Täglich bieten wir KOSTENLOSE lizenzierte Software an, die ihr sonst bezahlen müsstet!

Aiseesoft Total Media Converter Giveaway
$39.00
ABGELAUFEN

Giveaway of the day — Aiseesoft Total Media Converter

Aiseesoft Total Media Converter ist ein universelles Konverterierungsprogramm zum Umwandeln von Video/Audiodateien sowie zum Rippen von DVDs in beliebte Formate wie z.b. MPEG, AVI, MOV, FLV, SWF, MP3, AAC.
$39.00 ABGELAUFEN
Benutzer Rating: 1741 (86%) 285 (14%) 33 Kommentare

Aiseesoft Total Media Converter war am 18. Februar 2011! als Giveaway verfügbar!

Giveaway of the Day heute
$60
heute kostenlos
Eine einfache und übersichtliche Zeiterfassung mit visuellen Live-Zeitberichten.

Aiseesoft Total Media Converter ist ein universelles Konverterierungsprogramm zum Umwandeln von Video/Audiodateien sowie zum Rippen von DVDs in beliebte Formate wie z.b. MPEG, AVI, MOV, FLV, SWF, MP3, AAC. Ab sofort können eure Lieblingsvideos und Songs auf Apple iPod, iPhone, iPad und weiteren tragbaren Geräten abgespielt werden!

Features:

  • Rippen von DVDs in AVI, MPEG, WMV, MP4, MOV, 3GP, VOB, FLV, MP3, WMA und weitere Formate.
  • Konvertieren zwischen Formaten wie z.B. HD-Video sowie AVI, MPEG, WMV, MP4, H.264/AVC, MOV, MKV, AVCHD, 3GP usw.
  • Batch-Modus.
  • Vielfältige Editierfunktionen.

Highlights:

  • Mit NVIDIA CUDA-Technologie sowie Multikern-Kompatibilität - bis zu sechs Mal schneller Konvertieren!
  • HD-Video Verschlüsseln/Entschlüsseln sowie 5.1 Dolby Surround.

System-anforderungen:

Windows NT4/ 2000/ 2003/ XP/ Vista/ 7

Herausgeber:

Aiseesoft Studio

Homepage:

http://www.aiseesoft.com/total-media-converter.html

Dateigröße:

14.5 MB

Preis:

$39.00

GIVEAWAY download basket

Developed by MPCSTAR
Developed by VSO Software
Store, manage and open media content from the cloud.
Developed by Online Media Technologies Ltd.

Kommentare zum Aiseesoft Total Media Converter

Thank you for voting!
Please add a comment explaining the reason behind your vote.
#33

Wie dumm muss man sein um nicht zu erkennen das es auf diesem Planeten nichts umsonst gibt. Schon mal was von "Promotion" gehört? Es ist eine Form der Werbung.

Die Gosse scheint bei der Elite angekommen zu sein.

Zum Programm: Es ist in Englisch und es ist in Anbetracht der Konkurrenz zu teuer.

Antworten   |   Tanja  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#32

@Trakher deine sprachkentnisse sind zu wünschen übrig
denke eine sprache richtig beherrschen wäre ganz gut was ich an dir sogar bezweifle wenn du so'nen mist als comment schreibst gehe liba nochmal paar jahre in den kindergarten da lernste wenigstens noch was gescheites

Antworten   |   weihnachtsmann  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#31

Zum Glück lese ich hier nur Kommentare, deren Software ich auch wirklich runter geladen habe!
Wenn man sich schon beschwert, dann doch wenigstens so, dass dies einen Sinn macht. Das heißt immer; es muss wenigstens jemandem(!!!) weiter helfen.
Geht mal öfters aus dem Haus und redet mit jemand! Gute Kommunikation heißt: aufs zuhören bedacht zu sein und wenig zu sprechen, damit das gesagte förderlich ist. Was man hier ließt, zeugt für sich! Ihr wollt euch mitteilen? Dann tut das Bitte in der Form, in der ihr auch ernst genommen werde und man euch wirklich gerne „zuhört“. Einige haben es entweder nie gelernt oder wieder verlernt.
Spart euch doch die erneute Aufregung beim Schreiben… oder merkt ihr nicht, das dass Wiederholen von negativen Gedanken einen noch mehr in diese selbe Stimmung bringt. Oft ist das vor der Nase gar nicht soooo schlecht, aber, dadurch machen wir es. Denkt mal nach, was es bringen soll.
Und? Was hat das Nörgeln gebracht? Dein Ärgern und das der Anderen – sonst nix! Wert = NULL
Liegt in eurer Hand es zu ändern.

