funktionieren, liebe Leute von Ashampoo!

Sehen wir uns nun an, was für ein unglaublicher Müll uns erwartet, wenn wir dasselbe mit der aktuellen Software Ashampoo Privacy Protector machen möchten: Es geht schon damit los, dass man nach einem rechten Mausklick auf die zu verschlüsselnde Datei im Kontextmenü vergeblich nach einer Eintragung „Verschlüsseln mit Ashampoo Privacy Protector“ sucht. Eine entsprechende Eintragung für das Verschlüsseln mit dem Ashampoo WinOptimizer lässt sich jedoch dort finden. Bei Verwendung des Ashampoo Privacy Protectors muss umständlich immer erst das Programmfenster geöffnet werden. Nach einem Klick auf die Schaltfläche „Verschlüsseln“ in der linken Seitenleiste muss ich im Programmfenster jedes Mal die zu verschlüsselnde Datei neu aussuchen, die ich bereits im Explorer ausgesucht hatte. Aber es kommt noch besser. Mit der Umstandskrämerei geht es jetzt erst richtig los!

Der häufigste Fall ist nicht voreingestellt und wird nicht unterstützt: Das ist das Verbleiben der zu verschlüsselnden Datei am bisherigen Ort. Und das ist das Beibehalten des bisherigen Dateinamens. Was nun nach einem Klick auf „Weiter“ folgt, ist der Wahnsinn: Obwohl ich nun 1. Im Explorer und 2. im ersten Fenster vom Privacy Protector die Datei ausgewählt habe, wird nicht deren Speicherort als Speicherort für die verschlüsselte Ausgabedatei vorgeschlagen, sondern der Speicherort, der bei der letzten Benutzung des Programms gewählt wurde. Ich muss jetzt also ein 3. Mal den Speicherort auswählen! Wenn ich jetzt nicht ein Häkchen auf „Originaldateien nach der Verschlüsselung löschen“ setze, dann bleibt die Originaldatei erhalten!

Nach einem Klick auf „Weiter“ muss ich nun zweimal das Passwort eingeben. Das muss ich jetzt aber für jeden einzelnen Verschlüsselungsvorgang machen, wenn ich keine Passwortdatei angelegt habe. Wer das aus Sicherheitsgründen nicht machen will, tippt sich also einen Wolf beim unendlichen Wiederholen der Passworteingaben. Und die Anlage einer Passwortdatei wird in keiner Weise unterstützt und erläutert, auch deren Sicherung gegen unbefugten Zugriff nicht. Die Auswahl „Passwortdatei“ setzt eine schon existierende Passwortdatei voraus, ohne die Anlage einer solchen Datei an dieser Stelle anzubieten und zu unterstützen.

Wenn ich nach dem Verschlüsseln der Datei mit automatischem Entfernen des Originals wieder entschlüsseln will, werden ich nach einem Doppelklick auf die verschlüsselte Datei wieder nach dem Ausgabeordner gefragt. Auch dieser Schritt lässt sich nicht überspringen. Es gibt auch hierfür nirgends im Programm eine Einstellung, die zu einem Vorschlag desselben Ordners führt, sodass man nur noch auf „Weiter“ zur Bestätigung klicken bräuchte. Idiotisch wird auch hier irgendein Ordner vorgeschlagen, der zuletzt bei einer ganz anderen Aktion einmal ausgewählt wurde.

Während Magical Security 2 jetzt die verschlüsselte Datei wieder gelöscht und diese mit der entschlüsselten Datei ersetzt hätte, lässt der Ashampoo Privacy Protector auch die verschlüsselte Datei ungelöscht im Ordner. Anstelle einer Datei habe ich nun zwei. Dass hier ganz schnell die Übersicht verloren geht, ist wohl klar. Will man das vermeiden, muss man ständig manuell hinterher eine Datei löschen.

Fazit: Bedienung der Dateiverschlüsselung ist zu umständlich und zu unhandlich.

Antworten   |   Otto  –  2 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+20)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#1

Hi,
Once the license is expired How and if I can retrieve the data? THNX

Uri  –  2 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+17)

Uri, I've used Ashampoo software for years. It doesn't have licences that expire.

Tongal  –  2 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+28)

Uri, "the license"
It's more a code/password to start the installation

Ootje  –  2 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+8)

iPhone Angebote »

Quick Video Clip Giveaway
This is an App help you cut the best moment from your video.
$2.99 ➞ kostenlos
Calculator! Voice & Effect Giveaway
The second most interesting calculator in the world!
$4.99 ➞ kostenlos
Cuji Photo - Vintage Camera Giveaway
Process digital photos to make them look like analog pictures.
$1.99 ➞ kostenlos
Videdit - Handy Video Editor Giveaway
With Videdit, you can edit your videos in various ways and make them more awesome and different.
$0.99 ➞ kostenlos
Minimal Maze Giveaway
A minimalist puzzle game which is played by rotating the mazes.
$0.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

Sudden Warrior Plus (Tap RPG) Giveaway
This is an action RPG different from any other!
$0.99 ➞ kostenlos
Ojas in wonderland of science Giveaway
An educational adventure game.
$1.99 ➞ kostenlos
Bills Reminder Giveaway
Track your bills and get daily reminder notification for your bill payments.
$2.49 ➞ kostenlos
UX S9 - Icon Pack Giveaway
UX S9 is an icon pack based on official UX of Samsung Galaxy S8/S9 and Note 9.
$0.99 ➞ kostenlos
Bloxorz roll the blocks 2019 Giveaway
A ricky, yet antistress game where you unfold square tiles to fill the grid.
$0.99 ➞ kostenlos