@ Wastl // 22: Gebe ich vollkommen Recht! Meine speziell 2.Komment an Waldemar…

Antworten   |   Salowey  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#30

Oh, das Programm gab es schon mal in einer ganz ähnlichen Ausführung „Aimersoft Video Converter Std“ genannt. Habe ich zum Glück noch drauf. Jetzt wurden einige Änderungen in Punkto

- Oberfläche vorgenommen. Teils zum besseren, da die Menüs detailliertere Angaben zu den Videos enthalten, was gut ist, da wenn man keine Erfahrung damit hat. Die Arbeitsoberfläche des Programms hat jetzt auch mehr Knöpfe, die das Bearbeiten auf 1-Click (z.B. Löschen, Umbenennen, ausgewählte Dateien zusammenfügen usw.) ermöglicht, was ja nicht schlecht ist. Was die ja schon fast riesigen Knöpfe angeht, fand ich die Vorversion einfach nur angenehmer und auch die Farbwahl Stimmiger aber das sind Sachen, an die man sich schnell gewöhnt wenn man will.
- Input; auch auf DVD erweitert. Funktioniert in der Hinsicht ganz gut, da bei verschiedenen Sprachen und Untertiteln auch ausgewählt werden kann.
- Einstellungen; wurden verändert. Hier konnte ich jetzt keinen großen Unterschied feststellen, außer dass jetzt auch einige Einstellungen für den Import der DVDs vorhanden sind.

Dann kommen wieder allgemeine Dinge:
- Ich habe leider keinerlei Möglichkeit gefunden irgendwie(!) Dateien zusammen zu fügen.
- Dann wären da zwei überflüssige Knöpfe, da der Klick auf „Effect“, „Trim“ und „Crop“ das selbe Untermenü öffnet, halt nur in der anderen Rubrik des Menüs – kann man sich echt sparen!
- Da wäre auch die Ansicht der aufgelisteten Dateien, die jetzt wichtige Informationen verloren hat. Da wäre die Auflösung, -wenn schon angedeutet wird, dass mehrere Dateien in verschiedene Ausgangsdateien codiert oder sogar gleich zusammengefügt werden können (im Falle dessen, dass das Ausgansformat gleich ist…). Da das Zusammenführen aber bei mir erst mal nicht funktioniert, auch zunächst Daumen runter. Es funzt halt nicht!
Auch die Endgröße der Zieldatei sieht man nicht. Stattdessen, sieht man jetzt wie die Datei hieß und wie sie heißt, sollte sie umbenannt werden (so viel =wenig Platzt dafür ist) … da denke ich mir nur: „HE“?! Nur mal, um das Auffälligste zu schildern.
Die Vorgängeransicht fand ich wesentlich sinnvoller.
- Drag and Drop funktioniert leider nicht mehr.
- Das Beispielvideo von Win 7 bringt das Programm beim Anschauen zum Ruckeln und Stottern.
Probiert es bitte mal bei euch aus. Frage mich woran es liegt – Format, Auflösung oder … was kann da noch sein, wenn es sonst ohne Probleme wiedergegeben wird?
- Das Schneiden ist Sekundengenau, ok :-/. Leider ist eine schöne Funktion Namens „Clip“ nicht mehr da. Diese hat beliebig viele Fragmente aus dem Video gleichzeitig schneiden können. In beiden Versionen ist das Schneiden mit diesem Programm aber eher abzuraten. Umständlich, da die Wiedergabegeschwindigkeit nicht variiert werden kann und ein springen zur Zeit X, in der neuen Auflage, nicht mal mehr möglich ist. Vom framegenauen Schneiden ist man hier also Lichtjahre entfernt.
Fazit: Wenigstens Bugs entfernen, sonst würde ich als Kunde, hätte ich das echt gekauft, nie wieder etwas von dem Hersteller hören wollen…
Aimersoft Video Converter Std, verwende ich weiter. 

Antworten   |   Salowey  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#29

@ Trakher (Nr. 21):
Lieber Dr.med. Mustafa Ayhan, es gibt sicher immer wieder Leute, die glauben, den logischen Lauf der Zeit aufhalten zu müssen, aber dies endet üblicherweise im Don-Quijote-Effekt. Ich sehe das viel pragmatischer: eine Sprache breitet sich einfach als kleinster gemeinsamer Nenner von alleine aus, weil dies das Leben in der globalisierten Welt massiv vereinfacht. Das hat absolut nichts mit britischer Kolonalisierung und einem amerikanischen "Chef der Welt" zu tun!
Mich amüsiert auch der Widerspruch in Deinem Kommentar: Du sagst, "die sollen ... nicht von allen erwarten, dass man selbstverständlich IHRE Sprache verstehen bzw. sprechen muss" - und gleichzeitig verlangst DU und viele Andere in diesem Forum, dass die Software-Hersteller ihre Geschenke auf GotD selbstverständlich in DEINER Sprache anbieten müssen? Eine sehr merkwürdige Einstellung!

@ Frallutz (Nr. 25):
Vielen Dank für Deinen 'kompetenten' Kommentar. Erlaube mir bitte, dass ich als studierter Psychologe, Erziehungswissenschaftler und auch Ingenieur anderer Meinung bin als Du - und zwar bei jedem einzelnen Wort, das Du abgesondert hast. Absolut unterste Schublade, da erübrigt sich wirklich jeder weitere Kommentar.

Antworten   |   fortissimo0815  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#28

Schade nichts für mich dabei. Schaue morgen wieder vorbei. Trotzdem Daumen hoch und Danke !

Antworten   |   tutnichtszursache  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#27

Hallo was ist denn hier los?
1.) Wer keine Kritik verträgt, sollte einfach weg bleiben.
2.) Ein Anbieter, der sein tool zu Promotionszwecken hier einen Tag
kostenlos abgibt sollte eine multilinguale Oberfläche und eine
deutsche Sprachdatei mitliefern können.
Alles andere ist ein Armutszeugnis für diese Firma!
3.) Wer meint, dass in Deutschland jetzt englisch gesprochen wird,
irrt sich gewaltig. Wir haben hier eine eigene Sprache und wem
dies nicht passt, ist ja ruck-zuck überm Teich.
4.) Wenn die amerikanische GAOTD-Seite so wunderbar ist, was sucht
ihr dann hier?
Es ist nun mal so, dass die hier angebotenen Abgaben nicht immer zu gebrauchen sind.Alle paar Tage einen Konverter - welcher normale Mensch braucht das schon? Also lasst eure oberlehrerhaften Kommentare - freut euch über die Angebote und gut!!!!Danke GAOTD!

Antworten   |   Eure Dummheit kotzt mich an  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#26

warum läuft das Programm auf meinem 286-er mit Win 2.1 nicht?
kann mir da jemand weiterhelfen?

Vielen Dank schon im voraus

Antworten   |   Peter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#25

@ fortissimo0815
Dumme Beleidigungen, wie "Du bist ja wirklich allerunterste Schublade – tatsächlich direkt aus der Gosse" zeigen leider nur eigene schlechte Erziehung und primitives Benehmen.
Und warum eigentlich darf man Geschenke nicht kritisieren? eine Erziehung, die darin bestand, "es wird nicht gemeckert, sondern gegessen, was auf den Tisch kommt", oder "wie sagt man? Sag`schön brav artig danke" ist doch wohl von vorgestern.
Und englische Software: wenn US-Firmen ihre programme in anderen Ländern verkaufen wollen, sollten sie auch die dortigen /Sprach-)gewohnheiten beachten, und nicht in typisch amerikanischer Überheblichkeit und Arroganz dem Kunden die Übersetzung zumuten. Oder hat schon jemand erlebt, dass bspw. VW seine Autos nach England mit Linkslenkung verkauft?
P.S. Das Kind kann einem schon jetzt leid tun bei dem Vater, das werden dann die Psychopathen von morgen.

Antworten   |   Frallutz  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#24

Hatten wir doch erst Mitte November - und bevor jetzt wieder das Geheule losgeht: ja, andere Version - o.k. - ist vielleicht, ´ne neuere Version, aber es wird sich wahrscheinlich nichts wichtiges verändert haben - und selbt wenn: Mitte November installiert, benutzt seither: kein einziges Mal! Also erspar ich mir lieber diesmal den DL und die Installation. Trotzdem Danke und schon mal im voraus ein schönes Wochenende!

Antworten   |   jk  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#23

@Karine du dummkopf natürlich funtzt das tool mit ATI Radeon
ist fast das gleiche tool wie der total video converter und convertiert ziemlich flott
vielleicht funtzt das bei deiner ATI nicht weil strom abgestellt hast und kiste ausgeschalten haste

Antworten   |   fauler sack  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#22

@Karine
Hallo ich weiss nicht, wie Du es gemacht hast und was Du gemacht hast, aber das Programm läuft auf meinem alten IBM-R51 Laptop mit ATI Mobility Radeon 7500 problemfrei. Das Programm ist zwar auf Nvidia und Cuda gestrickt (warum auch nicht?) läuft aber auch ohne problemlos. Lediglich die Nvidia-Schaltfläche (oben rechts in der blauen Menüleiste) ist ausgegraut.

@Waldemar
Nicht ärgern... es hilft nichts und macht nur die falschen Leute krank ;-). Der Kluge schweigt, genießt und lässt die Narren reden!

Antworten   |   Wastl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#21

An Nr.6 @fortissimo0815
Ich bin schockiert über deine Denkweise bezügl. der Globalisierung und der englischen Sprache.
Ich selbst spreche 5 Sprachen fliessend, aber ich will nicht begreiffen oder es akzeptieren wieso unbedingt Englisch DIE Einheitssprache einer globalisierten Welt sein soll!, oder ob es überhaupt einer Solchen nötig ist!?
Das ist doch die Fortsetzung der britischen Kollonialisierung, und für mich sind die Zeiten des Commonwealth of Nations entgültig vorbei, und die USA ist nicht der Chef der Welt!
Sollen die sich doch zuerst die Mühe machen und Französisch, Deutsch, Italienisch und auch z.B.Türkisch oder Finnisch uvm. lernen und nicht von allen erwarten das man selbstverstaendlich IHRE Sprache verstehen bzw. sprechen muss.
Das soll nicht heissen dass man sich nicht die Mühe machen sollte andere Sprachen zu lernen, wie es an meinem eigenen Beispiel auch zu sehen ist, aber diese einseitige Denkweise finde ich absolut primitiv weil alle Sprachen auch eine eigene geschichtliche Entwicklung und damit verbundene Kultur repraesentieren und diese farbenfrohe Weltgesellschafft spiegeln, und eine Welt die nur Englisch sprechen würde waere eine grausige Vorstellung für die Zukunft unserer so schön vielfaeltigen Erde!
VG. Dr.med.Mustafa Ayhan

Antworten   |   Trakher  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#20

@karine: Steht groß und breit in der Beschreibung. Lesen müsste mann können,dann brauch man sich nicht beschweren!

Antworten   |   Web-Karl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#19

Runtergeladen, Installiert, ausprobiert.
Funktioniert nur mit NvDia Grafikkarte. Nicht mit ATI Radeon. Schade. Wäre was gewesen, hab den Converterhaufen der hier war leider verpasst und nun geht die hier nicht. :( Naja, wie auch immer. Heute Daumen runter, mal sehen was es morgen gibt. :)

Antworten   |   Karine  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#18

Super der Konverter. Habe zwar schon einen aber dieser ist schneller.
Habe schon ein paar Programme von hier heruntergeladen, die ich brauchen konnte und bin sehr zufrieden damit.
Nur manche schimpfen hier !?
Wenn mir ein Programm nicht gefällt dann lösche ich es halt wieder.
Zwar sind manche Programme nicht in deutsch aber mit einem Wörterbuch oder Googeln kommt man auch weiter und manche Proramme kann man auch ohne englischkenntnisse bedienen. Ich habe auch nie englisch gelernt, aber wenn ein Programm für mich interessant ist, dann mache ich mich schlau.
Ergo: Beide Daumen hoch.

Antworten   |   Billy61  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#17

Nur finde ich es SCHWACHSINN das dieses Programm Heute
und auch einige andere Konverter nur "NVidia (CUDA)" bezogen sind.

"ATI Streaming" sollte man auch in solche Konverter mit einbinden!

Ansonsten sollte man diese Option oder Steuerung in den jeweiligen Treibern mit einbringen, und ruhe ist.

Antworten   |   Geo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#16

Hi! I just don't understand the strange attitude of some or even the most of you. Every software from this site is offered as a gift, what means, it is all for free. If you want it download it, if you don't just leave it! It's so easy and there might be something for you the next day. Obviously it's true what is said about Germans: They always complain - and they're of an aggressive nature... sad!

Antworten   |   Dude  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#15

@Waldemar (Nr. 7)
Du hast vollkommen recht. Ich schau hier nicht erst seit Wochen, sondern schon seit Jahren gelegentlich vorbei und bin immer wieder entsetzt über das Niveau einiger Leute, die hier die Sau rauslassen und hasstriefende Tiraden über ein Geschenk verbreiten. Ein Geschenk! Und zwar ein Geschenk, das ich durchaus auch dankend ablehnen kann, ohne unhöflich zu erscheinen.
Aus diesem Grund besuche ich vorwiegend die englischsprachige GAOTD-Seite, - dort sind nicht solche Teppen unterwegs wie hier, und dort wird vorwiegend sachlich über Details der angebotenen Programme diskutiert - und man hilft sich gegenseitig. Apropos Englisch: Das ewige Gejaule hier über englische Programme zeigt ja eindeutig die Hilfsschul-"Ausbildung" einiger Leute hier. Wer nicht zumindest einigermaßen Englisch kann, ist und bleibt als Computerfreak ohnehin immer bestenfalls drittklassig.

Antworten   |   kilroy  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#14

Echt ein Spitze Programm!!
Heute alle Daumen nach oben!

vielen Dank

Antworten   |   ARAGORN  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#13

Gut, geschenkt ist geschenkt.
Funktionen wie DVD->Mov, oder DVD->SWF braucht NIEMAND. CUDA Unterstützung ist ja ganz nett, aber auch hier werden auch nur die
NVidia Libaries genutzt. Die geben zwar Gas, bringen aber weniger Qualität als die Freewarekonkurrenz.
"Handbrake" liefert auf mitlerer Qualität die gleiche Quali/Speed wie CUDA, aber mit reiner CPU-Leistung. UND man kann viel mehr einstellen (wenn man denn will). Zum "mal-eben" konvertieren taugt Aiseesoft Total Media Converter allemal.

Antworten   |   RobTheBob  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#12

Es sind tatsächlich immer die gleichen Individuen, die hier Tag für Tag
viel Zeit damit verbringen, unsäglich dumme, unsachliche und von geringer Intelligenz und Sachverstand zeugende Äußerungen von sich zu
geben zu müssen, glauben.

Antworten   |   Zilog80  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#11

bin gespannt, ob der mal richtig mit AC3 umgehen kann (outputmäßig)

Antworten   |   buaschi  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#10

Guten tag, den Regiestrierung code geht nicht....
kommt meldung "The registration code is error"

Antworten   |   flo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#9

Also beim Konvertieren einer DVD gelingt es mir nicht einen Film in 16:9 umzuwandeln. Immer sind am oberen und unteren Rand die Schwarzen Balken mit im Film, so dass bei Vollbild der Film nicht auf den ganzen Bildschirm gezogen wird.

Antworten   |   Web-Karl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#8

Zum Glück ist der Konverter heute mit multilingualer Oberfläche.Schließlich leben wir hier in Deutschland und haben eine eigene Sprache.Außergewöhnlich scheint dieses tool jedoch nicht zu sein,aber umsonst-warum nicht.Bringt doch mal ein paar Monate keine Konverter mehr,das ermüdet wirklich.Ansonsten besten Dank und Daumen hoch!

Antworten   |   Werbehasser  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#7

Seit einigen Wochen schaue ich mir diese Seite an und lese die Kommentare mit. Es ist unglaublich, welche niveaulosen Beiträge man hier teilweise ertragen muss. Offenbar gibt es keinen Moderator, der hier ordnend eingreift. Solchen unsachlichen, primitiven und vulgären Blödsinn, wie den Kommentar von Peter, sollte man schlichtweg zensieren und den Kerl sperren. Man kann sich des Gefühls nicht erwehren, dass hier einige auf ein Programm warten, das sie in ein besseres Leben katapultiert.
Grüße

Antworten   |   Waldemar  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#6

Ehe hier wieder das übliche strohdumme Gelabere losgeht:
Ich verstehe prinzipiell nicht, wie man sich über ein Geschenk (und darüber reden wir hier!) beschweren kann. Habt Ihr eigentlich keine richtige Erziehung genossen in Eurer Kindheit und Jugend? Kommt Ihr tatsächlich aus der Gosse? Merkt Ihr eigentlich nicht, wie Ihr Eure eigenen Eltern bloßstellt und blamiert?
Ihr solltet lieber erst einmal selbst etwas leisten, bevor Ihr überhaupt den Mund aufmacht; beispielsweise mal selbst eine nützliche Software entwickeln, über die dann Andere herfallen können.
@ Nr. 1 (Peter): Du bist ja wirklich allerunterste Schublade - tatsächlich direkt aus der Gosse! Ist das Dein üblicher Sprachgebrauch zuhause und bei der Arbeit? Dann aber gute Nacht! Lerne Du erst einmal Dich zu benehmen wie normale erwachsene Menschen, bevor Du Dich in Dinge einmischst, von denen Du offensichtlich nichts verstehst.
Und zu denen, die sich über englische Software aufregen: Habt Ihr eigentlich die Globalisierung und ihre Folgen komplett verpennt? Mein kleiner Sohn lernt gerade problemlos Englisch im Kindergarten; seid Ihr tatsächlich nicht in der Lage das auch zu schaffen? Ihr stellt Euch selbst ein Armutszeugnis aus!

Antworten   |   fortissimo0815  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#5

Hallo

Mein Kleines Grosses Tagebuch.

Zum Heutigen Programm beachtet man das NVidia bezogene "CUDA".
Das heist wer eine NVidia Grafikkarte hatt, kann das konvertieren von Videos beschleunigen.
Nur wer eine Grafikkarte von ATI bzw. AMD hatt wird sicher entteuscht sein von diesen Programm.
Schade das der Programmierer von diesem Programm so doof war und noch kein "ATI Streaming" mit eingebunden hatt.
Diese Programme könnten sonst beide GPUs unterstützen, wenn man diese mit ein programmieren würde.

Ansonsten ist das Programm nicht schlecht zum konvertieren.

mfg

Geo

Antworten   |   Geo  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#4

Für meine (LowCost) nVidia-Karte und meinen Intel Quadcore genau das richtige Futter. Wer schon einmal den gravierenden Zeitunterschied zu zu "herkömmlich" softwaremäßig beschleunigten Berechnungsroutinen erleben durfte, wird die erweiterte Hardwareberechnung nicht mehr missen wollen. Jetzt hat mein Rechner sozusagen 5 Prozessorkerne die sich parallel ans Werkeln machen können und braucht nur rd. 1/5 der Zeit wie mit vergleichbaren Programmen.
Einfach Klasse!!!
Ich würde mir auch von anderer Multimediasoftware eine breitere hardwaregestützte Berechnung und Multicore-Support wünschen. Hier liegen momenton noch die meisten Ressourcen ungenutzt brach.

Antworten   |   Einfach Klasse  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#3

Jetzt geht es wieder los: Konverter.....nur in englisch......

Antworten   |   Web-Karl  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#2

Na endlich.Ich dachte schon es gibt keine Konverter,Ripper,Grabber mehr.Sogar in unserer Sprache und nicht so überladen.Hatte schon die Vorgängerversion.Ist ganz brauchbar.Allerdings scheint Aiseesoft auch nicht gerade der Bringer zu sein-heute wieder zwischen 30 und 60% auf all ihre Kreationen.Egal das hier kostet heute nichts,wird runter geladen und archiviert.Daumen hoch und vielen Dank!

Antworten   |   Tobi der Andere  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
#1

Ein Konverter! Endlich! Wie lange mussten wir auf diesen neuerlichen Scheißdreck warten?!

Antworten   |   Peter  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (0)
Kommentar hinzufügen
Top-Kommentare auf Englisch
#5

#22: "I would like to have a video converter with: 1. Lossless trimming and joining"...

Cut editing [i.e. trimming/joining] can only be lossless when the input & output formats [frame size, bit rate, type of encoding, settings etc.] are identical. *Any* time you re-encode you'll have quality loss, sometimes more, sometimes less depending on the formats & amount of compression used, but *It's always there*. To get around (or at least minimize) generational loss input higher quality than you want/need in the final result, e.g. you'll get better results encoding video for your hand-held or cell if you start with DVD quality rather than lower quality [not HD] YouTube.

Also realize that most video compression works by saving relatively few complete video frames -- most frames store just those parts of the picture that have changed from the previous frame. Cut editing on one of these incomplete frames is iffy, but some software can handle it with some formats, e.g. Womble apps & mpg2. With video editing software you'll sometimes see something called Smart Rendering -- basically that means parts that don't change aren't re-encoded -- but again it can be iffy if the source wasn't encoded using the same encoder [with the same settings] you're using to Smart Render.

"... when I download an flv file and I want to convert it to an AVI-file, the converter should automatically find for me the AVI-output that comes the closest to the quality of the original... huge output file (from 5mb to 50 mb) is very common."

Sorry -- that's asking any software to do too much with too little info or input from the user. To start with, an avi file is just a container, like .mov or .mkv that can hold video. An app would have to be clairvoyant frankly to *know* what you want, what you're going to use the newly encoded video for. Profiles &/or templates help, e.g. you want to put video on your iPhone, you choose an iPhone profile/template, but sometimes that's only a start... Bigger video frames look nicer but take more space to store than smaller frames. Lower bit rates mean smaller files but toss out more data to achieve those lower bit rates -- it's just like the quality setting when you save jpg images. So if you can use different frame sizes & bit rates [some devices can't], *you* have to decide if you want to store more video in smaller, lower quality files, or less video in higher quality, larger files. With something like your cell where you have limited storage, do you want 1 or 2 movies, or half a dozen, knowing that quality will be the trade-off?

When/if your output files are bigger than the original, that's because they store more data. One reason for more data is if you enlarged the video frames... another reason (very common with avi) can be the output format stores complete picture data for every frame, rather than just the stuff that changes frame-to-frame. That makes formats like varieties of DV &/or mjpeg good for editing, &/or as an intermediate that you'll encode to a smaller file(s) after editing, but they're not used much [if at all] for final delivery/distribution.

That said, be wary of any formats that Windows offers other than wmv -- they just all around stink. Also be a bit wary of Xvid, which is older tech that's easier to encode & decode [i.e. view], but isn't as efficient as AVC, nor as high a quality generally as DV or mjpeg etc. for intermediates. For DVD quality intermediates mjpeg works well, & is faster than some codecs like the free Lagarith. For HD there's a pack of free codecs from the people who make/sell Avid, though I like the free UTVideo better. A good compromise for either regular [SD] or HD video *can sometimes* be good old mpg2 at higher than you'll need [i.e. higher than the final] bit rates. [Note: if/when your encoding app won't take mpg2 input, if you have XP, look into dgmpgdec & VFAPI -- VFAPI Will work in win7 32 or 64 bit, but it can be a bit of work to get it working properly.]

mike  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+60)
#4

Installation Guide and Coupon Code:

Step 1. Download Zip package from GOTD
Step 2. Unzip the package and ran setup.exe to install the software
Step 3. Open "read me" txt, and use the registration code to register it.

If you want to learn more information about Aiseesoft Total Media Converter, please go to:
http://www.aiseesoft.com/total-media-converter.html

This time Aiseesoft provides 4 coupon code for GOTD users:
1. Aiseesoft Blu-ray Ripper 50% Off Coupon Code: AISE-FBR
2. Aiseesoft Streaming Video Recorder 40% Off Coupon Code: AISE-FSR
3. Aiseesoft iPhone Ringtone Maker 30% Off Coupon Code: AISE-FRT
4. 10% Off Coupon Code for any other Aiseesoft Products: AISE-FET

(Coupon Valid Date: Feb. 18th - Feb. 28th)

Aiseesoft Studio  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+52)
#3

This Total Media Converter is packed with both DVD ripping and video converting functions, which avoid downloaing two applications. And the output video effect is pretty good. The image quality of the output video is almost the same as the original video file.

Anne  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+48)
#2

Hey folks, stop and check before you post erroneous information. Also ask yourself why would GOTD post an OLDER version of any program? This offering is totally new and is a bundle of Aiseesoft's Video converter and DVD converter. The November offering was solely for the Video converter. See below from their website on this program:

Aiseesoft Total Media Converter is really the all-in-one media converter which is bundled of DVD Converter and Video Converter for multimedia users to convert video/audio files, rip DVD to any other video/audio formats like MPEG, AVI, MOV, FLV, SWF, MP3, AAC and any others.

Londons Calling  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+42)
#1

This handy program has converted everything I have thrown at it, even HD, avi and DVD files. The sound is always synced right on. The speed is pretty fast too.

Judy  –  10 years ago  –  War dieser Kommentar hilfreich? Ja | Nein (+29)

iPhone Angebote »

Hatch: Mindfulness & Focus Giveaway
Reminds users to take screen breaks and focus on other being more productive.
$1.99 ➞ kostenlos
Metaspace - 3D Sketchbook Giveaway
A powerful sketchbook made with technology of the 21st century.
$4.99 ➞ kostenlos
uBookmark Giveaway
Save all your bookmarks to uBookmark, and it will sync your bookmarks everywhere you need them.
$4.99 ➞ kostenlos
Personalized Message Giveaway
Want to Personalize your text messages?
$1.99 ➞ kostenlos
Space War HD Giveaway
• FREE for a limited time to celebrate Apple Watch support! • Space War HD is the space arcade game for iOS and Apple Watch!
$1.99 ➞ kostenlos

Android Angebote »

HamExam Giveaway
The Original HamExam as an App!
$4.94 ➞ kostenlos
Star Launcher Prime Giveaway
Star Launcher Prime uses the permission of the device administrator to lock the screen.
$7.49 ➞ kostenlos
Fire Free Fall Pro Giveaway
A process-generated walking and exploration simulator.
$2.99 ➞ kostenlos
FSW6 Watchface by FS Design Giveaway
Changeable background and colors.
$0.99 ➞ kostenlos
Timing Hero VIP : Retro Fighting Action RPG Giveaway
Enjoy one of the best rpg with great hero battles and combats.
$3.49 ➞ kostenlos